MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

  • Seite 232 von 235
08.02.2021 15:47
avatar  Dette
#5776 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Ob es den nur mit 2ml geben wird? Bubbleglas geht ja diesmal schlecht?!?!?
https://exvape.de/eXpromizer-V5-MTL-RTA


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2021 02:18 (zuletzt bearbeitet: 09.02.2021 02:28)
avatar  Bernie
#5777 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Zitat von Bernie im Beitrag #5773

Mein Eindruck: ...
- Als FeV-Fan mit all den schon ausprobierten Variationen (beim Liquidtanken und seitlicher Luftführung) bin ich sehr positiv überrascht und kann diesen Bishop echt empfehlen, auch wenn der nicht soviel Variabilität zuläßt wie beim FeV gewöhnt, wo man ja die Wicklung auch höher oder seitlicher anbringen kann bzw. sogar eine Variante mit Meshverschraubung zwischen den Pfosten möglich ist!


Ich möchte nochmal auf die Liquidförderung ein Auge werfen:
Hier braucht man beim Bishop für die Liquidzufuhr keine Meshröhrchen oder fertige Düsen, die in die Watte hineinragen, damit hier das Liquid direkt in die Watte hineinfließen kann.

Es reicht ein Aufliegen der Löcher auf der Watte und durch die (wahrscheinlich genau berechnete) Größe beider Löcher wird das Liquid abgegeben, das dann genau im Bett der Watte auf dem Deck des Bishop landen!



Genauso hat dies schon Vapor Giant mit seinem KRONOS 2 S gemacht. Hier wurden ebenso die Löcher (mit interessanterweise einem ziemlich gleichen Durchmesser) in den Boden des Tanks gebohrt und liegen auch auf der Watte direkt auf, um die Wicklung mit Liquid zu versorgen.

Dieses gleiche Prinzip der Liquidzufuhr klappt bei beiden VDs so wunderbar und problemlos, dass ich dies hier nochmals als eine echt gelungene Weiterentwiclung der Uridee vom Artus bei der Liquidversorgung aller FeVs aufzeigen möchte, die hoffentlich noch von vielen Herstellern nachgeahmt werden sollten:

Es ist einfach, braucht keine Zusätze an Röhrchen, Düsen oder anderen Minileitungen und reicht völlig aus, um ausreichened Liquid zur Wicklung auf das Deck des Bishop, Kronos 2 S und vielleicht noch auf die Decks kommender Kreationen zu transportieren:


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2021 14:31 (zuletzt bearbeitet: 12.02.2021 14:32)
#5778 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Zitat von Dette im Beitrag #5776
Ob es den nur mit 2ml geben wird? Bubbleglas geht ja diesmal schlecht?!?!?
https://exvape.de/eXpromizer-V5-MTL-RTA


OPTIONALES ZUBEHÖR
Mit dem separat erhältlichem Erweiterungs-Kit kann das Tankvolumen um je 2ml erhöht werden, dadurch erhalten Sie z.B. mit einem Erweiterungs-Kit insgesamt 4ml Tankvolumen. Ultem Liebhaber können zudem zusätzlich ein PEI-Kit erwerben, welches je ein Ultem Tank und ein Ultem Drip Tip Aufsatz enthält.


 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2021 20:31
#5779 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

https://www.intaste.de/gryphus-rdl-rta-imist-verdampfer
das fände ich mal eher interessant :)
wird ja als mtler angegeben. Hmmm. Mattschwarz? bitte ja!
26mm? ohja auf der alten vamo fire. Huiuiuiui!^^

__________________________________________________________________
"Was 2,6 Ohm?? so hoch? Schmeckt das noch?"

 Antworten

 Beitrag melden
15.02.2021 10:56
avatar  Dette
#5780 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Hab jetzt den Bishop ein bissel besser im griff. Hab mal ne finefused Clapton eingebaut und tiefer gesetzt, damit die cool besser angestrahlt wird. Schmeckt um einiges besser!
Befüllung ist scheiße. Muß unbedingt den unteren o- ring tauschen, der ist viel zu stramm! Topfill wäre schöner gewesen.


 Antworten

 Beitrag melden
25.02.2021 16:06
#5781 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Hallo, habe jetzt den Expromizer V 5 bei Zazo bestellt.


 Antworten

 Beitrag melden
25.02.2021 22:25
#5782 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

@Hennes1952

Cool, der neue Expromizer. Den muss ich mir in Ruhe mal angucken. Schreib mal wie er Dir gefällt, wenn er da ist.

______________________________________________________________________________________________________
Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.

 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2021 09:23
avatar  Dette
#5783 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Hab mir gestern den Vanwu Cabeo bestellt. Bin mal gespannt.....
Der Expromizer intressiert mich aber auch. Besonders ein Vergleich zum V4!


 Antworten

 Beitrag melden
26.02.2021 22:16
#5784 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

An alle Selbstwickel-Newbies: Wir sind zwar so eine Art Dorf von Verrückten, aber wir verhauen niemanden, sondern freuen uns über Besuch von Neuen. Die Auswahl an MTL-SWVDs kann einen überfordern. Also immer raus mit Euren Fragen, wir helfen auch gerne einen guten VD zu finden, der zu den eigenen Vorlieben passt.

Review zum K6 RTA (BY-KA) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Dvarwf MTL RTA 5ml MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Dvarwf (styled) MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (191)
Review zum Digiflavor Siren V2 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Kayfun mini V3 plus MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (2)
Review zum XHY KF P RTA (Kayfun Prime Clone) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (2)
Review zum Merlin MtL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (6)
Review zum Doggy style von SJMY MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (7)
Review zum Berserker MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (18)
Review zum Shenray V3 (Clone des Vapor Giant mini V3) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (20)
Review zum Flash-e-Vapor V 4.5 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (24)
Review zum Hussar RTA (Coppervape Clone) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (34)
Review zum Hastur RTA von Cthulhumods MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (36)
Review zum Ares RTA von Innokin MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (37)
Review zum Merlin RTA (der alte Merlin mit der Reduzierschraube) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (40)
Erste Eindrücke vom Fumytech Gotank MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (44)
Review zum By Ka V6 und V7 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (46)
Review zum Expromizer V3 Fire MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (57)
Review zum Rose v2s MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (58)
Erste Eindrücke vom Spica RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (72)
Review zum GeekVape Ammit MTL RDA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (76)
Erste Eindrücke vom Nectar MtL-RDTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (82)
Review zum Vapefly Galaxies RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (85)
Review zum Asvape Zeta 22mm RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (96)
Review zum Unfollow Momentous V2.1 Style 316SS 22mm RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (99)
Review zum Coppervape Penodat MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (101)
Review zum Vapefly Galaxies MTL Squonk RDTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (108)
Review zum Ehpro True MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (108)
Review zum VXV Soulmate RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (110)
Review zum Coppervape Ubertoot UTA2 Style MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (115)
Review zum Squape N(duro)-MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (117)
Review zum Reaper V3 MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (120)
Review zum Kayfun Prime von Svoe Mesto MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (123)
Kayfun Prime
Review zum Fumytech Rose MTL RTA (V2 Gold Edition): MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (129)
Review zum Hugsvape Chalice MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (131)
Review zum Damn Fresia MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (153)
Review zum ST Pocket Style RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (159)
Erste Eindrücke vom Troya MV2 RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (167)
Erste Eindrücke vom Expromizer V4 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (182)
Review zum Purity MTL RTA vom Ambition Mods: Ambition Mods - Purity MTL RTA
Erste Eindrücke vom Tripod RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (190)
Review zum Hellvape MD RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (196)
Review zum Ulton Noi style MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (196)
Review zum Fly Tank von Galactika Mods: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (202)
Review zum Shenray 415 Style MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (203)
Review zum YDDZ MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (205)
Review-Erweiterung-1 zum YDDZ MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (205)
Review-Erweiterung-2 zum YDDZ MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (219)
Review zum 900 und Barrel Kit style RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (205)
Review zum Ulton Lilitu RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (206)
Erste Eindrücke vom Auguse Era MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (209)
Erste Eindrücke vom SXK Scylla Style: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (212)
Erste Eindrücke vom Innokin Ares V2: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (215)
Review zur Brunhilde: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (216)
Review zum Dvarw FL: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (216)
Review zum Phevanda Memo MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (217)
Review zum Berserker MTL Version 2: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (217)
Vergleich Ares-1 vs. Ares-2 RTA von Innokin: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (218)
Review zum YDDZ T1 2ml 16mm MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (219)
Review zum Squape A(rise) Stattqualm - SQuape (A)rise
Review zum GG Perseus Perseus vom GG
Review zum Gage RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (225)
Review zum Aqua Master V2 RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (229)
Review zum CABEO RTA von Steampipes: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (229)

Wenn Ihr ein Review machen wollt, lest bitte die Anleitung im ersten Beitrag, verlinkt Euer Review hier und postet Euer Review auch in der alphabetischen Liste bei den Bewertungen.
Geräte Bewertungen
Vielen Dank und viel Spass.

PS: Wer über Spezialdrähte für MtL nachdenkt, kann auch hier mal reinlesen: MtL Spezialdrähte - Tipps und Hilfe

______________________________________________________________________________________________________
Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.

 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2021 18:56
avatar  daRoxX
#5785 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Imist Simurg SX kommt !
Ist die kleinere Version von der RTA leider vom preis her nicht für alle attraktiv.
~110€

http://eroltec.eu/allgemein/imist-simurg-sx_1857/


HW: Lost Vape Grus Mod 100W | OBS Cube-S Mod 80W | Geekvape Aegis X Mod 200W | Sigelei Kaos Z Mod 200W | Smok Arcfox Mod 230W | Geekvape L200 Mod 200W
Geekvape Z Nano Tank RDL | Vapefly Brunhilde RTA | Wotofo Profile RDTA | Geekvape ZX II RTA | Vandy Vape Kylin M RTA | Wotofo Profile M RTA
Xtar X4 | 6x LG HG2 50W | 4x Sony VTC5A 80W | 2x Molicel P42A 80W | Geekvape 521 Master Kit V3
Rezepte: liquidmaker.de dampflexikon.net

 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2021 09:12 (zuletzt bearbeitet: 05.03.2021 09:15)
avatar  Bernie
#5786 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

EXVAPE - Expromizer V5 MTL

EIGENSCHAFTEN

Single Coil Wickeldeck
Slide-Top-Filling Cap
Top-To-Bottom Airflow
Pyrex Glas Tank mit Tank-Shield
Liquid Control
Airflow Control
verstellbarer 510 Pin


TECHNISCHE DATEN

Material (Verdampfer): Edelstahl in den Versionen: brushed, gunmetal, polished, sandblast und schwarz
(Glas) Material: Pyrex
(Drip Tip) Material: Edelstahl + Schwarz (POM)
Höhe (ohne Drip Tip): 40 mm
Höhe (mit Drip Tip): 54 mm
Durchmesser: 23 mm
Fassungsvermögen: 2 ml
Gewicht: 72g
Gewinde: 510er Gewinde


LIEFERUMFANG


1 x eXpromizer V5

1 x O-Ring-Kit

1 x Schraubendreher

2 x M2 Ersatzschrauben

1 x Coil + Watte

1 x Ersatzglastank (Pyrex)

1 x Bedienungsanleitung


VERLÄNGERUNGSKIT

Mit dem separat erhältlichen Erweiterungs-Kit (aus Edelstahl in allen Außenflächenbehandlungen, wie beim V5 gewählt wurde) kann das Tankvolumen um je 2ml auf danach 4ml erhöht werden.
Ultem Liebhaber können zudem zusätzlich ein PEI-Kit erwerben, welches je ein Ultem Tank und ein Ultem Drip Tip Aufsatz enthält.


Quelle

Der Expromizer V5 ist die fünfte Generation des in Deutschland entwickelten MTL Selbstwickelverdampfers. Die neueste Version des Expromizers ist eine Fusion der Vorgängermodelle V3 und V4.
Bei der 5. Version wurde optisch z. B. das Merkmal vom V3 übernommen (die Rändelungen) und auch mit anderen, altbewährten Funktionen des V3 & V4 kombiniert. So wurde auch die Liquid-Control und die Top Airflow vom V4 nicht nur übernommen, sondern auch die Konstruktion verbessert.

NEUE FEATURES

Der neue Expromizer V5 hat folgende 4 neue Features:
Direkt auffällig ist natürlich auf den ersten Blick das Tank-Shield: Es ist neu designt und macht nicht nur optisch was her, sondern bietet gleichzeitig einen optimalen Schutz für den Glastank.(Das ausgefräste, extravagante "EX" auf dem Tankshild kennt man ja schon vom eXvape TCX.)

FÜLL SYSTEM

Die neue Top-Filling Methode macht das Nachfüllen von Liquid noch einfacher. Ab jetzt muss die Top Cap zum Befüllen nicht mehr vom Verdampfer abgeschraubt werden, sondern kann durch einfaches Aufschieben geöffnet werden, wenn eine Schutzkappe an der Top Cap vorher aufgeschraubt werden. Hiermit wird verhindert, dass diese (nach dem Füllen wieder zugeschraubt) sich versehentlich öffnen kann.

AIRFLOW

Die Airflow Control kann mit zwei verschiedenen Optionen genutzt werden. Auf einer Seite der Airflow Control befinden sich 6 Öffnungen, die man stufenweise mit einer durchgehenden Drehung öffnen und danach wieder verschließen kann. Auf der anderen Seite befindet sich als durchgängiger Schlitz eine große Öffnung, welche man ebenso stufenlos einstellen kann wie auch die 6 Minilöcher auf der anderen Seite, die sich ebenfalls nach dem Durchdrehen des Rings stufenlos öffnen oder schließen lassen.
Bis hierher ist alles vom V4 überniommen worden. Aber über seitlich angebrachte Kanäle wird die Luft von der Wicklung in altbewährter Top-to-Bottom Airflowtechnik von der Wicklung nicht mehr über ein großes Loch, sondern jetzt über drei kleinere Löcher angesaugt.

LIQUID-CONTROL

Auch hier hat sich nichts geändert zum V4:
Im Expromizer V5 können sowohl dünnflüssige als auch dickflüssige Liquids verwendet werden, da die Liquid-Control einen großen Spielraum bietet, um den Nachfluss kontrollieren zu können. (Man hat hier wieder die bekannten 2 größere und ein kleines Loch zur Verfügung.) Vor dem Befüllen sollte man aber immer die Liquid-Control komplett verschließen, um ein Fluten der Verdampferkammer beim Befüllen zu verhindern. Ansonsten habe ich übrigens auch hier wieder nie irgendein Siffen feststellen können!

WICKELDECK

Auch der Expromizer V5 behält wie der Vorgänger das bewährte Wickeldeck für reine Single Coils, um ein einfaches Wickeln zu gewährleisten. Anstatt nur einem Luftloch, befinden sich nun diese schon angesprochenen 3 Luftlöcher an dem Wickeldeck, wodurch die strömende Luft besser auf die komplette Breite der Wicklung verteilt wird. (Schade, dass man hier nicht mit Plugins oder sog. Airdisks die Löcher wahlweise verschießen und damit den Luftstrom direkt an der Wicklung nicht auch noch individuell anpassen kann.) :-(

Ich nutze - zumindest immer am Anfang (wg. gleichmäßiger Vergleichtsmöglichkeiten) die fertige Wicklung Vandy Vape Superfine MTL Clapton Coils mit 1,35 Ohm, nutze aber auch durchgehenden Draht, der mit 2x0,25 mit einem 0,1 Kanthal-Mantel bei meinem Durchmesser von 3mm ca. 1 Ohm ergibt bei meinen 6 selbstgewickelten Windungen.

Die Drahtenden dieser Wicklung werden dank kleiner Haken am Pfosten gut mit Kreuzschräubchen fixiert und sie können nicht mehr beim Festdrehen herausflutschen! Nach der Bewattung muss man aufpassen, dass man nicht zu wenig Watte nimmt. Denn durch den Unterdruck beim MTL-Dampfen könnte zuviel Liquid angesogen werden und es kann dann u. U. zum Blubbern kommen bzw. sogar heißes Liquid kann einem in den Mund spritzen. Ich nehme meine Watte übrigens immer doppelseitig, indem ich die Enden einmal einrolle bzw. die Enden einfach leicht umbiege und dann sanft in die Wattetasche stecke, so dass (ohne Wattepressung) immer ein guter Durchfluss gewährleistet ist. Für mich reicht es, wenn ich nur das kleine Loch der 3 Liquidcontroll-Löcher geöffnet halte, um genügend Liquid zur Wicklung zu lassen. Dies ist aber individuell verschieden und kann durch leichtes Drehen der Liquid-Controll jederzeit verändert werden.

GESCHMACK

Er ist wie immer individuell verschieden. Im Vergleich zu meinem V4 ist hier kaum ein Unterschied zu spüren, so dass ich eigentlich jedem V4-Besitzer einen Umstieg nicht unbedingt empfehlen kann: Es sei denn, man will vor allem das schicke Tank-Schield oder die Schiebefunktion beim Befüllen haben. Das Tank-Shield ist übrigens sehr sauber und akurat ausgefräst worden und schützt das Glas immer nur soweit, dass man trotz dieses Schutzes die Liquidfüllung gut beobachten kann.

Auch die optionale Möglichkeit, den Tankinhalt durch eine Tank-Verlängerung aufzustocken, war für mich sinnvoll, denn 2 mm Liquidinhalt waren selbst mir als MTL-User immer zu wenig. Jetzt aber macht er (trotz der Verlängerung) optisch einen tollen Eindruck, die Luftführung läßt sich für MTLer gut einstellen, aber geschmacklich kommt er in meinen Augen nicht am AMADEUS von GG heran. Auch mein Squape A(rise) oder selbst mein neuer CABEO von Steampipes schmeckt mir besser. (Später werde ich mal 2 der drei Luftlöcher an der Wicklung mit Mesh verschließen in der Hoffnung, dass danach der verjüngt-zentrierte Luftstrahl besser verwirbelt wird und dies vielleicht zu noch besserem Geschmack führt?!)

QUINTESSENZ

Allgemein siedele ich diesen VD im guten Durchschnitt an, was geschmacklich die Konsistenz, Dampfdichte und meine Geschmackentwicklung betrifft - bei allem subjektiven Vorbehalt, da ist ja jeder wie immer selbst gefragt, was einem persönlich schmeckt!
Die Entscheidung, den Exprimizer V5 einfach mal auszuprobieren, wird einem aber auch durch den recht attraktiven Preis durchaus erleichtert: Man kann hier eigentlich nichts falsch machen, da die Chinesen das in Deutschland entwickelte Design handwerklich sehr sauber umgesetzt haben und alles vom Handling auch völlig problemlos genutzt werden kann!

Hier meine Verson mit der 2ml-Verlängerung am V5 in einer gesandblasten Mattversion auf meinem farblich sehr ähnlich gesandblasten Aspire - Mixx SBS-Mod - Designed by SunBox:


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2021 09:19
avatar  Bernie
#5787 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

An alle Selbstwickel-Newbies: Wir sind zwar so eine Art Dorf von Verrückten, aber wir verhauen niemanden, sondern freuen uns über Besuch von Neuen. Die Auswahl an MTL-SWVDs kann einen überfordern. Also immer raus mit Euren Fragen, wir helfen auch gerne einen guten VD zu finden, der zu den eigenen Vorlieben passt.

Review zum K6 RTA (BY-KA) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Dvarwf MTL RTA 5ml MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Dvarwf (styled) MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (191)
Review zum Digiflavor Siren V2 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Kayfun mini V3 plus MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (2)
Review zum XHY KF P RTA (Kayfun Prime Clone) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (2)
Review zum Merlin MtL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (6)
Review zum Doggy style von SJMY MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (7)
Review zum Berserker MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (18)
Review zum Shenray V3 (Clone des Vapor Giant mini V3) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (20)
Review zum Flash-e-Vapor V 4.5 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (24)
Review zum Hussar RTA (Coppervape Clone) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (34)
Review zum Hastur RTA von Cthulhumods MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (36)
Review zum Ares RTA von Innokin MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (37)
Review zum Merlin RTA (der alte Merlin mit der Reduzierschraube) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (40)
Erste Eindrücke vom Fumytech Gotank MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (44)
Review zum By Ka V6 und V7 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (46)
Review zum Expromizer V3 Fire MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (57)
Review zum Rose v2s MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (58)
Erste Eindrücke vom Spica RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (72)
Review zum GeekVape Ammit MTL RDA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (76)
Erste Eindrücke vom Nectar MtL-RDTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (82)
Review zum Vapefly Galaxies RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (85)
Review zum Asvape Zeta 22mm RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (96)
Review zum Unfollow Momentous V2.1 Style 316SS 22mm RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (99)
Review zum Coppervape Penodat MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (101)
Review zum Vapefly Galaxies MTL Squonk RDTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (108)
Review zum Ehpro True MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (108)
Review zum VXV Soulmate RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (110)
Review zum Coppervape Ubertoot UTA2 Style MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (115)
Review zum Squape N(duro)-MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (117)
Review zum Reaper V3 MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (120)
Review zum Kayfun Prime von Svoe Mesto MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (123)
Kayfun Prime
Review zum Fumytech Rose MTL RTA (V2 Gold Edition): MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (129)
Review zum Hugsvape Chalice MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (131)
Review zum Damn Fresia MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (153)
Review zum ST Pocket Style RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (159)
Erste Eindrücke vom Troya MV2 RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (167)
Erste Eindrücke vom Expromizer V4 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (182)
Review zum Purity MTL RTA vom Ambition Mods: Ambition Mods - Purity MTL RTA
Erste Eindrücke vom Tripod RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (190)
Review zum Hellvape MD RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (196)
Review zum Ulton Noi style MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (196)
Review zum Fly Tank von Galactika Mods: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (202)
Review zum Shenray 415 Style MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (203)
Review zum YDDZ MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (205)
Review-Erweiterung-1 zum YDDZ MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (205)
Review-Erweiterung-2 zum YDDZ MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (219)
Review zum 900 und Barrel Kit style RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (205)
Review zum Ulton Lilitu RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (206)
Erste Eindrücke vom Auguse Era MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (209)
Erste Eindrücke vom SXK Scylla Style: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (212)
Erste Eindrücke vom Innokin Ares V2: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (215)
Review zur Brunhilde: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (216)
Review zum Dvarw FL: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (216)
Review zum Phevanda Memo MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (217)
Review zum Berserker MTL Version 2: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (217)
Vergleich Ares-1 vs. Ares-2 RTA von Innokin: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (218)
Review zum YDDZ T1 2ml 16mm MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (219)
Review zum Squape A(rise) Stattqualm - SQuape (A)rise
Review zum GG Perseus Perseus vom GG
Review zum Gage RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (225)
Review zum Aqua Master V2 RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (229)
Review zum CABEO RTA von Steampipes: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (229)
Review zum Exvape - Expromizer V5 - MTL: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (232)
Wenn Ihr ein Review machen wollt, lest bitte die Anleitung im ersten Beitrag, verlinkt Euer Review hier und postet Euer Review auch in der alphabetischen Liste bei den Bewertungen.
Geräte Bewertungen
Vielen Dank und viel Spass.

PS: Wer über Spezialdrähte für MtL nachdenkt, kann auch hier mal reinlesen: MtL Spezialdrähte - Tipps und Hilfe


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2021 12:01
#5788 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Review des Kayfun Lite [plus] 2021

Kurzbewertung (mit max. 5 Daumen nach oben):
Qualität/Wertigkeit:
👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼
Anzahl und Ausführung der Funktionen (z.B. Airflow und Liquidcontrol):
Airflowcontrol von außen (unten) , stufenlos 0 - 1.8mm
Bottomfilling erschwert durch kleine Grifffläche
Geschmack (immer subjektiv, wie auch sonst):
👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼
Preis/Leistung:
👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼

Ausführliche Beschreibung und Bewertung des Verdampfers:
Maße des VDs:
Durchmesser : 22/24mm
Höhe : 33mm, mit Original DT 42mm
Tankinhalt:
22mm: 2-4ml , 24mm: 3,5-5ml ohne/mit Tank Extension
Wertigkeit/Qualität:
Massive Wertigkeit SvoëMesto like
Airflow:
Aerokon - Neuartige, stufenlose Regulierung direkt unter der Coil, sehr smoother Zug, nicht scharfes oder lautes Geräusch. Zum 510er hin mit Oring abgesichert.
Liquidcontrol:
Keine
Weitere Funktionen:
Bottom Filling
Wickelfreundlichkeit:
Trotz kleinem Deck gut zu Wickeln, Drahtführungen an den Polen lassen 2 Optionen zu, direkt zwischen Schraube und Führung für dicken Draht und Custom Coils, in der Führung außen herum unter der Schraube für dünnen Runddraht.
Geschmack:
Die Komprimierung der Luft direkt unter der Coil sorgt für mehr Dampfvolumen, somit höherer Geschmacksintensität
Besonderheiten:
Im Lieferumfang 1x Stahltank mit PSU Fenster, 1x PSU Dome mit SM Emblem
Wer den Vorgänger [Lite]19 besitzt, hat die Option Upgrade (40€), verzichtet dann auf Dome Outfit. Andererseits ermöglicht das Upgrade den Zugriff auf die Special Editions des Vorgängers.
Tipps zum Gebrauch:
Geschuldet der Kompaktheit und dem Design sind die Griffflächen sehr schmal, nicht fest zudrehen, ggf. einen Hebel im Luftloch nutzen.

Mein Lieblingswicklung (Drahtsorte, Drahtstärke, Anzahl Windungen, Innendurchmesser und Widerstand):
Kanthal 0.32mm oder Nicr 0.28mm, 10x um 2mm, MC, ca. 1.5 Ω

Preis:
99,95€ (129,95€ Nite DLC) 22/24mm
Lieferumfang
Kayfun lite [plus] incl. Stahltank und PSU Sichtfenster.
Dome+ [ice] incl. Edelstahl-Zierring und Tiefengravur
MTL Driptip Figura [ice]


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2021 12:03
#5789 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Die richtige Verlinkung ist mir ein Rätsel, wäre nett, wenn das die Regie übernehmen würde!😅


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2021 13:59 (zuletzt bearbeitet: 05.03.2021 13:59)
#5790 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

An alle Selbstwickel-Newbies: Wir sind zwar so eine Art Dorf von Verrückten, aber wir verhauen niemanden, sondern freuen uns über Besuch von Neuen. Die Auswahl an MTL-SWVDs kann einen überfordern. Also immer raus mit Euren Fragen, wir helfen auch gerne einen guten VD zu finden, der zu den eigenen Vorlieben passt.

Review zum K6 RTA (BY-KA) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Dvarwf MTL RTA 5ml MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Dvarwf (styled) MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (191)
Review zum Digiflavor Siren V2 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
Review zum Kayfun mini V3 plus MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (2)
Review zum XHY KF P RTA (Kayfun Prime Clone) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (2)
Review zum Merlin MtL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (6)
Review zum Doggy style von SJMY MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (7)
Review zum Berserker MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (18)
Review zum Shenray V3 (Clone des Vapor Giant mini V3) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (20)
Review zum Flash-e-Vapor V 4.5 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (24)
Review zum Hussar RTA (Coppervape Clone) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (34)
Review zum Hastur RTA von Cthulhumods MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (36)
Review zum Ares RTA von Innokin MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (37)
Review zum Merlin RTA (der alte Merlin mit der Reduzierschraube) MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (40)
Erste Eindrücke vom Fumytech Gotank MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (44)
Review zum By Ka V6 und V7 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (46)
Review zum Expromizer V3 Fire MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (57)
Review zum Rose v2s MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (58)
Erste Eindrücke vom Spica RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (72)
Review zum GeekVape Ammit MTL RDA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (76)
Erste Eindrücke vom Nectar MtL-RDTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (82)
Review zum Vapefly Galaxies RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (85)
Review zum Asvape Zeta 22mm RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (96)
Review zum Unfollow Momentous V2.1 Style 316SS 22mm RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (99)
Review zum Coppervape Penodat MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (101)
Review zum Vapefly Galaxies MTL Squonk RDTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (108)
Review zum Ehpro True MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (108)
Review zum VXV Soulmate RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (110)
Review zum Coppervape Ubertoot UTA2 Style MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (115)
Review zum Squape N(duro)-MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (117)
Review zum Reaper V3 MTL MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (120)
Review zum Kayfun Prime von Svoe Mesto MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (123)
Kayfun Prime
Review zum Fumytech Rose MTL RTA (V2 Gold Edition): MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (129)
Review zum Hugsvape Chalice MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (131)
Review zum Damn Fresia MTL RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (153)
Review zum ST Pocket Style RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (159)
Erste Eindrücke vom Troya MV2 RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (167)
Erste Eindrücke vom Expromizer V4 MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (182)
Review zum Purity MTL RTA vom Ambition Mods: Ambition Mods - Purity MTL RTA
Erste Eindrücke vom Tripod RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (190)
Review zum Hellvape MD RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (196)
Review zum Ulton Noi style MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (196)
Review zum Fly Tank von Galactika Mods: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (202)
Review zum Shenray 415 Style MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (203)
Review zum YDDZ MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (205)
Review-Erweiterung-1 zum YDDZ MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (205)
Review-Erweiterung-2 zum YDDZ MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (219)
Review zum 900 und Barrel Kit style RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (205)
Review zum Ulton Lilitu RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (206)
Erste Eindrücke vom Auguse Era MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (209)
Erste Eindrücke vom SXK Scylla Style: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (212)
Erste Eindrücke vom Innokin Ares V2: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (215)
Review zur Brunhilde: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (216)
Review zum Dvarw FL: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (216)
Review zum Phevanda Memo MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (217)
Review zum Berserker MTL Version 2: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (217)
Vergleich Ares-1 vs. Ares-2 RTA von Innokin: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (218)
Review zum YDDZ T1 2ml 16mm MTL RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (219)
Review zum Squape A(rise) Stattqualm - SQuape (A)rise
Review zum GG Perseus Perseus vom GG
Review zum Gage RTA MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (225)
Review zum Aqua Master V2 RTA: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (229)
Review zum CABEO RTA von Steampipes: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (229)
Review zum Exvape - Expromizer V5 - MTL: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (232)
Review zum Kayfun Lite Plus 2021: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe (232)

Wenn Ihr ein Review machen wollt, lest bitte die Anleitung im ersten Beitrag, verlinkt Euer Review hier und postet Euer Review auch in der alphabetischen Liste bei den Bewertungen.
Geräte Bewertungen
Vielen Dank und viel Spass.

PS: Wer über Spezialdrähte für MtL nachdenkt, kann auch hier mal reinlesen: MtL Spezialdrähte - Tipps und Hilfe

______________________________________________________________________________________________________
Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2021 12:45 (zuletzt bearbeitet: 12.03.2021 12:48)
#5791 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Mir ist er - gestern gekauft - heute gleich abgesoffen. :(
Keine Ahnung, was ich falsch gemacht habe.

Fertigcoil reingescraubt, kleines Loch bei dem Steinchen in der Mitte, relativ restriktiv mit der Luft. Vielleicht saugt er dann zu viel Flüssigkeit an...?

“Zwei Gefangene sahen durch das Fenster in die Ferne. Der Eine sah nur Schmutz, der andere sah die Sterne.“

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2021 19:44
avatar  Dette
#5792 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Von wem redest du? Meine Glaskugel zeigt mir nichts....


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2021 13:45 (zuletzt bearbeitet: 13.03.2021 13:55)
avatar  Bernie
#5793 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Hat sich schon mal jemand den neuen Skyline R von ESG angeschaut? https://www.esmokeguru.com/de/skyline-r-...__from_store=de

Nachdem der neue Skyline R Ende des Jahres vorgestellt wurde, ( https://www.esmokeguru.com/de/…line-r/skyline-r-rta.html ) war er bei der griechischen Werkstätte ESMOKEGURU (Ein ehemaliger Mitarbeiter von GG hatte vor Jahren sich selbständig gemacht und ESG gegründet) kaum im Shop verfügbar bzw. schnell ausverkauft. Der Preis mit 229,- Euro war aber selbst mir von Anfang an doch ein wenig zu hoch, zumal ich mit dem vorherigen Original-Skyline (samt zusätzlichem Clone) recht gut zurecht gekommen - und auch mit dem Geschmack durchaus zufrieden bin. Neugierig wurde ich aber schon auf diese R-Neuversion, als ich mir ein Bild vom neuen Skyline-R machen konnte bzw. als ich Todd's Review lauschen und den VD in all seinen Einzelteilen sehen konnte:



Als nun FocalEcig den Skyline-R als Clone für 30 Euro anbot, da war aber das "Eis" gebrochen und mein HWV so stark, dass ich diesen nun doch bestellt habe, (https://www.focalecig.com/german-warehou...rta-p-3847.html ) um mir dann selbst ein Bild machen zu können.

Was mich am meisten faszinierte war das nun problemlose Öffnen des (danach auch auslaufsicheren) Tanks von der Basis ohne langes Schrauben, sondern mittels Bajonettverschluss, wie man es ja schon vom Atmizoo-Tripod kennt, der ja nun auch mit diesen populär gewordenen, einschiebbaren Airdisks unter der Wicklung neu aufgelegt worden ist (siehe hier: Was kommt Neues - was könnte euch interessieren? )

Während beim alten Skyline die innere der doppelwandigen Dampfkammer in der Glocke über der Basis mit der DripTip-Halterung hochgedreht wurde, um durch einen dadurch größer werdenden Schlitz den Liquidfluss zu steuern, geschieht dies bei der neuen R-Version einfacher und schneller. Jetzt dreht man auch die DripTip-Halterung, öffnet aber schneller die vorgefertigte Öffnung ganz traditionell je nach Liquidmenge mehr oder weniger stark. Am Aufbau des Decks der Basis als reines Single-Coil Deck hat sich nichts geändert, Pfostenhalterungen und Wattewannen sind gleich geblieben und er wird wahrscheinlich ebenso problemlos zu bestücken sein...

Waren am alten Skyline die 2 Schlitze der Luftführungsöffnungen an der Basis aber ziemlich groß, so ist nun daraus eine einzelne, viel kleinere Öffnung geworden, die nun ebenso per Drehung des Tanks verändert werden kann.

Neu erhält hier nun der VD ebenso diese wohl gut funktionierende und bewährte Airdisk-Technik, die ich schon von anderen VDs kannte. Während beispielsweise beim Berserker Mini V2 diese Airdisks (die sog. "Air flow Tube") mit unterschiedlichen Lochgrößen aus hitzebeständigem Kunststoff bestehen, werden diese Airdisks hier beim Skyline-R-Modell verbrennungssicherer aus Metall gefertigt, können aber ebenso problemlos bei bestehender Wicklung rein & raus geschoben und damit ausgetauscht werden. Ich habe mir mal das MTL-Angebot bestellt und bin ganz gespannt, ihn dann auch selbst ausprobieren zu können. Hier die Spezifikationen:

Durchmesser: 22mm
Höhe: 37.3mm(ohne Driptip)
Tank-Kapazität: 3.2ml
8 verschiedene Optionen von AirDisks (bei ESG nur separat erhältlich) AirDisks-Luftloch-Durchmesser: 0.8mm/1mm/1.2mm/1.5mm/2mm/1.5x3mm/1.5x3.9mm/2x3.9mm
Einfache Befüllung von oben
Vollständig einstellbare Flüssigkeitsregelung
Doppelte Kammer
Echtzeitzugriff auf Coil Build Deck (bei vollem Tank)
2Drip Tips aus 316L Edelstahl/Delrin für MTL oder DL-User

Paket des Clone enthält:

1 x Skylin R RTA
1 x MTL Schwarzes Delrin Drip Tip
1 x Vier Airdisks Ihrer Wahl mit MTL-Größen: 0,8. 1, 1,2 und 1,5mm oder wahlweise mit den DL.Größen: 2, 1,5x3,9, 2x3,9mm
Während man bei ESG nur ein einziges Airdisk mitbestellt werden kann und für jeden weiteren Einschub 10 Euro verlangt wird, liefert der Clone gleich eine halbe Pallette von 3 Einschüben wahlweise für das MTL- oder DL-Dampfer mit!
1 x Ersatz-Glastank
1 x Zubehörtasche

In ein paar Wochen kann ich dann mal auch darüber ein kurzes Review machen und nach meiner Testphase berichten, ob sich vielleicht auch der Geschmack verbessert hat? ...


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2021 09:28
#5794 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Zitat von Dette im Beitrag #5792
Von wem redest du? Meine Glaskugel zeigt mir nichts....

Huch, ich dachte, ich hatte das direkt im Thread zum Vapefly Galaxies MTL RTA geschrieben. Sorry.

“Zwei Gefangene sahen durch das Fenster in die Ferne. Der Eine sah nur Schmutz, der andere sah die Sterne.“

 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2021 22:13
#5795 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Ich bin aktuell schwer verliebt in den Purity plus von Ambition Mods.

Sehr cooles Deck, extrem einfach zu bewatten, stufenlose Liquid control. Einfach durchdacht. Hier mal zwei Fotos vom gewickelten Deck.



______________________________________________________________________________________________________
Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.

 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2021 22:35
avatar  daRoxX
#5796 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Der IMIST Gryphus RTA RDL kommt im Mai in die Shops https://eroltec.eu/allgemein/imist-gryphus-rta-rdl_1802/


HW: Lost Vape Grus Mod 100W | OBS Cube-S Mod 80W | Geekvape Aegis X Mod 200W | Sigelei Kaos Z Mod 200W | Smok Arcfox Mod 230W | Geekvape L200 Mod 200W
Geekvape Z Nano Tank RDL | Vapefly Brunhilde RTA | Wotofo Profile RDTA | Geekvape ZX II RTA | Vandy Vape Kylin M RTA | Wotofo Profile M RTA
Xtar X4 | 6x LG HG2 50W | 4x Sony VTC5A 80W | 2x Molicel P42A 80W | Geekvape 521 Master Kit V3
Rezepte: liquidmaker.de dampflexikon.net

 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2021 22:54
#5797 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Auf den warte ich schon sehnsüchtig. Schade das man bei manchen Shops nicht vorbestellen kann... hätte da noch einen Gutschein^^

__________________________________________________________________
"Was 2,6 Ohm?? so hoch? Schmeckt das noch?"

 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2021 23:10 (zuletzt bearbeitet: 14.04.2021 23:11)
#5798 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

@daRoxX

Willst Du den MTL dampfen?

Würde mich echt interessieren, ob das mit Mesh überhaupt vernünftig funktioniert...

______________________________________________________________________________________________________
Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.

 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2021 23:40
avatar  daRoxX
#5799 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Sowohl als auch ich tendiere immer mehr zu DL und benutze nur noch MTL für Tabak Liquids.


HW: Lost Vape Grus Mod 100W | OBS Cube-S Mod 80W | Geekvape Aegis X Mod 200W | Sigelei Kaos Z Mod 200W | Smok Arcfox Mod 230W | Geekvape L200 Mod 200W
Geekvape Z Nano Tank RDL | Vapefly Brunhilde RTA | Wotofo Profile RDTA | Geekvape ZX II RTA | Vandy Vape Kylin M RTA | Wotofo Profile M RTA
Xtar X4 | 6x LG HG2 50W | 4x Sony VTC5A 80W | 2x Molicel P42A 80W | Geekvape 521 Master Kit V3
Rezepte: liquidmaker.de dampflexikon.net

 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2021 23:59
avatar  Bernie
#5800 RE: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe
avatar

Zitat von Bernie im Beitrag #5793
Hat sich schon mal jemand den neuen Skyline R von ESG angeschaut? https://www.esmokeguru.com/de/skyline-r-...__from_store=de

Nachdem der neue Skyline R Ende des Jahres vorgestellt wurde, ( https://www.esmokeguru.com/de/…line-r/skyline-r-rta.html ) war er bei der griechischen Werkstätte ESMOKEGURU (Ein ehemaliger Mitarbeiter von GG hatte vor Jahren sich selbständig gemacht und ESG gegründet) kaum im Shop verfügbar bzw. schnell ausverkauft. Der Preis mit 229,- Euro war aber selbst mir von Anfang an doch ein wenig zu hoch, zumal ich mit dem vorherigen Original-Skyline (samt zusätzlichem Clone) recht gut zurecht gekommen - und auch mit dem Geschmack durchaus zufrieden bin. Neugierig wurde ich aber schon auf diese R-Neuversion, als ich mir ein Bild vom neuen Skyline-R machen konnte bzw. als ich Todd's Review lauschen und den VD in all seinen Einzelteilen sehen konnte:



Als nun FocalEcig den Skyline-R als Clone für 30 Euro anbot, da war aber das "Eis" gebrochen und mein HWV so stark, dass ich diesen nun doch bestellt habe, (https://www.focalecig.com/german-warehou...rta-p-3847.html ) um mir dann selbst ein Bild machen zu können.

Was mich am meisten faszinierte war das nun problemlose Öffnen des (danach auch auslaufsicheren) Tanks von der Basis ohne langes Schrauben, sondern mittels Bajonettverschluss, wie man es ja schon vom Atmizoo-Tripod kennt, der ja nun auch mit diesen populär gewordenen, einschiebbaren Airdisks unter der Wicklung neu aufgelegt worden ist (siehe hier: Was kommt Neues - was könnte euch interessieren? )

Während beim alten Skyline die innere der doppelwandigen Dampfkammer in der Glocke über der Basis mit der DripTip-Halterung hochgedreht wurde, um durch einen dadurch größer werdenden Schlitz den Liquidfluss zu steuern, geschieht dies bei der neuen R-Version einfacher und schneller. Jetzt dreht man auch die DripTip-Halterung, öffnet aber schneller die vorgefertigte Öffnung ganz traditionell je nach Liquidmenge mehr oder weniger stark. Am Aufbau des Decks der Basis als reines Single-Coil Deck hat sich nichts geändert, Pfostenhalterungen und Wattewannen sind gleich geblieben und er wird wahrscheinlich ebenso problemlos zu bestücken sein...

Waren am alten Skyline die 2 Schlitze der Luftführungsöffnungen an der Basis aber ziemlich groß, so ist nun daraus eine einzelne, viel kleinere Öffnung geworden, die nun ebenso per Drehung des Tanks verändert werden kann.

Neu erhält hier nun der VD ebenso diese wohl gut funktionierende und bewährte Airdisk-Technik, die ich schon von anderen VDs kannte. Während beispielsweise beim Berserker Mini V2 diese Airdisks (die sog. "Air flow Tube") mit unterschiedlichen Lochgrößen aus hitzebeständigem Kunststoff bestehen, werden diese Airdisks hier beim Skyline-R-Modell verbrennungssicherer aus Metall gefertigt, können aber ebenso problemlos bei bestehender Wicklung rein & raus geschoben und damit ausgetauscht werden. Ich habe mir mal das MTL-Angebot bestellt und bin ganz gespannt, ihn dann auch selbst ausprobieren zu können. Hier die Spezifikationen:

Durchmesser: 22mm
Höhe: 37.3mm(ohne Driptip)
Tank-Kapazität: 3.2ml
8 verschiedene Optionen von AirDisks (bei ESG nur separat erhältlich) AirDisks-Luftloch-Durchmesser: 0.8mm/1mm/1.2mm/1.5mm/2mm/1.5x3mm/1.5x3.9mm/2x3.9mm
Einfache Befüllung von oben
Vollständig einstellbare Flüssigkeitsregelung
Doppelte Kammer
Echtzeitzugriff auf Coil Build Deck (bei vollem Tank)
2Drip Tips aus 316L Edelstahl/Delrin für MTL oder DL-User

Paket des Clone enthält:

1 x Skylin R RTA
1 x MTL Schwarzes Delrin Drip Tip
1 x Vier Airdisks Ihrer Wahl mit MTL-Größen: 0,8. 1, 1,2 und 1,5mm oder wahlweise mit den DL.Größen: 2, 1,5x3,9, 2x3,9mm
Während man bei ESG nur ein einziges Airdisk mitbestellt werden kann und für jeden weiteren Einschub 10 Euro verlangt wird, liefert der Clone gleich eine halbe Pallette von 3 Einschüben wahlweise für das MTL- oder DL-Dampfer mit!
1 x Ersatz-Glastank
1 x Zubehörtasche

In ein paar Wochen kann ich dann mal auch darüber ein kurzes Review machen und nach meiner Testphase berichten, ob sich vielleicht auch der Geschmack verbessert hat? ...

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachdem ich jetzt endlich (nach 1 Monat WARTEN!) den Skyline-R-VD besitze (VANWU-Version von Focalecig), kann ich Euch ein paar Einzelheiten zeigen:



Hier alle Einzelteile und in Nahaufnahme die 4 mitgelieferten Luftlochgrößen in Metall, die sich leicht austauschen lassen, auch wenn schon eine Wickung getätigt wurde!



Hierzu braucht man gar nicht viel sagen: Deutlich sieht man den Schlitz unter den Wickelpfosten, wo das Ende der Airdisks beim Einschieben einen guten Halt finden und alles gut abdichten. Ich habe die 1,5mm große Airdisk genommen, was sich gleich gut bewährt hat, als ich meine ersten Dampfproben machte.



Neben der Aufnahme der bewatteten Wicklung sieht man die Neuerungen in Form der begrenzten Drehmöglichkeit der inneren Glocke, die durch eine Nut gewährleitet ist. Des weiteren sieht man die Kerbe auf der Basis, die genau zum Fenster passen muss. Dann lässt sich dier Kamin wunderbar draufschieben und nach links und rechts verschieben, um die Größe des Luftloches zu bestimmen. Die Größe der Liquidzufuhr wird oben mit dem Dreieck eingestellt, wenn man diesen gut handhabbaren Dreieckshalter leicht innerhalb der Nutbegrenzung hin und herschieben kann!

Quintessenz:
Ich bin zufrieden: Kein Blubbern oder Überfluten der Wickelkammer und auch eine gute Luftzufuhreinstellung ist sehr angenehm einzustellen. Das ist mal wieder der schon lange bekanne Beweis, dass die Clone echt genau gearbeitet sind!) Zum alten Skyline sind nur diese Neuerungen interessant. Dies aber ergibt keine nennenswerte Verbesserungen, was die Dampfqualität betrifft. Beide VDs sind sich da echt ebenbürtig geblieben und machen keinerklei Unterschied aus, bis halt diese kleinen, netten technischen Neuerungen für ein angenehmeres Handling, die also ein wenig angenehmer die Einstellungen verbessert haben.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht