Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#226 von steambeam , 26.11.2012 13:59

MEINFEHLER: Ah ja, ich war zu dumm zum lesen: in Kommentar #4 beim Ruhrbaron war eine Stellungnahme des Ministeriums vom 23.11. schon veröffentlicht.

Die WAZ hat aber erst am Wochenende den Titel geändert.

Posts: 222,224,225 sind damit hinfällig




Gruss Andreas


 
steambeam
Beiträge: 710
Registriert am: 29.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: GERMANY, NRW

zuletzt bearbeitet 26.11.2012 | Top

RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#227 von Clockmaster , 26.11.2012 14:45

Bei der ganzen Diskussion frage ich mich immer, warum seit Jahrzehnten die normale Zigarette an jedem Kiosk, jeder Tanke oder Supermarkt gekauft werden kann. Wenn es doch um die Volksgesundheit geht, wie ja immer propagiert wird, müsste die Zigarette doch schon entweder lange verboten sein, oder mindestens auf Rezept nur in Apotheken verkauft werden dürfen. Ich habe bis jetzt aber noch keine Antwort auf meine Frage bekommen.
Das ganze kann man natürlich auch auf andere Produkte wie Alkohol ausweiten.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kayfun V3 ES, Provari in Silber, Kayfun 2.1 & Kayfun2.1 DA2.1, Taifun Watte und Taifun GT, FEV 3, Kayfun light plus, Pipeline Pro2, Vapor Giant Akkuträger, FEV GS, Kayfun V4


Clockmaster  
Clockmaster
Beiträge: 253
Registriert am: 27.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm

zuletzt bearbeitet 26.11.2012 | Top

RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#228 von mobi72 , 26.11.2012 15:01

http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Web...arsitzungen.jsp

bin am donnerstag mal auf das blabla gespannt von bs. - werde mir die sitzung auf jeden fall via internet anschauen.



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#229 von heimchen , 26.11.2012 15:04

Zitat von Clockmaster im Beitrag #227
Bei der ganzen Diskussion frage ich mich immer, warum seit Jahrzehnten die normale Zigarette an jedem Kiosk, jeder Tanke oder Supermarkt gekauft werden kann. Wenn es doch um die Volksgesundheit geht, wie ja immer propagiert wird, müsste die Zigarette doch schon entweder lange verboten sein, oder mindestens auf Rezept nur in Apotheken verkauft werden dürfen. Ich habe bis jetzt aber noch keine Antwort auf meine Frage bekommen.
Das ganze kann man natürlich auch auf andere Produkte wie Alkohol ausweiten.

Dazu sind die Tabak- und Alklobbies zu gross mittlerweile. Die Prohibition fand ja schon mal statt, und klappte nicht.

Nun wird einfach verzweifelt versucht mit allen möglichen Schlupflöchern und mit Hilfe von sozialer und psychischen Zermürbetechnik die Raucher zu diskriminieren im Namen der Volksgesundheit, der neumodische Name dafür wäre Mobbing durch den Staat.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.770
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#230 von Freddy Goldbein , 26.11.2012 16:11

Mobbing durch den Staat trifft es sehr genau!



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#231 von HarryB , 26.11.2012 16:38

Ex-Raucher/-innen sind die schlimmsten, militant "auf Deibel komm raus"!
Noch schlimmer wird's, wenn der/die in führender Position sitzt.
"Und willst du nicht mein Bruder sein, dann schlag ich dir den Schädel ein!"
Widerwärtig, einfach widerwärtig!


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 4.176
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#232 von kucky , 26.11.2012 18:15

Also, ich lese immer Rauchverbot. Wir Dampfen! Und wo steht in dieser Gesetzesvorlage das Dampfen mit dem Rauchen gleichzusetzen ist.
Ist das so gut versteckt?


Remember Remember the Fifth of November


 
kucky
Beiträge: 576
Registriert am: 03.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#233 von heimchen , 26.11.2012 19:12

Zitat von kucky im Beitrag #232
Also, ich lese immer Rauchverbot. Wir Dampfen! Und wo steht in dieser Gesetzesvorlage das Dampfen mit dem Rauchen gleichzusetzen ist.
Ist das so gut versteckt?

Es steht nirgends. Und genau dort müssen wir einhaken. Nirgends wird Dampfverbot geschrieben (geht ja auch nicht, wäre lächerlich).

Die BS redet um den heissen Brei herum, von Schutz des NR, weil man ja nicht weiss, was für Stoffe inhaliert bzw. exhaliert wird. Dann sagt sie, alles was so handhabt wird wie eine Pyro und/oder Nikotin enthält soll unter NRSchG, dann kontern wir mit dem Nicorette-Inhaler, welches 60 mg Dosis Nikotin enthält...... dann kontert sie mit dem Problemglycol, welches zu Reizungen führen kann..... wir: ok, warum laufen dann noch Nebelmaschinen tagtäglich in den Clubs voller Nichtraucher?.......usw usw.

Und wenn wir das immer und immer wieder in die Öffentlichkeit bringen durch Verbreitung der Fakten können wir hoffentlich was bewegen.
Nur so kann man weiter machen. Solange der NRSchG von Rauch spricht, haben wir gute Karten.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.770
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#234 von kucky , 26.11.2012 19:15

Liebe Heimchen, in der ersten Fassung (ich weiß nicht mehr wo die zu finden ist) gab es aber noch in einem Nebensatz diese Ausführung, wenn ich nicht ganz daneben liege.


Remember Remember the Fifth of November


 
kucky
Beiträge: 576
Registriert am: 03.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#235 von heimchen , 26.11.2012 19:30

Hier der Auszug der Begründung:

Zitat
"Auch sind Gefahren für Dritte nach derzeitigem Kenntnisstand nicht auszuschließen. Angesichts eines großen Produktspektrums an Liquids und der nahezu unbegrenzten Möglichkeiten zum Experimentieren mit Inhaltsstoffen und Konzentraten bleibt es fraglich, was eine E-Raucherin / ein E-Raucher im konkreten Fall tatsächlich inhaliert bzw. ausatmet und mit welchen Schadstoffen somit die Raumluft belastet wird. Das BfR empfiehlt daher, E-Zigaretten in Nichtraucherbereichen wie herkömmliche Zigaretten zu behandeln und das E-Rauchen dort zu untersagen.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.770
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#236 von kucky , 26.11.2012 19:53

Zitat von heimchen im Beitrag #235
Hier der Auszug der Begründung:

Zitat
"Auch sind Gefahren für Dritte nach derzeitigem Kenntnisstand nicht auszuschließen. Angesichts eines großen Produktspektrums an Liquids und der nahezu unbegrenzten Möglichkeiten zum Experimentieren mit Inhaltsstoffen und Konzentraten bleibt es fraglich, was eine E-Raucherin / ein E-Raucher im konkreten Fall tatsächlich inhaliert bzw. ausatmet und mit welchen Schadstoffen somit die Raumluft belastet wird. Das BfR empfiehlt daher, E-Zigaretten in Nichtraucherbereichen wie herkömmliche Zigaretten zu behandeln und das E-Rauchen dort zu untersagen.



Richtig Heimchen, doch das sind Begründungen, im Gesetz müsste stehen, das Dampfen mit dem Rauchen geleichzusetzen ist. Das steht da aber nicht!
Die einzig mögliche Hintertür wäre eine Durchführungsanordnung. Das wäre aber äußerst schwer durchzusetzen.


Remember Remember the Fifth of November


 
kucky
Beiträge: 576
Registriert am: 03.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#237 von Steamengineer , 26.11.2012 19:55

Zitat von heimchen im Beitrag #235
Hier der Auszug der Begründung:

Zitat
(...) und mit welchen Schadstoffen somit die Raumluft belastet wird. Das BfR empfiehlt daher, E-Zigaretten in Nichtraucherbereichen wie herkömmliche Zigaretten zu behandeln und das E-Rauchen dort zu untersagen.



Das Verbot der E-Zigarette in Nichtraucherbereichen hat die Mehrheit der Bürger (Nichtraucher) und der Politiker. Bin mir zwar sehr sicher, dass eine Volksabstimmung keine Mehrheit gegen das Dampfen ergeben würde aber darum gehts nicht. Die Bürger wurden informiert, dass Dampfen eine höchst zweifelhafte Angelegenheit ist und, jetzt glauben sie es erstmal. Der Bürger hat meiner Meinung nach nicht wirklich eine Position bezogen, es ist ihm jedoch schnuppe was mit den Dampfern passiert. Vielleicht werden sich bei einem Verbot einige wenige aufregen, aber das ist so schnell vergessen, dass man es gar nicht glaubt.

Wenn jetzt jemand einwendet, dass Dampfen nicht unter das NRSG fallen: Richtig, aber wie alt ist das NRSG? Gesetze werden heutzutage im Akkord abgenickt, jeder MdB schafft locker 5 Zentner pro Jahr, die liest er noch nicht einmal geschweige denn, dass er weiss was drin steht. Gesetze zu ändern ist easy.

Schlussendlich wird die E-Zigarette imo vom Apothekendasein verschont bleiben aber das NRSG wird ihr - unter welchem Vorwand auch immer - nicht erspart bleiben. Ob die Ministerin ein Gutachten verschwinden lässt wäre in einer Demokratie interessant, aber wir haben keine Möglichkeiten Politiker während der Wahlperiode zu kontrollieren oder abzuwählen.

Würde mich gerne täuschen aber ich glaubs nicht.

LG
Steamengineer


FB "Nikotin"


 
Steamengineer
Beiträge: 212
Registriert am: 02.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#238 von kucky , 26.11.2012 20:02

Auch die Anträge der Piraten haben sich geändert!
Jetzt wollen sie nur noch das in § 1 expliziet E-Zigaretten ausgenommen werden.


Remember Remember the Fifth of November


 
kucky
Beiträge: 576
Registriert am: 03.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert

zuletzt bearbeitet 26.11.2012 | Top

RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#239 von corvettestingray , 27.11.2012 08:11

Auszug aus dem Gutachten

Die damit in Zusammenhang stehenden Probleme können
vorbehaltlich weiterer Erkenntnisse in tatsächlicher Hinsicht allenfalls im Hinblick
auf einen "Raucher-Schutz" bedeutsam sein, auf den das NiSchG NRW
schon der Überschrift nach nicht abzielt

und fertig



 
corvettestingray
Beiträge: 500
Registriert am: 05.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Montabaur


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#240 von mobi72 , 28.11.2012 08:57

http://ef-magazin.de/2010/08/20/2448-akt...richterstattung

Kein Wunder, dass der Pressesprecher von BS so einen guten Draht zur WAZ hat!

Zitat:"Der vormalige „WAZ“-Chefredakteur Uwe Knüpfer wechselt auf Einladung von Andrea Nahles auf den Chefredakteursposten des SPD-„Vorwärts“ und der „WAZ“-Landesgruppenkorrespondent Christoph Meinerz findet eine neue Anstellung als Pressesprecher im gerade rot-grün neu vergebenen NRW-Gesundheitsministerium."

Hatte das schon unter einem anderen Thema gepostet aber ich denke hier passt das auch recht gut.
WAZ 22.11.2012: Rauchverbot gilt auch für E-Zigaretten
Hoffe das ist ok das 2x zu posten.



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 28.11.2012 | Top

RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#241 von heimchen , 28.11.2012 11:01

Hier auch noch was, betrifft zwar nicht unsere Dampfis aber die Problematik ist ähnlich:
Gesundheitsversprechen und die möglichen Folgen:
Am bekannten Beispiel von der Becel Margarine
http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehr...t-a-868537.html

Zitat
Taugt ein Brotaufstrich aus dem Supermarkt als Cholesterinsenker? Oder gehört Becel pro.acitv in die Apotheke? Um die Margarine von Unilever ist ein heftiger Streit zwischen dem Unternehmen und Verbraucherschützern entbrannt. Nun sollen die Richter entscheiden.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.770
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#242 von Gartenjoe , 28.11.2012 13:35

Warum soll eigendlich alles, was gesund ist in die Apotheke? Halt, nein, es war alles was ungesund ist... oder alles andere?
Ich bin verwirrt.
Daher habe ich nun beschlossen: Zeitungen (verursachen erhöhten Blutdruck) gibt es ab sofort nur noch in der Apotheke!
Dort kann man sich dann auch gleich die Margarine (senkt den Cholesterinspiegel), Brötchen (bei den Backtemperaturen könnten unbekannte Stoffe entstehen) und Marmelade (Wir suchen noch nach Gründen) im 'Sonder-Frühsücks-Vorteilspack'


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen

zuletzt bearbeitet 28.11.2012 | Top

RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#243 von que , 28.11.2012 13:38

hehe, dann geh ich heute Abend mal in die nächste Apotheke und frage nach einpaar Liter Diesel um mein Auto aufzutanken :D



 
que
Beiträge: 437
Registriert am: 27.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Innsbruck


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#244 von heimchen , 28.11.2012 13:44

Und was lernen wir daraus:

Die Werbung der Shops über Dampfen ist gesund, Raucherentwöhnung etc. pp. ist kontraproduktiv


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.770
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#245 von Clockmaster , 28.11.2012 14:50

Ich habe einen neuen "Kriegsschauplatz" für die Steffens entdeckt. Mal schauen, ob sie sich da auch so engagiert.
http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/p...84774.bild.html
Aber wahrscheinlcih zahlt die Softdrinkindustrie genug in die Parteikassen.
Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich ko.... könnte.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kayfun V3 ES, Provari in Silber, Kayfun 2.1 & Kayfun2.1 DA2.1, Taifun Watte und Taifun GT, FEV 3, Kayfun light plus, Pipeline Pro2, Vapor Giant Akkuträger, FEV GS, Kayfun V4


Clockmaster  
Clockmaster
Beiträge: 253
Registriert am: 27.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamm

zuletzt bearbeitet 28.11.2012 | Top

RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#246 von mobi72 , 28.11.2012 15:36

http://grieshaber.wordpress.com/2012/11/...ie-e-zigarette/

Grieshaber Wissenschaftsdialog.

Der gesamte Blog Beitrag ist richtig nett zu lesen.

Zwei Zitate:
"Was Frau Steffens gegen elektronische Zigaretten hat, ist nicht ganz leicht zu erklären, jedenfalls dann, wenn man rationale Maßstäbe anlegt. Man hat fast den Eindruck, es handelt sich um eine phobische Reaktion. Denn ähnlich wie Leute, die Angst vor Spinnen haben und schon von einem Schemen, der einer Spinne ähnelt, zu panischen Reaktionen veranlasst werden, reagiert sie nervös auf ein Objekt, das einer Zigarette nur ähnlich sieht, ohne aber eine zu sein."

"Angesichts einer solchen Hartnäckigkeit, die sich über jeden Einwand hinwegzusetzen bereit ist, sogar gegen solche Einwände, die von Juristen kommen, die man selbst um eine Einschätzung gebeten hat, kann es sich aber auch bei der Begründung für die Brachiallösung beim Rauchverbot in der Gastronomie – der Rechtssicherheit, die angeblich unter allen anderen Umständen nicht gewährleistet wäre –, nur um eine nur vorgeschobene Begründung handeln. In Wirklichkeit ist es Frau Steffens nämlich augenscheinlich völlig egal, ob ihr Nichtraucherschutzgesetz rechtssicher ist oder nicht. Sie will es nur so radikal wie möglich ausfallen lassen."



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 28.11.2012 | Top

RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#247 von NoFumador , 28.11.2012 17:51

Ja, sehr nett zu lesen!

"... zumal es in Bayern ja bereits ein vergleichbares Urteil in einem ähnlich gelagerten Fall gegeben hat."

Könnt ihr mir hier mal auf die Sprünge helfen? Da habe ich wohl was verpasst.


 
NoFumador
Beiträge: 100
Registriert am: 21.04.2011


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#248 von mobi72 , 28.11.2012 17:53

Zitat von NoFumador im Beitrag #247
Ja, sehr nett zu lesen!

"... zumal es in Bayern ja bereits ein vergleichbares Urteil in einem ähnlich gelagerten Fall gegeben hat."

Könnt ihr mir hier mal auf die Sprünge helfen? Da habe ich wohl was verpasst.


Ich such gerade auch schon was damit gemeint ist.



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 28.11.2012 | Top

RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#249 von kasten , 28.11.2012 17:59

Die gute Frau läßt wohl auch gerne Fragen dazu gerne links liegen :=) http://www.abgeordnetenwatch.de/barbara_...-928-49889.html



 
kasten
Beiträge: 429
Registriert am: 12.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Alfeld


RE: Der Westen Steffens hielt Gutachten geheim

#250 von mobi72 , 28.11.2012 18:01

habe das Urteil glaube ich: http://www.bundesverfassungsgericht.de/p.../bvg08-078.html

Zitat:"Verfassungswidrig wäre hingegen ein radikales Rauchverbot in
Gaststätten ohne Ausnahme, worüber vorliegend nicht zu entscheiden war.
Für den Schutz von Nichtrauchern ist ein solches Verbot bei bestehenden
Nichtraucherräumen nicht erforderlich, und der Schutz von Eckkneipen
vor Abwanderung von Gästen rechtfertigt es grundsätzlich nicht. Auch
das Ziel der Suchtprävention kann es nicht tragen. Zwar hat der
Gesetzgeber hier erhebliche Gestaltungsspielräume. Der Gesetzgeber kann
aber nicht im Verbotswege das gesellige Beisammensein und Feiern bei
Tabak, Speise und Trank völlig aus dem öffentlichen Raum verbannen.
Eine solche kompromisslose Untersagung wäre unverhältnismäßig und trüge
die Gefahr paternalistischer Bevormundung."


Edit: Wohl zu früh gefreut. Scheint da nur um die Eckkneipen zu gehen wenn ansonsten Raucherräume erlaubt sind.
Zitat"Die Landesgesetzgeber
haben bis zum 31. Dezember 2009 eine Neuregelung zu treffen. Dabei
können sie sich unter Verzicht auf Ausnahmetatbestände für eine strenge
Konzeption des Nichtraucherschutzes in Gaststätten entscheiden; oder
sie können im Rahmen eines weniger strengen Schutzkonzeptes Ausnahmen
vom Rauchverbot zulassen, die dann allerdings folgerichtig auf
besondere Belastungen einzelner Bereiche des Gaststättengewerbes
Rücksicht nehmen und gleichheitsgerecht ausgestaltet sein müssen."


Und da ist wohl die 2. Verfassungsbeschwerde und die hat eben nicht geklappt 2010:
http://www.bverfg.de/pressemitteilungen/bvg10-058.html



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 28.11.2012 | Top

   

Bitte unterzeichnen: Petition an EU-Parlament gegen E-Liquid-Verbot in Ungarn!
Elektronische Zigarette auf dem Prüfstand - JuraForum

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen