Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#301 von Bastelheini , 19.02.2013 16:44

Tja da haben wir es wieder. So unterschiedlich ist das beim mischen. Ich nehme 5 Prozent und lasse es 2 Tage stehen. Seitdem ich dampfe ist es mein Hauptliquid, dementsprechend habe ich auch schon alles durchprobiert. Persönlich habe ich nie etwas von Geschmacksunterschied gemerkt bei längerer Reifezeit. Der Geruch ist schon wie Nagellack aber es schmeckt zum Glück nicht so.


 
Bastelheini
Beiträge: 372
Registriert am: 19.02.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#302 von noalk68 , 19.02.2013 16:52

So unterschiedlich sind die Geschmäcker Werde wohl erstmal mit 2 - 2,5 beginnen. Dann mal schaun...zumischen ist ja kein Problem. Dank euch erswtmal. Jetzt habe ich erstmal 'ne Hausnummer.


 
noalk68
Beiträge: 390
Registriert am: 29.02.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#303 von zwinkl , 19.02.2013 17:27

Zitat von Bastelheini im Beitrag #4
Tja da haben wir es wieder. So unterschiedlich ist das beim mischen. Ich nehme 5 Prozent und lasse es 2 Tage stehen. Seitdem ich dampfe ist es mein Hauptliquid, dementsprechend habe ich auch schon alles durchprobiert. Persönlich habe ich nie etwas von Geschmacksunterschied gemerkt bei längerer Reifezeit. Der Geruch ist schon wie Nagellack aber es schmeckt zum Glück nicht so.

Kommt auch drauf an, ob man pures aroam hat o. verdünntes.

und ich mag kein liquid dampfen, daß zwar schmeckt, aber nach lack riecht...bäh !
Also anscheinend hast du es noch keine 6 wochen abwarten können, bevor du es vernichtet hast...
die geschmacksveränderungen sind nämlich von woche zu woche deutlich reich- und schmeckbar.

Man sollte heini mal seine angesetzten süppchen einfach wegsperren und ihn nur einmal pro woche ein eppi voll geben...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#304 von Pumpkinhead , 19.02.2013 17:40

Hab´s mal an den bereits bestehenden Thread angehängt. | pumpkinhead




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SModerator

Beiträge: 26.976
Registriert am: 17.11.2011


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#305 von Bastelheini , 19.02.2013 17:41

Heini dampft schon seit 2 Jahren und hat schon alles durchprobiert. Habe auch schon viele unterschiedlich angesetzte Mischungen lange stehen lassen. Sorry aber einen großartigen Geschmacksunterschied konnte ich nicht wahrnehmen obwohl ja wirklich viele Dampfer gerade bei Waldmeister davon berichten. Habe dann wohl etwas andere Geschmacksempfindungen.
Ach ja.....es ist auch unverdünntes Aroma.


 
Bastelheini
Beiträge: 372
Registriert am: 19.02.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#306 von hsvtermi , 19.02.2013 17:46

Weniger Aroma rein,dann kann man es auch schneller Dampfen.Ich mach hööööchstens 1,5% rein und am spätestens dritten Tag schmeckts supi.



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#307 von zwinkl , 19.02.2013 17:50

Jetzt isser ( der TE) soweit wie vorher....
Die ganze spanne möglich zwischen hsvtermi über zwinkl bis bastelheini...

Noalk68, sie haben die wahl !


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#308 von Hei-Leo , 19.02.2013 17:52

Finde, das es keine wirklich zutreffende Aussage gibt. Eher Richtungsweisend.
Es kommt auf das eigene Geschmacksempfinden und auch auf die Hardware an. Daher ist das Mischungsverhältnis bei jedem anders.
Am besten, du machst dir mehrere Mischungen mit verschiedenen Konzentrationen.
Muss zugeben, das ich CBV Waldi über ein Jahr lang versucht habe mit verschiedenen Basen zu mischen und Reifen zu lassen.
Hab's nur ganz zu anfang meiner Waldimischungsversuche einmal gut schmeckend hinbekommen. Da war aber noch Diacetyl (oder wie das auch immer geschrieben wird) drin, glaub ich.
Habe seither auch einige andere Waldiliquids probiert und gemischt.
Mir z.B. schmecken andere Waldi's um Welten besser. Aber auch das ist Geschmackssache.
Probieren geht über...


Dampfende Grüße


 
Hei-Leo
Beiträge: 737
Registriert am: 14.01.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#309 von zwinkl , 19.02.2013 17:54

Jupp, früher mit dem giftzeugs drin waren einige aromen noch besser...die gute alte dampferzeit !


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#310 von Bastelheini , 19.02.2013 17:55

Tja gerade dieses Waldmeister scheint sehr unterschiedlich in seinen Bewertungen zu sein. Ob Mischverhältnis, Reifezeit oder Geruch. Würde mich echt mal interessieren woran das liegt. Ein Punkt ist sicherlich das es dieses Aroma in unterschiedlicher Verdünnungsform gibt.
In diesem Beitrag kann man leider keinen Anhaltpunkt herauslesen.


 
Bastelheini
Beiträge: 372
Registriert am: 19.02.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#311 von noalk68 , 19.02.2013 17:56

nee, nicht wirklich


 
noalk68
Beiträge: 390
Registriert am: 29.02.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#312 von hsvtermi , 19.02.2013 18:09

Ich hab halt festgestellt das wenn man von CBV aromen (unverdünnt) nur etwas zuviel nimmt es sehr Künstlich richt und schmeckt. Daher nehm ich eher wenig und muss es so nicht lange stehen lassen bis es viiiiiiiiiielleicht wieder verflogen ist. Bei manchen ist 1% schon zu viel.



zwinkl hat sich bedankt!
 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#313 von Reni , 19.02.2013 18:12

ich muß auch sagen das grade bei CBV Waldmeister, das unverdünnte, bei mehr wie 2% schon sehr Chemisch schmeckt, mir jedenfalls.


Liebe Grüße Reni


 
Reni
Beiträge: 4.341
Registriert am: 28.11.2011


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#314 von Bastelheini , 19.02.2013 18:13

Vielleicht noch ein kleiner Hinweis. Mein angemischtes mit 5 Prozent unverdünnt schmeckt sehr sehr ähnlich wie das Waldmeisterliquid von Zazo. Nach den Bewertungen von dem Zazo Waldmeister sind viele damit zufrieden.


 
Bastelheini
Beiträge: 372
Registriert am: 19.02.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#315 von zwinkl , 19.02.2013 18:36

Lass doch davon mal ne kleine menge 4-6 wochen stehen7reifen und guck, ob das dann noch dampfbar ist...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#316 von Bastelheini , 19.02.2013 20:01

Ich mische meistens etwas größere Mengen an, so das diese auch schon mal über 6 Wochen stehen bevor ich sie dampfe. Sorry aber bei mir verändert sich der Geschmack nicht wesentlich. Mag ja vielleicht an meinen Geschmacksnerven liegen aber ich kann leider nichts anderes schreiben. Beim Geruch ist da schon ein Unterschied. Zuerst extrem nach Nagellack der sich jedoch nach einiger Zeit legt bzw. abschwächt.


 
Bastelheini
Beiträge: 372
Registriert am: 19.02.2012

zuletzt bearbeitet 19.02.2013 | Top

RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#317 von Yuna , 20.02.2013 09:22

Ich kann mich @bastelheini nur anschließen. Ich setze mein CBV-Waldi mit 2,5 % an und dampfe es sofort oder am nächsten Tag. Der Geschmack verändert sich zwar, aber nicht unbedingt zum Besseren, er wird geringer und anders. Mein aktuelles Waldi habe ich vor 3 Monaten angesetzt, der Geschmack hat im Laufe der Zeit etwas Marzipaniges bekommen. Es schmeckt nicht schlecht, aber eben auch nicht mehr wirklich nach Waldmeister.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.090
Registriert am: 06.02.2012


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#318 von Hullugullu , 20.02.2013 10:24

Hier auf die Schnelle meine Waldmeistermischungen, wobei die CBV-Aromen mit 1:5 vorverdünnt sind:

Almdudler Cola (FA) 4 %, Waldmeister (CBV) 3 %, Menthol 0,5 % (Philgood-Rezept)
Eisiger Wald Waldmeister (CBV) 4 %, Eisbonbon (CBV) 3 %
Waldmeister-Zitrone Waldmeister (CBV) 3 %, Sizilianische Zitrone (FA) 2 %

Viele Grüße
Hullugullu




Genesis LV, Kayfun V3 ES, Taifun GT, FeV, Vamo


 
Hullugullu
Beiträge: 79
Registriert am: 18.01.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#319 von Gelöschtes Mitglied , 20.02.2013 11:17

Zitat von Bastelheini im Beitrag #314
Vielleicht noch ein kleiner Hinweis. Mein angemischtes mit 5 Prozent unverdünnt schmeckt sehr sehr ähnlich wie das Waldmeisterliquid von Zazo. Nach den Bewertungen von dem Zazo Waldmeister sind viele damit zufrieden.


Ich bin einer dieser zufriedenen Waldi-Kunden^^
Hab mich auch lange mit der Wissenschaft des CBV-Waldi-Mischens beschäftigt... zuletzt war ich dann bei ca. 3,5 % (JV unverdünnt) 1...2 Wochen stehen lassen.. dann weggedampft.. Das einzige was sich nach 4 Wochen merklich geändert hat war der extrem chemische Geruch.
Als mein HausAromenDealer den Verkauf der CBV Aromen eingestellt hat, hab ich dann durch Zufall festgestellt, daß das Zazo Waldi meinem Mischergebnis verdammt nah gekommen ist und darauf hin das selbermischen eingestellt :-)



RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#320 von noalk68 , 20.02.2013 13:58

So....Probemischung angesetzt. 10ml traditional Basis (36er auf 12er Nik. runtergemischt) + 2,5% CBV Waldi = 10,25 ml Liquid
Ich weiß, das ist das "Pfuscher"-Mischungsverhältnis. Aber ich mach's mir gerne einfach


Jetzt kommt das Zeug für Wochen in den Schrank und dann schaun wir mal, was so passiert.


 
noalk68
Beiträge: 390
Registriert am: 29.02.2012


RE: CBV Waldmeister - Mischungsverhältnis

#321 von noalk68 , 20.02.2013 14:19

edit....in meinem Probier Tröpfler habe ich sofort einen Waldmeistergeschmack.....ist eher schon ein wenig zu süß, aber definitiv Waldmeister. Aroma ist von Dampfhammer, wurde als CBV- Waldmeisteraroma verkauft.

Theoretisch auch sofort dampfbar, aber ich lasse es stehen und beobachte die Entwicklung.


 
noalk68
Beiträge: 390
Registriert am: 29.02.2012


   

Vanillia Ice Cream Aromen?
Erfahrung mit Tabakaromen von Ezigarette-Liquid.de

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht







e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz