Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#26 von hms ( gelöscht ) , 07.02.2012 13:30

ich mische mit original CBV und benutze 1%


hms

RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#27 von Jules , 07.02.2012 14:42

das bedeutet, dass hier eindeutig versch. Geschmäcker vorliegen denn Dampfzeug ist 1% zu wenig und dir gerade Recht.
Ein gutes Beispiel dafür.


Break Even Point geschafft!!!

Vanilla + cyclone
Kicked extended Stealth + Penelope
Provari + Kayfun v3
Dani L + kraken
SVD + Tripolis
Twist + Bulli A2-t

Martello C 18650 Martello C 18350 Lavatube V1



Rate mal wen ich getroffen habe? - Muhammed Lee!
Wer ist Muhammed Lee? - Keine Ahnung aber Muhammed ist der häufigste Vor- und Lee der häufigste Nachname der Welt somit hatte ich einen mathematischen Vorteil!


 
Jules
Beiträge: 1.904
Registriert am: 06.12.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#28 von ChrisS , 10.02.2012 02:14

CBV Waldmeister (ich nutze originales unverdünnt) ist unglaublich heikel und ein schönes Beispiel wie Aromen funktionieren.
Ich hab das vor einiger Zeit mal so beschrieben: 1 *bleep* schmeckt man gar nicht, 2 *bleep* sind viel zu wenig, 3 *bleep* sind viel zu viel und 4 *bleep* schmecken nach chemischer Mandel und sind ungenießbar. Ein *bleep* ist eine beliebige Menge.

Brauchbare Erfahrung habe ich mit 1,5-2% wenns altern darf oder noch andere, etwa Fruchtaromen, dazubekommt und 3% wenns in der kommenden Woche weggedampft wird. Gilt für etwa Tradizionale Mischung. Bei mehr VG wirds schwierig, eigentlich muss mehr Aroma rein, aber der Geschmack schlägt total um. Da habe ich noch nichts Gutes gefunden.

Das Aroma verhält sich wie eine Lösung beim Tittrieren, ein Tropfen zuviel und alles wird gelb.


 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#29 von Patmar , 10.02.2012 17:17

hab meins nun auch mit 3% unverdünnt angeschmeckt. Bin gespannt wie es schmeckt


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#30 von monas , 10.02.2012 17:29

ich nehme 3% und 1/2 % Menthol zum abrunden


"Das Schutzsystem der staatlichen Kriminalität ist perfekt" Dieter Hildbrandt Kabarettist (19.11.13 *RIP)


 
monas
Beiträge: 1.069
Registriert am: 25.02.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#31 von Patmar , 10.02.2012 17:44

Und wie lange lässt du reifen Mona


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#32 von monas , 10.02.2012 18:00

so 3-4 Tage,aber ich nehme das CBV unverdünnt auf 10ml


"Das Schutzsystem der staatlichen Kriminalität ist perfekt" Dieter Hildbrandt Kabarettist (19.11.13 *RIP)


 
monas
Beiträge: 1.069
Registriert am: 25.02.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#33 von ghalagher , 10.02.2012 18:18

o,o5ml reines Aroma (auf 10ml), 3 Wochen gereift, einfach göttlich.
oder auch 1:5 vorverdünnt, ebenso lange reifen lassen und dann
2,5-3,0 ml pro10ml mit 14 Tagen nachreifen.
Das Waldmeister braucht sehr lange bis es sich richtig entfaltet.
Aaaaaaaaaber dannnnn, hmmmmmmmmmmm


 
ghalagher
Beiträge: 794
Registriert am: 16.04.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#34 von Morlok , 10.02.2012 18:21

Waldmeister von CBV warte ich noch drauf ;-)
Bisher habe ich Stockmeier und das wollte anfangs auch nicht wirklich. Jetzt mache ich immer 5% und nen kleinen schuss Vanille (wirklich nicht viel nur son kleinen Tropfen auf ein 10er Fläschen).
Das ganze 2-3 Tage an nem warmen Plätzchen und fertig ist die Moppelkotze ;-)
Schmeckt echt wie Waldmeister Wackelpudding mit Vanillesoße


Der Sohn deines Gottes wurde ans Kreuz genagelt.
Mein Gott hat nen Hammer.
Merkste was.........


 
Morlok
Beiträge: 329
Registriert am: 08.11.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#35 von djx , 10.02.2012 19:29

Zitat von ghalagher
o,o5ml reines Aroma (auf 10ml), 3 Wochen gereift, einfach göttlich.
oder auch 1:5 vorverdünnt, ebenso lange reifen lassen und dann
2,5-3,0 ml pro10ml mit 14 Tagen nachreifen.
Das Waldmeister braucht sehr lange bis es sich richtig entfaltet.
Aaaaaaaaaber dannnnn, hmmmmmmmmmmm



reden wir jetzt von 0,05ml auf 10ml (= 10,05ml liquid) oder von 0,05ml auf 9,95ml (= 10ml liquid)?


 
djx
Beiträge: 3.576
Registriert am: 12.11.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#36 von Patmar , 10.02.2012 19:37

So hab vor 4 Stunden Waldmeister angesetzt 3%. Gerade gedampft und schon sehr lecker. Für mich aber noch etwas schwach. bin nun auf 5% rauf und 4 tropfen sweeter. Und das ist der absolute Hit*jammi


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#37 von djx , 10.02.2012 20:45

Aber nicht unverdünnt oder


 
djx
Beiträge: 3.576
Registriert am: 12.11.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#38 von Patmar , 10.02.2012 20:52

Doch. Unverdünnt


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#39 von djx , 10.02.2012 20:56

Das wäre ja ungefähr 5 mal so viel wie die meisten empfehlen, ich bin verwirrt


 
djx
Beiträge: 3.576
Registriert am: 12.11.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#40 von heize , 10.02.2012 20:57

Kurze Auflistung Dampfaromen-Prozente hier: (ist auch cbv dabei)

https://spreadsheets.google.com/spreadsh...1ucktuUVE&gid=5

Ich habe zuerst wie dort erwähnt, auf 1:10 verdünnt, dann ca. 7% auf 40/60 % PG / VG gesetzt.

Schmeckt sehr nach Waldmeister, also wirklich Waldmeister (Cumarin) und nicht wie das im Wackelpudding. Eventuell solltest Du was zum lecker süßen oder Ergänzen einmischen. Ich mag z.B. Himbeere dazu... *g*


 
heize
Beiträge: 286
Registriert am: 16.11.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#41 von Patmar , 10.02.2012 21:19

Zitat von djx
Das wäre ja ungefähr 5 mal so viel wie die meisten empfehlen, ich bin verwirrt



Da ist jeder Geschmack anders. Ich mag es intensiver.

Und mit der Tabelle komme ich gar nicht aus. Das ist mir bei allen viel zu wenig


Liebe Grüße
Dani

Dieser Text drückt die persönliche Meinung des Verfassers aus und beruht auf dessen Erfahrungen und Gedanken. Er gilt nicht für die Allgemeinheit und sollte auch nicht als verbindlich oder bestimmend verstanden werden.


 
Patmar
Beiträge: 1.526
Registriert am: 01.12.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#42 von eddy039 , 10.02.2012 21:19

Geschmäcker sind wohl verschieden ;-) für mich stelle ich mir 5% schrecklich vor. Hab die Tage einige CBV-Aromen erhalten (auch Waldmeister) und
je 10ml Basis mit 2,5% angesetzt. Das war mir nach meiner ersten Verkostung schon zuviel, so hab ich diese 10ml erstmal um 1/3 gestreckt und kann vermutlich
noch weiter verdünnen. Eigendlich mag ich deutlichen Geschmack und bei FA waren mir im Vergleich 5% bei manchen Aromen eher mau...


 
eddy039
Beiträge: 232
Registriert am: 06.12.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#43 von frischie , 11.02.2012 00:56

Zitat von ghalagher
o,o5ml reines Aroma (auf 10ml), 3 Wochen gereift, einfach göttlich.
oder auch 1:5 vorverdünnt, ebenso lange reifen lassen und dann
2,5-3,0 ml pro10ml mit 14 Tagen nachreifen.
Das Waldmeister braucht sehr lange bis es sich richtig entfaltet.
Aaaaaaaaaber dannnnn, hmmmmmmmmmmm




Bin's ja Anfänger im Mischen und da ich PG nicht vertrage habe nur VG Mischung 9mg.habe von CBV 5% Waldmeister angemacht und nach ca. 4-5 Tagen nur bähhhhhh kein Geschmack irgendwie.Und siehe da jetzt sind ca. 14 Tage rum und jetzt erst wieder mal Probiert jaaa HALLOOO was da los uiii was für ein Geschmack geiloooo,kann ja kann nicht mehr aufhören zu Nugeln .Hast recht der Waldi braucht echt sehr lange bis er sich entfaltet .Bin gespannt wenn nochmal 1 Woche rum ist wie er dann Schmeckt.

LG Klaus


Mein Bestand: Uwell Crown Mod, Uwell Crown 4 Tank, Odysseus,Penelope, 2x ProVari V2 Chrome.Tilemahos Armed

Rauchfrei seit Okt. 2011 👍🏻


 
frischie
Beiträge: 2.244
Registriert am: 04.10.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#44 von Gelöschtes Mitglied , 11.02.2012 01:14

Ich hatte auch mal Waldmeister von CBV. Hab ich direkt weggeschmissen! Der Geruch, oder eher Gestank, nach einer Mischung aus Patex und Terpentin war einfach nur Ekelhaft...
Alle anderen Aromen von CBV waren allerdings durch die Bank sehr Intensiv und Lecker :-)



RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#45 von frischie , 11.02.2012 01:21

Zitat von Karlo73
Ich hatte auch mal Waldmeister von CBV. Hab ich direkt weggeschmissen! Der Geruch, oder eher Gestank, nach einer Mischung aus Patex und Terpentin war einfach nur Ekelhaft...
Alle anderen Aromen von CBV waren allerdings durch die Bank sehr Intensiv und Lecker :-)



hast du nicht Reifen lassen?


Mein Bestand: Uwell Crown Mod, Uwell Crown 4 Tank, Odysseus,Penelope, 2x ProVari V2 Chrome.Tilemahos Armed

Rauchfrei seit Okt. 2011 👍🏻


 
frischie
Beiträge: 2.244
Registriert am: 04.10.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#46 von Gelöschtes Mitglied , 11.02.2012 03:33

Nein. Wenn ich an dem Aromafläschchen rieche und mir dabei die Augen Tränen, sich die Lungenflügel verkrampfen von dem scharfen Gestank -> Mülltonne!


zuletzt bearbeitet 11.02.2012 03:37 | Top

RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#47 von Enemy , 11.02.2012 04:52

Zitat von Karlo73
Nein. Wenn ich an dem Aromafläschchen rieche und mir dabei die Augen Tränen, sich die Lungenflügel verkrampfen von dem scharfen Gestank -> Mülltonne!


der scharfe Geruch und Geschmack (den ich auch wahrnehme) verliert sich nach ca. 3 Wochen reifen lassen.

@Patmar: Mach dir mal alternativ ein Fläschchen mit 3% fertig und lass es 3 Wochen im Schrank stehen - und dann vergleiche mal mit nem 5% frisch angesetzten...


...gegen die Strömung, gegen den Wind, lass sie doch labern, blöd wie sie sind... (Udo Lindenberg)


 
Enemy
Beiträge: 737
Registriert am: 19.10.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#48 von Pumpkinhead , 11.02.2012 05:43

gestern ist mein cbv-waldmeister angekommen.
da scheine ich mir ja arbeit aufgehalst zu haben...
ich frag mich immer, was da groß reifen soll, aber zumindest bei waldmeister scheint ja die wartezeit wirklich notwendig zu sein?
reift da was oder verfliegt da ein teilgeschmack, der weniger toll ist?
naja, egal...

Zitat von heize
Ich habe zuerst wie dort erwähnt, auf 1:10 verdünnt, dann ca. 7% auf 40/60 % PG / VG gesetzt.


was eignet sich zum vorverdünnen denn am besten?
oder ist das egal?
hab irgendwo noch verdünner zu hause, aber den mag ich nicht dampfen...
spaß beiseite, die frage ist schon ernst gemeint.
bin absoluter rookie, was das selbermischen angeht.
(genaugenommen hab ich noch gar nicht angefangen...)




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SModerator

Beiträge: 26.980
Registriert am: 17.11.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#49 von Enemy , 11.02.2012 05:55

vorverdünnen mit reinem PG. "Reifen" ist der falsche Ausdruck - gut vermischen/verbinden ist wohl richtiger. Wie schonmal geschrieben - dampfbar ist der Waldi für mich nach ca. 4 Tagen - aber so ein gewisser Beigeschmack/Geruch verliert sich nach 3 Wochen total und dann ist es erst richtig lecker - zumindestens für mich.
Mach doch einfach mal den Test und setze verschiedene Mischungen an - brauchen ja immer nur 5ml zu sein. Und eine davon lass mal 3 Wochen stehen - und vergleiche dann.
P.S. die vorverdünnten von justvapor... sind für mich keine Richtschnur... die schreiben zwar, sie würden 1:1 vorverdünnen - aber ich bekomme z.B. bei Himbeer mit 9% der Vorverdünnung nur ein sehr laues Himbeerlüftchen hin - schmeckt ähnlich ekelig (für mich) wie diese aromatisierten Wasserverschnitte von Vittel und Co....ich bin jetzt mal auf das pure Himbeeraroma aus der Sammelbestellung gespannt - dann kann ich nen Vergleich ziehen...


...gegen die Strömung, gegen den Wind, lass sie doch labern, blöd wie sie sind... (Udo Lindenberg)


 
Enemy
Beiträge: 737
Registriert am: 19.10.2011


RE: Mein Waldmeister schmeckt nicht

#50 von Pumpkinhead , 11.02.2012 07:19

so, inzwischen nach der nachtschicht zuhause...

mit pg, dachte ich mir fast schon.
vorverdünnt ist bei meinen aromen nix, die sind direkt bei cbv bestellt und entsprechend auch von denen geliefert worden.

als in einem technischen beruf arbeitender mensch sehe ich das ganze halt eher pragmatisch.
eine logische erklärung stellt mich zufrieden, meinetwegen das da irgendwelche bio-chemischen prozesse ablaufen und die ihre zeit brauchen oder sowas.
aber so wirklich weiß man wohl nicht, wieso der unterschied im geschmack mit der zeit zustande kommt, oder?

nicht falsch verstehen, ich will hier nix in zweifel stellen ohne überhaupt mein erstes liquid selber angesetzt zu haben.
kann ja nix als geschwafel bei rumkommen, da ich nicht weiß - nicht wissen kann, bisher - wovon ich eigentlich rede.
argumente gegen die these, daß manche aromen erst mit der zeit zur entfaltung kommen hab ich ja letztendlich auch nicht.

wie auch immer, werd ich sicher mal ausprobieren, ergibt sich ggf ja auch von alleine.
schließlich dampfe ich ja keine 10 ml liquid am tag weg, dann bleibt eh was stehen.

axo, danke für´s antworten.




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SModerator

Beiträge: 26.980
Registriert am: 17.11.2011

zuletzt bearbeitet 11.02.2012 | Top

   

Vanillia Ice Cream Aromen?
Erfahrung mit Tabakaromen von Ezigarette-Liquid.de

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht







e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz