abgeordnetenwatch.de

  • Seite 12 von 76
12.04.2013 20:03
#276 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar
Moderatorin

Nicht locker lassen....... dann halt persönlich anschreiben. Wir haben ja mittlerweile alle direkten Mailaddys. Ok, ist dann zwar nicht mehr öffentlich, aber eine Antwort müsst Ihr bekommen, da geht kein rausreden mehr. Es kann auch sein, dass die Antworten dann etwas "anders" ausfallen, wenn nicht Jeder mitlesen kann. Wer weiss.


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2013 20:09
#277 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Ich fand es einfach eine gute Idee, dass hier die Antworten der Politiker auf der Goldwaage der Öffentlichkeit lagen.

Besonders da bei diesem Thema der "kritische Jounalismus" offenbar nur noch aus linientreuem Copy & Paste besteht und alle Ketzer, die die Worte der heiligen PöLa anzweifeln, wohl auf dem Scheiterhaufen der Glimmstengel landen.

Welches Unheil fanatische Ideologen anrichten können, sollte uns aus der Geschicht wohlbekannt sein.

@Heimchen:
Ich werde auf jeden Fall noch einige direkte Mails schreiben.
Und jedesmal um die Erlaubnis zur Veröffentlichung bitten.

Die Mails und Antworten (soweit erlaubt) werde ich dann hier einstellen.


 Antworten

 Beitrag melden
12.04.2013 21:50
#278 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Wie konnten wir auch nur so lästig sein und denken die EU wäre demokratisch. Es ist wirklich zum verrückt werden.

Und dann wird sich gewundert, das wir steuer zahlenden Bürger unserer Politiker überdrüssig sind. Fehlt nur noch das wir bestraft werden und schreiben müssen


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2013 11:48
#279 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Ich habe denen mal ins Blog geschrieben:

http://blog.abgeordnetenwatch.de/2013/02...#comment-134453

Zitat
Ich finde es gut, dass hier auch mal ein Bürgerprotest Erfolg gezeigt hat.

Um so verwunderlicher finde ich es, dass Abgeordnetenwatch bei einem anderen Thema plötzlich von einer Kampagne spricht und einfach nicht nur etliche unbeantwortete Fragen an Evelyne Gebhardt ( http://www.abgeordnetenwatch.de/evelyne_...-901-22790.html ) löscht, sondern auch gleich noch einige schon beantwortete.

Sicher, das Thema e-Zigarette interessiert viele (noch) nicht, aber für uns betroffene Bürger ist es dennoch sehr wichtig. Wir wollten mit unseren Fragen nur die Politiker darauf aufmerksam machen, dass der unseelige Entwurf der neuen Tabakrichtlinie der EU nicht auf wissenschaftlich belegten Fakten, sondern einer fanatischen Ideologie basiert. Wenn die Richtlinie so umgesetzt wird, wird es nur dazu führen, dass die meisten der Dampfer wieder gezwungen sein werden, zur deutlich schädlicheren Tabakzigarette zu greifen. Die einzigen, die davon profitieren, sind Tabak- und Pharmaindustrie und der Steuersäckel.

Und Abgeordnetenwatch schien eine der wenigen Plattformen zu sein, wo man die Politiker dazu anhalten konnte, die Fakten im Licht der Öffentlichkeit zu betrachten und die Propaganda zu hinterfragen.

Schade dass hier anscheinend der gleiche Druck wirkt, der auch in der “freien” Presse dazu führt, dass angeblich kritische Jounalisten brav und ohne zu recherchieren die haltlosen Spekulationen aus dem einstmals renomierten DKFZ abdrucken. Wieder eine Hoffnung weniger, mag sie auch gering gewesen sein.



Mal sehen, wie lange das da stehen bleibt ...


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2013 11:55
#280 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Unsere "Demokratie" hat halt viele Diktaturen!


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2013 12:20
#281 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Na... hab da auch mal meinen Senf zu abgegeben...
Hat wohl auch nur ne Halbwertzeit von einer haöben Stunde, oder bis Montagmorgen...


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2013 12:45
#282 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Habe auch gerade meinen Unmut geäussert. Mann....bin ich sauer.


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2013 12:54
#283 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Aber Ihr habt doch nicht wirklich geglaubt, dass Ihr da irgendwas ausrichten könnt?

Dass der komplette Themenbaum dort gelöscht wurde zeigt doch den Zustand unserer Demokratie und dass es den Abgeordneten im EU-Parlament doch nur um ihre eigenen Sachen geht... die eigenen Geldbörse...

Wie ich schon mal geschrieben habe:
Wird ein Politiker unbequem im eigenen Land, schiebt man ihn ins EU-Parlament. Das ist meine Meinung dazu.

Druck müssen wir hier ausüben im eigenen Land, nicht bei den Pfeifen in der EU.

Ich wäre immer noch dafür, den Medien hier im eigenen Land aufs Fell zu rücken und darüber ins Gespräch zu kommen. Alles Andere ist m.E. verlorene Zeit und Energie.


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2013 12:55
#284 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Nur zur Sicherheit habe ich noch etwas hinzugefügt:

Zitat
Und falls Sie jetzt wieder eine Verschwörung vermuten:
Ich habe meinen Beitrag mit einem Link hier:
http://www.e-rauchen-forum.de/thread-614...html#pid1337912
abgeordnetenwatch.de (12)
veröffentlicht.

Das ist das gesamte Ausmaß der “Kampagne”.


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2013 13:08
#285 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Zitat von Pitter © im Beitrag #283
Ich wäre immer noch dafür, den Medien hier im eigenen Land aufs Fell zu rücken und darüber ins Gespräch zu kommen. Alles Andere ist m.E. verlorene Zeit und Energie.


Wir müssen einfach alle Wege gehen, die wir sehen. Wenn wir uns nur auf einen Weg konzentrieren und alle anderen ignorieren, dann verpassen wir vielleicht genau die winzige Chance, die wir haben könnten.

Z.B. hat das hier zwar noch kein positives Ergebnis gezeigt, aber wenn mehr Leute mitmachen würden, könnten wir vielleicht auf diesem Weg etwas bewirken.


 Antworten

 Beitrag melden
13.04.2013 15:39
avatar  Rursus
#286 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Und auch als Blogeintrag:

Abgeordnetenwatch zensiert die Dampfer!

So etwas muss öffentlich gemacht werden... Wer ist bei Facebook und kann das verbreiten?


 Antworten

 Beitrag melden
14.04.2013 10:46
#287 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Jetzt fange ich halt mit direkten Mails an. --> Hier


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2013 10:20
#288 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2013 10:42
#289 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar
Moderatorin

Die werden das mit dem "Genussmittel" nie verstehen (wollen). Ihre Argumente: Naja wenn es denn wirklich so unschädlich ist bzw. genau so unschädlich wie die anderen Rauchstopp-Alternativen (NIcorette & Co.) dann wirds halt so eingestuft wie Nicorette.....
Wird ja in der aktuellen Frage ja auch damit verglichen.

Zitat
Nimmt man, wie bei der EZigarette oder Nikotininhalatoren oder Nikotinpflaster, den schädlichen Rauch aus der Gleichung heraus - bleibt das Nikotin



Die Einstufung als Genussmittel aber nicht als weiteres Tabakprodukt wird immer schwieriger, mMn und die Aussichten darauf immer weniger


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2013 10:57
#290 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Wieder eine unverschämte Antwort von Reinhard Bütikofer (GRÜNE) - er kommt sich ja sooooo schlau vor ...
Und noch eine.
Das sind die Leute, die bei mir Politikerverdrossenheit auslösen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2013 11:14
avatar  Roady
#291 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Bei Marihuana hätte er wohl freundlicher geschrieben, da wird die Freimenge auch schon hochgesetzt.
Vllt sollten wir alle umsteigen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2013 11:31
avatar  ( gelöscht )
#292 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar
( gelöscht )

Zitat von Zillatron im Beitrag #290
Wieder eine unverschämte Antwort von Reinhard Bütikofer (GRÜNE) - er kommt sich ja sooooo schlau vor ...
Und noch eine.
Das sind die Leute, die bei mir Politikerverdrossenheit auslösen.


Von Bütikofer wirst du nie ne detaillierte aussagen zur e-zigarette bekommen , warum auch , er ist mitglied im itre
da kannste fragen zum lobbyismus stellen aber das wars dann schon , ansonsten wird der eh nur mit standard
politik-floskeln antworten .... meiner meinung nach irgendwie die falsche adresse


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2013 11:53
#293 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Zitat von Netzdruide im Beitrag #292
itre (...) meiner meinung nach irgendwie die falsche adresse



Keineswegs. AGRI, ITRE, IMCO und JURI sind die Ausschüsse, von denen eine Stellungnahme zur TRL gefordert ist. D. h. sie sind zwar nicht ganz so wichtig wie der federführende Ausschuss (ENVI), aber für zwei der Stellungnahmen gibt es bereits katastrophale Entwürfe (alles in die Apotheke). Wir müssen jetzt dafür sorgen, dass diese Abegeordneten aufwachen und erkennen, dass das Blödsinn ist und nicht in die endgültige Stellungnahme gehört. Ansonsten müssen wir davon ausgehen, dass sie den Entwurf einfach so abnicken.


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2013 19:11
#294 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Neue Frage an Evelyne Gebhardt (SPD)!


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2013 21:21
#295 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Zitat von Zillatron im Beitrag #294
Neue Frage an Evelyne Gebhardt (SPD)!


Gute Frage, wird leider nur ne kurze Halbwertzeit haben.
Morgen um 11:00 ist die gelöscht.

Ich hoffe, ich habe Unrecht damit....


 Antworten

 Beitrag melden
16.04.2013 11:59
#296 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

 Antworten

 Beitrag melden
16.04.2013 15:21
#297 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Eine Antwort von Birgit Collin-Langen (CDU) - leider nur die beschwichtigende Standardsülze der CDU, die natürlich nicht auf die Fragen eingeht und überhaupt nicht berücksichtigt, dass die Frist für Änderungsanträge zur fanatischen Stellungnahme des IMCO am 6.5. abläuft.


 Antworten

 Beitrag melden
16.04.2013 15:24
#298 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Zitat von Zillatron im Beitrag #294
Neue Frage an Evelyne Gebhardt (SPD)!

Ich habe auch mal nachgefagt.

Guten Tag Frau Gebhardt,

auch mir ist aufgefallen das mindestens 6 Fragen und Antworten gelöscht wurden.

Warum wurden diese gelöscht?

Geschah das auf Ihre Veranlassung hin?

Mal schauen obs frei geschaltet wird.


 Antworten

 Beitrag melden
16.04.2013 15:25
#299 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

Zitat von Rursus im Beitrag #286
Und auch als Blogeintrag:

Abgeordnetenwatch zensiert die Dampfer!

So etwas muss öffentlich gemacht werden... Wer ist bei Facebook und kann das verbreiten?

Ich bin bei FB nicht so firm. Hat sich da was getan?


 Antworten

 Beitrag melden
16.04.2013 15:34
#300 RE: abgeordnetenwatch.de
avatar

ich habs mal bei Facebook verbreitet. Mach ich gerne nochmal!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht