Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#426 von Bombenfreak , 09.04.2017 19:33

Zitat von Andy2175 im Beitrag #424

Oh man..!!!! Krass.
Funktioniert das mit fünf coils?
Kannst du den dampfen? Wie niedrig bist du mit Wiederstand?
Sowas ist nichts für mich, zu brutal 😱.
Aber saubere Arbeit. Respekt 👍


Naja das mit den fünf Coils hat nicht so funktioniert wie ich hoffte :D.
Keine Ahnung wie andere das hinbekommen bei mir waren die Ohmwerte zu schwankend.
Anfangs haben alle Coils geglüht dann hat sich wohl eine Oxydschicht gebildet und keine Coil ging mehr.|addpics|b6g-u-3bb1.jpg,b6g-2-3006.jpg,b6g-s-f5b0.jpg,b6g-h-2586.jpg|/addpics|


 
Bombenfreak
Beiträge: 278
Registriert am: 29.05.2016


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#427 von Vapeuristi , 09.04.2017 20:04

Neben einer ganzen Reihe vom Verdampfern, die ich sehr gut finde, muss ich doch noch mal ein Mauerblümchen hervorheben.
Den Kangertech Subtank Mini V2 mit RBA und der Luftreduzierung vom Pipline-Store für die MtL-Fraktion. Neben den mMn sehr guten Rose V2, den Taifuns GS/GSII/GTII, FEVs, div. Kayfuns, Origins usw., die allesamt sehr gute Verdampfer sind, macht er immer noch eine sehr gute Figur. War mein erster "richtiger" Verdampfer, verschwand dann lange in der Versenkung, um seit ca. einem 1/4 Jahr wieder regelmäßig genutzt zu werden. Richtig gewickelt schmeckt er sehr gut, ist absolut sifffrei und völlig unproblematisch. Ich glaube, Kangertech hat nie besseres gebaut. Er verschwindet nun vom Markt. Ich kann nur raten, sich noch einen zuzulegen, solange es ihn noch gibt. Allerdings ist die Luftreduzierung vom Pipline-Store für MtL Pflicht. Oder man bastelt sich selber was, geht auch.


phlegmor hat das geliked!
Vapeuristi  
Vapeuristi
Beiträge: 827
Registriert am: 15.03.2016

zuletzt bearbeitet 09.04.2017 | Top

RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#428 von Be-Bop , 09.04.2017 21:13

Zitat von Bombenfreak im Beitrag #426
Zitat von Andy2175 im Beitrag #424

Oh man..!!!! Krass.
Funktioniert das mit fünf coils?
Kannst du den dampfen? Wie niedrig bist du mit Wiederstand?
Sowas ist nichts für mich, zu brutal 😱.
Aber saubere Arbeit. Respekt 👍


Naja das mit den fünf Coils hat nicht so funktioniert wie ich hoffte :D.
Keine Ahnung wie andere das hinbekommen bei mir waren die Ohmwerte zu schwankend.
Anfangs haben alle Coils geglüht dann hat sich wohl eine Oxydschicht gebildet und keine Coil ging mehr.


das war sicher keine Oxydschicht, sondern ein Kurzschluss.
armer Akkuträger, welcher fünf! Coils auf einmal besorgen muss - mit extrem hohen Risiko!


 
Be-Bop
Beiträge: 5.232
Registriert am: 24.05.2010


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#429 von Bombenfreak , 09.04.2017 23:16

Zitat von Be-Bop im Beitrag #428
Zitat von Bombenfreak im Beitrag #426
Zitat von Andy2175 im Beitrag #424

Oh man..!!!! Krass.
Funktioniert das mit fünf coils?
Kannst du den dampfen? Wie niedrig bist du mit Wiederstand?
Sowas ist nichts für mich, zu brutal 😱.
Aber saubere Arbeit. Respekt 👍


Naja das mit den fünf Coils hat nicht so funktioniert wie ich hoffte :D.
Keine Ahnung wie andere das hinbekommen bei mir waren die Ohmwerte zu schwankend.
Anfangs haben alle Coils geglüht dann hat sich wohl eine Oxydschicht gebildet und keine Coil ging mehr.


das war sicher keine Oxydschicht, sondern ein Kurzschluss.
armer Akkuträger, welcher fünf! Coils auf einmal besorgen muss - mit extrem hohen Risiko!



Ein Kurzschluss war es 100% nicht die Coils waren nicht mehr richtig mit der Brücke verbunden. Die Ohmwerte waren zu hoch für die RX2/3. Und ja ich habe ein Ohmmessgerät was genau ist und kenne das ohmsche Gesetz.


 
Bombenfreak
Beiträge: 278
Registriert am: 29.05.2016

zuletzt bearbeitet 09.04.2017 | Top

RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#430 von Andy2175 , 13.04.2017 21:45


Das sind meine besten. Origen gehört auch noch dazu, ist hier nicht auf dem Bild.


provarimark hat das geliked!
 
Andy2175
Beiträge: 302
Registriert am: 27.01.2015


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#431 von Andy2175 , 17.04.2017 04:08


😋😋😋


provarimark und Bernie haben das geliked!
 
Andy2175
Beiträge: 302
Registriert am: 27.01.2015


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#432 von Socom , 17.04.2017 16:03

Meine Favoriten sind zur Zeit:
Pharaoh RTA
Geekvape Ammit
Moradin 25
OBS Engine Nano


Cheers
Stefan
_____________________________________________________________
Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, solange sie meiner entspricht


phlegmor hat das geliked!
Socom  
Socom
Beiträge: 106
Registriert am: 20.01.2016


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#433 von Zocker , 17.04.2017 18:21

FeV 4


--
ZOCKER


~*~*~ SX mini/IPV Mini II/Pico mit FeV4L ~*~*~


 
Zocker

Beiträge: 389
Registriert am: 09.06.2011


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#434 von Bombenfreak , 28.04.2017 04:02

Goon 24 :)
|addpics|b6g-1s-645e.jpg-invaddpicsinvv,b6g-1t-0369.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


 
Bombenfreak
Beiträge: 278
Registriert am: 29.05.2016


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#435 von phlegmor , 23.03.2019 08:14

Zitat von phlegmor im Beitrag #227
Zitat von phlegmor im Beitrag #114
Zitat von phlegmor im Beitrag #94
Meine RTA Top-6:

1. Rose v2-s mit Fasttech-Plastiktank: ...

2. K4 (EHPro): ...

2.5. K4 (Infinite): ...

3. UTA2 (Coppervape):...

4. Silverplay RTA (Fasttech) mit KFL+ Tank und Chimney: ...

Weniger in Gebrach, aber auch gut:

5. Shenray GSII: ...

6: Billow v2: ...

...

phlegmor


...Update:

1. Rose v2-s

2. Firebird RTA ...

3. K4 (EHPro)

3.5. K4 (Infinite)

4. UTA2 (Coppervape) ...

5. Silverplay RTA (Fasttech) mit KFL+ Tank und Chimney

...


Update:

1. UTA2: ...

2. Rose v2-s: ...

3. Silverplay RTA V2: ...

4. Le Magister RTA: ...(meinte eigentlich den Le Mirage RTA)

5. Change RTA: ...

RDA's:

1. Vertex Mini (Katastrophenklon)
2. Velocity V1
3. Marquis RDA
4. Snapdragon
5. Petri RDA/Tokugawa RDA
...


Es ist schon wieder so lange her (und zwischendurch ist der Beitrag auch mal wieder auf die übliche Art und Weise entgleist)...ich kopier mal einfach meine Ansprache zum letzten Wiederbelebungsversuch:

[Altered Beast Theme] RISE FROM THE GRAVE!! [/Altered Beast Theme]

Es ist mal wieder Zeit, diesen alten thread wiederzubeleben. Ich denke, es ist interessant zu sehen, wie sich Dampfgewohnheiten bei anderen Dampfern über die Zeit entwickelt haben. Ich würde mich zumindest sehr freuen, von Euch zu lesen.
Auch wenn ich von der Internetpolizei bereits abgemahnt wurde, werde ich beim Top 5-System bleiben, weil ich denke, dass diese Kontextualisierung mehr Erkenntnisgewinn bringt, als wenn ich einen einzigen "perfekten Selbstwickler" nennen würde, den es eh nicht gibt.

Meine derzeitige RTA Top 5 (Update März 2019):

1. Hussar RTA mit Microtank und Torpedo-Cap: Der Hussar hat bei mir den UTA2 (fast) gänzlich in Rente geschickt. Ich habe ihn täglich in der Hand und er ist immer mit meiwei Golden Dohani oder Shagy's Halfzware Shag gefüllt. Für Leute, die einen 2mm MzL-Zug und dunklere, schwere Aromen mögen, ist das einfach der perfekte Verdampfer. (Die Kurzversion ist allerdings Pflicht, war ja auch beim UTA2 schon so.) Handhabung, Aussehen, Geschmack und Zug, alles perfekt. Das einzige Problem mit ihm habe ich draußen und in den Wintermonaten, da ein sanfter 2mm-Zug bei unterkühltem 60/40er Liquid nicht genug Unterdruck produziert, um einen ausreichenden Nachfluss zu erzeugen. Deshalb wurden in den letzten Monaten häufig UTA2, Skyline und Pico RTA reaktiviert...

2. Rose v2-s: Ja, ich bin mir immer noch sicher: Der Rose v2 ist der beste (besser: ausgewogenste) MzL-Verdampfer für Leute, die einen Luftzug um die 1,8mm lieben. In seiner Ausgewogenheit die perfekte Mitte zwischen dem spitzen Geschmack eines Kayfuns und dem breiten Geschmack eines FEV's. Neubewatten macht beim Referenzverdampfer für Red Astaire immer noch keinen Spass...

3. Change RTA: Sehr leckerer Topcoiler, der aufgrund seines minimalen Instandsetzungsaufwandes ausschließlich für die Benutzung mit meinen NET-Liquids abgestellt ist. (Ist immer noch so.) MzL bei einem geöffneten Einzelloch.

4. Rose v3: Ich habe lange nach einen DzL-Nachfolger für meine beiden Silverplays gesucht, aber nichts gefunden. Alle aktuelleren dual coil-Verdampfer haben viel zu viel Luft und können den Dampf erst bei sehr hoher Leistung ausreichend verdichten. Das erfordert ein kurzes und strenges Zugverhalten, ich bevorzuge aber eher die langen, entspannten Lungenzüge. Kurzum, ich habe mich einfach an den (eigentlich mit 3,5mm für mich ein kleines wenig zu restriktiven) Zug der Rose 3 gewöhnt und bin begeistert. Habe gerade Rhubarb&Custard im Verdampfer und es schmeckt mir besser als in meinen Geschmackströpflern. Sagenhaft schön ist der Verdampfer auch, und die Bedienung ist komfortabel (das Ausrichten der inneren Base in der äußeren nach dem Bewatten macht ihn vielleicht minimal aufwändiger als andere Verdampfer).

5. UTA2: Von Platz vier auf Platz 1 und dann auf Platz 5. Immer noch ein schöner Verdampfer, der aber vom Hussar (fast) gänzlich obsolet gemacht wurde. Derzeit unterwegs noch im Einsatz, bei Temperaturen um den Nullpunkt. Nachflussprobleme kennt dieser Verdampfer nicht.

(Habe gerade den Ka v8 RTA auf dem Weg. Ich weiß, es gibt hier einige, die immer wieder sagen, dass man den Verdampfer persönlich gedampft haben muss, um irgendeine Aussage treffen zu können. Ich glaube, ich habe aber genug Erfahrung, um einschätzen zu können, dass dieser Verdampfer meine Top 5 durcheinanderbringen könnte.)

RDA's:

1. O-Atty v1: Perfektion.

2. Le Supersonic: Ich finde kein Drip Tip, das auf diesem RDA gut aussieht. Aber: Top Geschmack und ein Luftzug so sanft wie warme Milch mit Honig.

3. Le Concorde und Salix RDA: Meine beiden MzL-RDAs für NETs und Tabakaromen. Beide wickeln sich suboptimal, Zug und Geschmack sind aber perfekt.

4. KRMA RDA: Etwas turbulenter als der O-Atty, mit der richtigen Wicklung entwickelt er aber einen großartigen Geschmack und einen dichten Dampf. Wenn es wolkiger werden darf.

5. Marquis RDA: Ist gerade wegverpackt, muss aber in die Liste. Mein erster Selbstwickler und immer noch der schönste RDA aller Zeiten.


 
phlegmor
Beiträge: 2.203
Registriert am: 08.07.2015

zuletzt bearbeitet 23.03.2019 | Top

RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#436 von Defau1t , 23.03.2019 08:30

Platz 1: Corona V8

Ein sehr leckerer Topcoiler, der einfach zu wickeln ist, Verarbeitung top, Füllvolumen mehr als ausreichend. Dürfte ich nur eine Dampfe behalten, es wäre mein Corona auf der Paranormal.

Platz: VG Extreme

Wie der Corono nur ein paar Euro billiger (100€ vs 153€). Allerdings gefällt mir das Design mit dem Ultem nicht. Geschmacklich etwas hinter dem Corona.

Platz 3: Das Tank Ding

Ein wirklich Smoother und entspannter Verdampfer, guter und klarer Geschmack. Der stahltank stört mich nicht, allerdings das umständliche Wickeldeck.

Platz 4: Tayfun GT4

Leichter Allday Singlecoiler. Läuft sehr gut im Alltag, kommt aber geschmacklich nicht an einen Dual Topcoiler ran.

Platz 5: FeV V4

Urgestein im MtL


Akkuträger: Evic VTC mini, Minikin v2, Therion 166W, Dotbox 75W, Asmodus Colossal, Paranormal DNA250c
VD: Aromamizer V2, Siren GTA, Brunhilde, Vapor Giant Mini V3, Vapor Giant Kronos V1.5, Vapor Giant mini V4, Vapor Giant V5m, Vapor Giant Extreme, Genius hoch 2, Kayfun 5, Kayfun Prime, Das Tank Ding, Taifun BT, FeV4, Taifun GT4, Corona V8
Tröpfler: Recoil RDA


phlegmor hat das geliked!
phlegmor und Bernie haben sich bedankt!
 
Defau1t
Beiträge: 1.003
Registriert am: 10.04.2016


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#437 von Gambler* , 23.03.2019 08:41

Hmmm...schwierige Frage, welchen Verdampfer ich denn nun am besten finde.
Mal bevorzuge ich den, dann wieder einen anderen, je nach dem was ich dampfe und wie faul ich bin .
Gechmacklich ist der Rose V2s vorn, dicht gefolgt vom FEV VS und dem Squape R(s).
Diese elende Frickelei beim Wickeln des Rose führt leider dazu, dass ich ihn nicht regelmässig nutze, ist eher so die Sonntags-Nachmittags-Dampfe.
Im Gesamtpaket unter Berücksichtigung des Handlings lege ich mich jetzt fest : FEV VS.


phlegmor hat das geliked!
phlegmor hat sich bedankt!
 
Gambler*
Beiträge: 1.180
Registriert am: 15.10.2013

zuletzt bearbeitet 23.03.2019 | Top

RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#438 von MagicMike , 23.03.2019 08:46

Ganz einfach bei mir:

1. Dwarv
2. Lite2019

Eigentlich fast gleich auf, ich finde der Dwarv ist ein wenig leiser beim Ziehen.


.....Befüllschnuckel.


phlegmor und Be-Bop haben das geliked!
phlegmor hat sich bedankt!
 
MagicMike
Beiträge: 1.221
Registriert am: 01.06.2014


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#439 von Be-Bop , 23.03.2019 09:24

Ähnlich!

1. Dvarw auf der Mirage L. V. - Replay Modus
2. Kay Lite 2019 auf dem JT Solo
3. Unterwegs Origin Lost Vape - im Replay


phlegmor und MagicMike haben das geliked!
phlegmor hat sich bedankt!
 
Be-Bop
Beiträge: 5.232
Registriert am: 24.05.2010

zuletzt bearbeitet 23.03.2019 | Top

RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#440 von Maischewickel , 23.03.2019 09:47

Dampfe am liebsten DTL und Dual-Coil.
Seit dem ich den Brunhilde habe, dampfe ich nur noch den.
Ist für mich perfekt in Geschmack, Dampfentwicklung, Optik und Handhabung.
Nur das Drip Tip habe ich getauscht gegen das Hydra von Steampipes.


phlegmor hat das geliked!
phlegmor hat sich bedankt!
 
Maischewickel
Beiträge: 95
Registriert am: 19.01.2019


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#441 von Kiro1401 , 23.03.2019 09:56

Derzeitige Top 3 sind:

1. Flash e Vapor V4.5S
2. Flash e Vapor BF
3. Squape N Duro MTL, Dvarw MTL und Kayfun Lite 2019

Bei Platz 3 konnte ich mich nicht wirklich entscheiden. ☺️


LG
Kirsten


phlegmor und Be-Bop haben das geliked!
phlegmor hat sich bedankt!
 
Kiro1401
Beiträge: 674
Registriert am: 26.03.2017


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#442 von CmYk , 23.03.2019 14:04

1. Flash e Vapor V4
2. Squape NDuro MTL
3. Spica Pro


phlegmor hat das geliked!
phlegmor hat sich bedankt!
 
CmYk
Beiträge: 417
Registriert am: 09.05.2017


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#443 von Sockeye , 24.03.2019 00:48

Zitat von Sockeye im Beitrag #200
Svoemesto hat sich auf die ersten drei Plätze geschlichen und krallt sich da fest...

1. Kayfun V5 @ pico
2. Kayfun Mini V3 @ div kleinen Akkuträgern
3. Kayfun V4 @ Wismec DNA200




1. Kayfun LITE [2019]
2. Kayfun 52
3. Kayfun Prime



phlegmor hat das geliked!
phlegmor hat sich bedankt!
 
Sockeye
Beiträge: 13.487
Registriert am: 16.08.2012


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#444 von Bernie , 24.03.2019 10:47

Als MTL-User möchte ich mich wie beim Sport nur auf meine drei besten VDs beschränken, auch wenn bei jedem der drei Sieger sehr ähnlich gute Varianten an deren Seite existieren und diese sich oft nur in Nuancen unterscheiden und ebenso gerne genutzt werden.
Aktuell mein 1. goldener Siegerplatz bekommt der Squape N(duro)-MTL
Danach teilen sich das 2. silberne Treppchen der Vapor Giant M mit dem Dvarw -
und auf dem bronzenem 3. Platz steht der FeV4.5 S+ zusammen mit dem neuen Mesmerize 2 in der RBA-Version



phlegmor und Gliese777Ac haben das geliked!
phlegmor hat sich bedankt!
 
Bernie
Beiträge: 4.884
Registriert am: 13.06.2011

zuletzt bearbeitet 24.03.2019 | Top

RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#445 von Tamaskan , 24.03.2019 10:55

Squape N(duro)-MTL nutze ich eigendlich auch viel mit den Prime.


"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


phlegmor und Maischewickel haben das geliked!
phlegmor und Maischewickel haben sich bedankt!
 
Tamaskan
Beiträge: 8.803
Registriert am: 03.03.2018


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#446 von Kai Meinhardt , 24.03.2019 11:06

Seit Wochen dampft bei mir nur noch der Kayfun [Lite]


Er fasziniert einfach durch seine Proportionen, hatte noch nie einen ähnlich zierlichen. Im Geschmack steht er der 2. immer vorgehaltenen Kombi mit dem Prime um nix nach. Im Handling punktet der eine mit Top Filling, der andere durch die fehlende LC, aber bestem Nachfluss.


Räume gern ein , nicht so den aktuellen Vergleich zu haben, da ich schon lange nur noch Kayfune nutze, also an meinem Wesen braucht keiner genesen.😬✌🏽


phlegmor, Maischewickel, Sockeye und Gliese777Ac haben das geliked!
phlegmor und Maischewickel haben sich bedankt!
 
Kai Meinhardt
Beiträge: 186
Registriert am: 14.06.2017


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#447 von Keksbruch , 24.03.2019 11:23

Bin zu 95% DTL unterwegs und habe auch nicht mehr viele unterschiedliche Verdampfer :

1. OBS Engine und V2 weil einfach Sifffrei , für mich perfekte Handhabung auch wenn er etwas schwächer schmeckt ist er mein ständiger Begleiter unterwegs und auf Arbeit

2. Brunhilde , genial in Geschmack und Dampfentwicklung aber für mich unterwegs schwächen Bauartbedingt , nicht Hosentaschentauglich

3.Dragonball , mein Spielzeug für dichte Wolken bei sehr gutem Geschmack , Platz für sehr große wicklungen und Perfekter Nachfluss selbst bei extrem dickflüssigem Liquid

4. Teilen sich Origen und FeV , vor dem Fernseher gemütlich mit bestem Geschmack und Flash vor sich hin Dampfen , einfach cool

5. Diverse Tröpfler mit dem Pulse X Squonker drunter zum Liquid testen und dicke Wolken machen bei bedarf , deckt den Spieltrieb und das Wicklungen testen

Mehr brauche und habe ich auch nicht mehr


phlegmor, Maischewickel und Gliese777Ac haben das geliked!
phlegmor und Maischewickel haben sich bedankt!
 
Keksbruch
Beiträge: 6.008
Registriert am: 01.02.2012


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#448 von chfleischli , 24.03.2019 12:33

da ich sowohl dtl wie auch mtl dampfe gibts 4:
1a. Vapor giant 5s
2a. Drop RDA
1b. squape nduro mtl
2b. kayfun lite 2019


Gliese777Ac hat das geliked!
chfleischli  
chfleischli
Beiträge: 94
Registriert am: 18.12.2018


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#449 von Tamaskan , 24.03.2019 13:19

SQ E(motion) fürs Auto SQ N(duro) für Zuhause



"Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen"


 
Tamaskan
Beiträge: 8.803
Registriert am: 03.03.2018


RE: Euer perfekter Selbstwickelverdampfer Momentan?

#450 von Mr.Burke , 24.03.2019 13:41

Flash-e-Vapor V4.5S+


"Der Flashi ist der beste Verdampfer, den ich jemals gedampft habe." - Albert Einstein


Gliese777Ac, Bernie und Sockeye haben das geliked!
Keksbruch hat sich bedankt!
 
Mr.Burke
Beiträge: 31.030
Registriert am: 27.08.2011


   

Coppervape Skyline wenig Geschmack
Intake RTA - welcher Draht/Wicklung




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen