Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Unagenehmer Geruch

#26 von Assifatale , 05.01.2013 18:47

Also ich weiß nur das z.b Cappuccino mit schoko echt nacht toter Katze riecht wenn man es dampft. Vanille ist auch so ein Kandidat, naja und die Aromen ect riechen falsch aufbewahrt auch nicht gerade toll.


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren standpunkt.

Kayfun v4 auf Swabia dna30 Vapor Giant Mini Komplett Kanger Subtank mini auf cloupur Mini

Kayfun 3.1 und taifun gt stehen zum Verkauf

HWV Nicht gestillt aber nur noch ausgewählte Sachen
Nächste Anschaffung SX Mini 350 mit Flash e Vapor


Assifatale  
Assifatale
Beiträge: 180
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Unagenehmer Geruch

#27 von AlleSonst , 05.01.2013 19:04

Es waren halt ca. 10-12 verschiedene Aromen von verschiedenen Herstellern, jedes für sich eigentlich sehr wohlriechend.
Apfel, Brombeere, Zimt, Jalapeno, Mandarine, Pflaume, Rum, ....
Die Mischung der Gerüche war dann allerdings bäh.




Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

#92


 
AlleSonst
Beiträge: 148
Registriert am: 07.06.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn

zuletzt bearbeitet 05.01.2013 | Top

RE: Unagenehmer Geruch

#28 von hoppl , 06.01.2013 16:15

Hallo 2erlei.

Vieleicht bin ich zu späht, aber ich war heute nicht bei Schwimu ! Ich glaube auch nicht, dass ich ein Antischwimurezept habe. Ich weiss nun, sie will einfach nicht, dass ich dampfe !! Weiss der Te... wieso ? Für einen guten Tread sind Schwimus aber, wie ich sehe, alleweil gut.

Ps. Ich habe in der Zwischenzeit mehrere Leute, in meinem Umfeld gefragt. Fazit: keine(r) hat sich negativ geäussert.

fG Hoppl


 
hoppl
Beiträge: 99
Registriert am: 11.09.2012
Geschlecht: männlich


RE: Unagenehmer Geruch

#29 von heimchen , 06.01.2013 17:17

Zitat von hoppl im Beitrag #28
Hallo 2erlei.

Vieleicht bin ich zu späht, aber ich war heute nicht bei Schwimu ! Ich glaube auch nicht, dass ich ein Antischwimurezept habe. Ich weiss nun, sie will einfach nicht, dass ich dampfe !! Weiss der Te... wieso ? Für einen guten Tread sind Schwimus aber, wie ich sehe, alleweil gut.

Ps. Ich habe in der Zwischenzeit mehrere Leute, in meinem Umfeld gefragt. Fazit: keine(r) hat sich negativ geäussert.

fG Hoppl


Warum ahnte ich das schon bei Deinem 1. Post


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.208
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Unagenehmer Geruch

#30 von hoppl , 07.01.2013 12:27

hallo Heimchen

Was ahntest du ? hoppl


 
hoppl
Beiträge: 99
Registriert am: 11.09.2012
Geschlecht: männlich


RE: Unagenehmer Geruch

#31 von heimchen , 07.01.2013 13:03

Zitat von hoppl im Beitrag #30
hallo Heimchen

Was ahntest du ? hoppl


Dass die Aussagen von wegen unangenehmer Geruch wenn Du dampfst, schlicht und einfach von Jemandem stammen kann, der einfach gegen das Dampfen ist.

Es gab hier schon einige gleich lautende Threads von verzweifelten Dampfern, wo der Schluss immer derselbe war, entweder die Mutter, die Schwiegermutter oder eben militante, unwissende Dampfgegner, die einfach nach irgendwas suchen müssen, und sei es halt nur der Geruch.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.208
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Unagenehmer Geruch

#32 von AlleSonst , 07.01.2013 18:29

Zitat von heimchen im Beitrag #31
Zitat von hoppl im Beitrag #30
hallo Heimchen

Was ahntest du ? hoppl


Dass die Aussagen von wegen unangenehmer Geruch wenn Du dampfst, schlicht und einfach von Jemandem stammen kann, der einfach gegen das Dampfen ist.

Es gab hier schon einige gleich lautende Threads von verzweifelten Dampfern, wo der Schluss immer derselbe war, entweder die Mutter, die Schwiegermutter oder eben militante, unwissende Dampfgegner, die einfach nach irgendwas suchen müssen, und sei es halt nur der Geruch.


Wobei, es muß nicht immer vorgeschoben sein.
Ich selbst habe auch schonmal dem Dampf eines Mitdampfers als unangenehm riechend empfunden.
Und ein Kumpel von mir stört sich zwar nicht am Geruch, aber teilweise reizt mein Dampfen seine Augen und seinen Hals. Das liegt dann aber mehr am Aroma und seiner Tagesempfindlichkeit. Wenn ich dann was anderes Dampfe ist gut. Alles mit Citrus kann er zB als "Passivdampfer" nicht ab. Dagegen ist er aber auch beim Essen allergisch.




Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

#92


 
AlleSonst
Beiträge: 148
Registriert am: 07.06.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bonn

zuletzt bearbeitet 07.01.2013 | Top

RE: Unagenehmer Geruch

#33 von heimchen , 07.01.2013 19:03

Zitat von AlleSonst im Beitrag #32
Wobei, es muß nicht immer vorgeschoben sein.
Ich selbst habe auch schonmal dem Dampf eines Mitdampfers als unangenehm riechend empfunden.


Ja klar, das gibts auch, aber der Dampf verflüchtigt sich doch. Auch der evtl. unangenehme Geruch ist nach ner kurzen Weile weg, das weiss ich.
Und das schrieb ja hoppi selbst:

Zitat
Es ist hauptsächlich meine Schwimu die beanstandet. Meine Frau ist nicht so militant, sie sagt, daas es im Moment je nach Aroma schon speziell richen kann. Dass sich der Geruch aber wieder verzieht. Lüften tue ich jedoch regelmässig !



Ich bezog mich auf den allerersten Post, und da hatte ich schon die Vorahnung, dass es vorgeschoben ist, weil es so einfach nicht stimmen kann.

Zitat von hoppl im Beitrag #1
Mein Problem: meine Wohnung nimmt, seit ich dampfe, immer mehr einen unangenehmen Geruch an. Mein Umfald nimmt dies negativ wahr.


Zitat von AlleSonst im Beitrag #32
Und ein Kumpel von mir stört sich zwar nicht am Geruch, aber teilweise reizt mein Dampfen seine Augen und seinen Hals. Das liegt dann aber mehr am Aroma und seiner Tagesempfindlichkeit. Wenn ich dann was anderes Dampfe ist gut. Alles mit Citrus kann er zB als "Passivdampfer" nicht ab. Dagegen ist er aber auch beim Essen allergisch.


Und wohl auch bei Duftölen und Raumspray, denke ich. Ja so Jemanden kenne ich auch.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.208
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Unagenehmer Geruch

#34 von SimRacer , 07.01.2013 19:10

Zitat von AlleSonst im Beitrag #21
Ich hatte auch eine Zeit, nachdem ich mit dem Dampfen (und Selbstmischen) angefangen habe, einen sehr unangenehmen Geruch in der Wohnung und war auch schon am suchen nach der Leiche.
Bis ich dann gemerkt habe, daß es aus dem Karton mit meinen Aromen kam. Bei jedem Aromen einen halben Tropgen gekleckert und die Kombination roch wie tote Katze.
Seitdem sind meine Aromen nicht nur halbwegs kühl und lichgeschützt gelagert, sondern auch noch in einer luftdichten Dose.



DIES kann ich auch zu 100% Bestätigen.
Seit dem ich die Aromen ENTSORGT habe ist der Leichengruch weg.

Kein Scherz, genau so "unangenehmen Geruch in der Wohnung und war auch schon am suchen nach der Leiche" habe ich es auch wahr genommen


so Long
Gruß Jörg


......


 
SimRacer
Beiträge: 1.661
Registriert am: 04.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main


RE: Unagenehmer Geruch

#35 von heimchen , 07.01.2013 19:42

Ok, ich mische nicht selbst demnach lagere ich auch keine Aromen. Ich spreche nur aus Erfahrung mit Fertigliquids.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.208
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Unagenehmer Geruch

#36 von trikefreund , 07.01.2013 19:59

wenn ich Schokolade dampfe fragt meine Gattin hat der kleine in die Windel gemacht?



 
trikefreund
Beiträge: 302
Registriert am: 28.06.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 53773


RE: Unagenehmer Geruch

#37 von Antidepressiva , 07.01.2013 20:00

Zitat von trikefreund im Beitrag #36
wenn ich Schokolade dampfe fragt meine Gattin hat der kleine in die Windel gemacht?




Fixation of the Darkness


 
Antidepressiva
Beiträge: 307
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Kuchen
Beschreibung: Kayfunist


RE: Unagenehmer Geruch

#38 von azurlord , 28.01.2013 21:27

ich hatte mal im Auto so einen muffigen Geruch, war so in der feuchten Zeit(Herbst)der Geruch kam aus einen Bettlaken was ich als Abdeckung genutzt habe, hat sich dort festgefressen wahrscheinlich, aber mit einmal war er weg, und es hat sich kleiner mehr beschwert, leider weis ich nicht mehr was ich gedampft habe denke aber es war energy


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Unagenehmer Geruch

#39 von Seher , 28.01.2013 21:53

Meine Frau mag das Dampfen auch nicht.... Sie raucht lieber Richtig !!!
Sie motzt sobald ich im Wohnzimmer meine Negelschwaden wandern lasse und rümpft die Nase....
Aber wehe ich sage was wenn sie am Fenster eine raucht....
Und umsteigen, geschweige denn proieren will siea auch nicht... Dieses böse Ölige Zeug...

Also...immer schöööön weiterdampfen


Seher  
Seher
Beiträge: 141
Registriert am: 01.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 67273


RE: Unagenehmer Geruch

#40 von Ludwig 551 , 28.01.2013 22:08

Klasse das mit der Schwiegermutter! Schade meine lebt leider nicht mehr, ihr hätte das aber auch nichts ausgemacht. Sie liebte mich wie ihren eigenen Sohn.
Weiter gehts, ich bekomme nur von Freunden und bekannten gesagt,seit dem ich nicht mehr rauche richt es hier besser, klar sonst immer 40-50 kippen geraucht
plus Zigarillos.


Mit lieben Grüssen, ein Sohn Mannheims!!
Oder wie wir sagen Monnem.


 
Ludwig 551
Beiträge: 3.923
Registriert am: 20.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Mannheim
Beschreibung: Kettendampfer


RE: Unagenehmer Geruch

#41 von mugel0190 , 29.01.2013 11:59

Meine Erfahrung dazu: Hier im Büro habe ich ne Zeit lang offen gedampft. Keinen hats gestört. Eines Tages hatten wir einen neuen Kollegen. Der ist Ex-Raucher und hat mich immer schief angemacht wegen der Dampferei. Er hat mich gebeten aufzuhören, im Büro zu dampfen, weil das im Hals kratzt. 2 Wochen hab ich dann nur noch ausserhalb des Büros gedampft und dampfe jetzt wieder mehr oder weniger heimlich im Büro. Komischerweise hat er kein Kratzen im Hals, wenn er nicht sieht, dass ich dampfe... Alles Einbildungssache. Vor Allem von Leuten, die pauschal jedes Genußmittel verteufeln, ohne auch nur einen Funken Ahnung zu haben. Ich hab ihn dann bei einem blöden Kommentar vor versammelter Mannschaft mal zurecht gerückt und ihn ziemlich doof dastehen lassen. Seine Argumente basierten auf "Sieht aus wie Rauchen, also ist das das Gleiche", meine Argumente auf den zahllosen teils auch wissenschaftlichen Beiträgen im Netz. War ihm sichtlich unangenehm, als ich ihm jeglichen Wind sofort aus den Segeln nehmen konnte und bei den übrigen Kollegen ein positives Bild übers Dampfen zurücklassen konnte. Seit dem ist aber auch Ruhe.

Ein "merkwürdiger Geruch" hat meistens psychosomatische Ursachen.

Allerdings hab ich da bei den Zazo Liquids 2 Ausnahmen. Irish Cream und Virginia Sunrise riechen für die Umwelt echt ganz schön streng. Das merk ich sogar selber. In meiner Stammkneipe dampf ich immer und es passt. Mit Virginia Sunrise kamen dann letztens Beschwerden von anderen Gästen, was denn da so stinken würde. Gut... sind jetzt nicht meine Lieblingsliquids, aber fand die doch zur Abwechslung ganz lecker. Werden jetzt halt nicht mehr gekauft. Gibt genug andere Liquids, die man nicht riecht.

Ich will im Gegensatz zum Raucher ja genießen und nicht meine Mitmenschen belästigen.


Komplettgerät: eRoll
Akkuträger: ProVari V2 Satin Blue, Vamo ES, King Kong, FT Astro, FT Nemesis
Verdampfer: Nautilus, BT-V1 (Nr. 1237), Bulli A2 Klassik, Hades long, VD T-GT, VF K3.1V2, Boge 510D/CE2 im The Vapor, Boge 510D im Prive


mugel0190  
mugel0190
Beiträge: 448
Registriert am: 26.05.2011


   

liquidwechsel bei tankomizer
vivi nova, ce5

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen