Lavatube Kurzschluss möglich?

  • Seite 2 von 3
22.12.2011 00:15
#26 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Leute, ich bin raus. Ist spät für nen alten Mann, Guts Nächtle

"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 00:16
avatar  huetch
#27 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Oh, ich muß auch. Bis dann


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 00:19
avatar  XFRANK
#28 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

der zeigt nach dem fünfmaligen drücken des roten knopfes die aktuelle spannung des akkus an


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 00:23
avatar  daRoxX
#29 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

cool das ich das hier lese werde mir nächsten Monat auch die LT holen BEP adee


HW: Lost Vape Grus Mod 100W | OBS Cube-S Mod 80W | Geekvape Aegis X Mod 200W | Sigelei Kaos Z Mod 200W | Smok Arcfox Mod 230W | Geekvape L200 Mod 200W
Geekvape Z Nano Tank RDL 3,5ml | Vapefly Brunhilde RTA MTL 5ml | Wotofo Profile RDTA DL 6,2ml | Geekvape ZX II RTA DL 4,5ml | Vandy Vape Kylin M RTA DL 4,5ml
Xtar X4 | 6x LG HG2 50W | 4x Sony VTC5A 80W | 2x Molicel P42A 80W | Geekvape 521 Master Kit V3
Rezepte: https://liquidmaker.de https://dampflexikon.net

 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 00:23
avatar  Bossy
#30 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Zitat von bunte_seele
Ich schließe mich mal mit einer Frage an, bezüglich des automatischen Runterregelns.

Wenn ich die LavaTube auf 4,2 V stelle, zeigt sie das auch an, wenn ich den DCT drauf habe. Auf ner Shopseite habe ich jetzt gelesen, dass man den roten Knopf 5x drücken soll, um die aktuelle Spannung anzuzeigen. Wenn ich das mache, zeigt es 3,8 V an.

Heißt das also, dass die Spannung nach dem 5maligen drücken die richtige ist? Und die andere quasi "falsch", bzw. nur das, was ich gern gehabt hätte, wenn LT und DCT das könnten?



Es wird dir dann der Ladestand des Akkus angezeigt... also der Akku hatte bei dir noch 3,8 Volt.

lg
Thomas

dampfe seid dem 06.09.2011
Euronen fürs dampfen investiert: Keine Ahnung, habs ja bei den Pyros auch nie nachgerechnet...

Der frühe Vogel fängt den Wurm...
Soll er doch !!! Ich steck mir solche Viecher auf jeden Fall NICHT in die Futterluke.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 00:24
avatar  DaMar
#31 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Zitat von bunte_seele
Ich schließe mich mal mit einer Frage an, bezüglich des automatischen Runterregelns.

Wenn ich die LavaTube auf 4,2 V stelle, zeigt sie das auch an, wenn ich den DCT drauf habe. Auf ner Shopseite habe ich jetzt gelesen, dass man den roten Knopf 5x drücken soll, um die aktuelle Spannung anzuzeigen. Wenn ich das mache, zeigt es 3,8 V an.

Heißt das also, dass die Spannung nach dem 5maligen drücken die richtige ist? Und die andere quasi "falsch", bzw. nur das, was ich gern gehabt hätte, wenn LT und DCT das könnten?



Die Spannung, die die LT anzeigt, wenn Du den roten Knopf 5x drückst, ist die aktuelle Akkuspannung. Der zeigt also an, wieviel Saft noch auf Deinem Akku ist. Mit der Spannung am Anschlussgewinde hat das gar nichts zu tun.

Wenn Du einen DCT drauf hat, kann es sein, dass die LT bei eingestellten 4,2V abregelt, d.h. dass dann weniger als 4,2V am Anschlussgewinde liegen. Dass zeigt der Akkuträger aber nicht an.

Motto: Tertium datur

Hardware:
3x eGo-C(A) auf 650mAh oder KingKong
1x 510-T auf 220mAh + PCC
1x A2-T(M) auf Lavatube
Nikotin: 12 - 9

 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 00:26
avatar  huetch
#32 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Kurze Frage, passen die Akkus vom Bulli Extreme in den LT und darf ich die verwenden?


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 00:28
avatar  DaMar
#33 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Was das Runterregeln angeht: die LT liefert bis zu 6V oder bis zu 2,5A, was immer eher erreicht wird.
Beispiel 1,5 Ohm Verdampfer, Einstellung an der LT 4,5V
Die LT müsste jetzt 4,5V/1,5Ohm=3Ampere Strom liefern. Macht sie aber nicht, sie liefert nur 2,5A, d.h.
2,5A*1,5Ohm=3,75V, also Einstellung 4,5V, tatsächliche Spannung am Akkugewinde 3,75V
Das zeigt die LT nur halt nicht an.

Der günstigste VD-Widerstand für die LT sind übrigens 2,4Ohm (also Standard VD)

Motto: Tertium datur

Hardware:
3x eGo-C(A) auf 650mAh oder KingKong
1x 510-T auf 220mAh + PCC
1x A2-T(M) auf Lavatube
Nikotin: 12 - 9

 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 00:32
avatar  DaMar
#34 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Zitat von huetch
Kurze Frage, passen die Akkus vom Bulli Extreme in den LT und darf ich die verwenden?



Zuerst mal: Ich habe keinen Bulli, aber ich versuch trotzdem mal, Deine Frage zu beantworten:

Die üblichen 18650er protected passen erfahrungsgemäß nicht, wäre auch sinnfrei, weil die zu schnell in die Knie gehen (die LT zieht bis zu 7A)
Die üblichen 18650er unprotected (die blauen z.B.) dürften passen (benutze ich momenten), allerdings habe ich ein bisschen Bauchschmerzen dabei.
Besser: 18650 LiMn-Akkus besorgen (meine kommen morgen an). Die haben zwar eine geringere Kapazität, sind aber sicherer und hochstromfähig

Motto: Tertium datur

Hardware:
3x eGo-C(A) auf 650mAh oder KingKong
1x 510-T auf 220mAh + PCC
1x A2-T(M) auf Lavatube
Nikotin: 12 - 9

 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 00:38
avatar  huetch
#35 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Lieben Dank


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 01:00
avatar  Andy1
#36 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Zitat von DaMar

Zitat von huetch
Kurze Frage, passen die Akkus vom Bulli Extreme in den LT und darf ich die verwenden?



Zuerst mal: Ich habe keinen Bulli, aber ich versuch trotzdem mal, Deine Frage zu beantworten:

Die üblichen 18650er protected passen erfahrungsgemäß nicht, wäre auch sinnfrei, weil die zu schnell in die Knie gehen (die LT zieht bis zu 7A)
Die üblichen 18650er unprotected (die blauen z.B.) dürften passen (benutze ich momenten), allerdings habe ich ein bisschen Bauchschmerzen dabei.
Besser: 18650 LiMn-Akkus besorgen (meine kommen morgen an). Die haben zwar eine geringere Kapazität, sind aber sicherer und hochstromfähig





Hi

Welche meinst Du damit 18650 LiMn-Akkus ?
Diese rötlichen IMR Akkus ?

Sigelei Kaos Spectrum/Smok Alien/Wismec Predator/ Joyetech cuboid Tab

 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 01:11
avatar  DaMar
#37 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Zitat von Andy1

Hi

Welche meinst Du damit 18650 LiMn-Akkus ?
Diese rötlichen IMR Akkus ?



Ich hab' die hier bestellt:
http://www.batt-energy-shop.de/product_i...7v-1600mah.html
Laut Beschreibung halten die das locker aus. Genaueres kann ich allerdings erst sagen, wenn ich sie getestet habe (Allderings habe ich den link hier irgendwo im Forum gefunden, als es um Akkus für die LT ging)

Motto: Tertium datur

Hardware:
3x eGo-C(A) auf 650mAh oder KingKong
1x 510-T auf 220mAh + PCC
1x A2-T(M) auf Lavatube
Nikotin: 12 - 9

 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 07:49 (zuletzt bearbeitet: 22.12.2011 07:50)
avatar  San
#38 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar
San

Zitat von huetch
SAN, hast du es hin bekommen?



Äh. Noch nicht. Liegt aber daran, dass ich nach euren Antworten mir gestern in der Nacht erst einen Multimeter bestellt habe. Ich hatte nie eines, weil ich nicht wusste damit umzugehen. Aber jetzt sieht die Sache ja wieder anders aus.

Danke

E-Zigarette Dampfen ist aktiver Nichtraucherschutz.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 08:07 (zuletzt bearbeitet: 22.12.2011 08:13)
#39 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar
Bö(h)ser SMod

Zitat von Andy1
Hi

Welche meinst Du damit 18650 LiMn-Akkus ?
Diese rötlichen IMR Akkus ?


nein, die meinte er nicht.
die kannst aber auch nehmen.
wenn du die von aw meinst: die gelten wohl als die besten.

die von damar empfohlenen sony gelten als die sichersten.
ob mit recht weiß ich nicht.


Zitat von San
Hallo,

bekomme bald den Lavatube. Nun da ich schon mal durch den A2-T einen Ego Akku kurzgeschlossen habe frage ich mich, ob dass genauso schnell beim Lavatube passiert. Und wenn ja geht dann auch die Elektronik kaputt und der Lavatube ist unbrauchbar, oder ist es eher der Akku selber?


hattest du denn einen kurzschluß verursacht oder ist einfach der akku durchgegangen?
das kann nämlich durchaus mal passieren, wenn man sie nicht gescheit behandelt.
in dem fall geht natürlich der akku kaputt.
und der lavatube wahrscheinlich auch.
wenn er - wie der kingkong - keine entlüftung hat kann er dir sogar um die ohren fliegen.

allerdings passiert das bei uns eher selten, da wir nur einen akku nutzen.
wenn mehrere akkus in reihe genutzt werden ist die gefahr, einen fatalen fehler zu produzieren deutlich höher.

wenn du mehr dazu lesen willst guckst mal >>hier<<
der link dort auf´s messerforum ist auch sehr interessant.
falls du heute abend noch ruhig schlafen willst: klick meinen link nicht an.

Es mag den einen oder anderen überraschen, aber man kann unterschiedlicher Meinung sein, ohne den anderen zu beleidigen.
Das geht wirklich!

DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 08:29 (zuletzt bearbeitet: 22.12.2011 08:29)
avatar  San
#40 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar
San

Ich habe Phillgood auch gefragt. Er meinte, dass der Lavatube normalerweise einen Kurzschluss verzeihen müsste. Laut Herstellerangaben jedenfalls. Und in diesem Thread wurde auch erwähnt, dass bei einem Kurzschluss die Ampere über die 2,5 Steigt, jedoch der LT dicht macht. Runterregelt.

E-Zigarette Dampfen ist aktiver Nichtraucherschutz.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 08:35
#41 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar
Bö(h)ser SMod

mag sein, wenn der kurzschluß durch einen fehler beim wickeln verursacht wurde.
da kann ich philgood nicht widersprechen, weil ich bezüglich geregelter akkuträger ohnehin planlos bin.
hab ich nicht, will ich nicht, brauch ich nicht.

wenn aber der akku einen schaden hat und durchgeht nutzt keine elektronik mehr.
die geht wahrscheinlich bei der hitze als erstes übern jordan.

aber, wie gesagt, passiert eher selten, wenn man ein paar grundregeln einhält bezüglich des umgangs mit seinen akkus.

Es mag den einen oder anderen überraschen, aber man kann unterschiedlicher Meinung sein, ohne den anderen zu beleidigen.
Das geht wirklich!

DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 09:18
avatar  San
#42 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar
San

Zitat von pumpkinhead
mag sein, wenn der kurzschluß durch einen fehler beim wickeln verursacht wurde.
da kann ich philgood nicht widersprechen, weil ich bezüglich geregelter akkuträger ohnehin planlos bin.
hab ich nicht, will ich nicht, brauch ich nicht.

wenn aber der akku einen schaden hat und durchgeht nutzt keine elektronik mehr.
die geht wahrscheinlich bei der hitze als erstes übern jordan.

aber, wie gesagt, passiert eher selten, wenn man ein paar grundregeln einhält bezüglich des umgangs mit seinen akkus.



Ja, da magst du recht haben. Aber das ist dann ohnehin höhere Gewallt. Aber es ging mir ja ursprünglich um die Wickelfehler bzw. Wickelunfälle . Dass eben Wenn der Widerstand zu gering ist, sagen wir mal 0,5 Ohm, dass das Gerät dann runterregelt, abschaltet oder was auch immer passiert, damit es nicht zu einem unschönen Ereigniss kommt, welches einen dazu zwingt wieder Geld auszugeben und sich zu ärgern.

E-Zigarette Dampfen ist aktiver Nichtraucherschutz.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 09:21
#43 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar
Bö(h)ser SMod

Zitat von San
Aber es ging mir ja ursprünglich um die Wickelfehler bzw. Wickelunfälle .


ah, okay. das war ja meine erste frage...

Zitat von pumpkinhead
hattest du denn einen kurzschluß verursacht oder ist einfach der akku durchgegangen?


Es mag den einen oder anderen überraschen, aber man kann unterschiedlicher Meinung sein, ohne den anderen zu beleidigen.
Das geht wirklich!

DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 09:25
avatar  San
#44 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar
San

Es wird ein Kurzschluss sein. Ziemlich sicher. Irgendwas ist falsch gelaufen. Ich habe nur noch einen Ego-Akku und hoffe dass bald mein Lavatube kommt. Vermutlich erst nächste Woche. Bis dahin wird nur ein Akku benutzt, den ich immer Nachts laden muss. Das beängstigt mich etwas. Mein gott was haben wir blos für Probleme in unserer Zeit. Das man sich im Grunde um solche Belanglosigkeiten Sorgen macht, hätten sich unsere Vorfahren nie denken können.

E-Zigarette Dampfen ist aktiver Nichtraucherschutz.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 09:33
#45 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar
Bö(h)ser SMod

ja, wahrscheinlich...

au weia, da hatte ich aber auch nicht richtig gelesen.
kaputtgegangen ist dir ja ein ego.
die gehen eher selten durch...
ändert aber nix an der aussage, daß das bei den 18650ern, die in den tube kommen, passieren kann.

Es mag den einen oder anderen überraschen, aber man kann unterschiedlicher Meinung sein, ohne den anderen zu beleidigen.
Das geht wirklich!

DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 09:44
avatar  San
#46 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar
San

Die Akkus sind mir egal. Ich hoffe eben nur dass der LT selber das aushallten kann. Der ist ja das teure an dem ganzen.

E-Zigarette Dampfen ist aktiver Nichtraucherschutz.


 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 10:11
avatar  DaMar
#47 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Die Hülle vielleicht, die Elektronik eher nicht, d.h. zum in die Vitrine stellen taugt er dann noch, nur nicht zum Dampfen

Motto: Tertium datur

Hardware:
3x eGo-C(A) auf 650mAh oder KingKong
1x 510-T auf 220mAh + PCC
1x A2-T(M) auf Lavatube
Nikotin: 12 - 9

 Antworten

 Beitrag melden
22.12.2011 10:28
#48 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Zitat von bunte_seele
Ich schließe mich mal mit einer Frage an, bezüglich des automatischen Runterregelns.

Wenn ich die LavaTube auf 4,2 V stelle, zeigt sie das auch an, wenn ich den DCT drauf habe. Auf ner Shopseite habe ich jetzt gelesen, dass man den roten Knopf 5x drücken soll, um die aktuelle Spannung anzuzeigen. Wenn ich das mache, zeigt es 3,8 V an.

Heißt das also, dass die Spannung nach dem 5maligen drücken die richtige ist? Und die andere quasi "falsch", bzw. nur das, was ich gern gehabt hätte, wenn LT und DCT das könnten?




Der zeigt dann die aktuelle Akku-Spannung, kannst halt überprüfen wie es um deinen Akku bestellt ist.


 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 00:11 (zuletzt bearbeitet: 29.12.2011 00:12)
avatar  DaMar
#49 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Am 22.12 hatte ich hier gepostet, dass ich mir 18650er LiMn von Batt-Energy bestellt hatte. Leider konnte ich zu den Teilen noch nichts schreiben, da sie noch nicht angekommen waren.
Hier nun ein erster Eindruck:
Die Akkus sind, wie in der Produktbeschreibung angegeben, unprotected, also echte 18650 mit 1600mAh, die problemlos in die LT passen. Gleichzeitig sind sie sehr spannungsstabil, d.h. die nutzbare Kapazität in der LT ist mMn genauso hoch, wie die nutzbare Kapazität meines blauen 18650er LiCo (2450mAh). Die Laufzeit der beiden Akkus war in einem ersten Test fast gleich.
Langzeiterfahrungen kann ich natürlich nicht abgeben, aber die Akkus vertragen sich problemlos mit der LT und halten eine ganze Weile durch.

Motto: Tertium datur

Hardware:
3x eGo-C(A) auf 650mAh oder KingKong
1x 510-T auf 220mAh + PCC
1x A2-T(M) auf Lavatube
Nikotin: 12 - 9

 Antworten

 Beitrag melden
29.12.2011 17:53
avatar  DaMar
#50 RE: Lavatube Kurzschluss möglich?
avatar

Noch ein Nachtrag: Die LT durch einen Kurzschluss zu killen ist definitiv nicht möglich!
Ich habe vorhein leider unfreiwillig das Experiment gewagt (Kurzschluss beim reinigen meines A2-T). Die LT hat auf fast 0V heruntergeregelt und funktionierte nach Kurzschlussbeseitigung wieder so gut wie vorher.
OT: Der KingKong quittiert einen Kurzen mit einer Fehlermeldung (3x Blinken) und lässt sich auch nicht beirren.

Motto: Tertium datur

Hardware:
3x eGo-C(A) auf 650mAh oder KingKong
1x 510-T auf 220mAh + PCC
1x A2-T(M) auf Lavatube
Nikotin: 12 - 9

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht