Dein bester MTL Verdampfer?

  • Seite 4 von 13
25.03.2019 16:22
#76 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Keksbruch im Beitrag #74
Moin , da ich so gut wie nie MtL dampfe hab ich auch keinen modernen Verdampfer der in diese Richtung geht

ABER nen Fev habe ich trotzdem ;-) der geht immer ! Bei diesem ist allerdings der Name Programm , der Flasht mehr als ich es brauche !

Deshalb ist und bleibt der Origen Genesis V2 mein persönlicher Favorit ! Singelcoil , mit einer Perfekt einzustellenden Airflow , Geschmack kann er genauso gut wie der Fev ! Ich liebe das Teil !

Auch wenn ich wie gesagt seltenst MtL dampfe , diese beiden Originale werden mich für immer begleiten ;-)

LG der Keks


Ich hab keinen Plan wie ihr das immer hibekommt mit dem flashi?
Wenn ich den wickel dann hat der definitiv weniger flash als mein kF v3 mini


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2019 17:18
#77 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Wie wickelst du den Flashi denn, Maren?

Die Wicklung muss möglichst weit weg vom Luftloch. Also nicht seitwärts zum Luftloch, sondern direkt über den Schrauben die Wicklung platzieren.
Die Watte nicht zur Base führen, sondern bündig am Rand abschneiden.

Wie viel Nic dampfst du denn?


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2019 18:25
#78 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Stelle die Wicklung quer zwischen die beiden Schrauben und die Watte lege ich dann auf diesen Schrauben ab , so haben sie schön gegendruck für die Meshröllchen , fertig ! Gewickelt mit Kanthal 6 Winder 2,5 mm innen ergibt kernige 0,5 Ohm und er Flasht wie verrückt bei 25 Watt


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 20:14
#79 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Mr.Burke im Beitrag #77
Wie wickelst du den Flashi denn, Maren?

Die Wicklung muss möglichst weit weg vom Luftloch. Also nicht seitwärts zum Luftloch, sondern direkt über den Schrauben die Wicklung platzieren.
Die Watte nicht zur Base führen, sondern bündig am Rand abschneiden.

Wie viel Nic dampfst du denn?


mach ich so, naja fast, weit weg vom Luftloch, ja. Und ich hebe die Wicklung auch über die Schrauben.
Die Watte lege ich brav über die Schrauben und lege sie dann bis auf den Boden runter.....vielleicht liegt da mein Fehler?
Ich dampfe ganze 3 mg


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 20:19
#80 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Keksbruch im Beitrag #78
Stelle die Wicklung quer zwischen die beiden Schrauben und die Watte lege ich dann auf diesen Schrauben ab , so haben sie schön gegendruck für die Meshröllchen , fertig ! Gewickelt mit Kanthal 6 Winder 2,5 mm innen ergibt kernige 0,5 Ohm und er Flasht wie verrückt bei 25 Watt


Das werde ich dann als nächse Wicklung mal versuchen
Ich bin ja immer so um und bei 1,6 Ohm unterwegs bei braven 12 Watt


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 20:22
#81 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

mein Liebling gerade ist der
Gotank MTL
das einzige was mich hier stört ist der wärmere Dampf aber geschmacklich ist er der Hammer.


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 20:46
avatar  Be-Bop
#82 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von *_ein-fach-ich_* im Beitrag #79
.
Die Watte lege ich brav über die Schrauben und lege sie dann bis auf den Boden runter.....vielleicht liegt da mein Fehler?
Ich dampfe ganze 3 mg


Wie ich das sehe, Du hast drei Möglichkeiten das der FeV endlich Flasht:
1. Du verkürzt die Watte das sie nicht mehr am Boden in der wanne liegt, dann saugt sie aber keine Kondeswasser
mehr und Du musst sie dann von Hand ab und zu abwischen.
2. Du lässt es so wie es ist, dann hast Du wenig oder kein Flash.
3. Du erhöhst den Nikotin im Liquid von 3mg auf mindestens 12mg, dann Flasht es automatisch etwas mehr von allein.

Ja, Du hast die Wahl jetzt, kein andere


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 20:47
#83 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Jo! Das wollte ich auch gerade schreiben!


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 21:00
avatar  ( gelöscht )
#84 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Mr.Burke im Beitrag #83
Jo! Das wollte ich auch gerade schreiben!

Das ist ja ein Problem VD.


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 21:04
#85 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #84
Zitat von Mr.Burke im Beitrag #83
Jo! Das wollte ich auch gerade schreiben!

Das ist ja ein Problem VD.

Der würde zu dir passen. Schließlich bist du ein Problem-Dampfer.


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 21:06
avatar  ( gelöscht )
#86 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Mr.Burke im Beitrag #85
Zitat von Tamaskan im Beitrag #84
Zitat von Mr.Burke im Beitrag #83
Jo! Das wollte ich auch gerade schreiben!

Das ist ja ein Problem VD.

Der würde zu dir passen. Schließlich bist du ein Problem-Dampfer.



Ich kämpfe gerade mit dem GG Amadeus.


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 21:16
#87 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
Moderator

Zitat von Be-Bop im Beitrag #82
Wie ich das sehe, Du hast drei Möglichkeiten das der FeV endlich Flasht:
1. Du verkürzt die Watte das sie nicht mehr am Boden in der wanne liegt, dann saugt sie aber keine Kondeswasser
mehr und Du musst sie dann von Hand ab und zu abwischen.
2. Du lässt es so wie es ist, dann hast Du wenig oder kein Flash.
3. Du erhöhst den Nikotin im Liquid von 3mg auf mindestens 12mg, dann Flasht es automatisch etwas mehr von allein.

Ja, Du hast die Wahl jetzt, kein andere


Ich habe andere Erfahrungen aber die müssen nicht richtig sein.

1. Ob die Watte am Boden aufliegt oder nicht hat überhaupt keinen Einfluss. Ich schneide sie aus Faulheit an dem Rand der Base ab und lege sie auf die Schrauben.
2. Wäre für mich keine Option
3. Ist meiner Meinung nach nicht nötig.


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 23:39
avatar  Be-Bop
#88 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Nrwskat1 im Beitrag #87

Ich habe andere Erfahrungen aber die müssen nicht richtig sein....


Sorry @Nrwskat1, das habe ich leider nicht verstanden. Andere Erfahrungen? Welche sind das?
Wenn man Erfahrungen hat, müssen sie auch richtig und überzeugend sein, sonst kann man nur so
keine Kontra geben von unsicheren Erfahrungen.
Oder hast Du vielleicht ein Konkrete Vorschlag wie man das "Flash Problem" lösen kann?
Dann schreibt das einfach nächsten mal für die anderen, ich habe dieses "Problemchen" nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2019 23:50
#89 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
Moderator

Was dein Seitenhieb soll wird wohl nur dir was sagen!

Weißt du welchen Draht sie verbaut hat?
Weißt du ob es ein FeV 3-4-4.5 ist? Welche Schraube sie verbaut hat?

Weiterhin hatte ich extra gesagt, meine Erfahrungen müssen nicht richtig sein.

Deine Empfehlungen teile ich nicht. Um selber eine Empfehlung zu geben, müßte ich erst mal wissen welchen FeV sie benutzt.


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 00:00
avatar  Be-Bop
#90 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Ok, das weiss ich natürlich nicht, ich habe auch nicht alles durchgelesen.
muss man das? Es war meine spontane Antwort, mehr nicht. Ein Zufall zwar,
aber ich bin davon selber überzeugt das es richtig ist. Wenn das nicht so wäre,
dann habe ich auch nichts mehr hier dazu zu sagen. Ich sehe Deine Kontra unpassend,
und ich glaube keiner hat das extra gerne.


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 11:16
#91 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Ich kann hier nur etwas zum FEV VS schreiben, andere besitze ich nicht.
Ich dampfe den zwischen 10 und 12 Watt, meist 2,5 mm Wicklung mit 0,3er Draht, 7-8 Wicklungen, die standardmässig ausgerichtet sind , also mittig über den Schrauben plaziert, ich glaube 1,1er oder 1,2er Schraube.
So eingerichtet ist der Flash nicht besser als bei meinen anderen Vedampfern und selbst mit 18er Nikotin keineswegs sensationell - dementsprechend habe ich mich auch immer gefragt, wie andere da den Hammerflash rauskitzeln. Ich habe es bei mir immer darauf zurückgeführt, dass hierzu wohl grössere Wicklungen und wesentlich mehr Power notwendig sind .


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 11:18
#92 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #84

Das ist ja ein Problem VD.



 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 11:27
#93 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Ich habe nur den normalen FEV und bei mir hatte der einen Mörderflash mit der (ich glaube, etwa um die) 2mm-Luftdüse, und ich glaube, dass ich die Wicklung sogar ein wenig in Richtung Luftloch positioniert habe.

Ich hab dann (vor allem wegen dem Zuggeräusch) eine kleinere Düse installiert, mit der war der Flash zwar immer noch gut, aber eher am starken Ende von "Normal" und auf jeden Fall aushaltbar.

Gibt es Arbeitshypothesen zu der Erfahrung, dass der Flash von der Länge des Wattestranges abhängig sein soll? Ich will das nicht von der Hand weisen, versteh selbst aber den Zusammenhang nicht. Also, wenn man mit der Watte die Kammer jetzt nicht extrem verkleinert, zumindest...

Grüße!


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 11:41
#94 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von phlegmor im Beitrag #93
Ich habe nur den normalen FEV und bei mir hatte der einen Mörderflash mit der (ich glaube, etwa um die) 2mm-Luftdüse, und ich glaube, dass ich die Wicklung sogar ein wenig in Richtung Luftloch positioniert habe.

Ich hab dann (vor allem wegen dem Zuggeräusch) eine kleinere Düse installiert, mit der war der Flash zwar immer noch gut, aber eher am starken Ende von "Normal" und auf jeden Fall aushaltbar.

Gibt es Arbeitshypothesen zu der Erfahrung, dass der Flash von der Länge des Wattestranges abhängig sein soll? Ich will das nicht von der Hand weisen, versteh selbst aber den Zusammenhang nicht. Also, wenn man mit der Watte die Kammer jetzt nicht extrem verkleinert, zumindest...

Grüße!


Muss ich einmal probieren mit der grösseren Düse, zwar nur kurzfristig "just for fun", weil bei mir als MTLer alles über 1,2 - 1,3 mm quasi open draw und damit nicht dampfbar ist, aber dann weiss ich es zumindest .


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 11:42
avatar  ( gelöscht )
#95 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Bei MTL-Dampfen kann der Abstand der Wicklung zur Luftdüse schon einen deutlichen Unterschied machen. 1mm mehr Abstand kann schon viel bringen.
Mal das Nikotin außen vor gelassen zum Throat Hit.


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 11:45
#96 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Damit habe ich schon im µ-Bereich herumgespielt .
Nicht wegen des Flashs, soooo wichtig ist mir der nicht, wegen des Geschmacks.


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 11:54
avatar  ( gelöscht )
#97 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Gambler* im Beitrag #96
Damit habe ich schon im µ-Bereich herumgespielt .
Nicht wegen des Flashs, soooo wichtig ist mir der nicht, wegen des Geschmacks.

Ich spiele gerade am Amadeus RDTA herum, da kann man aber spielen.


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 11:56
#98 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Jaja, GG und die Suche nach dem ultimativen Verdampfer für alle ....ich weiss schon warum ich den FEV so lieb' hab'


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 12:23
avatar  ( gelöscht )
#99 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Gambler* im Beitrag #98
Jaja, GG und die Suche nach dem ultimativen Verdampfer für alle ....ich weiss schon warum ich den FEV so lieb' hab'


FeV's habe ich fast alle weggegeben. Das ist mein letzter.


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2019 12:30
#100 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Ich finde das immer so traurig, wenn manche Menschen sehenden Augen ins Unglück laufen und man nicht helfen kann .

Ne, kleiner Scherz, wird schon einen Grund haben .


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht