Dein bester MTL Verdampfer?

  • Seite 1 von 13
06.03.2019 17:04 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2019 17:06)
avatar  DerDu
#1 Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Ich konnte jetzt erste Erfahrungen mit dem Ammit MTL RTA und dem Berserker MTL RTA (4.5ml Tank) sammeln.

Ich finde den Ammit geschmacklich besser, allerdings will ich mich da noch nicht so weit aus dem Fenster lehnen da ich ja Wickelanfänger bin.
Gerne würde ich mir noch 1 - 2 VD zulegen.

Jetzt mal ne Frage an Euch MTLer:

Welches ist der Beste MTL Verdampfer für Euch?







Überschrift angepasst, LG channi


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 17:06
#2 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
Moderator

Kurze Antwort FeV


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 17:10
avatar  SMS
#3 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
SMS

Da halte ich dagegen mit einem Kayfun V3 mini.

Hier findest Du aber eine Sammlung, mit reichlich guten Verdampfern: MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 17:16
#4 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

ich bin eigentlich dtl-er aber seit ich den squape nduro und neu den kayfun lite habe mag ich mtl sehr. den squape ziehe ich den beiden als gesamtpacket vor. der kayfun beginnt nach 2 tagen auch spass zu machen.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 17:16
avatar  DerDu
#5 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Danke für den Link. Ich habe allerdings hier geschrieben um raus zu filtern welche ich mir näher anschaue und welche nicht.

Wenn jetzt 20 Leute schreiben das sie den Kayfun V3 mini klasse finden, dann weiss ich: Der gefällt nicht nur dem Reviews Schreiber 😉


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 17:20
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Spica Pro oder SQuape N. Wer besser ist....


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 17:33
#7 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Von all meinen MTL RTA gefällt mir der SQ N'duo MTL mit Abstand am besten! Den Berserker V1 finde ich auch sehr gut, den Ammit MTL hingegen nicht so, ist durchaus brauchbar, aber m.E. kein Highlight. Mein Tip: Kauf' Dir den N'duro MTL und dazu einen FEV 4.5s+ dann hast Du die allerbesten...


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 17:43
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von DerDu im Beitrag #5
Danke für den Link. Ich habe allerdings hier geschrieben um raus zu filtern welche ich mir näher anschaue und welche nicht.

Wenn jetzt 20 Leute schreiben das sie den Kayfun V3 mini klasse finden, dann weiss ich: Der gefällt nicht nur dem Reviews Schreiber 😉

Der Mini ist auch unter meinen Spitzen VD's. Wegen der Größe ist er mehr für unterwegs und im Auto im Einsatz.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 18:44 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2019 18:45)
#9 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

mit Abstand: Vapefly Galaxies RDTA auf 'ner Squonker-Box - kost' nix, kann aber Alles. ist winzig und sifft nicht aus 'ner AFC ...


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 19:05
avatar  mmaster
#10 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Für mich sind es der Speed Revolution für Squonker und der Kayfun Lite 2019. Der schmeckt wie der Mini, ist aber nicht so hoch und hat in der 24mm Version echt viel Tankvolumen.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 19:14
#11 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Bester mtler verdampfer für mich ganz klar der tilemahos v2 plus flavour chaser Edition. An ihm kommt nichts vorbei aber auch nicht mal zu ihm hin


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 19:22
#12 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Rose V2S - beschissen zu wickeln, aber besserer Geschmack als FEV, Squape und wie sie alle heissen


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 19:24
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Auf einem Pullendrücker ist bei mir immer noch der Origen auf Reo die Nr.1.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 19:25 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2019 19:26)
#14 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Bevor man eine sinnvolle Antwort geben kann. Solltest Du erst mal sagen, was Dir wichtig ist.

Ist es der bestmögliche Geschmack?
Dann wird es äußerst schwierig, weil Geschmack sehr subjektiv ist und bei zweifelsohne guten VDs auch noch von der Wicklung beeinflusst wird.
Beispiel: ein wirklich guter VD + die gewählte Wicklung unterstützt die Arbeitsweise des VD + das Ergebnis passt zu den Vorlieben des Nutzers = der weltbeste Geschmacks-VD dem nichts das Wasser reichen kann.

22mm oder 24mm oder egal?

Strenger Zug oder offener Zug oder dazwischen oder variabel?

Soll die Bedienung einfach sein, ein einsteigerfreundliches Gerät?

Soll er einfach zu wickeln sein, ein einsteigerfreundliches Gerät?

Soll er sifffrei sein oder darf er etwas anfällig sein, sofern die Watteverlegung nicht perfekt sitzt?

Topfill wichtig oder nicht?

Wie wichtig ist Dir Tankvolumen?

Was darf er kosten? 20-30 Euro, 50-60 Euro oder 100+ Euro?


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 19:48
avatar  DerDu
#15 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Also:

24mm wäre fein, da es sonst auf meinen Geräten vll nicht mehr so chick ist.

Der Zug sollte variabel sein. Bei der Bedienung sehe ich das so wie wenn man neue Geräte kauft, man kann alles lernen. Allerdings weiss ich auch nicht wie wichtig Liquid Control ist.
Und klar schmecken sollte er auch, aber wie du schon sagtest das ist von Dampfer zu Dampfer unterschiedlich. Das sehe ich ja hier schon bei meiner Freundin, ich habe im Berserker das gleiche Liquid wie sie in ihrem Zenith und sie ist der Meinung das der Geschmack bei meinem viel zu stark ist. *schulterzuck*

Oh ja die Wicklung. Ich denke das es schon ein wenig mehr als ein Einsteiger VD sein darf. Und wenn ich nicht klar komme, habe ich ja Euch ;)

Da ich ab nächster Woche wieder jeden Tag unterwegs bin und das nur mit dem öV, sollte es schon ein sifffreier VD sein, also einer der auch mal länger liegen darf...

Topfill ist was feines, Kappe auf Liquid rein, Kappe zu.

Ein grosser Tank wäre mir schon lieb, da ich 2ml für sehr wenig halte und auch keine Lust habe immer nach zu tanken. Meine haben 4ml und 4.5 ml.

Preislich sollte er Mittelklasse bis Oberklasse sein, also jetzt keiner für 200 Stutz oder so, aber so bis 150 CHF darf er schon kosten. Und ich denke auch keine Clone, habe gerne das Original und ich denke wenn man am VD oder AT spart, hat man am falschen Ende gespart.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 19:54 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2019 19:58)
#16 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Ich denke bei den Prioritäten fährst Du - wie von @OldboyAC und anderen empfohlen - am besten mit Squape oder FEV.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 19:59
#17 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Der Siren 2 dürfte wohl das meiste davon erfüllen. Hat aber eher viel Luft, wie der Ammit, kann aber auch etwas reduziert werden, aber für strengen Zug eher nicht geeignet.

Der Hastur ist ähnlich aber variabler, allerdings wirst Du den wahrscheinlich in China bestellen müssen, zumindest in D habe ich ihn noch nirgends gesehen:
https://www.fasttech.com/product/9437701...ebuildable-tank
Extra Luftdüsen machen ihn zu einem VD der offen bis sehr streng kann:
https://www.fasttech.com/p/9437800

Beide haben durchschnittlich starken Flash, der Siren kann aber deutlich mehr Flash machen, wenn man die Wicklung etwas höher setzt.

Für richtig richtig viel Flash führt wohl kein Weg am (großen/dicken) FeV vorbei...


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 20:01
#18 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Gambler* im Beitrag #16
Ich denke bei den Prioritäten fährst Du - wie von @OldboyAC und anderen empfohlen - am besten mit Squape oder FEV.


Bitte nicht außer Acht lassen daß auch deren Vorgänger (ältere Modelle) recht gute bis sehr gute Ergebnisse zeigen.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 20:05 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2019 20:08)
#19 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Unbedingt. Ich stelle für mich auch keinen Unterschied der mir 150 Kracher wert ist zwischen R(s) und N'Duro fest. Aber er bevorzugt ja 24 mm.
Und FEV ist für mich eh' immer gleich .


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 20:19
avatar  DerDu
#20 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Squape und FeV sind ja beides Oberklasse. Beide hat mein Dealer im im Offline stehen. Da ich da morgen eh vorbei gehe nen Kaffee trinken, werde ich mir die beiden mal zeigen lassen.

Gerne dürft Ihr mir auch weitere VD empfehlen, möchte ja gut Informiert sein, bevor ich dann eine Kaufentscheidung treffe.

Meine engere auswahl würde ich dann natürlich mit Euch noch mal besprechen.

Und eins muss ich mal sagen: Ihr seit echt töffte!


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 20:22 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2019 20:23)
#21 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Frag ihn auch nach dem Siren, der hat den Weg in viele Offliner gefunden. Bin mal gespannt, wie Dein Eindruck ausfallen wird.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 20:32
#22 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Gambler* im Beitrag #12
Rose V2S - beschissen zu wickeln, aber besserer Geschmack als FEV, Squape und wie sie alle heissen


Aber nicht besser als der tilemahos v2 plus flavour chaser Edition, weil ich denke nicht das du den schon hattest


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 20:33
avatar  ( gelöscht )
#23 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Ich würde noch einpaar weitere Rezensionen lesen, wird in vielen Foren und bei YouTube über alle möglichen Geräte Kritiken geschrieben.
Beim Geschmack eines Gerätes ist das immer so eine Sache. Am besten vor Ort beim Händler testen.


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 20:36
#24 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Rezessionen sind gut aber nicht 100% passen zu einem selber weil wie du sagst es ist schon recht schwer jeder empfindet doch etwas anderes, die einen z.b schwören total auf fev und andere mögen ihn gar nicht.
Mmmhhh wie nennt sich das dann wenn es dich ausbreitet hwv!


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2019 20:40
#25 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
Moderator

Einen Siren 2 mit einem FeV zu vergleichen grenzt ja an Frevel.

Vielleicht hat dein Offliner einen Kayfun5 da. Den dampfe ich auch gerne.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht