Dein bester MTL Verdampfer?

  • Seite 3 von 13
06.03.2019 23:26
#51 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Ich habe wirklich sehr viele MTL-Verdampfer ausprobiert. Aber mein absoluter Fav. ist der FeV!

Die Flashis sind mit großem Abstand meine zuverlässigsten Verdampfer. Da kann ich mit 3 Promille irgendeine Wicklung drauf jauchen und mit
der Kieskanne Liquid einfüllen. Der sifft nicht, der Kokelt nicht, der dampft zuverläßig bei -10°C oder +30°C oder in der Sauna oder im Flugzeug!
Der FeV ist für die Ewigkeit gebaut, so wie die Pyramiden von Gizeh.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 00:01
avatar  ( gelöscht )
#52 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Ich halte es wie @Nrwskat1 sowie @Mr.Burke und benutze seit Jahren überwiegend meine diversen FeV. Das Aussehen ist mir egal, ist halt "Recklinghauser Barock". Und so hässlich finde ich den gar nicht. Aber er ist problemlos zu handhaben und genügt mir vollkommen. Bevor es die Stahlhülsen zum Liquidtransport gab, hab ich die "Flashis" mit Baumwolldochten betrieben.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 00:08
#53 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Für mich ist es auch der FeV. Mit Abstand.

Die Meshröllchen waren für mich auch nie ein Problem. Einmal nach Anleitung gemacht und noch nie gewechselt. Ob ich da jetzt 75PG/25VG oder 50/50 drin habe, spielt keine Rolle. Sifft nie, kokelt nie, kann man einfach irgendwie in die Tasche pfeffern.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 00:47
#54 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Hier sind ja so einige Verdampfer genannt worden. Meine Favouriten sind nach wie vor der FeV, der Siren 2 und der Kayfun Prime. Wichtig ist mir nicht so sehr die Optik, sondern das Händling, die verstellbare Airflow und der Geschmack. Während der FeV mit einer kleinen Luftschraube einen ziemlich strengen Zug hat, spiele ich bei den anderen Verdampfern gerne mal mit der Airflow. Ist bei mir tagesabhängig, wie ich dampfe.
Nett finde ich zwischendurch auch den Taifun GT2, den Kayfun Mini V3 und den Dvarw V2, sie sind in meinen Augen tolle Geschmacksverdampfer.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 00:55
avatar  Be-Bop
#55 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

FeV ist ein wunderbare Verdampfer. Er seiht in meiner Augen echt gut aus, keinesfalls hässlich.
Ursprünglich hauptsächlich für die Röhren Geräte gedacht als für die Boxen und da strahlt er in aller Pracht
als dicke Zigarre, die müsste man nur lieben. Jedenfalls m.M.n. ist er nicht so hässlich wie die neue Brunhilde,
Kitschig und irgendwie sehr verträumt. Von der Funktion aus sagt man aber sehr gut!

Wie sieht es mit der z.B. Earl Königin aus? Sie war noch so vor 2-3 Jahren populär mit hervorragenden Diensten und so
war sie auch. Reine MTL, beste Top Fill System, gut auszusehend und absolut verlässlich.
Ich bin stolz, das ich noch 1 Exemplar davon habe. Hervorragend!

Das alles ist eher Geschichte, man sollte immer nach vorne schauen, keine Nostalgie zulassen!


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 01:04
#56 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Die Siffzicke? Die Erlkönigin hatte mir damals echt den letzen Nerv geraubt, ich war einfach zu blöd, sie zu wickeln. Letztens habe ich es nochmal versucht und es klappte diesmal auf Anhieb. Geschmacklich ist sie wirklich klasse, nur das Händling ist nicht anfängerfreundlich.
Ich glaube, sie ist mittlerweile komplett vom Markt und es gibt anscheinend keine Ersatzteile mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 07:14
avatar  Andi
#57 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Meine subjektive Einschatzung, einfach danach, wie häufig ich sie nutze:

Platz eins teilen sich Kayfun Prime und Cthulhu Hastur Mini, letzterer allerdings erst nach kleinen Modifikationen.
Danach kommen CoilArt Salt, Cthulhu Hastur (ohne Mini) und der ESG Skyline sowie dessen Coppervape Clone.
Den dritten Rang belegen Kayfun Mini V3, Digiflavor Siren II Mini, VandyVape Berserker und Kayfun Lite (der alte).


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 08:41
#58 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Mein bester MTL ist wohl der Dvarw MTL knapp dahinter kommen die Kayfun Lite '19.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 11:20
avatar  Sockeye
#59 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Gliese777Ac im Beitrag #49

Deine Aussage impliziert, dass es in irgendeiner Form erstrebenswerter wäre wenig Dampf zu machen. Dem kann ich absolut nicht zustimmen, für mich wäre mein Dampferdasein in Gefahr. Und zurück zu den Kippen wäre ein Albtraum.
.......

Sorry Leute, Nostalgie in allen Ehren, aber manchmal trägt so was auch schon komische Stilblüten...




Eine verständliche Ansicht für einen Jung-Dampfer dem es nur darum geht seinen Suchtdruck zu befriedigen. Ich dampfe seit mittlerweile 8 Jahren und schimpfe mich selbst einen Genussdampfer. Die Gefahr wieder auf Zigaretten zu kommen sehe ich bei mir als gleich Null an. Ich rauche gerne mal alle paar Monate eine mit, wenn alle anderen rauchen, muss aber danach schnell dampfen um den ekligen Aschenbecher-Geschmack aus dem Mund zu bekommen und habe wirklich keinen Trieb mir eine Zweite anzustecken....

Aber das Thema war Geschmack. Und hier macht es durchaus einen Unterschied welchen Verdampfer man nimmt. Die profane Formel Liquidmenge - Widerstand - Leistung ist halt nicht immer gleich. Der Verdampfer selber und die Verdampferkammer sowie die Luftanströmung machen durchaus einen Unterschied, wie sich der Geschmack eines Liquids entfaltet.
Und wenn ich einen Verdampfer habe, der mit 4ml am Tag mir mein Dampf und Geschmackserlebnis bietet oder einen anderen, der dafür 12ml durchjagen muss, dann entscheide ich mich für den 4ml Motor bei gleichem Erlebnis...oder nicht?

Aber Geschmack ist ja bekanntlich sehr relativ und ich habe auch Probleme Leute zu verstehen, die sich Liquidmischungen mit 10% oder mehr Aroma reinpfeifen und behaupten ihr Verdampfer produziert einen doch so tollen Geschmack...


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 11:46
avatar  ( gelöscht )
#60 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Ich nutze im Grunde nur ein Aroma, Menthol kommt ab und an mit ins Spiel. Meine Abwechslung ist das Dampfverhalten und Geschmack einzelner
Geräte. Bei mir sind ca. 20 Modelle im unterschiedlichen Einsatz, auch Oldtimer. Jedes Gerät hat halt seinen eigenen Charakter und das ist für mich
das interessante. Ein richtiges Top Gerät gibt es für mich daher nicht.
In einpaar Tagen dampfe ich 11 Jahre und hatte schon viele Geräte in den Händen, was wollen mir solche Jungdampfer noch beibringen.
Auch bei Google kann man nicht alles ergründen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 12:15
#61 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Geschmack wird überbewertet, aber manch einer reduziert sein Dampfvergnügen darauf.

Für den perfekten Dampfgenuss benötige ich guten Geschmack, aber vor allem den passenden Zugwiderstand.
Nur wenn diese Kombination funktioniert, habe ich den perfekten Verdampfer für mich.

Ich für meinen Teil, habe diesen Verdampfer schon gefunden. Einige werden wohl ewig danach suchen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 13:09
#62 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Macht Ihr jetzt den virtuellen Sch...vergleich, wer am längsten dampft?

Der TE ist doch Anfänger, er hat gerade erst mit dem Dampfen begonnen. Ich glaube nicht, dass der jetzt schon Verbrauchslimbo tanzen sollte und es geht zwar durchaus, aber doch nicht ausschließlich um den Geschmack. Also jedenfalls nicht für jeden von uns.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 14:24
#63 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

kayfun v3mini, kayfun prime, flaschi mini, Gotank und noch einige mehr
Ich will mich da in der, für mich, oberen Liga gar nicht festlegen ich handhabe das eben so wie ich gerade Lust und Laune habe


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 14:29
avatar  ( gelöscht )
#64 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Es gibt auch in der unteren Liga gute VD's wie zB. dieser zeta von Asvape. Siffen tut er normal auch nicht und ist relativ gut verarbeitet.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 17:08
avatar  DerDu
#65 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Danke danke für eure ganzen Vorschläge, leider war mein Stamm Dealer heute nicht im Shop deswegen muss ich nächste Woche noch mal hin. Konnte also leider nichts testen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 17:20
avatar  ( gelöscht )
#66 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von DerDu im Beitrag #65
Danke danke für eure ganzen Vorschläge, leider war mein Stamm Dealer heute nicht im Shop deswegen muss ich nächste Woche noch mal hin. Konnte also leider nichts testen.

Vielleicht ein Dampferstammtisch in der Nähe.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2019 17:48
avatar  DerDu
#67 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Gute Frage...

Wohne im Zürcher Oberland und da hab ich nichts gefunden... 🤷🏻‍♂️


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2019 21:44
avatar  DerDu
#68 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

So... um mich mal wieder zu melden... Bin jetzt glaube ich erstmal am Ziel angekommen. Jetzt habe ich meine 2 Lieblinge gefunden. Dampfe 80 Vg 20 Pg

1. Die kleine Diva Berserker 4ml Tank (V1)... Schmeckt super, dampft wunderbar (wenn dann die Wicklung passt) <- nach gefühlten 4723 Neuwicklungen habe ich den Dreh raus.... 3mm mit 26 GA KA1

2. Siren 2. Mega easy zu wickeln. Schmeckt fast besser, wobei ich mir da manchmal nicht sicher bin. Er hat die gleiche Wicklung.

Beide dampfe ich bei 12 Watt und ca. 1 Ohm.

Ich danke Euch nochmal für die ganzen Vorschläge. Ein High Class Model werde ich mir anschaffen wenn ich fortgeschrittener bin und mehr Erfahrung habe 😉


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2019 23:40
avatar  Thor001
#69 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Mein Favorit ist der Dvarw von KHWmods
, dann Kayfun Prime und Berserker.


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2019 01:15
#70 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

1. Vapefly Galaxies MTL RTA
2. Fumitech Gotank V2 MTL RTA
3. Penodat RTA
4. Fumitech Rose V2
5. Ares MTL RTA


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2019 10:27
#71 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von liberty29 im Beitrag #22
Zitat von Gambler* im Beitrag #12
Rose V2S - beschissen zu wickeln, aber besserer Geschmack als FEV, Squape und wie sie alle heissen


Aber nicht besser als der tilemahos v2 plus flavour chaser Edition, weil ich denke nicht das du den schon hattest


@liberty29 Was war denn Dein Problem mit der Rose v2s? War sie geschmacklich nicht auf dem selben Level oder hast Du die Handhabe nicht gemocht? Wäre an Deinen persönlichen Erfahrungen zur Rose v2s interessiert.

Für mich wäre die erste Frage, die es zu beantworten gäbe, die des bevorzugten Zugwiderstandes. Manche können mit einer Anstrahldüse von 2,5mm MzL dampfen, andere bevorzugen eine Düse von 1,6-1,8mm, wieder andere meinen, "echtes MzL" erfordert einen Zigaretten-ähnlichen Zug um die 1mm (Ist natürlich Mumpitz, die Definition von MzL ist "Dampf erst im Mund sammeln und dann inhalieren", und sonst nichts.).

Einem Neueinsteiger, der überhaupt nicht weiß, welchen Zugwiderstand er haben will, würde ich den Dvarw MTL empfehlen. Ich finde zwar, dass dieser Verdampfer seine Stärke bei 1mm-1,4mm auspielt und bei 1,8mm etwas verliert, nichtsdestotrotz kann man durch einfaches Wechseln der Düse (dabei kann die Wicklung gerne auch drin bleiben) einen guten Überblick gewinnen.
Wenn man den günstigen Nachbau mit den drei unterschiedlich großen Tanksegmenten bestellt, kann man auch gleich testen, ob man eher lange oder eher kürze Kamine bevorzugt. Da gibt es nämlich auch noch unterschiedliche Geschmäcker: Ich benutze bei langen Tankverdampfern fast immer das Micro- oder Nano-Kit, andere wiederum sind erst zufrieden, wenn die Tankverlängerung installiert ist und oben noch ein Meter Drip Tip draufsteckt.
Wenn der Dwarv Nachbau gefällt, kann man im Nachhinein ja auch noch das Original bestellen, um sein Vergehen gegen die Gesellschaft wieder gutzumachen.

Auf jeden Fall kann man, wenn man den gewünschten Zugwiderstand (und vielleicht auch die richtige Kaminlänge) raushat, besser einschätzen, ob der eine oder andere Verdampfer für den persönlichen Geschmack etwas taugen könnte, und sich auf andere Fragen konzentrieren, z.B. der nach einer komfortablen Bedienung oder der nach dem jeweiligen Geschmacksprofil.

Grüße!


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2019 10:49
#72 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Ich selbst bevorzuge einen Zugwiderstand von 1,6-2mm (Genauere Anpassungen können auch noch durch unterschiedlich hoch positionierte Wicklungen erreicht werden. Bei einer 2mm Düse sitzt die Wicklung etwas tiefer, bei 1,6mm etwas höher...) und die Verdampfer, die ich mag, sind alle (inkl. Drip Tip) etwa 5cm hoch.

Meine "besten" MzL-Verdampfer:

Intensives, "spitzes" Geschacksprofil (gut für Einzelaromen, Früchte zum Beispiel): KF v4 und KF Mini V3 mit relativ offener AFC (KF Prime würde wahrscheinlich auch passen, ich habe ihn aber noch nicht gedampft. Der Dvarw hat in etwas dasselbe Geschmacksprofil, bei 1,6-1,8mm finde ich den aber zu säuselig.)

"Weiches", vollmundiges Geschmacksprofil (Tabak, Kaffee, Nüsse, Whiskey; "dunkle" Aromen halt): Hussar RTA mit Micro-Tank und 2mm Düse (äußere AFC komplett offen)

Ausgewogenes Geschmacksprofil (alles ist da, alles hält sich die Waage): Rose v2s (etwa 1,8mm, AFC offen)

Grüße!


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2019 13:14
avatar  Sockeye
#73 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

1. Kayfun Lite [2019]
2. Kayfun Prime
.
. (...lang, lang, nix)
.
.
Dvarw, Siren und co... (irgendwo im 2-stelligen Bereich) ***schnellduckund wegrenn***


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2019 13:16
#74 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Moin , da ich so gut wie nie MtL dampfe hab ich auch keinen modernen Verdampfer der in diese Richtung geht

ABER nen Fev habe ich trotzdem ;-) der geht immer ! Bei diesem ist allerdings der Name Programm , der Flasht mehr als ich es brauche !

Deshalb ist und bleibt der Origen Genesis V2 mein persönlicher Favorit ! Singelcoil , mit einer Perfekt einzustellenden Airflow , Geschmack kann er genauso gut wie der Fev ! Ich liebe das Teil !

Auch wenn ich wie gesagt seltenst MtL dampfe , diese beiden Originale werden mich für immer begleiten ;-)

LG der Keks


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2019 08:48
#75 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

1. Dvarw
2. Salix RDA
3. FeV


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht