Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#601 von Sabine , 01.05.2014 17:07

Petit Manni

Keiner sagt Nikotin ist völlig harmlos, aber:

Es gibt inzwischen viele Ärzte und Wissenschaftler die sagen, dass es bei weitem nicht so schlimm ist, wie bislang überall dargestellt.

Wenn Du Dich mal in Deiner Küche (oder noch besser in Deiner Berufküche) umschaust triffst Du gleich auf wesentlich gefährlichere Stoffe (oder reinigt ihr mit warmen Wasser und Bürste?).

Persönliche Befindlichkeiten kann man nicht hoch bewerten.
Auch Suchverhalten ist sehr persönlich (ich dampfe nicht so viel am Tag, aber wehe man nimmt mir meine Dampfe weg, andere dampfen viel und können locker einen tag darauf verzichten)


 
Sabine
Beiträge: 7.577
Registriert am: 27.09.2010


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#602 von Qualmwichtel , 01.05.2014 17:09

Zitat von petit.manni im Beitrag #594

Entgegen der meisten Meinungen hier, sagen mir meine Erfahrungen bis jetzt, das die E-Zigarette mit Nikotin der Suchtbildung der Zigarette in nichts nachsteht.



SuchtBILDUNG...wäre, wenn du vorher Nicht-Tabakraucher gewesen wärst.

Zitat von petit.manni im Beitrag #594

Wir verlagern mit dem Dampfen die Sucht zwar in Teilen, aber Sie bleibt genauso bestehen und erhöht sich , je mehr ich dampfe.


Falsch. Wir "verlagern" keine "Sucht"...es ist die GLEICHE:
Nikotin ist da, Rauchverhalten ist da und ein gewünschter Geschmack (und das muss NICHT "Tabak verbrannt" sein...das reden sie nämlich allen Rauchern ein! Allen voran die EU!
"Rauchen muss nach Tabak schmecken!"...das war das "Haupt-Motto" bei der diesjährigen "TRL"
LÜGE!!!!!!!!!

Ich dachte anfangs, ich RAUCHE mit der E-Zigarette....und ich habe SUPER damit "geraucht" (Banane-Dampf schmeckte mir einfach besser als nur "Marlboro verbrannt")
Bis mir Dampfer UND Pöla sagten :
"Nene..is nich rauchen..is Raucherentwöhnung....da is ne Definition..die sagt, wir rauchen nicht mehr....wegen keinem Verbrennungsrauch und wegen keiner getrockneten Pflanzenteile und so"

Ach ja? Ich pfeif auf eine "allgemein gültige Definition, welche auch vor Gericht gilt", wenn sie Millionen LEBEN gefährdet!
Hier müssen wir ran...und zwar auch du manni ...wenn du die Vielfalt der E-Zigaretten behalten möchtest.
Du wolltest "das Rauchen aufhören" mit der E-Zigarette. Stimmts?
Und deswegen findest du Regulierungen relativ gut. Man sollte schon wissen, was man da konsumiert...man will sich ja nicht mehr schaden... Stimmts?

Das Einzige was bei der E-Zigarette anders ist...ist der fehlende Verbrennungsrauch...und die schlimmen gesundheitlichen FOLGEN des Rauchens.
Deine "Sucht nach Nikotin" wird nicht stärker, denn dem Nikotin ohne Tabakverbrennung fehlt die SuchtERZEUGUNG.
Beim Dampfen wirkt es nur langsamer. Du wirst auch nicht mehr Nikotin pro Tag konsumieren wie vorher durch Tabakzigaretten:
"Nikotinaufnahmeregulation" heisst hier das Zauberwort...jeder "Nikotininhalierer" reguliert seinen individuellen Nikotinbedarf selbst. Mehr wie 2mg equivalent zu einer Tabakzigarette braucht keiner, um sich gut zu fühlen (und das wissen die...)
Schwere Vergiftungserscheinungen sind NICHT möglich! (oder hat man schon mal z.B. Jugendliche wegen einer "Atemlähmung" wegen zuviel Rauchens" aus einer Disko gezogen? NEIN!)
DAS hat uns WHO und DKFZ jedoch vorenthalten.....und das nicht ohne Grund:
Somit können sie heute allen einreden, man brauche "konstante Nikotinmengen im Dampf" (was natürlich auch wieder auf Standard-Verdampfer hinausläuft).


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#603 von Qualmwichtel , 01.05.2014 17:15

Zitat von Gartenjoe im Beitrag #599
aber wenn ich den LD50-Wert von Nikotin nehme (von mir aus den, den alle Welt für wahr hält) komme ich auf folgende Rechnung:
LD50 ist bei oraler aufnahme 60mg/kg.


..und diese seit 150 Jahren geltende letale Dosis wurde um das Zehnfache (!!!) erhöht:
Auf 500-1000mg (vorsichtig geschätzt.....es sind eher mehr meinte er..damit sie überhaupt wissenschaftlich angenommen wird, hat er sie lieber "weiter unten" angesetzt)
Von wem?
Beli...einem dampfenden, sehr skeptischen Grazer Toxikologen (der nur das vertritt, von dem er überzeugt ist):
http://link.springer.com/article/10.1007...0/fulltext.html

Wer hat ihn dazu veranlasst, da mal näher hinzusehen?
U. a. meine Wenigkeit....denn hier stimmte grundsätzlich etwas nicht (aber nicht einmal ich dachte, dass wir auch noch die allgemein gültige letale Dosis ad absurdum führen würden).
Ich weiss, worauf wir gehen müssen!


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011

zuletzt bearbeitet 01.05.2014 | Top

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#604 von mobi72 , 01.05.2014 17:39

Ich denke auch da ist eine Chance!



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#605 von HongKongFui , 01.05.2014 18:23

petit.manni

Findest Du nicht, dass Du gerade an der Diskussion teilnimmst? Das Problem ist nur, dass Du den guten (vielen) Argumenten die Dir geliefert werden nichts entgegenzusetzen hast, außer eigenes Bauchgefühl und "Standards" die uns früher eingetrichtert wurden. Was würde schlimmes passieren, wenn Du mal über die Argumente nachdenkst, nachliest und erst dann einen Entschluss fasst, entweder die Meinung zu ändern, oder aber zu sagen: Nein, das ist doch alles Käse, ich bleib bei meinem Bauchgefühl.

Ohne dich angreifen zu wollen, nehme ich dir eines nicht ab: Dein Erlebnis mit dem Liquid, wo dir gleich übel wurde und die Haut komplett taub wurde. Sollte es doch stimmen, war das psychosomatisch. Du hast ja augenscheinlich wahnsinnige Angst vor dem Stoff, den du dir aber seit 30 Jahren excessiv reindröhnst, also kam da Einbildung dazu. Placebos wirken ja nicht ohne Grund teilweise sehr gut.

Mir ist jedenfalls ein 10ml Fläschchen 18er in der Hosentasche ausgelaufen und weil ich zu faul war, habe ich nur die Pulle weggeschmissen und bin erst 2 Stunden danach nach Hause gefahren. Ich habe da auch nichts aufm Gästeklo abgespült oder so, aber gut 10cm² meines linken Oberschenkels waren durchgehend mit Liquidfeuchtem Jeanststoff in Verbindung. Ich habe natürlich auch die gesamten 2 Stunden weiter gedampft. Nix war. Rein gar nix.


 
HongKongFui
Beiträge: 583
Registriert am: 19.02.2014


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#606 von mobi72 , 01.05.2014 19:20

Ist mir auch schon passiert. Waren allerdings nur so ca. 7-8ml 12er dafür bin ich den ganzen Rest des Tags damit rumgelaufen bis es irgendwann trocken war und es ist nix und zwar gar nix an körperlichen Effekten gewesen. Klar ist auch viel im Stoff der Hose geblieben und gar nicht erst an die Haut gekommen (Beintasche Cargohose) aber genug war schon auf der Haut.



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012

zuletzt bearbeitet 01.05.2014 | Top

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#607 von petit.manni , 01.05.2014 19:36

Na dann ; wenn dem Nikotin die grundsätzliche Gefährlichkeit nicht abgesprochen wird,

ist ja alles OK für mich .



Ps : Viel Spaß dann weiter hin beim Herausfinden der Wahrheiten über das Gift Nikotin.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.917
Registriert am: 03.12.2010


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#608 von UhrigerTyp , 01.05.2014 19:45

Zitat von petit.manni im Beitrag #607
Na dann ; wenn dem Nikotin die grundsätzliche Gefährlichkeit nicht abgesprochen wird,

ist ja alles OK für mich .



Ps : Viel Spaß dann weiter hin beim Herausfinden der Wahrheiten über das Gift Nikotin.


Jetzt muß ich mich auch mal hier einklinken, ich habe diesen Threat aufmerksam mit gelesen !


petit.manni , warum dampfst du eigendlich mit Nikotin ? Man kann auch Nuller Liquid dampfen,dann bist du auf der sicheren Seite ?

Mir ist neulich 72iger Base über meine Linke Hand gelaufen beim Umfüllen, weist du was geschehen ist ? NICHTS !


Danke Herr Uhriger für deinen Beitrag,wir sind hier alle verdammt stolz auf dich !

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 38.467
Registriert am: 21.04.2012

zuletzt bearbeitet 01.05.2014 | Top

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#609 von Mischu , 01.05.2014 19:54

Leute leute, mal langsam hier
alle auf einen eindreschen ist auch nicht die Lösung.
Ich weiß nicht wie Giftig Nic ist, ich weiß, es brennt auf meiner Haut, jo. ist mir schon mehr als einmal passiert, also isses mit Vorsicht zu genießen.
Und es war 36 ,und kein 72, und sonn mist will ich hier auch nimmer lesen. Im ernst,


mein freier Wille beschränkt sich darauf, dass mein Unterbewusstsein ihm sagt was er zu machen hat.... echt übel, oder ?

Was ist Jerusalem wert?
nichts...
alles..


Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.


 
Mischu
Supermoderator
Beiträge: 25.442
Registriert am: 27.03.2011


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#610 von smoked , 01.05.2014 20:00

Muß gerade mal einwerfen: persönliche Erfahrungen sind zwar toll und so, aber für die Diskussion der Gefährlichkeit eigentlich vollkommen bedeutungslos, egal ob es mal jemandem schlechter ging oder mal jemandem nix passiert ist. Beides sehr subjektiv und Einzelfälle ohne festgelegte nachprüfbare Bedingungen, daraus kann man rein gar nichts schließen.
Was wir wollen/brauchen ist eine vernünftige/ehrliche wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Thema, und die relevanten Akteure dafür sind zu 99% (oder mehr) nicht hier im Forum.
Das Problem derzeit im Fred ist mM hauptsächlich ein sprachliches welches uA daran liegt das man dem anderen nicht gegenüber sitzt sondern stark gekürzt und unvollständig in so Kästen reintippen muß, davon sollten wir uns aber nicht spalten lassen.



 
smoked
Beiträge: 2.486
Registriert am: 01.10.2013

zuletzt bearbeitet 01.05.2014 | Top

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#611 von Mischu , 01.05.2014 20:09

Subjektiv ist nicht richtig, da es eindeutige Reaktionen auf das von mir auf die Hand geschüttete Nic gab. Schmerzen sind nicht subjektiv, allenfalls von jedem Unterschiedlich wahrgenommen, da diese bei jedem anders gelagert ist, dass Schmerzempfinden. Egal unter welchen Bedingungen. Von daher ist und bleibt es mit Vorsicht zu genießen. Und 72 als ungefährlich zu betiteln ist nicht hilfreich, und wird auch niemals hier im Forum von uns unkommentiert dahin genommen.


mein freier Wille beschränkt sich darauf, dass mein Unterbewusstsein ihm sagt was er zu machen hat.... echt übel, oder ?

Was ist Jerusalem wert?
nichts...
alles..


Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.


 
Mischu
Supermoderator
Beiträge: 25.442
Registriert am: 27.03.2011


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#612 von smoked , 01.05.2014 20:12

War auch eher auf zahllose Posts vorher bezogen als auf Deine direkt davor, Mischu ;¬)
Mir ging nur auf den Sack das so viel auf die persönlichen Erfahrungen (beiderseits) gegeben wird obwohl die für die eigentliche Gefahrenbeurteilung nicht viel bringen.



 
smoked
Beiträge: 2.486
Registriert am: 01.10.2013

zuletzt bearbeitet 01.05.2014 | Top

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#613 von zwinkl , 01.05.2014 20:18


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#614 von heimchen , 01.05.2014 20:18

Zitat von smoked im Beitrag #610

Was wir wollen/brauchen ist eine vernünftige/ehrliche wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Thema, und die relevanten Akteure dafür sind zu 99% (oder mehr) nicht hier im Forum.


Da schreibst Du wahre Worte.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.945
Registriert am: 04.05.2010


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#615 von Mischu , 01.05.2014 20:21

isn schwieriges Thema, ich weiß.
Sollte auch nicht Bös gemeint sein, aber wie du schon schreibst, der eine so, der andere so, und dann viele auf einen,
hilft so auch nicht weiter

Also, eine wenig mehr mit * mag sein, aber das ist so nicht richtig, * als mit, du hast keine Ahnung deshalb halte dich raus, du bist ja beratungsresistent .
Der Weg wird eh noch ein langer werden, und wenn ich ehrlich bin, meiner Meinung nach auch nie aufhören, da es immer ein pro & contra geben wird.


mein freier Wille beschränkt sich darauf, dass mein Unterbewusstsein ihm sagt was er zu machen hat.... echt übel, oder ?

Was ist Jerusalem wert?
nichts...
alles..


Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.


 
Mischu
Supermoderator
Beiträge: 25.442
Registriert am: 27.03.2011


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#616 von killer queen ( gelöscht ) , 01.05.2014 20:31

Es gibt schon Dampfer die zB.in der Pharmakologie tätig sind. Die werden sich aber hier im Thread nicht äußern. Die Sache ist zZ. auch viel zu komplex.


killer queen

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#617 von zwinkl , 01.05.2014 20:42

Recht hat er mal wieder, der sumo mischu !
Hab mich schon länger hier ausgeklinkt gehabt, weil..........................................................................................ja genau, eben deshalb und wegen "ihm". !

Letztendlich ist es ja auch unerheblich was der eine oder andere zu dem thema "meint" und "glaubt".
Ausschlaggebend sind wir, die aktiven engagierten, welche letztendlich auch den "meinern und glaubern" den weiteren genuß ermöglichen werden.
Diskutieren alleine macht noch keine TPRL zunichte, aber aktive mitarbeit bei dem versuch unsere volksverdreher wenigstens national zu einer halbwegs
erträglichen interpretation und umsetzung zu bringen/nötigen bringt mE sicher mehr als das ganze "das-is-alles-ganz-giftich-geschrei".

Nik ist mE nicht harmlos und aber ebensowenig hochgiftig...die wahrheit liegt wohl, wie so oft im leben, iwo in der mitte.
Bei mir grad im Odysseus in 18 und im AIOS in 24....huch, dat is ja tatsächlich in PG gelöst...na dat gibt aber sofort einen fetten punkteabzug bei den griechen.


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#618 von Achim , 01.05.2014 21:14

Zitat von Mischu im Beitrag #609
ich weiß, es brennt auf meiner Haut, jo. ist mir schon mehr als einmal passiert, also isses mit Vorsicht zu genießen.
Und es war 36 ,und kein 72, und sonn mist will ich hier auch nimmer lesen. Im ernst,



Cooles Forum hier


Due to recent budget cuts and the rising cost of electricity, gas and
oil, as well as current market conditions, The Light at the End of the
Tunnel has been turned off.


Achim  
Achim
Beiträge: 623
Registriert am: 29.03.2012


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#619 von motorbit , 01.05.2014 21:16

gut. experten sind wir nicht.
aber es wird doch immr klarer das die "experten" denen wir bisher glauben mussten, es auch nicht sind.
was ist denn zb. mit dem "ein tropfen reinen nikotins bringt dich sicher um, und handschuhe schützen auch nicht da nikotin durchgeht"
den hier im thread geposteten werten nach ist das kompletter blödsinn. ich frage mich daher worauf diese überhaupt daten beruhen, auf die sich normalerweise bezogen wird - und die ja auch die grundlage für die selbstzensur* in diesem forum bildet.
für mich stellt es sich immer mehr als ein einziger großer hoax da.


*tjo ist n hässliches wort. falls jemand ein problem mit diesem ausdruck hat, schlagt doch eines vor das besser passt.


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013

zuletzt bearbeitet 01.05.2014 | Top

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#620 von HongKongFui , 01.05.2014 21:22

Diese Selbstzensur ist mMn leider nötig, denn man weiß nie wer hier so liest. Sei es jemand der unsere Erfahrungen mit drüberschütten nachstellen will und dabei dann doch zu Schaden kommt (Unverträglichkeit, dachte er hat 18er, es war aber 72er etcpp) oder jemand von den Gegnern, der dann Munition hat wenn er sagt: Völlig unverantwortliche Leute diese Dampfer, jetzt müssen wir regulieren und zwar besser gestern als heute.


 
HongKongFui
Beiträge: 583
Registriert am: 19.02.2014


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#621 von killer queen ( gelöscht ) , 01.05.2014 21:26

Ich finde, wer Basen mischt, ob 6er Nik oder höher sollte ordentliche Schutzhandschuhe tragen. Egal ob gefährlich oder nicht. Es gibt auch Schutzhandschuhe die
kein Nikotin durchlassen.


killer queen

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#622 von motorbit , 01.05.2014 21:26

ob das nötig ist oder nicht, darüber will ich gar nihct diskutieren. es ist eine entscheidung des forenbesitzers. die muss ich nicht gut finden, sondern nur entscheiden ob ich die aktzeptieren kann oder auch nicht. und eben gegebenenfalls meine konsequenzen draus ziehen. das ich hier poste, mach ja deutlich das ich mit diesen einschränkungen leben kann.

nichts destotrotz.
wenn neue daten deutlich machen das die daten, aufgrund deren die grenzen gezogen wurden, auf unhaltbaren behauptungen beruhen... dann ist es vieleicht an der zeit über neue grenzen nachzudenken.


20W Silikatwicklungen im Kayfun leichtgemacht

wer das liest ist doof


 
motorbit
Beiträge: 1.009
Registriert am: 18.09.2013

zuletzt bearbeitet 01.05.2014 | Top

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#623 von zwinkl , 01.05.2014 21:34

Zitat von motorbit im Beitrag #619
gut. experten sind wir nicht.
...die grundlage für die selbstzensur* in diesem forum...
*tjo ist n hässliches wort. falls jemand ein problem mit diesem ausdruck hat, schlagt doch eines vor das besser passt.

Man könnte es auch "vernunft" oder "voraussicht und mitdenken" nennen. Und solange ich mir hier gelegentlich statements reinziehen muß,
die für unkundige zu problemen führen könnten bin sogar ich absolut dafür, daß admini und mods hier gelegentlich etwas "bremsen".

Geht hier niemand was an in welchen konzentrationen ich @home eingelagert habe und wieviel, oder ?
Und um das prinzip des runtermischens zu erklären reicht auch 1 x 36 + 1 x 0 = 2 x 18. Für diejenigen, die das nicht checken, ist es mE besser nix
hochprozentiges in die finger zu bekommen. Insider wissen sowieso wo was wíe geht, aber das muß ich nicht der allgemeinheit verklickern.
Solchen erst recht nicht, die weder dreisatz beherrschen noch fähig sind mit bleistift und zettel ihre nik-konzentrationen berechnen.

Wer will wird sicher weiterhin nik in allen gewünschten stärken bekommen können, wenn er das insiderwissen hat,
für den rest reicht mMn auch erstmal 36er und im ernstfall auch 20er.
Wer mehr will soll sich gefälligst auch dafür einsetzen, daß die neuen daten publik gemacht werden.

Edit: Richtig, motorbit ! Ich denke schon lange über diese neuen grenzen nach und habe sie für mich schonmal vorab festgelegt...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012


RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#624 von Qualmwichtel , 01.05.2014 21:34

Zitat von smoked im Beitrag #610
Was wir wollen/brauchen ist eine vernünftige/ehrliche wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Thema, und die relevanten Akteure dafür sind zu 99% (oder mehr) nicht hier im Forum.



Was wir brauchen, sind 100% der Leute, die es angeht...und zwar diejenigen, welche nicht "das Nikotin Rauchen/Dampfen aufhören" wollen oder können...und die befinden sich hier im Forum.
Wir brauchen diese 100%, um öffentlich DRUCK zu machen, damit sich mehr vernünftige/ehrliche Wissenschaftler damit auseinandersetzen und die wiederum DRUCK machen auf die Mächtigen der Wissenschaft.
Das geht aber nicht, solange ein Grossteil noch selbst pauschal an die absolute Gefährlichkeit von Nikotin glaubt und das weiterverbreitet.
So war es nämlich bisher:
EU-Politikern wurde geschrieben, man wisse ja dass Nikotin schädlich sei, aber der REST im Dampf sei doch unbedenklich.....
Das Wissen der E-Raucher über Nikotin selbst ist verheerend. Das wäre aber unsere stärkste Waffe... Wissen.
Es braucht sich niemand aktuell über die scharfe EU-Regulierung wundern...aber genau da gilt es nun anzusetzen.


Zitat von smoked im Beitrag #610

Das Problem derzeit im Fred ist mM hauptsächlich ein sprachliches welches uA daran liegt das man dem anderen nicht gegenüber sitzt sondern stark gekürzt und unvollständig in so Kästen reintippen muß, davon sollten wir uns aber nicht spalten lassen.



Wir sind von Haus auf gespalten...und das hat mit unterschiedlichen Motivationen zu tun, zu was die E-Zigarette da ist (und dementsprechend wie sie sein muss).
Und das muss aufgehoben werden durch Auffüllen von Wissen.
Ich bin sogar froh über Leute wie Petit Manni, welche offen ihre Meinung hier schreiben....wie anders kann man weiteren Mitlesenden klarmachen:
Leuts....da ist so einiges falsch, was man uns da erzählt hat....glaubt nicht mehr alles!
Und wir haben es ja selbst erlebt in den letzten Jahren: Kaum Vergiftungsfälle weltweit! Merkwürdig...

Lest nochmal den Öko-Test: Nicht umsonst präsentieren die Mini-Mengen an bedenklichen Stoffen (nebst den falschen Infos über Nikotin).
Sie finden ja nix, mit was sie sonst Panik verbreiten können...weil sie noch nicht einmal mit dem Nikotin wahrheitsgemäß Panik verbreiten können.


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011

zuletzt bearbeitet 01.05.2014 | Top

RE: 05.2014 Ökotest testet Elektronische Zigaretten in der Mai-Ausgabe

#625 von Qualmwichtel , 01.05.2014 21:42

Zitat von zwinkl im Beitrag #617
Nik ist mE nicht harmlos und aber ebensowenig hochgiftig...die wahrheit liegt wohl, wie so oft im leben, iwo in der mitte.


So ist es.
Niemand hier wird sagen, man solle Liquid trinken oder sich darin baden.
Es geht um den normalen verantwortungsvollen Umgang damit....aber eben auch um das Wissen, dass ein Tropfen Liquid auf dem Hemd niemanden tötet!
Und so etwas wurde auf einer Aufklärungs-Webseite eines E-Rauchers öffentlich behauptet (mit BILD....."Der tödliche Fleck").
Das muss aufhören.


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011

zuletzt bearbeitet 01.05.2014 | Top

   

DAMPFERmagazin Nr. 11 / November 2014 - Bestellung der Printausgabe
WAZ über die Messe in Oberhausen 2014




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen