Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

02.12.2019: Studie findet keinen Beleg, dass E-Zigaretten eine Lungenentzündung begünstigen - im Gegensatz zu Tabakzigaretten

#1 von cryonix , 03.12.2019 10:37

Ein Forscherteam der Universität von Louisiana in Lafayette hat im Mausmodell untersucht, ob E-Zigaretten das Risiko einer Lungenentzündung erhöhen können.
Die Motivation angesichts der Lungenerkrankungen durch E-Joints dahinter ist klar, aber es sterben in USA auch jährlich ca. 50.000 Personen durch Lungenentzündung und damit eine der häufigsten Todesursachen durch Infektionen.

Die Exposition gegenüber nikotinhaltigem E-Zigaretten-Dampf hatte keinen Einfluss auf die Fähigkeit des Streptococcus pneumoniae-Stamms TIGR4, Mausmodelle zu infizieren. Die Exposition gegenüber Rauch von herkömmlichen Zigaretten dagegen ist ein kritischer Risikofaktor für eine Lungenentzündung und hat im Versuch die Entstehung begünstigt.

"Zigarettenrauch ist ein wichtiger Risikofaktor für eine Lungenentzündung, da er die Physiologie und Immunantworten der Atemwege beeinflusst und die Virulenz von Krankheitserregern erhöht, die die Nasen-Rachen-Schleimhaut besiedeln", heißt es in dem Bericht.

Die Studie wurde am 2. Dezember in Applied and Environmental Microbiology veröffentlicht.

Exposure to e-cigarette vapor fails to induce pneumonia in mouse models
by American Society for Microbiology

Ein wichtiger Nachweis mehr, dass Zigarettenraucher ihre gesundheitlichen Risiken - in diesem Fall an einer gefählichen Lungenentzündung zu erkranken - durch Umstieg auf eine E-Zigarette deutlich verringen, oder gar ganz minimieren können.


Wer nichts weiß, muss alles glauben


radelife, Harald 66, Andi, Faschma und heimchen haben das geliked!
heimchen und LD120 haben sich bedankt!
cryonix  
cryonix
Beiträge: 273
Registriert am: 02.12.2015


RE: 02.12.2019: Studie findet keinen Beleg, dass E-Zigaretten eine Lungenentzündung begünstigen - im Gegensatz zu Tabakzigaretten

#2 von cryonix , 03.12.2019 11:44


Wer nichts weiß, muss alles glauben


cryonix  
cryonix
Beiträge: 273
Registriert am: 02.12.2015


RE: 02.12.2019: Studie findet keinen Beleg, dass E-Zigaretten eine Lungenentzündung begünstigen - im Gegensatz zu Tabakzigaretten

#3 von heimchen , 03.12.2019 13:13

Und nun warten wir mal auf die weltweite mediale Verbreitung


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


Andi und vaping falconer haben das geliked!
UhrigerTyp hat sich bedankt!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.706
Registriert am: 04.05.2010


RE: 02.12.2019: Studie findet keinen Beleg, dass E-Zigaretten eine Lungenentzündung begünstigen - im Gegensatz zu Tabakzigaretten

#4 von cryonix , 03.12.2019 13:34

wart mal ab...bekam soeben eine mail von der Ärztezeitung. Stay tuned!


Wer nichts weiß, muss alles glauben


heimchen hat das geliked!
cryonix  
cryonix
Beiträge: 273
Registriert am: 02.12.2015


RE: 02.12.2019: Studie findet keinen Beleg, dass E-Zigaretten eine Lungenentzündung begünstigen - im Gegensatz zu Tabakzigaretten

#5 von MagicMike , 03.12.2019 13:57

Ist doch wieder so ein Mäuse versuch den wir ehr selten glauben schenken sollten, oder ?


.....Befüllschnuckel.


vaping falconer hat das geliked!
 
MagicMike
Beiträge: 1.263
Registriert am: 01.06.2014


RE: 02.12.2019: Studie findet keinen Beleg, dass E-Zigaretten eine Lungenentzündung begünstigen - im Gegensatz zu Tabakzigaretten

#6 von UhrigerTyp , 03.12.2019 14:40

Zitat von heimchen im Beitrag #3
Und nun warten wir mal auf die weltweite mediale Verbreitung

der war gut heimchen !!!

ich warte heimchen


Danke Herr Uhriger für deinen Beitrag,wir sind hier alle verdammt stolz auf dich !

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 39.877
Registriert am: 21.04.2012

zuletzt bearbeitet 03.12.2019 | Top

RE: 02.12.2019: Studie findet keinen Beleg, dass E-Zigaretten eine Lungenentzündung begünstigen - im Gegensatz zu Tabakzigaretten

#7 von heimchen , 03.12.2019 16:24

Zitat von MagicMike im Beitrag #5
Ist doch wieder so ein Mäuse versuch den wir ehr selten glauben schenken sollten, oder ?


Wenn etwas den Mäusen schadet, heisst es ja noch lange nicht, dass es in dem Ausmass auch dem Menschen schadet und wenn diesmal (wie in dieser Studie) die Mäuse nicht mal leiden, wie harmlos muss das Zeug dann erst für den Menschen sein? ;)


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


radelife hat das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.706
Registriert am: 04.05.2010


RE: 02.12.2019: Studie findet keinen Beleg, dass E-Zigaretten eine Lungenentzündung begünstigen - im Gegensatz zu Tabakzigaretten

#8 von chfleischli , 03.12.2019 17:59

nun Fische brauchen wasser, für uns ist längere Zeit unter wasser tödlich. fische an der luft - geht nicht lange gut, auch wenn sie höchst rein ist.
für hunde und katzen ist schwarze Schokolade tödlich, uns machts nur dick ggf kann man noch glücklich mit werden😀
alles eine frage der perspektive


chfleischli  
chfleischli
Beiträge: 208
Registriert am: 18.12.2018


RE: 02.12.2019: Studie findet keinen Beleg, dass E-Zigaretten eine Lungenentzündung begünstigen - im Gegensatz zu Tabakzigaretten

#9 von Michigan , 03.12.2019 19:19

Die Medien ignorieren solch Studien. Wissen vermitteln gibt es nur in der Blase.

Das ist ja nix neues, auch Polosa beobachtet Dampfer und deren Gesundheit, seit über 3 Jahren. Und was passiert? Nö, nix. Häufung an Erkrankungen? Nö, nix...

Mittlerweile bin ich dazu geneigt die Gegner als "nicht dem Menschen dienend "zu betrachten. Eigendlich schon lang, aber derzeit derart an den Fakten vorbei, dass es betroffenen Menschen definitiv Schaden zufügt. Muss es als "unterlassene Hilfe" einordnen. Wer bei einem Schaden an andere Menschen Hilfe verweigert folgen harte Strafen. Und es ist doch unfair, wenn Menschen dafür noch Zuspruch bekommen. Experten... Und sich auf kosten anderer die eigene Tasche voll machen.


der665 hat sich bedankt!
 
Michigan
Beiträge: 6.270
Registriert am: 29.04.2015


RE: 02.12.2019: Studie findet keinen Beleg, dass E-Zigaretten eine Lungenentzündung begünstigen - im Gegensatz zu Tabakzigaretten

#10 von der665 , 04.12.2019 02:16

Medienscheue oder Medienscheuheit ist doch das Produckt der willentlichen, angeortneten und bezahlten Lenkungspresse zu verdanken.
Investigativität ist mit dem Fall Assange gestorben worden.
Information wird immer mehr ein Holezwang. Wer sich informieren möchte muss auf alternarive Medien zurückgreifen.
Wir in unserer Blase haben uns besseren Wissens und eigenen Erfahrungen meist den , salopp, Angreifern, für besser informiert gehalten.
Besser und Wissentschaftlicher. Das Bombardement der Politik und der Tiefstaatsmedien jedoch unterjocht Wissenschaft wie Menschenwürde.
Den Lesch mochte ich ja mal. Wenn man sich antut was der in Sachen Klima heute verzapft frage ich mich, wieviel bekommt der.
Polosa wird in Zukunft ja vieleicht auch so behandel wie EIKE.
Auf breiter Front läuft da was aus dem Ruder. Dampfen erst ließ mich skeptisch werden.
aluhut aufgesetzt nun geht es wieder.


Michigan, Ralf24, iddqd23 und hoellida haben das geliked!
 
der665
Beiträge: 370
Registriert am: 15.02.2017


   

18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache
02.11.2019 Scoop: Trump plant nächste Woche Verbot aller Aromaliquids (ausser Tabak und Menthol)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht











e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz