guter MTL-Verdampfer gesucht

  • Seite 4 von 4
01.12.2019 07:44
avatar  ( gelöscht )
#76 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

ich bin gerade zu einer für mich persönlich doch radikalen Erkenntnis gekommen...
ich habe damals, während meiner ersten Dampfphase, ausschließlich VPG für meine Liquids benutzt...
hatte irgendwie das Gefühl, das sei "besser so", weil "vegetable" und Geschmack soll ja auch besser sein...
Naja, wie ihr sicherlich alle wisst, NULL Durchfluss mit VPG-only... ein Grund warum ich damals aufgehört hab, weil die Coils ständig verbrannt waren...
nun EINMAL 50/50 gemixt und siehe da, selbst der nervige T22-Coil, der mir bisher mit meinem alten VPG-Liquid ständig durchgekokelt ist, knattert fröhlich vor sich hin beim Ziehen...
ja, Anfängerfehler, kann aber dummerweise entscheidend sein...


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2019 08:53
avatar  Dette
#77 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar

VG macht Wolken, PG macht Geschmack!


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2019 09:03
avatar  ( gelöscht )
#78 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

auch richtig, ein weiteres Missverständnis, das sich bis heute bei mir verhaftet hat... allerdings HAT VG eine höhere Viskosität...überall nachzulesen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2019 12:29
#79 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar

Dann misch mal 6% Wasser in pures VG und staune - das Zeug ist dann fast schon zu flüssig. Aber nicht mehr Wasser nehmen sonst schmeckt's wieder Sch....e.
Ok, braucht mehr Aroma aber dafür ist der eklige PG-Geschmack weg - meine Stammbasis


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2019 12:44
#80 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar

Bei mir auch , so wenig PG wie möglich , habe immer die 80VG/20 Wasser von OWL und nur das Aroma und Nikotin bringt etwas PG

Kommt also irgentwo bei 70VG/ rest Wasser Pg mix raus und passt mir so perfekt


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2019 13:10
#81 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar

Da sieht man wieder, wie sehr sich Geschmäcker unterscheiden. Für mich bringt VG so eine undefinierbar muffige Süße ins Liquid, ich bevorzuge aber säuerliche, herbe Aromen. Ich nehme deshalb max. 50% VG, zur Zeit 75%PG. High VG schmeckt mir nicht.

iddqd23, pur VG können diese Coils nicht, da ist es tatsächlich klar, dass die kokeln. Etwas Wasser soll aber wirklich helfen, falls Du noch Altbestände hast.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2019 13:35
avatar  Faschma
#82 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar

Zitat von Dampfnudel16 im Beitrag #81

iddqd23, etwas Wasser soll aber wirklich helfen, falls Du noch Altbestände hast.


Ich würde aber eher frisches Wasser (oder dest.Wasser) nehmen


 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2019 08:21
avatar  ( gelöscht )
#83 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

Jetzt wo ihr es sagt, kann ich mich auch wieder erinnern...hab damals auch immer VG mit Wasser verdünnt...
danke fürn Hinweis!


 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2019 18:21
avatar  ( gelöscht )
#84 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

ich frag mal ganz doof ins Rund..
gibt es Leute, die nach dem Umstieg mit Zahnproblemen zu kämpfen hatten?
Ich hatte kurz nach Beginn meiner ersten Dampfphase massive Zahnprobleme..Wurzelbehandlungen etc...
gestern beiß ich auf ein Schnitzel und mir explodiert fast der Zahn...keine Ahnung ob sich da ne Füllung gelöst hat oder ein plötzlich sensibler Zahn oder sonstwas..
hatte all die Jahre keine Probleme und jetzt eine Woche nach dem Umstieg das ganze...
kann natürlich nur ein dummer Zufall sein..


 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2019 18:29
avatar  Faschma
#85 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar

Ich kenne nur Zahnfleischbluten, da sich die Durchblutung wieder bessert.
Alles Andere dürfte mit dem Dampfen nichts zu tun haben, hat eher andere Ursachen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2019 18:36
avatar  ( gelöscht )
#86 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

meine Überlegung ging halt dahin, dass ich als ehemaliger Backen-Zigarettenraucher praktisch die Mundhöhle mit "ausgeräuchert" und irgendwelchen Bakterien/ Kariesgeschichten den Garaus gemacht habe...
natürlich nur ne (sehr steile) Hypothese, zumal dann ja die meisten Raucher wohl Super-Zähne haben müssten...
naja, nächste Woche ab zum ZA und ab jetzt lieber einmal mehr die Zahnbürste rausgeholt...


 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2019 18:55
avatar  Faschma
#87 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar

Genau das meinte ich

Ich war auch seit 7 Jahren nicht mehr dort gewesen. Resultat: 2 Zähne vorn im Sichtbereich mussten gezogen werden (einfach beim Abbeißen passiert), und noch diverse "kleinere" Schäden. Die Krankenkasse zahlt nur unter Bedingungen.
Im Pechfall sind es ca. 5000 Teuronen, die ich bezahlen darf


 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2019 19:09
avatar  ( gelöscht )
#88 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

Sichtbereich ist natürlich besch...eiden.
ich müsst auch noch paar Tausender hinblättern für hintenrum, aber bin ja eh großer Freund von ZA-Besuchen...


 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2019 19:44
avatar  Faschma
#89 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar

Da sind wir wohl nicht die Einzigen ^^


 Antworten

 Beitrag melden
03.12.2019 19:53
avatar  ( gelöscht )
#90 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

Fast vier Jahre Zahnbehandlung jetzt abgeschlossen. Wären dieser Zeit sollte man nicht Rauchen wegen des Nikotins.
Ich hatte aber fleißig weiter gedampft, auch mit Nikotin. Vom Dampfen hatte der ZA nichts gesagt.


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2019 11:07
avatar  ( gelöscht )
#91 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

soll jetzt keine Schleichwerbung sein, ich glaube, die versenden nicht mal nach D..
aber mir ist folgende Seite aufgefallen..."Style", dass es nur so knallt
https://www.lepetitvapoteur.com/en/#


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2019 17:11
avatar  ( gelöscht )
#92 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

Der FeV 4.5 Clone von Vazzling (2Fdeals) ist gerade angekommen...
macht alles erstmal einen sehr ordentlichen Eindruck, 3 Luftschrauben sind auch dabei- leider MIT Logo das Ganze...war mir beim Kauf nicht bewusst.
Jedenfalls gleich mal ne Wicklung draufgehauen, noch ohne Wickeltisch, aber alles glatt gegangen- bin nach 6 Jahren Pause ja etwas aus der Übung.. ^^
Geschmacklich jedenfalls GANZ weit vorne...hatte ja als Maßstab nur den T22, der durch die Topcoil gar nicht mal so schlecht ist, allerdings natürlich überhaupt kein Vergleich zum FeV-Clone...
warte jetzt noch auf das Chopping-Kit und die DLC-Dochte- bisher ist Watte drin, was aber nicht mal stört, weil ich eh nur 10 Watt dampfe lol
Dazu hab ich noch einen MTL-Driptip aus Holz geordert, mal schaun, wie sich das macht.
Bin jetzt jedenfalls hardware-mäßig vollauf zufrieden, und von nun wird wohl nurmehr in Aromen investiert...
hier gleich mal das obligatorische Red Astaire, was mir trotz leichter Anis-Note doch ganz gut gefällt, warte jetzt noch auf die anderen üblichen Verdächtigen-
Clara-T, Heisenberg und Pinkman..als Vanille-Fan hab ich mir noch Vanilla Custard V2 von Capella in den Korb gelegt..
Bin jetzt jedenfalls erstmal voll zufrieden mit diesem -für mich- perfekten Setup.
Das Gesamtgewicht von 444 Gramm ist natürlich schon ne Ansage, aber das war ja so gewollt, meine Pranke lässt weniger kaum zu
Grüsse


|addpics|rvl-3-13fa.jpg-invaddpicsinvv,rvl-4-dabd.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2019 19:26
avatar  ( gelöscht )
#93 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

ich stell nochmal ne ganz blöde Frage..
wie "lager" ich ne volle Dampfe optimal?
Stehend oder doch besser liegend?
Hatte damals massive Probleme mit Siffen bei meinen SW`s, aber der FeV-Clone scheint bis dato furztrocken...
will halt keine "Überschwemmung" provozieren..


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2019 19:41
#94 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar

fevs sind auslauf sicher in jeder position. alle meine stehen einfach rum. bei normalen rtas (ausser top coilern) könnte man aufm kopf lagern- wenn denn überhaupt nötig.


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2019 19:58
avatar  ( gelöscht )
#95 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

danke @chfleischli
muss nochmal sagen, jetzt, nach 2 Stunden FeV..
EINE ABSOLUTE OFFENBARUNG!
Wahnsinn, wie geil der Geschmack damit kommt...
ich brauch NIX anderes mehr lol
Grüße


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2019 20:05
avatar  Dette
#96 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar

Wenns dir mehr um Geschmack geht als um flash, dann probiermal den FeV vs!


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2019 20:20
avatar  ( gelöscht )
#97 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

ist vorgemerkt- bin erstmal voll zufrieden mit dem 4.5, zumal mir für einen 17mm VD schlichtweg der passende AT fehlt...lol
würde aufnem Nano schon komisch aussehen^^
aber vllt später mal..


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2019 20:26
#98 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
Moderatorin

@iddqd23
Bitte eröffne zu jeder deiner Fragen die nichts mit MTL-Verdampfer zu tun haben, einen Thread im dafür vorgesehenen Bereich. Sonst wird hier Kraut und Rüben.
Danke
Luisette


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2019 20:27
avatar  ( gelöscht )
#99 RE: guter MTL-Verdampfer gesucht
avatar
( gelöscht )

Jawoll!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht