Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

IM Tank Erfahrungen???

#1 von steffsb , 05.02.2013 18:21

Hallo zusammen,
hat jemand schon Erfahrungen mit dem IM Tank gemacht? z.b. http://shop.dampf-destillerie.de/epages/...20Drip%20Tip%22

wie is der im vergleich zu ner vivi nova???

Überlege nämlich gerade was ich nehmen soll ...



steffsb  
steffsb
Beiträge: 115
Registriert am: 13.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Saarland


RE: IM Tank Erfahrungen???

#2 von steffsb , 05.02.2013 18:25



steffsb  
steffsb
Beiträge: 115
Registriert am: 13.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Saarland


RE: IM Tank Erfahrungen???

#3 von Mementor , 05.02.2013 19:23

wow also der bcc scheint echt ned schlecht zu sein. Finde es eh bekloppt den Verdampfer wie bei der Vivi nach oben zu setzen. Unten ist es doch viel logischer.
Werde den wohl mal bestellen ;)


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: IM Tank Erfahrungen???

#4 von maddin27 , 05.02.2013 23:27

Hi, da ich von dem Vivi Nova nicht so recht begeistert war habe ich mir den BCC von Vapeonly bestellt.

Er wurde heute um 15 Uhr geliefert und seitdem habe ich ihn im Einsatz.
Habe ihn mit der 2,2 Ohm Wicklung auf dem eVic bei etwa 4 Volt.

Bisher bin ich recht zufrieden, passt soweit alles ohne kokeln oder zu wenig Liquidfluss.
Einziges Problem bisher ist dass das Kondenswasser nirgends ablaufen kann oder mit verdampft wird,
dieses sammelt sich bei mir direkt unter dem Driptip.

Falls dafür schon jemand eine Lösung oder Idee hätte wäre ich auch dankbar.


maddin27  
maddin27
Beiträge: 4
Registriert am: 05.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: IM Tank Erfahrungen???

#5 von steffsb , 06.02.2013 00:41

hab mir jetzt mal nen vapeonly bcc bestellt berichte dann wie er in meinen augen ist.

@maddin27 dann werd ich mal speziell auf das kondenswasser achten ...



steffsb  
steffsb
Beiträge: 115
Registriert am: 13.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Saarland


RE: IM Tank Erfahrungen???

#6 von Cult , 06.02.2013 00:50

Werde ihn mir auch einmal hier Ordern

http://ebnferro.com/new-2/vapeonly-bcc-3...learomizer-blue

Für 11,50 Euro inclusive Versand und man kann sich die Farbe auswählen



Cult  
Cult
Beiträge: 1.917
Registriert am: 13.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: IM Tank Erfahrungen???

#7 von Mementor , 06.02.2013 16:01

Habe irgendwo gelesen, dass das Drip Tip so groß ist, dass man im Innenraum ein halbes Tempo einrollen kann. So hätte man nen Filter für Kondenswasser/Liquid.
Meiner ist noch bei der Post also konnte ich diesen Tip noch nicht ausprobieren.
Leider sehe ich jetzt erst das ebnferro die Dinger hat -.- Habe meinen leider mit Versandkosten bestellt. Naja ... 3€ mehr ;) Auch nicht die Welt.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: IM Tank Erfahrungen???

#8 von maddin27 , 06.02.2013 23:36

Ich hab auch so um die 15 € bezahlt, bereue es aber auch an Tag Nummer 2 noch nicht

Aber wie man da nun ein Stück Tempo einrollen kann ist mir noch etwas unklar, ich probiere da gerade diverse Sachen aus.
Gibt´s dazu evtl ein Bild ?


maddin27  
maddin27
Beiträge: 4
Registriert am: 05.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: IM Tank Erfahrungen???

#9 von Mementor , 07.02.2013 10:54

Ne habe leider kein Bild. Habe heute mein Gerät gekriegt und frage mich auch wie da nen Temp reinsoll.

Aber habe nen anderes Problem .... Sobald ich das Ding auf meinen Epic Storm schraube kriegt sie keinen Saft .... Verstehe ned warum.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: IM Tank Erfahrungen???

#10 von Rolli09 , 07.02.2013 11:19

Hab mir auch den Vapeonly BCC bestellt. Sollte morgen ankommen und wird am WE dann eingedampft. Mal sehen was der so kann...


Wenn du tot bist, dann weißt du nicht das du tot bist. Es ist einfach nur schwer für die anderen. Genau so ist es wenn du blöd bist!


 
Rolli09
Beiträge: 708
Registriert am: 09.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Kamen
Beschreibung: Genuss-Dampfer


RE: IM Tank Erfahrungen???

#11 von Mementor , 07.02.2013 11:20

Eigenartig .... jetzt hat er Kontakt auf der Storm....
Mal gucken wie sich das Ding heute schlägt.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: IM Tank Erfahrungen???

#12 von Rolli09 , 07.02.2013 11:21

Zitat von Mementor im Beitrag #11
Eigenartig .... jetzt hat er Kontakt auf der Storm....
Mal gucken wie sich das Ding heute schlägt.


Na die müssen sich doch erst mal kennenlernen!


Wenn du tot bist, dann weißt du nicht das du tot bist. Es ist einfach nur schwer für die anderen. Genau so ist es wenn du blöd bist!


 
Rolli09
Beiträge: 708
Registriert am: 09.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Kamen
Beschreibung: Genuss-Dampfer


RE: IM Tank Erfahrungen???

#13 von Rolako , 07.02.2013 11:27

Die IM Tank habe ich noch nicht aber 2 IM Bomb besitze ich schon seit 4 Wochen.
Sind Super Verdampfer und habe sie erst 1 mal gewickelt.
Werde mir aber noch 2 IM Tank noch dazu bestellen.



----LG Roland ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

AT: Viele Imotion V2&V3,Vamo,Indulgence V4 Viele Sigeleier,Zmax ,SVD,Nanus
VD: Viel zu viele


 
Rolako
Beiträge: 1.026
Registriert am: 26.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 99974 Mühlhausen
Beschreibung: Selbstwickler


RE: IM Tank Erfahrungen???

#14 von Mementor , 07.02.2013 12:31

So er läuft bisher sehr gut. Guter Geschmack, Flash und Dampfleistung.
Er hat nur ein Problem: Kondenswasser mit Liquid. Das kriegt man zügig in den Mund. Habe jetzt aber mal das große Drip Tip abgezogen. Da sieht man auf dem Tankdeckel nen großen Hohlraum wo der Drip drin steckt. Habe ganz wenig Tempo abgerissen zusammengerollt und wie eine Schnecke um das Luftloch herumgelegt. Dann das Drip Tip mit ein wenig Druck wieder draufgesteckt und siehe da, bisher kein Kondenswasswer im Mund :D

Wenn das klappt werde ich ein wenig Watte nehmen und den Hohlraum damit auspflastern. So sollte es noch besser funktionieren.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 07.02.2013 | Top

RE: IM Tank Erfahrungen???

#15 von steffsb , 07.02.2013 14:58

Mächtig Dampf !!!

Gerade ist mein Vapeonly BCC angekommen, direkt mal ausprobiert ...
Dampft gut, schmeckt gut, befüllen ist einfach, auch das wechseln von Liquids (nicht reinigen) ist einfach als bei einem Vivi Nova oder CE5+, es sind eben kurze dochte, daher keine Sauerrei.
Zu dem Kondenswasser kann ich noch nichts sagen, ist bei mir noch nicht aufgefallen, hab ihn aber auch erst ne halbe stunde in Gebrauch ..., eine echte alternative zur Vivi Nova etc.
Das ganze noch in edelstahl oder chrome Optik und alles ist wunderbar.
Die Ersatzköpfe sind natürlich auch erschwinglich!!!



steffsb  
steffsb
Beiträge: 115
Registriert am: 13.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Saarland


RE: IM Tank Erfahrungen???

#16 von Mementor , 07.02.2013 15:10

Also jetzt habe ich massive Probleme mit Liquid und Kondenswasser im Mund, das Tempo hilft nur temporär....
Der Tank ist aber noch halb voll. Keine Ahnung was man dagegen machen kann.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: IM Tank Erfahrungen???

#17 von Mementor , 07.02.2013 17:20

Habe jetzt den Hohlraum unter dem Drip Tip ausgewischt. Dann ist erstmal alles in Ordnung. Habe jetzt ne sanftere Zugtechnik angewandt und es ist deutlich besser geworden. Jedoch befürchte ich das man 2 mal am Tag mit nem Tempo kurz mal auswischen muss.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: IM Tank Erfahrungen???

#18 von Mementor , 07.02.2013 18:11

Noch nen kleiner Tip: Wenn ihr nachdem ihr den Feuerknopf losgelassen habt zieht noch ne halbe Sekunde länger, so entzieht ihr auch den Restdampf der sonst drinbleibt und verhindert so auch sehr stark die Kondenswasserbildung.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: IM Tank Erfahrungen???

#19 von svenmcsil , 08.02.2013 19:05

Ich habe so ein Ding jetzt seit ein paar Stunden.

Von Dampf und Geschmack weiß ich noch nicht so genau, denke der braucht noch ein bisl.

Aber, die Verarbeitung ist nicht so dolle. Der Deckel lässt sich nicht so schön drauf schrauben und das befüllen ist beim R Tank von Smok auch um einiges besser


Der Ticker ist kaputt. Ich dampfe seit dem 18.08.2012


 
svenmcsil
Beiträge: 789
Registriert am: 11.09.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: IM Tank Erfahrungen???

#20 von Gismoh , 14.03.2013 20:34

Hab beim IM Tank Siff-Probleme.
Dampf-Destillerie sagt, es währe nichts bekannt - daher wohl Anwenderfehler?
Da hier wohl von verschiedenen IM Tanks die Rede ist, ich meine die von den Bildern.

Der "IM Tank" ist auch nicht gerade mein erster Tank, aber ich weis nicht was verkehrt läuft, warum der ab und an Inkontinent ist ;(
Wie läufts bei euch mit dem Tank - oder gibt es woanders noch nen Thread dazu.
Nach "IM Tank" zu suchen liefert 1000e Ergebnisse, mit Ergebnissen was die Leute im Tank haben


Beste Dampfwolken wünscht, Gismoh
Carpe diem! ... ab vapor

Das Problem von politischen Witzen ist, dass diese gewählt werden

Selbstmischer seit Herbst 2010

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
im-tank-2.jpg   im-tank-3.jpg   im-tank-4.jpg  

 
Gismoh
Beiträge: 387
Registriert am: 16.12.2010
Geschlecht: männlich


   

Tröpfelverdampfer für Vamo v2 gesucht !!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen