Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#226 von Qualmwichtel , 11.09.2019 13:12

..und dahingehend wurde längst gesagt, dass die Kids schädliche Substanzen inhaliert haben.
Damit ist das Thema abgehandelt gewesen....eigentlich.
Aber es gibt eben noch Experten, die Nikotin als Ursache für schwere Lungenschäden sehen.
Zitat:
""Möglicherweise sind diese hochdosierten E-Zigaretten auch ein Auslöser der aktuellen Krankheitsfälle in den USA", so Barczok. Die gefäßverengende Wirkung des Nikotins könne nämlich auch dazu führen, dass die Lungenbläschen nicht mehr gut versorgt werden. Eine mögliche Folge: Lungenversagen."
Telefoninterview mit dem Lungenfacharzt (Pneumologen) Michael Barczok, Ulm
https://www.gmx.net/magazine/gesundheit/...YHzY5hLt95G2Jik


Im Zeiten universeller Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt
(George Orwell)


Qualmwichtel  
Qualmwichtel
Beiträge: 2.271
Registriert am: 11.05.2011


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#227 von DagmarM , 11.09.2019 13:23

Ja, schon richtig. Aber die zugelassenen Substanzen sind bestimmt kontrolliert und relativ sicher.
Gepantschtes mit Ölen drin ist ja eher ein Phänomen der Drogenszene, oder ?
Kenn mich da jetzt nicht so aus, aber die Geschädigten haben ja wohl durchweg Straßenware konsumiert.


DagmarM  
DagmarM
Beiträge: 99
Registriert am: 14.08.2019


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#228 von Qualmwichtel , 11.09.2019 13:33

Dass Jugendliche gefährliche Substanzen inhalieren, ist absolut nix Neues:
Sog. "Bongs" gibt es schon ewig.....da wird eben nicht mit AKku-Hitze erhitzt und vernebelt, sondern mit Feuerhitze.
Dass nun der Begriff "E-Zigarette" mit solchen Krankheitsfällen in Verbindung gebracht wurde, werte ich als
Propaganda....und zwar in zweierlei Hinsicht:
Auf der einen Seite sollen Tabakzigarettennutzer ganz klar von E-Zigaretten abgeschreckt werden.
Auf der anderen Seite werden WIR quasi gezwungen, absolute Unbedenklichkeit nachzuweisen....da man uns eingeredet hat,
dass E-Zigaretten eine "völlig neue Raucherentwöhnung" darstellen würden, die sicher sein müssen.
Das müssen wir keineswegs, da ja (wie man sieht) sogar Ärzte noch annehmen, dass Nikotin hochschädlich sei und das hat bei uns fast niemand entwöhnt.
Ich bin auch jahrelang darauf reingefallen, bis mir das klar wurde....deswegen teile ich seit Jahren solche
Artikel überhaupt nicht mehr.
Propaganda-Artikel sind wie ein trojanisches Pferd:
Die wirklich gemeinen Bosheiten sind darin versteckt....man sieht sie nicht auf den ersten Blick.
Lässt man es aber rein, ist das Unglück nicht mehr aufzuhalten.


Im Zeiten universeller Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt
(George Orwell)


Gräfchen hat das geliked!
Qualmwichtel  
Qualmwichtel
Beiträge: 2.271
Registriert am: 11.05.2011

zuletzt bearbeitet 11.09.2019 | Top

RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#229 von petit.manni , 12.09.2019 00:53

Kam gerade auf Heute Plus.

Trump selbst im Interview.
Die Dampfe sei ein mittlerweile großes Geschäft.
Aber wir können nicht zulassen, das unsere Kinder davon Krank werden.
Ps : Scheinen immer mehr schwerere Fälle dazu zu kommen in den USA.

Verboten sollen erstmal nur alle Aromen. Bleiben darf nur das Tabakaroma.
Ein Generelles Dampfverbot steht noch nicht im Raum .
Manche Staaten in Amerika aber werden Sie ganz verbieten.

ps ps : Wahrscheinlich kann man heute im Laufe des Tages dazu schon einiges
im Netz finden . Und dann hier reinstellen.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 6.554
Registriert am: 03.12.2010


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#230 von Qualmwichtel , 12.09.2019 01:12

Tjaa.....die Tabakindustrie warnte schon immer vor diesem Teufelszeug:
"09. September 2014
Reynolds American will, dass die FDA E-Zigaretten verbietet
Die Reynolds American Inc. hat der Food and Drug Administration (FDA) ein 119-seitiges Dokument vorgelegt, in dem sie aufgefordert wird, elektronische Zigaretten mit Dampf zu verbieten, berichtete das Winston-Salem Journal .
Die Hersteller haben die Auswahl von E-Zigarettengeschmack auf ein Minimum reduziert, hauptsächlich aufgrund der Erwartungen, dass die FDA die Geschmacksstoffe wie bei herkömmlichen Zigaretten regulieren würde. Mittlerweile bieten Dampf / Tank / Mods (VTM) den Verbrauchern eine breitere Auswahl an Geschmacksrichtungen, einschließlich Obst und Süßigkeiten.
"Wir glauben, dass die FDA nicht zulassen sollte, dass solche Produkte verkauft oder vermarktet werden", sagte Reynolds-Sprecher David Howard, als er die Einreichung des Unternehmens diskutierte. „Wir glauben, dass Dampfsysteme mit offenem System einzigartige Risiken für die öffentliche Gesundheit verursachen. „Diese Systeme unterliegen in hohem Maße Verfälschungen und Manipulationen. Sie werden größtenteils in Übersee in Anlagen hergestellt, die wie vorgeschrieben nicht den gesetzlichen Bestimmungen und Aufsicht unterliegen. Viele Nikotinflüssigkeiten werden in nicht kindersicheren Verpackungen in ansprechenden Geschmacksrichtungen verkauft zur Jugend. "
https://translate.google.de/translate?hl...gs/&prev=search


Im Zeiten universeller Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt
(George Orwell)


Bernie hat sich bedankt!
Qualmwichtel  
Qualmwichtel
Beiträge: 2.271
Registriert am: 11.05.2011


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#231 von petit.manni , 12.09.2019 07:40

Bei ntv liest man dazu heute früh schon mehr.

Aus für aromatisierte Liquids in den USA

Ausgefallene Geschmacksrichtungen für E-Zigaretten sollen nach dem Willen
der US-Regierung verboten werden.
Präsident Trump kündigte sehr strenge Vorschriften für Hersteller an.
Die Gesundheitsbehörde FDA arbeitet derzeit Richtlinien aus, mit der alle Aromen
mit Ausnahme von Tabak vom Markt verbannt werden sollen.

Kurz zuvor hatten US-Behörden einen weiteren Todesfall gemeldet,
der auf den Gebrauch von E-Zigaretten zurückgeht.
Es ist der mittlerweile sechste. .... Bericht Ende .


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 6.554
Registriert am: 03.12.2010

zuletzt bearbeitet 12.09.2019 | Top

RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#232 von heimchen , 12.09.2019 08:14

Da dieser "Totalverbot" von Aromen in ganz USA gerade aktuell und medial verbreitet wird, und hier etwas untergeht, habe ich dazu einen neuen Thread eröffnet, kann dort darüber weiter diskutiert werden.
11.09.2019: Trump bzw. USA Regierung will aromatisierte E-Zigaretten verbieten


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


Michigan und DagmarM haben sich bedankt!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.459
Registriert am: 04.05.2010


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#233 von Michigan , 12.09.2019 09:35

Die Einschränkung auf nur Tabakaromen wird aber offiziell damit begründet, die Epidemie der jugendlichen E-Zig Nutzer auszubremsen. Die derzeitigen Todesfälle sind rechtlich sehr bedenklich, damit die Hersteller von E-Zigs einschränken zu versuchen. Mit dem Schwarzhandel haben die Hersteller nix zu.
tun.


 
Michigan
Beiträge: 6.175
Registriert am: 29.04.2015


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#234 von DagmarM , 12.09.2019 13:01

Eine etwas fadenscheinge Begründung, wie ich meine. Oder schmeck(t)en die THC-liquids tatsächlich nach Früchten ?
Obwohl es mich andererseits nicht wundern würde. Wonach schmecken diese THC-liquids denn eigentlich ?

Kann mich noch an meine Studentenzeit erinnern, wo ich sowas gelegentlich ausprobiert hatte.
Das ekeligste daran war dieser süßliche, heuartige Geschmack, soweit ich mich erinnern kann.


DagmarM  
DagmarM
Beiträge: 99
Registriert am: 14.08.2019


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#235 von bunny , 12.09.2019 16:46

Bei RTL in den Nachrichten hatten sie heute Mittag auch einen Beitrag dazu gebracht und natürlich negativ und wieder ganz andere Zahlen und irgendwie auch alles in einen Topf geschmissen und vermischt


* Heute ist der erste Tag vom Rest Deines Lebens *


 
bunny
Beiträge: 72.135
Registriert am: 06.05.2013


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#236 von vaping falconer , 12.09.2019 18:12

Zitat von klausi1 im Beitrag #212
Den Schuldigen scheinen sie wohl zu haben https://apnews.com/50175c10378f408cb8912...medium=facebook

Ein kleiner Ausschnitt ins deutsche übersetzt:

"Die Polizei hat Huffhines am Donnerstag festgenommen. Er befand sich in einer Anleihe in Höhe von 500.000 US-Dollar, während er auf die Einreichung der Anklage wartet. Er sollte am Freitag vor Gericht erscheinen.

Sein Anwalt Mark Richards antwortete nicht auf eine E-Mail oder eine telefonische Nachricht, die er in seinem Büro hinterlassen hatte.

Die Drug Enforcement Administration, die Kenosha Drug Operations Group und andere Behörden führten in zwei Häusern Durchsuchungsbefehle durch. Die Kenosha News berichtet, dass die Behörden 188 Pfund (85 Kilogramm) Marihuana, THC-Öl, acht Schusswaffen und etwa 20.000 US-Dollar in bar beschlagnahmt haben."

Ob es in den deutschen Medien ankommt?!


Nein. In denen kommt nur "e-Zigaretten-Tote" an.
Ich wiederhole hier mal die Frage, die sich mir stellt (die ich mir schon im anderen Fred gestellt hatte): Das Streckzeug in den THC-Vapes ist schon seit Anfang 2018 auf dem Markt, es gibt Schätzungen, dass 60, 70 Prozent aller THC-Vapes auf dem Markt gestreckt sind - wieso ist dann erst jetzt was passiert, dass es so viele mit Lungenproblemen und sogar mittlerweile sechs Tote gegeben hat???


 
vaping falconer
Beiträge: 4.169
Registriert am: 18.02.2016


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#237 von Michigan , 12.09.2019 18:51

Neues Rezept zum strecken benutzt, was wahrscheinlich kostengünstiger war, und keine Ahnung, was sie da tun.


 
Michigan
Beiträge: 6.175
Registriert am: 29.04.2015

zuletzt bearbeitet 12.09.2019 | Top

RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#238 von DerNorbert , 12.09.2019 19:09

Oh man, Posting im falschen Thread.

Gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu lesen!


Es ist alles fertig. Es muss nur noch gemacht werden.


 
DerNorbert
Beiträge: 517
Registriert am: 10.07.2014

zuletzt bearbeitet 12.09.2019 | Top

RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#239 von Julian89 , 12.09.2019 20:35

Werden die uns das Dampfen verbieten? Ich werde dauernd angesprochen auf die Ezigarette und es geht mir tierisch auf den Sack. "Dampfen ist tödlich". Toll, da machen die Öl in die Dampfen rein, deswegen sterben Menschen und dann ist die Ezigarette schuld. Vielleicht hat die Zigarettenindustrie das Öl beigemischt um ein Verbot durchzusetzen?

Ich kann grad gar keinen gescheiten Text schreiben weil ich überwältigt bin von der Dummheit. DIESE kostet Menschenleben, nicht die E-Zigarette.

Zum bestehenden Thread verschoben


sunnymarie32 und klausi1 haben sich bedankt!
Julian89  
Julian89
Beiträge: 420
Registriert am: 31.05.2014

zuletzt bearbeitet 12.09.2019 | Top

RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#240 von Michigan , 12.09.2019 23:37

Etwas abwägig, das Dealer von der Tabakindustrie geschmiert wurden, und den auch noch auffliegen... Nicht mal entsorgt, was strafbar ist. Angenomnen, dass die beiden Brüder überhaupt verantwortlich sind. Das ist bislang nicht offiziell dokumentiert.


 
Michigan
Beiträge: 6.175
Registriert am: 29.04.2015


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#241 von heimchen , 13.09.2019 07:12

Zitat von DagmarM im Beitrag #234
Eine etwas fadenscheinge Begründung, wie ich meine. Oder schmeck(t)en die THC-liquids tatsächlich nach Früchten ?
Obwohl es mich andererseits nicht wundern würde. Wonach schmecken diese THC-liquids denn eigentlich ?

Kann mich noch an meine Studentenzeit erinnern, wo ich sowas gelegentlich ausprobiert hatte.
Das ekeligste daran war dieser süßliche, heuartige Geschmack, soweit ich mich erinnern kann.


Und genau so "eklig" schmeckt auch das Öl bzw. schmecken diese THC Pens. Ich hatte mal die Gelegenheit von einem Amidampfer mal an so einem Pen vor paar Jahren (die gibt es schon länger) zu ziehen. Da ist nix Fruchtiges drin, schmeckt einfach so wie es schmecken soll und wie man "es" kennt. Die Wirkung ist auch entsprechend.

Daraus jetzt was zu konstruieren gegen die Dampferei ist also völlig daneben, hat nichts mit Aromen oder sonst was zu tun.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


Reisender und DagmarM haben sich bedankt!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.459
Registriert am: 04.05.2010


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#242 von DagmarM , 13.09.2019 08:34

Gestern nacht kam auf ARD im Nachtmagazin wieder so ein Bericht bzgl. E-Zigaretten. Will es garnicht erst suchen und hier verlinken,
weil es wieder mal der übliche weithin bekannte journalistische Propagandamüll war. Von ezigs "rauchen" über "man weiß ja nicht was genau drin"
war so ziemlich alles dabei. Bedenklich für Lunge, blablsbla... Lediglich, daß es lt. England 95 % weniger schädlich sei wurde erwähnt.


DagmarM  
DagmarM
Beiträge: 99
Registriert am: 14.08.2019


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#243 von heimchen , 13.09.2019 11:52

Auch bei uns wieder das Morgenthema im Lokalradio mit einer Expertin (die natürlich keine Ahnung hatte). Es wurde nur über die Gefährlichkeit allgemein von der Dampfe gesprochen, diese kenne man ja schon seit Jahren, und deshalb käme nur die Apassung an die "altbekannten" Tabakprodukte in Frage (in 3 Jahren im Tabakgesetz verankert).

Aber der Dr. Reto Auer hat bei der NZZ dafür relativ objektiv geschrieben:
https://www.nzz.ch/wissenschaft/todesfae...tten-ld.1508251


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


sunnymarie32 hat sich bedankt!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.459
Registriert am: 04.05.2010


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#244 von heimchen , 13.09.2019 14:41

Noch ein Update von VSI Simon


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


channi hat sich bedankt!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.459
Registriert am: 04.05.2010


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#245 von heimchen , 14.09.2019 11:14

Die "Dschuul" ist wie gesagt an allem Schuld, und es hört auch nicht auf. Wie die wohl aus der "Nummer" wieder rauskommen wollen, frage ich mich schon die ganze Zeit. Es hört ja nicht auf, auch wenn jetzt die "Ursachen" für diese Krankheiten gefunden wurden. Es fing alles mit der "Dschuli" an:
https://www.20min.ch/wissen/news/story/E...hriger-24386680


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.459
Registriert am: 04.05.2010


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#246 von Michigan , 14.09.2019 16:10

Es ist sicher bedauerlich, das mehrer junge Mensch an gepfuschtem THC mittels Verdampfer gestorben sind. 2018 starben 68600 an Drogenkonsum in den USA. Eine Ablenkung, jetzt die Ezig durch den Wolf zu drehen, die Milllionen von Menschenleben retten kann. Von Rauchertoten duch Erkrankung ganz zu schweigen... Sind die denn von allen guten Geistern verlassen? Trump forderte vor einiger Zeit die Todesstrafe für Großdealer. Ob ihm klar war, dass der Staat selbst der größte Dealer ist?

Quelle
https://www.spiegel.de/gesundheit/diagno...-a-1277874.html


Gräfchen, *_ein-fach-ich_* und Dampfwolke11 haben das geliked!
 
Michigan
Beiträge: 6.175
Registriert am: 29.04.2015


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#247 von Dampfwolke11 , 14.09.2019 17:09

Zitat von Michigan im Beitrag #233
Die Einschränkung auf nur Tabakaromen wird aber offiziell damit begründet, die Epidemie der jugendlichen E-Zig Nutzer auszubremsen. Die derzeitigen Todesfälle sind rechtlich sehr bedenklich, damit die Hersteller von E-Zigs einschränken zu versuchen. Mit dem Schwarzhandel haben die Hersteller nix zu.
tun.


Wenn ich das immerwieder höre und lese, keimt in mir ein Verdacht auf: Dieser lautet, dass die wohl glauben, Tabakaromen würden wie ne Kippe schmecken?
Schwerer Irrtum - es gibt Tabakaromen, die saulecker sind und von denen die meisten Leute nicht glauben würden, das es Tabak sein soll, wenn man es ihnen nicht vor dem Schnuffeln sagt.


(\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
(=’.’=) signature to help him gain world domination!
(“)_(“)


 
Dampfwolke11
Beiträge: 691
Registriert am: 04.04.2018


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#248 von Beanfart , 14.09.2019 18:56

Zitat von petit.manni im Beitrag #208

Wie die Dämpfe welche wir stetig inhalieren über Jahrzehnte hinweg wirken
auf den Körper , speziell auch auf die Lunge, darüber kann man einfach noch kein
Urteil fällen.


und man wird auch zukünftig nie ein Urteil darüber fällen können da man nie wissen können wird was in diesen Jahrzehnten noch so Alles bei Urlaubsreisen, Kreuzfahrten oder im täglichen Pendlerstau/Arbeitsplatz auf die Lunge eingewirkt hat.

Zitat von petit.manni im Beitrag #208

Die Geräte wurden ja zbs was den Dampfausstoß angeht von Generation zu Generation
immer intensiver . = also die Menge welche man einzieht bis runter zur Lunge wird
stetig größer.


Das ist Quark das der Entwicklung der Geräte anzulasten denn jeder entscheidet FREI für sich welches Gerät er warum kauft. Es gibt haufenweise Material für Backenhörnchen am Markt und es wird auch Niemand gezwungen mehr als 5ml/Tag mit mehr als 20W zu verdampfen - auch wenn die Händler diesen Morbus Bahlsen aus Gewinnstreben gerne sehen.


AFC unten -> HWV tot!
Probleme mit SMOK? -> Gniiihiihiiiiii ...
endgültig kippenfrei seit 8.6.2014 00:00 Uhr


sunnymarie32 hat das geliked!
 
Beanfart
Beiträge: 1.288
Registriert am: 05.07.2014


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#249 von Beanfart , 14.09.2019 19:19

Zitat von petit.manni im Beitrag #231
Präsident Trump kündigte sehr strenge Vorschriften für Hersteller an.

... was die Dealer auch gaaaanz sicher davon abhalten wird ab sofort ihren verseuchten Dreck mit Fruchtaromen zu pimpen und vor den Schulen an die Kids zu verhökern denen Tabakaromen nicht schmecken ... die sauberen Hersteller gehen pleite und die Panscher verdienen sich 'ne goldene Nase ... herzlichen Dank Mr. Trampeltier!


AFC unten -> HWV tot!
Probleme mit SMOK? -> Gniiihiihiiiiii ...
endgültig kippenfrei seit 8.6.2014 00:00 Uhr


DagmarM hat das geliked!
sunnymarie32 hat sich bedankt!
 
Beanfart
Beiträge: 1.288
Registriert am: 05.07.2014


RE: 18.08.19 nzz.ch: Häufung von schweren Lungenproblemen in den USA – Ärzte vermuten E-Zigaretten als Ursache

#250 von Michigan , 14.09.2019 20:00

Ein paar mehr tote Konsumenten in den USA - solange es den Big-Playern nützlich ist, wird das ausgeschlachtet, und letztendlich Mittel zum Selbstzweck. Was da derzeit abläuft macht das überdeutlich. Es ist einfach nur perfide.

Mir kommt es vor wie ein Experiment - wie weit können wir gehen, die Menschen zu beeinflussen... indem wir sie mit Desinformation füttern. Und erschreckend, wie gut das funktioniert - heute noch.

Die Presse spielt diese Desinformationswellen voll mit. Kein Hinterfragen - und alle mal druff... Und das tun sie auch bewusst. Etwas Hinterfragen würde schon klären, was Sache ist. Das bleibt aber meist aus. Reißerisch werden Headlines gepimmt - und Verunsichert statt aufzuklären. Wenn das bei diesem Thema so offensichtlich wird, denn muss ich davon ausgehen, dass dies bei anderen Themen genauso ist. Spalten, Aufreiben, Desinformieren - einfach nur verabscheuenswürdig. Die "vierte Gewalt" wurde schleichend von der Lobby übernommen. Es geht nicht mehr darum aufzuklären, sondern im Fall E-Zig nachweislich zu manipulieren. Reg mich gerade wieder mal auf. Könnte gar nicht so viel essen wie ich kotzen könnte.


 
Michigan
Beiträge: 6.175
Registriert am: 29.04.2015

zuletzt bearbeitet 14.09.2019 20:02 | Top

   

20.08.2019: Erste Dampferdemo...aber anders rum
11.09.2019 abc7: 2 Brüder werden beschuldigt, mit THC-Öl gefüllten Dampfpatronen hergestellt zu haben

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen