Dein bester MTL Verdampfer?

  • Seite 7 von 13
28.10.2019 09:44
#151 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Gibt immer welche die was verändern an allen möglichen Geräten und habe ich auch schon gemacht beim Kayfun Lite erste Generation z.b.

Beim FeV musste ich das nicht , ich glaube nur V1 und V2 hatten diese Kabel , ab V3 ( die habe ich ) ist das nicht mehr .

Getestet hab ich so wie viele andere hier auch alles mögliche an Verdampfern , sind alle wieder gegangen bis eben auf den FeV weil er für 'mich' das optimum darstellt in Sachen MtL dampfen .

Der Origen V2 ist von der Handhabung her mist , da gibt es zig bessere , geschmacklich kann er das was nen FeV kann und von diesem würde ich mich aufgrund dessen sogar trennen , vom FeV nicht

LG der Keks


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 09:45
avatar  CmYk
#152 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Wer nen FeV aufbohrt sollte sich wohl eher ein DTL Gerät anschaffen. Ich war froh als es endlich 0.9, 1.0 und 1.1 Schrauben gab. Die mitgelieferten waren mir alle für MTL zu offen.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 09:49
avatar  ( gelöscht )
#153 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von CmYk im Beitrag #152
Wer nen FeV aufbohrt sollte sich wohl eher ein DTL Gerät anschaffen. Ich war froh als es endlich 0.9, 1.0 und 1.1 Schrauben gab. Die mitgelieferten waren mir alle für MTL zu offen.

Aber nicht beim V1 bis V3. Die hatten einen ziemlich straffen Zug.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 09:59
avatar  CmYk
#154 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Beim V1 stimme ich zu. Beim V2 und V3 war die kleinste auch nur 1.1mm bin ich der Meinung. Mit einer 0.9er hat man den besten Geschmack und Flash finde ich


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 10:01
avatar  ( gelöscht )
#155 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Der V4 hatte wechselbare Luftschrauben von 1.2, 1.4 und 2.1mm. Stand von 2016, was danach kam kenne ich nicht.
Beim V2 bis V3 war die kleinste 1.1mm und die größte 1.6 mm.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 10:18
#156 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

für mich ist und bleibt ganz klar ohne wenn und aber der FeV die absolute Nr. 1

warum: weil er zu 100% siffrei und einfach zu wickeln ist und ich hasse es wenn mal wieder irgendwo der saft rumsteht wo er nicht hingehört

was brauch ich ne AFC oder LC wenn es auch ohne diese unnötigen Fehlerquellen läuft?

der FeV sifft niemals weder im Winter noch im Sommer oder wenn er über Kopf oder auf der Seite liegt, nicht im Flugzeug oder auf nem 8000er und hat ein übersichtliches Deck mit vernünftigen schrauben


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 10:32
avatar  ( gelöscht )
#157 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Bei mir jedenfalls haben diese Monsterdinger den Besitzer gewechselt. Ein VS habe ich noch zum Andenken.
Ein Bulli A2 Klassik sifft auch bei 4000 Meter Höhe nicht und hat einen super Geschmack.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 10:35
#158 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von windwillow im Beitrag #156
für mich ist und bleibt ganz klar ohne wenn und aber der FeV die absolute Nr. 1

warum: weil er zu 100% siffrei und einfach zu wickeln ist und ich hasse es wenn mal wieder irgendwo der saft rumsteht wo er nicht hingehört

was brauch ich ne AFC oder LC wenn es auch ohne diese unnötigen Fehlerquellen läuft?

der FeV sifft niemals weder im Winter noch im Sommer oder wenn er über Kopf oder auf der Seite liegt, nicht im Flugzeug oder auf nem 8000er und hat ein übersichtliches Deck mit vernünftigen schrauben






Ich habe eher das Gegenteil erlebt, meiner läufft übers kleine Luftloch aus, da hat man ständig Liquid in dem Klamotten, im Bettzeugs, ich finde das doof und es ist nur mühselig wieder aus den Klamotten zu bekommen wenns dunkles Liquidist. Und auch der flash haut mich nicht von Hocker


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 10:37
#159 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Mir hat der FeV einfach zu viel Flash. Wenn man das will, dann ist er sicher Top. Wenn man man aber sanfteren Dampf möchte, dann braucht man was anderes. Und da gibt es auch sehr sehr viele gute Verdampfer.
Wenn ich eine Nummer eins benennen müsste, dann würde ich den KA V8 nennen. Bauart bedingt gibt es nicht mal Probleme mit Kondens Liquid. Einzig das Befüllen ist beim V6 einfacher, dafür ist der V8 solider.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 10:51
avatar  ( gelöscht )
#160 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

S[even]

Zitat von Keksbruch im Beitrag #151


Der Origen V2 ist von der Handhabung her mist , da gibt es zig bessere , geschmacklich kann er das was nen FeV kann und von diesem würde ich mich aufgrund dessen sogar trennen , vom FeV nicht




Was ist am Origen bei der Handhabung schlecht. Lässt sich gut einstellen und man kann ihn mit Watte und ESS wickeln. Geschmacklich
daher Top. An einen Pullendrücker total problemlos. Ähnlich der neue SQuape S[even]


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:02
#161 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von *_ein-fach-ich_* im Beitrag #158
Ich habe eher das Gegenteil erlebt, meiner läufft übers kleine Luftloch aus, da hat man ständig Liquid in dem Klamotten, im Bettzeugs, ich finde das doof und es ist nur mühselig wieder aus den Klamotten zu bekommen wenns dunkles Liquidist. Und auch der flash haut mich nicht von Hocker

Wie hast du das denn geschafft? War das ein original Flashi?
Also ich habe jetzt FeVs seit 2013 im Einsatz, vom V1 bis zum V4.5+, aber ich wüsste nicht einmal wie ich das absichtlich anstellen könnte.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:10
#162 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von *_ein-fach-ich_* im Beitrag #158

Ich habe eher das Gegenteil erlebt, meiner läufft übers kleine Luftloch aus, da hat man ständig Liquid in dem Klamotten, im Bettzeugs, ich finde das doof und es ist nur mühselig wieder aus den Klamotten zu bekommen wenns dunkles Liquidist. Und auch der flash haut mich nicht von Hocker


hm damit der FeV aus der Luftschraube sifft müsste er ja komplett abgesoffen sein?!
den "flash" stellt man ein indem man die Wicklung näher ans Luftloch (weniger flash) bzw. weiter weg vom Luftloch platziert (mehr flash)


geschmacklich finde ich den GEM von Mark Bugs ausgezeichnet aber auch der sifft halt ab und an rum und ist etwas friemelig zu wickeln... sowas steht dann bei mir als 2t oder 3t Dampferl rum aber die Arbeitsmaschine bleibt der FeV, so verlässlich ist halt keiner bei mir oder ich bin zu doof zum Wickeln


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:11
#163 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von *_ein-fach-ich_* im Beitrag #158

Ich habe eher das Gegenteil erlebt, meiner läufft übers kleine Luftloch aus



Bau mal die Dochte ein
*läuft schnell weg


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:17
avatar  ( gelöscht )
#164 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Jetzt geht hier wieder diese Flashi Hype los.
Dampft mal den Amadeus, da wisst ihr was Geschmack bedeutet.

Der FeV ist wie der Dacia Duster, es gibt aber auch einen Porsche Macan.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:24
#165 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #164
Jetzt geht hier wieder diese Flashi Hype los.
Dampft mal den Amadeus, da wisst ihr was Geschmack bedeutet.

Der FeV ist wie der Dacia Duster, es gibt aber auch einen Porsche Macan.


nene, der HWV ist bei mir Geschichte aber wenn du willst schick mir so ein super teil zu dann probier ich´s halt aus
der FeV ist kein Dacia Duster sondern eher ein Unimog, ein unzerstörbares Arbeitstier


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:27
avatar  ( gelöscht )
#166 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von windwillow im Beitrag #165

der FeV ist kein Dacia Duster sondern eher ein Unimog, ein unzerstörbares Arbeitstier


Stimmt, groß und klobig.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:27
#167 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #164
Jetzt geht hier wieder diese Flashi Hype los.
Dampft mal den Amadeus, da wisst ihr was Geschmack bedeutet.


Es geht ja nicht nur um den Geschmack.
Da gibt es sicher bessere mittlerweile. Den FEV zeichnet eigentlich das aus, was ich von einem Spitzenverdampfer erwarte - guter Geschmack, einfachste Handhabung, absolute Zuverlässigkeit. Da brauche ich auch keine wochenlangen Versuche und Basteleien hier und da. Dafür ist er halt gross, stimmt.

Beim Amadeus z.B. - weil Du ihn hier anführst - wollten ja einige schon irgendeine Paste reinpappen, weil sie ihn anders Singlecoil nicht ans Laufen brachten . Kann Dir beim FEV nicht passieren :-).


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:30
avatar  ( gelöscht )
#168 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Gambler* im Beitrag #167
Zitat von Tamaskan im Beitrag #164
Jetzt geht hier wieder diese Flashi Hype los.
Dampft mal den Amadeus, da wisst ihr was Geschmack bedeutet.


Es geht ja nicht nur um den Geschmack.
Da gibt es sicher bessere mittlerweile. Den FEV zeichnet eigentlich das aus, was ich von einem Spitzenverdampfer erwarte - guter Geschmack, einfachste Handhabung, absolute Zuverlässigkeit. Da brauche ich auch keine wochenlangen Versuche und Basteleien hier und da. Dafür ist er halt gross, stimmt.

Beim Amadeus z.B. - weil Du ihn hier anführst - wollten ja einige schon irgendeine Paste reinpappen, weil sie ihn anders Singlecoil nicht ans Laufen brachten . Kann Dir beim FEV nicht passieren :-).


Der FeV hat eben nur Singelcoil. Man braucht da keine Paste verwenden beim Amadeus.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:31
#169 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Einfach Mal Abwechslung ins Spiel bringen. Nachdem ich genau 4 mtler am Start habe ist die Auswahl gering. Aber soll noch wachsen. Derzeitige Nummer eins? Da streiten sich der Hastur und der nduro. Warum streiten? Der nduro schmeckt besser aber das "aus Versehen öffnen" der Befüllung und damit siffen nervt. Der Hastur ist für mich da zuverlässiger. Grad sind noch der galaxies und der vapor giant 32.5 in der Testung. Letzterer hat eine provisorische Verjüngung des Luftloches durch Meshrörchen bekommen. Seitdem ist der zug besser.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:37
#170 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #164
Jetzt geht hier wieder diese Flashi Hype los.


Nö, aber seine bloße Erwähnung löst mal wieder den üblichen Beißreflex aus.

Zwei, drei Posts weiter liest es sich dann mal wieder so:


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:40
#171 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Tamaskan im Beitrag #168

Der FeV hat eben nur Singelcoil.


Nö, die Neueren können auch dual. Ab V4 oder so. Die haben zwei Öffnungen.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:53
avatar  joj0jo
#172 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

ich habe nicht die große Erfahrung und besitze auch nur den Nautilus, Nautilus Mini und jetzt die Brunhilde MTL. Geschmacklich klarer Sieger ist hier die Brunhilde.
FeV oder ähnliches ist bei mir bedingt durchs Budget momentan nicht drin, daher bleibe ich jetzt auch erst mal bei meiner kleinen Sammlung. Sicherlich verpasse ich da was, aber da ich nichts anderes kenne, kann ichs auch nicht vermissen ;)


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 11:54
avatar  ( gelöscht )
#173 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Dampfnudel16 im Beitrag #170
Zitat von Tamaskan im Beitrag #164
Jetzt geht hier wieder diese Flashi Hype los.


Nö, aber seine bloße Erwähnung löst mal wieder den üblichen Beißreflex aus.



Jaja, wenn man diese Geräte nicht selber hatte bzw. hat. Ich glaube, ich kann mir ein Urteil bilden.


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 12:00
#174 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Mr.Burke im Beitrag #161
Zitat von *_ein-fach-ich_* im Beitrag #158
Ich habe eher das Gegenteil erlebt, meiner läufft übers kleine Luftloch aus, da hat man ständig Liquid in dem Klamotten, im Bettzeugs, ich finde das doof und es ist nur mühselig wieder aus den Klamotten zu bekommen wenns dunkles Liquidist. Und auch der flash haut mich nicht von Hocker

Wie hast du das denn geschafft? War das ein original Flashi?
Also ich habe jetzt FeVs seit 2013 im Einsatz, vom V1 bis zum V4.5+, aber ich wüsste nicht einmal wie ich das absichtlich anstellen könnte.


ja wenn ich das wüsste Und nein ich habe nur die clone, die kleinen und die großen, war immer das gleiche
Ich glaube die mögen mich nicht


 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2019 12:04
#175 RE: Dein bester MTL Verdampfer?
avatar

Zitat von Gliese777Ac im Beitrag #159
Mir hat der FeV einfach zu viel Flash. Wenn man das will, dann ist er sicher Top. Wenn man man aber sanfteren Dampf möchte, dann braucht man was anderes. Und da gibt es auch sehr sehr viele gute Verdampfer.
Wenn ich eine Nummer eins benennen müsste, dann würde ich den KA V8 nennen. Bauart bedingt gibt es nicht mal Probleme mit Kondens Liquid. Einzig das Befüllen ist beim V6 einfacher, dafür ist der V8 solider.


echt jetzt? Also ich habe noch keinen VD gefunden der mir zu viel flash hatte.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht