Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2020 im Kalender eintragen!

X

Tröpfler gesucht

#1 von Davidnbg , 19.12.2018 19:37

Hey zusammen,

Da ich nun das Selbstwickeln für mich entdeckt habe bin ich nun neben einem Tankverdampfer nun auch auf der Suche nach einem guten Tröpfler.

Der Markt scheint ja riesig zu sein und für mich als Neuling auch noch sehr unübersichtlich, daher wäre ich über Empfehlungen sehr dankbar.

Was wünsche ich mir ?

- sollte DL sein
- Dual Coil kein Single
-810er Driptip ? jedenfalls sollten die Lippen beim ziehen nicht zu extrem heiß werden.
- maximaler Geschmack... auf jeden Fall ist mir hier der Geschmack wichtiger als Mega Wolken.

Super wäre es wenn es den in Schwarz geben würde (passt dann besser zu meinem AT) ist aber kein muss.

Preislich sollte er auch nicht übertrieben sein und ich hab auch nichts gegen einen guten Klon


 
Davidnbg
Beiträge: 27
Registriert am: 14.12.2018


RE: Tröpfler gesucht

#2 von klausi1 , 19.12.2018 20:11

Eigentlich gibt's viel zu viele Rdas

-Dotmod Petri RDA v2 (top Geschmack)
-Armageddon MFG Redemption oder Apocalypse, einfach zu wickeln und schmecken, sehr offene Airflow
-Goon24 RDA, ähnlich Armageddon
-Rig Mod m41 (fummelig zu wickeln, kann Sitten da Airflow unten)
-Recoil Rebell
-Geekvape Peerless
-Wotofo Warrior
-Serisvape Samo
-Bestia RDA

Gut jedoch geschmacklich nicht die besten (meine Meinung):
Hellvape Dead Rabbitt und Drop Dead
Geekvape Loop



 
klausi1
Beiträge: 1.034
Registriert am: 09.02.2016

zuletzt bearbeitet 19.12.2018 | Top

RE: Tröpfler gesucht

#3 von chfleischli , 19.12.2018 21:01

hi,
digiflavor drop RDA kann ich empfehlen. Preis ok. sehr variabler airflow, einfach zu wickeln( bei kleinen coils gehts nicht so). Geschmack top, wolken gibts auch und warm wird er nicht. gibts in silber schwarz ggf gold. peerless finde ich nicht so schlecht, aber ziehe den drop vor. nutze 27ga parallel 5 windungen@2.5mm (0.22 ohm) oder gerade 28ga triple twisted 6Windungen@2.4mm (0.24-0.28ohm) auf mech ca. 60-70w


chfleischli  
chfleischli
Beiträge: 264
Registriert am: 18.12.2018

zuletzt bearbeitet 19.12.2018 | Top

RE: Tröpfler gesucht

#4 von SPMS , 19.12.2018 21:14

Ich werfe mal in die Runde:

1. OBS Crius RDA
2. Geekvape Loop
3. Hellvape Dead Rabbit


 
SPMS
Beiträge: 3.533
Registriert am: 25.08.2017


RE: Tröpfler gesucht

#5 von Softius , 19.12.2018 21:58

Hallo @Davidnbg ich tröpfel zur Zeit mit dem Wotofo Profile mesh und bin mega zufrieden. Den gibt es 7n schwarz, gunmetal, gold, silber, blau und rainbow.

In Deutschland: https://www.intaste.de/Wotofo-Profile-RDA-Troepfler-

In China: https://www.gearbest.com/rebuildable-ato...9786710840.html

Seitdem ich den Tröpfler habe nutze ich ihn ausschließlich.


LoQ und Reisender haben das geliked!
 
Softius

Beiträge: 2.573
Registriert am: 31.05.2016


RE: Tröpfler gesucht

#6 von Davidnbg , 20.12.2018 19:29

Puhh ihr macht es einem nicht leicht *lach* 4 Antworten und kein einziger RDA wurde doppelt genannt ^^ Muss ich wohl doch mal fleißig Youtube Reviews durchforsten :)


 
Davidnbg
Beiträge: 27
Registriert am: 14.12.2018


RE: Tröpfler gesucht

#7 von Michigan , 20.12.2018 19:48

Es gibt auch viele Tröpfler, daher die Auswahl reichlich.
Ich achte insbesondere darauf, dass genug Material verwendet wurde. Dünne Bleche als Gehäuse werden idR schnell sehr heiß. Und klar, die Wanne sollte ruhig etwas größer sein, das Mundstück sollte angenehm sein....

Viel Erfolg.

Ich kann leider nix dazu beitragen, da ich single COILS bevorzuge.


LoQ hat das geliked!
 
Michigan
Beiträge: 6.309
Registriert am: 29.04.2015


RE: Tröpfler gesucht

#8 von Davidnbg , 20.12.2018 20:19

Zitat von Michigan im Beitrag #7
Es gibt auch viele Tröpfler, daher die Auswahl reichlich.
Ich achte insbesondere darauf, dass genug Material verwendet wurde. Dünne Bleche als Gehäuse werden idR schnell sehr heiß. Und klar, die Wanne sollte ruhig etwas größer sein, das Mundstück sollte angenehm sein....

Viel Erfolg.

Ich kann leider nix dazu beitragen, da ich single COILS bevorzuge.



gibt es denn eine Begründung für die single Coils ? Bisher hab ich halt so die Erfahrung gemacht mehr Coil gleich mehr dampf also auch mehr Geschmack ^^


 
Davidnbg
Beiträge: 27
Registriert am: 14.12.2018


RE: Tröpfler gesucht

#9 von lenichen , 20.12.2018 20:43

Ich mag die doppelcoils auch nicht und hab mich auf ausschließlich singlecoilverdampfer eingestellt.
Bei 2 coils sinkt schonmal der ohmwert und das ganze muß kit mehr leistung befeuert werden.
Folgen sind zwar mehr dampf, aber auch akku schneller leer und das wurde mir immer zu warm.
Geschmacksempfinden ist subjektiv. Mir schmecken meine einzelcoils mit kühlerem dampf weitaus besser...


"Zum großen Bösen kamen die Menschen nie in einem Schritt, sondern mit vielen kleinen, von denen jeder zu klein schien für eine große Empörung.
Erst wird gesagt, dann wird getan."
Michael Köhlmeier (österr. Schriftsteller) am 4. Mai 2018 in seiner Rede vor dem Parlament

“In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt.“


LoQ hat das geliked!
 
lenichen
Beiträge: 5.799
Registriert am: 27.12.2015


RE: Tröpfler gesucht

#10 von Michigan , 20.12.2018 20:43

Nee, das kann ich nicht unterschreiben.

Viel Dampf bedeutet nicht viel Geschmack.
Der mit Abstand geschmackvollste Tröpfler ist bei mir der Morphe von Tigertek
Und den mit einer Clapton gewickelt. Um die 40W macht das zwar keine Superwolken, mir kommt es auf den Geschmack an.

Zudem mag ich keinen zu heißen Dampf. Je mehr Masse die Wicklungen habrn, um so wärmer wird es.

Letztendlich geht halt nur, probieren geht über studieren.



Ahhh, bin da nicht der einzige ...


 
Michigan
Beiträge: 6.309
Registriert am: 29.04.2015

zuletzt bearbeitet 20.12.2018 | Top

RE: Tröpfler gesucht

#11 von Mario P. Hopps , 20.12.2018 23:14

Bei mir der mad hatter v2


Chuck Norris kennt die Regel 3.2


 
Mario P. Hopps
Beiträge: 501
Registriert am: 02.08.2016


RE: Tröpfler gesucht

#12 von SPMS , 20.12.2018 23:34

Ich finde meine Dual-Coiler spitze mit TC... sind auch keine Mörder-Coils drin, kann mich aber über Dampfentwicklung und Geschmack nicht beklagen. Ich genieße zudem, dass ich nicht andauernd die Watte wechseln muss, was mir mit anderem Setting dauernd passiert. Je nach AT, kann man auch eine Watt-Kurve einstellen, was ein ähnliches Ergebnis liefern kann. Auch ein Preheat kann schon zweckdienlich sein. Sind halt sehr individuelle Vorlieben... jedem so, wie es einem schmeckt!


 
SPMS
Beiträge: 3.533
Registriert am: 25.08.2017


RE: Tröpfler gesucht

#13 von Michigan , 21.12.2018 00:59

Das einzige, was ich dazu beitragen kann
Dieser oder jener Verdampfer taugt, aber entscheiden kann ich nix für andere.

Die Vorlieben sind halt unterschiedlich.
Und gerade das Dampfen ist sehr vielschichtig und unterschiedlich. Ich habe auch sehr viel probiert und gekauft, um das für mich passende zu finden.

Es ist schon abenteuerlich, aber macht irgendwie auch Spaß. Dampfen ist gerade in der Anfangszeit nicht unbedingt günstiger als Rauchen. Aber das sollte es der Gesundheit wert sein.


 
Michigan
Beiträge: 6.309
Registriert am: 29.04.2015


RE: Tröpfler gesucht

#14 von LoQ , 21.12.2018 01:41

Ich benutze alle RDAs, die mensch Single- oder Dual benutzen kann im Singlemodus. Ich empfinde es so, dass RDAs nochmal mehr Dampf abgeben als alle anderen Verdampfer, deshalb reicht mir da Single eigentlich immer.
Denn von Softius angesprochenen Mesch RDA benutze ich auch gerne, macht auch kräftig Dampf, wobei mein persönlicher Sweetspot eher bei 30 Watt liegt als bei 60 und mehr. Ich bevorzuge aber auch kühlen Dampf und bei der Energie, die die meisten benutzen nähern sich die meisten Liquids bei meinem Geschmack eher Klosteinen. Das ist aber dann so persönlich, das muss jeder Jeck für sich entscheiden.
Weiterhin ,mag ich den Dead Rabbit und den Loop, beide sehr schön zu wickeln (Loop als Single wickele ich unorthodox)
Empfehlen kann ich auch den Asmodus Galatek, allerdings hat der eine sehr flache Liquidwanne und eignet sich eher zum squonken.
Squonken ist für mich eh die beste Art mit einem RDA umzugehen ;-))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 5.166
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 21.12.2018 | Top

RE: Tröpfler gesucht

#15 von Davidnbg , 27.12.2018 15:33

So danke nochmal an alle für eure Hilfe, nach einigen Recherchen , habe ich mich nun für den OBS Crius RDA entschieden, optisch und von den Anforderungen her ein echt schickes Teil. :-)

Zurzeit leider nur die mit gelieferten Standard Claptons eingebaut. Die gehn zwar auch...sind aber noch nicht so ganz das Wahre :)


SPMS hat das geliked!
 
Davidnbg
Beiträge: 27
Registriert am: 14.12.2018


   

MTL Top Airflow Selbstwickler
Geregelte Tube für Siren v2 24 mm

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht









e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz