Vapefly Brunhilde

  • Seite 27 von 29
15.06.2019 15:48
#651 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Also ich habe jetzt eine meiner Brunhilden mit 6 Umdrehungen spaced 3mm gewickelt. Mal etwas eindampfen die Wicklung, wirkt jetzt schon deutlich besser als die vorige Wicklung, aber noch nicht perfekt. Aber das mit den Hotspots kann ich bestätigen, ich hatte auch jetzt viel weniger als sonst (gar keine ist nämlich definitiv weniger als sonst 😂).


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2019 19:36
avatar  LoQ
#652 RE: Vapefly Brunhilde
avatar
LoQ

Zitat von Reisender im Beitrag #651
Also ich habe jetzt eine meiner Brunhilden mit 6 Umdrehungen spaced 3mm gewickelt. Mal etwas eindampfen die Wicklung, wirkt jetzt schon deutlich besser als die vorige Wicklung, aber noch nicht perfekt. Aber das mit den Hotspots kann ich bestätigen, ich hatte auch jetzt viel weniger als sonst (gar keine ist nämlich definitiv weniger als sonst 😂).


Nur eine kurze, aber ernstgemeinte Frage: woher weißt du was perfekt wäre?
Hast du schon mal eine für dich perfekte Brunhilde gedampft, oder nach welchen Kriterien entscheidest du das?
Die Brunhilde ist ja nicht das Geschmacksmonster auf dem Planeten....und letztlich auch nur als Topcoiler mit anderen Topcoilern zu vergleichen.....gegen meinen Profile (RDA) z.B. hat Bruni leider schlechte Karten....
Edit: das soll nicht komisch klingen sondern nur neugierig, ich hoffe das liest mensch. Beim nochmal lesen kam es mir irgendwie schräg vor.....


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2019 19:54
#653 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Naja, ich finde den Geschmack Bombe! Ich habe auch eine Brunhilde, die mehr Geschmack als mein Profile bringt, nur sind handmade Coils für 20€ das Paar keine Lösung, ich suche vergleichbare geschmackliche Leistung von der Drahtrolle.


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2019 20:24
#654 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Nuja - die "wilde Hilde" ist immer noch bei meinem "dreckigen Dutzend" dabei - mit einer Wicklung aus selbst gefertigtem "3-Core-staggered fused SS-Clapton ... schlägt sich damit wacker - und ich mag sie. Auch wenn ich meine Fatality, Tornado Hero, Profile Unity und Aromamizer auch mag ...

Ich finde die alle KLASSE ... ... jedenfalls für mich sind sie - so wie sie da stehen - inzwischen allesamt hochgradig perfekt ... ... dass es bei einigen etwas gedauert hat, tut der Freude keinen Abbruch ...


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2019 20:32
avatar  casca
#655 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Ich möchte die Brunhilde hier ja nun nicht zerreißen.
Aber ein wenig enttäuscht bin ich nun doch.
Ich habe keinerlei Nachflussprobleme aber geschmacklich sollte da mehr kommen.
In den letzten 8 Wochen habe ich so einiges an Drähten und Wicklungen probiert,
so richtig gefallen hat mir aber nichts.
Die Wicklungen habe ich dann immer ausgebaut und genau so wieder in einen Hellvape Rebirth und Vandy Vape Pulse 2 RDA eingebaut.
Dort haben mir sie mir dann um Längen besser geschmeckt.
Und das als SingleCoil´s in den RDA´s


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2019 22:47
#656 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Ich dampf sie jetzt einige Zeit parallel zum Corona.
Da kann sie bei mir nicht ganz mithalten.
Aber ich mag sie. Optisch auch super.
Nur das driptip hält nicht so gut.
Hab schon eins verloren.
In der Gesäßtasche hat es sich irgendwie rausgehebelt


 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2019 00:07
avatar  flaxi
#657 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Interessante Diskussion.. Was heißt "perfekt"?! Gerade bei solch subjektiven Bewertungen kann es immer nur für die Person gelten, die es ausspricht (bzw. schreibt). Ich finde die kritische Frage gar nicht schlecht, denn jeder hat quasi seine "Referenz". Was ist aber, wenn meine eigene Referenz zwar meine persönliche "perfekte" Konfiguration ist - aber ich gar nicht weiß, dass es etwas besseres gibt?! (Logisch, was ich nicht kenne, kann ich nicht als Referenz nehmen).
Ein weiterer Punkt ist folgender: Was ist, wenn eins der beiden Referenzobjekte einfach einen unpassenden Draht hat und/oder schlecht gewickelt ist.. Das würde das Ganze wieder total verfälschen... Nur mal so als Idee...

Was den Brunhilde Verdampfer angeht möchte ich einmal eine Lanze brechen für dieses Gerät: Es ist "nur" ein Topcoiler - aber ein sehr schöner, der ordentlich funktioniert und mit dem richtigen Draht (von der Rolle) richtig gut mithalten kann mit anderen Topcoilern. Nicht besser als andere Topcoiler, aber dafür preislich wirklich attraktiv. Ich glaube kaum, dass heute so viele Menschen zu ihren RTA noch einen Topcoiler gekauft hätten für 75 oder 100 Euro oder mehr. Fakt ist: Der Markt wurde erobert.

Was die Coils angeht, kann ich nur wieder sagen: Mehrkerner mit dünnem Mantel, 3mm ID und 6 oder 7 Windungen liefern wirklich sehr gut ab in dem Verdampfer.


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2019 21:14
#658 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Ok, auf meiner Suche nach (meiner persönlichen) Perfektion war der logische nächste Schritt, nachdem ich mit dem vielgelobten Fused Clapton nur mittelglücklich geworden bin, meinen lieblingsliebsten Tröpfeldraht zu testen, denn was im RDA funktioniert, kann im Topcoiler nicht verkehrt sein. Jetzt habe ich, was ich wollte! Falls irgendwer es auch probieren möchte:
Kanthal A1 Flat Clapton mit 0,3x0,8mm Kern und 32GA Mantel. 6 Windungen 3,5mm ID, nicht gespaced. Kommt bei 0,3Ω raus.
Den Draht gibt es für kleines Geld auf der Rolle von Demon Killer (wird als Alien verkauft, ist aber kein Alien).

Jetzt schmeckt die Hilde intensiver und besser als alle anderen VDs in meiner Sammlung (dicht gefolgt vom Profile RDA und Platz 3 teilen sich Aromamizer Plus und Glaz RDA).


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2019 23:37
avatar  LoQ
#659 RE: Vapefly Brunhilde
avatar
LoQ

....und mit welchen Liquids, oder ist das egal, d.h. schmeckt immer besser?


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2019 06:09
#660 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Zitat von LoQ im Beitrag #659
....und mit welchen Liquids, oder ist das egal, d.h. schmeckt immer besser?


Du hast natürlich recht, es ist noch nicht für alle Liquids getestet. Ich habe ja auch erst eine von vier Brunhilden auf diese Konfiguration gebracht. Aber den direkten Vergleich Bruni gegen Profile habe ich mit White Knight aus der Checkmate-Serie von Dampflion gemacht.


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 14:45
#661 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Zitat von casca im Beitrag #655
Ich möchte die Brunhilde hier ja nun nicht zerreißen.
Aber ein wenig enttäuscht bin ich nun doch.
Ich habe keinerlei Nachflussprobleme aber geschmacklich sollte da mehr kommen.
In den letzten 8 Wochen habe ich so einiges an Drähten und Wicklungen probiert,
so richtig gefallen hat mir aber nichts.
Die Wicklungen habe ich dann immer ausgebaut und genau so wieder in einen Hellvape Rebirth und Vandy Vape Pulse 2 RDA eingebaut.
Dort haben mir sie mir dann um Längen besser geschmeckt.
Und das als SingleCoil´s in den RDA´s


aber der Vergleich Hilde gegen Tröpfler
glaube nicht, daß das ok ist.


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 14:52
avatar  casca
#662 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Und warum nicht?
Die Brunhilde ist doch auch ein RDA, bloß mit einem Tank drunter


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 15:16
#663 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Zitat von Conner Mc Lord im Beitrag #661

aber der Vergleich Hilde gegen Tröpfler
glaube nicht, daß das ok ist.


Ich finde das schon in Ordnung:
1.) Ich vergleiche doch ein neues Gerät immer gegen das beste meiner alten Geräte und nicht nur gegen Geräte gleicher Bauweise (außer, die Bauweise spielt eine Rolle). Also wenn mich jemand fragt: "Hey, kannst Du mir einen guten Tröpfler empfehlen?", dann vergleiche ich nur RDAs. Aber wenn es darum geht, wie gut die Geschmacksentwicklung ist, kann ich alles mit allem vergleichen.
2.) Ich muss casca auch zustimmen, dass Tröpfler und Topcoiler nicht weit weg voneinander sind, so vong Bauweise her. Also selbst in einem engeren Rahmen muss so ein vergleich imo erlaubt sein.

Ich komme halt beim Vergleich auf ein ganz anderes Ergebnis als casca:
Meine Brunhilden sind meine Geschmacksköniginnen. Ich habe einige Geräte, die ich für meinen persönlichen Geschmack zwischen sehr gut und spitzenklasse einstufe, aber nicht einer davon schlägt Brunhilde und nur 3-4 kommen überhaupt in die Nähe.

Will damit nicht sagen, Kritik an Bruni sei nicht erlaubt, aber Geschmäcker sind verschieden. Und ich habe meine Hilden jetzt auch schon lange genug im Betrieb, dass die Anfangseuphorie verflogen ist und ich mir daher sicher sein kann, dass sie wirklich die besten Geräte für mich sind (und nicht nur, weil der Hype grad so schön ist).


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 15:21
#664 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Zitat von casca im Beitrag #655

Und das als SingleCoil´s in den RDA´s


Ich finde die Bruni gut, aber auch nicht überragend und bin grundsätzlich immer häufiger und immer lieber mit DTL-Single Coilern unterwegs. Da gibt es doch auch einen coolen Thread dazu oder?

Zuletzt hat es mir der Aromamizer Lite sehr angetan


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 15:23
#665 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Zitat von Reisender im Beitrag #663

Meine Brunhilden sind meine Geschmacksköniginnen. Ich habe einige Geräte, die ich für meinen persönlichen Geschmack zwischen sehr gut und spitzenklasse einstufe, aber nicht einer davon schlägt Brunhilde und nur 3-4 kommen überhaupt in die Nähe.

Will damit nicht sagen, Kritik an Bruni sei nicht erlaubt, aber Geschmäcker sind verschieden. Und ich habe meine Hilden jetzt auch schon lange genug im Betrieb, dass die Anfangseuphorie verflogen ist und ich mir daher sicher sein kann, dass sie wirklich die besten Geräte für mich sind (und nicht nur, weil der Hype grad so schön ist).


Stell doch mal ein zwei Fotos Deiner Wicklungen hier rein. Ich denke, dass vor allem Höhe und Lage der Wicklung der Schlüssel für das optimale Geschmacksergebnis bei der Bruni sind...


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 15:25
#666 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

sorry, habe keinen Tröpfler und gedacht durch lesen.
Daß da vom Geschmack nichts rann kommt.
Darum dachte ich der Vergleich hinkt.


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 15:33
#667 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

ich bin auch wieder zurück zum N80 Fused Claton Wire NICrome 28ga*3+36ga mit 5 Wicklungen spaced.
Top Geschmack. Der Staggered Fused Clapton 26G*2+32G ist mir zuschnell verkohlt, weil der sich sehr schnell zusetzt.


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 15:37
#668 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

@Gliese777Ac Dein Wunsch ist mir Befehl. Das ist die für mich optimale Wicklung, damit bin ich glücklich:





Ich hoffe, man erkennt etwas.
Der Draht ist, wie schon weiter oben geschrieben, der von Demon Killer als "Alien" verkaufte Flat Clapton aus Kanthal. Ich habe 6 Windungen und einen ID von 3,5mm. Ich verwende Cotton Bacon V2 Watte. Und ich betreibe diese Wicklung je nach Liquid zwischen 75W und 85W (alltag) und manchmal bis zu 100W (wenn ), ich weiß aber aus meinem Cheetah 2 (den habe ich identisch gewickelt, wenn mich die Erinnerung nicht täuscht), dass sie bei ausreichendem Nachfluss (klar, Cheetah ist ja ein RDA) bis 120W verträgt, ohne dass der Dampf unangehm heiß wird...solchen Hochleistungsbetrieb empfehle ich aber nur sehr bedingt, da fängt der ganze VD an zu glühen.|addpics|lk8-4-4ec4.jpg|/addpics|


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 15:52
#669 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Bei meiner Bruni sitz die Wicklung dichter an der Mitte und etwas weiter unten als bei Dir @Reisender

Ich werde das mal mitnehmen und bei der nächsten Wicklung berücksichtigen, Danke.


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 16:09
#670 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Zitat von Conner Mc Lord im Beitrag #637
Flaxi hat Recht, meine den SS316L
Staggered Fused Clapton 26G+32G*2+32G
Und gerade mal schnell für die Hilde eine 6er Wicklung gebaut. Ich beachte den Tip das untere Ende ins obere Loch und das obere Ende ins untere Loch. Dann sind die ersten Windungen schön an den Rest gelegt.
Bekomme ich auch 10 € dafür ;-))


Das war die sich schnell zusetzt


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 16:09
#671 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Ich kann aber nicht genug betonen, wie sehr ich diesen Draht liebe. Egal was mir empfohlen wurde, ich bin immer wieder zu dem zurückgekehrt (zumindest für alle meine RDAs und inzwischen Bruni - in meinen anderen Tanks liefern andere z.T. deutlich besseren Geschmack). Der ist mein favorit und in Chinesien auch nicht teuer (sogar in unseren Landen leistbar, wenn man bedenkt, wie lange 3m halten).
Will damit sagen: Lage der Wicklung ist wichtig, aber ist auch nur die halbe Miete.

Edit sagt: Und weil man es auf den Fotos nicht so gut erkennt, ich tu auch immer das untere Ende ins obere Loch und umgekehrt, dann lässt sich die Wicklung im Anschluss leichter positionieren und bleibt stabiler dort, wo sie hingehört.


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 16:14
#672 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Bild der Wicklung auf Seite 25, sieht schon geil aus


 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 16:40
#673 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Nun mal schnell eine 5er auf 3mm

Bildanhänge
imagepreview

20190625_163738.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 16:52
#674 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Und von oben

Bildanhänge
imagepreview

20190625_163709.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
25.06.2019 16:59
#675 RE: Vapefly Brunhilde
avatar

Und das Ganze mit Super Sorb Cotton.
5 zu 1 gemischt in der Hilde und ich falle um.
Mega lecker.

Bildanhänge
imagepreview

20190625_165702.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht