Squape R + Vamov5 + VG lastiges liquid frage

15.06.2015 17:16
avatar  RaYz3er
#1 Squape R + Vamov5 + VG lastiges liquid frage
avatar

hi ja wie im betreff schon erwähnt

hat jmd erfahrungen mit dem squape r und sagen wir mal 50 50 liquid ?

habe mir jetzt das b deck bestellt und wollte gerne mal mehr dampf probieren mit mehr vg
ob mir das vielleicht liegt
finde bei google aber keine antworten .
das ding ist die liquidlöcher beim B deck bzw allg auch S oder W deck scheinen mir beim squape schon recht "klein"
und bevor ich mir jetzt ne buddel 50 50 base kaufe
wollte ich mich erst einmal erkundigen

achso vllt noch 1 bis 2 tips zur wicklung für mehr dampf wären auf nice :)
wickel immom immer zwischen 2.5 und 2 mm durchmesser mit 0.20 kanthal draht
der 0.28 kanthal lässt sich mit der vamo irgendwie schwer befeuern
deswegen werd ich wohl mal 0.25 testen

aber im allgemeinen hab ich glaub ich richtig verstanden das
mehr draht ( wicklungen und dicke ) = mehr dampf
und breite wicklung = auch mehr dampf

ja ich danke für tipps und antworten
hab jetzt speziell bei youtube und google nichts gefunden mit erfharungen zu Squape r und vg liquid in kombi obs da liquidnachflussprobleme gibt :)

ich danke schonmal und happy vaping :)


 Antworten

 Beitrag melden
15.06.2015 18:14
#2 RE: Squape R + Vamov5 + VG lastiges liquid frage
avatar

Schau doch mal hier: SQuape-R. Wickeln und Technik und hier SQuape R[s] Erfahrung?
Da werden sicherlich deine Fragen beantwortet.
Und was das 50/50 Liquid betrifft, da kann ich sagen dass es, zumindest mit W und D-Deck, einwandfrei in allen Lebenslagen funktioniert.
Also mit ziemlicher Sicherheit auch mit allen anderen Decks, sollte die Leistung nicht zu hoch eingestellt sein und du nicht dauernuckeln.


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2016 03:22
#3 RE: Squape R + Vamov5 + VG lastiges liquid frage
avatar

Wenn Du nachflussprobleme hast (wenn's schnell mal kokelig schmeckt) Probier mal mit der Wattzahl minimal schrittweise runter zu gehen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2016 09:44 (zuletzt bearbeitet: 03.10.2016 09:47)
#4 RE: Squape R + Vamov5 + VG lastiges liquid frage
avatar

Da ich meine Squapes (Rs(s) und X, R(s) mit B- und W-Deck) und alle anderen Verdampfer ausschliesslich mit ca. 70VG/30PG betreibe und überhaupt keine Nachflussprobleme habe, sollte deine deutlich dünnere Suppe wohl funktionieren :) Wickeln tue ich folgendermassen:
0.30er V2A, 2,5 mm Durchmesser, 7-8 Windungen als spaced coil- da lande ich bei ca. 0.8 Ohm. Guter Geschmack.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht