Yihi SX Mini M Class

  • Seite 6 von 18
24.04.2015 21:42
#126 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Mir reicht der Dampf aber, siehe beim DNA 25, schon - mit 50/50 Liquid:



Klar, das die Leistung Grenzen setzt.


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2015 21:43
#127 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar



So sieht die Wick aus


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2015 22:57
#128 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

So, habe gerade noch etwas rumprobiert. Es macht mMn keinen Unterschied, ob ich 25 J, 30 oder 40 J einstelle, die Temperatur wird erreicht, die Wölkchen bleiben die gleichen...
Wichtig ist nur immer den Widerstand einzumessen, falls man den VD mal gelockert hat (hoch und runter Tasten gleichzeitig drücken, wenn die Wick und der AT auf Raumtemperatur, sprich gleicher Temperatur sind).


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2015 23:28
#129 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Wie hoch hast du deine Temperatur denn eingestellt?


 Antworten

 Beitrag melden
24.04.2015 23:33
#130 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

160 °C


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 00:05 (zuletzt bearbeitet: 25.04.2015 00:05)
#131 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Da hast du ja noch Reserven. Denke, wenn du irgendwann mit der Temperatur hochgehst wird auch mehr Joule nötig sein um die zu halten. Wenns so ausreicht, wäre das allerdings quatsch. Kommt ja auch auf den VD und die Wicklung an, was man einstellen darf und was Sinn macht, bzw. schmeckt.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 00:08
#132 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Stimme ich dir zu, hab jetzt wieder 30 J eingestellt, schmeckt mir gerade mit dem Liquid am besten. Dampfmenge taugt mir auch ganz gut


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 00:30
#133 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Zitat
So sieht die Wick aus



Danke für die Beispiele und Bilder - schlechter sehen meine aber auch nicht aus. Der Hauptgrund der Verschmutzung ist meiner Erfahrung nach der Anteil des Aromas. Mir reichen mittlerweile 1-2%. 199€ plus min. 2 Akkus sind halt auch eine Ansage gegenüber einem iStick50... und ein Wattewechsel beim Squape ist ja nun auch ne Kleinigkeit. Bei anderen Modellen wie Kayfun3 sieht das schon wieder anders aus. Das Ding wäre wohl was für meinen Big German, weil da der Wattewechsel keine schnelle Angelegenheit ist und der auch durch die Doppelwicklung entsprechend schnell aufheizt. DualCoil sollte doch eigentlich auch kein größeres Problem darstellen oder irre ich da? Ich behalte das Teil so wie so auf dem Schirm und wie ich mich kenne.....


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 01:11
#134 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Da Clapton Coils kein Problem für die Temperaturregelung darstellen geh ich davon aus, das auch Dual Coils keins sein können. Denen kommt es doch eher entgegen, das Nickel oder Titan recht niederohmig sind? Könnte höchstens ein Platzproblem geben, wenn du zu dicken Draht nimmst. Der 0.25èr NI200 hat grad noch 1.8 Ohm/meter. Hat ja auch schon jemand gemacht, fällst mir grad ein. Siehe hier


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 11:27 (zuletzt bearbeitet: 25.04.2015 11:29)
avatar  pctelco
#135 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
Bilder Upload

Zitat von CubeStereo im Beitrag #130
160 °C


Bei 160°C ist es doch fast egal welche Leistung (hier in Joule) eingestellt wird, da reichen 13 bis 14 Joule vollkommen aus. Da sowieso bei 160°C die Elektronik abregelt. Es macht immer noch keinen Sinn, 40 Joule einzustellen und dann den Kokelschutz zum ausbremsen der Leistung zu nutzen.

Ich stelle, wie es vorgesehen ist, mein Optimum an Leistung für Dampf und Geschmack ein, und danach die Temperaturgrenze (Kokelschutz) auf 15 bis 25°C höher, als die tatsächlich entstehende Temperatur beim Optimum. (in meinem Fall bei 0,089 Ohm 14 Joule, was eine Temperatur von 160°C ergibt, also Temperaturgrenze auf 180°C eingestellt)

So habe ich bei fehlendem Liquid die Gewähr, dass die Wicklung nicht verbrennt.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 11:41
#136 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Zum Glück kann jeder, wie es vorgesehen ist, selber bestimmen wie er die Regelung nutzt und was ihm am meisten Geschmack bringt. Zum Glück kann ich das so einsetzen, wie es mir gefällt. Jeder Jeck ist anders ;-)


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 12:41 (zuletzt bearbeitet: 25.04.2015 12:41)
#137 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Schon dieses Statement von Yihiecigar, dem Hersteller, gelesen? Yihiecigar Statement

Im Joule Mode kontrolliert der Chip konstant die Temperatur und regelt sie um die Einstellungen aufrecht zu erhalten. (Remark: Also eine Temperatur Kontrolle seitens Yihi). Als ein Ergebnis können leichte summ/brumm Geräusche auftreten, wenn die Elektronik arbeitet. Das ist normal.

Weil die Technologie der M-Klasse die neueste ist und niedrige sub-ohm Widerstände unterstützt, empfehlen wir 0.06 - 0.12 Ohm, basierend auf Temco NI200.
Die besten Ergebnisse lassen sich erzielen, wenn Wicklungen produziert werden, mit einem Widerstand von 0.06 Ohm ( ungefähr 7 Windungen). Wie auch immer, wenn Widerstände über 0.3 Ohm oder Kanthal Verdampfer genutzt werden, werden Abweichungen und einige unerwartete/überraschende Verhaltensweisen im Joule Mode beobachtet werden.

P.S: freie Übersetzung meinerseits.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 14:03
#138 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Deshalb hab ich mir jetzt auch den Ni200 0,4 besorgt und siehe da ...
Nicht so pfrimmelig. Bei 8 Windungen und 0,3 Durchmesser Lande ich bei ca 0,08 Ohm und ich bin glücklich damit.


 Antworten

 Beitrag melden
25.04.2015 14:08
#139 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Ich mach mich am Wochenende mal dran ne ni200 Clapton herzustellen und dann zu wickeln.
Seele wird ein 0,4 und ummanteln werde ich mit 0,2 ni200.
Sollte doch auch prima gehen. Wobei ... Hmm na ich werde es testen.


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2015 12:53
avatar  AlexBLN
#140 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Habe die SX Mini M Class jetzt zwei Tage im Einsatz. Eigentlich eine sehr schöne Box mit einer Ausnahme. Der + und der - Taster klappern leider extrem. Ist das bei diesem Gerät normal?


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2015 13:06
#141 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Zitat von AlexBLN im Beitrag #140
Habe die SX Mini M Class jetzt zwei Tage im Einsatz. Eigentlich eine sehr schöne Box mit einer Ausnahme. Der + und der - Taster klappern leider extrem. Ist das bei diesem Gerät normal?


Nein. Bei mir ist alles ruhig, da klappert absolut nichts.


 Antworten

 Beitrag melden
26.04.2015 13:14
avatar  AlexBLN
#142 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Danke, dann werde ich die Box beim Händler umtauschen.


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2015 16:50
avatar  Ciscoa
#143 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Hi,
habe mich doch dazu begeistern lassen mir eine Yihi SX Mini M Class zu bestellen, die sogar eben Versand wurde.

Jetzt weiß ich aber nicht, ob ich einen fehler bei der Bestellung gemacht habe.

Hier am Anfang ist ja eine Liste mit Shops die die Box Anbieten.

Unter anderem auch der Shop meisterfids-paff. hier in dem Thread geht es doch um die Yihi SX Mini M Class, oder?

Aber der Link zum Produkt geht zur Yihi SX Mini Box, das ist doch der Vorgänger ohne TC.

Ich habe auf jeden Fall die Box Bestellt, ich hoffe das ist die richtige, wenn ich die mit TC haben will.


Also entweder haben die den Link zur Box geändert, oder der Link im ersten Post ist nicht korrekt.


Ich freue mich jedenfalls auf die neue Box schon.


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2015 16:58 (zuletzt bearbeitet: 27.04.2015 16:59)
#144 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Ja, du hast die richtige bestellt.
Mit Temperaturcontrol.


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2015 19:16 (zuletzt bearbeitet: 27.04.2015 19:17)
#145 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
Modder

Ich hab heute das erste mal ne ess Wicklung mit der yihi gemacht.
das ist echt top.
zum einen hätte ich keinen einzigen Hotspot und zum anderen greift die Temperaturkontrolle super.

Bildanhänge
imagepreview

20150427_172845.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2015 23:30
avatar  ( gelöscht )
#146 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
( gelöscht )

Die Links im ersten Post gehen teils zur alten Version.. da sollte man mal ausmisten, aber dazu brauch ich das Ok vom Ersteller des Posts @Antixda


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2015 09:52
#147 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Passt @sk4477

Hau das Zeuch raus :)

Update zu meiner schwarz/silbernen Mini.
Geht zurück zum Händler und wird getauscht.
Beschichtung fehlerhaft ansonsten ein Akku hungriger Traum 👀


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2015 11:05 (zuletzt bearbeitet: 28.04.2015 11:06)
#148 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Kurzer Qualitätsvergleich meiner zwei M's




Mit dem Fingernagel ohne großen Druck geht bei der schwarzen die Farbe ab.
Wie gesagt wird getauscht.

Die Graue ohne Probleme


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2015 11:47
#149 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Mein lieber Scholli - das dürfte bei dem Preis nicht sein!


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2015 11:48 (zuletzt bearbeitet: 28.04.2015 11:48)
#150 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
Modder

Das ist komisch.
Ich hab eben auch mal auf meiner rumgekratzt, um sie auch noch zurückschicken zu können, falls was abgeht.... Nix geht ab.
Es scheinen also nicht alle betroffen zu sein.

Was mich gaaanz arg nervt ist das mit dem Akkudeckel, dass man immer ne Münze braucht zum Öffnen.
Ichbin am überlegen, ob ich mir da ne "hängende Schraube" reinwurschtel.

hat sich da schon jemand was gebastelt?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht