Welche Mischung für Nautilus Coils

22.10.2019 11:53
#1 Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Hey, welche Mischung bzw Mischungsanteile würdet ihr bei Nautilus Coils empfehlen?
50/50?
Habt ihr einen Shop den ihr empfehlen könnt?


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 12:00
avatar  SPMS
#2 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Würde mir z.B. bei OWL (https://www.owl-aromen.de/Base) die Reinbasen bestellen und nach belieben das Verhältnis selber bestimmen.
Eine 50/50 Mischung oder eine Traditionelle (55VG/35PG/10H2O) wäre kein schlechter Anfang für den Nauti.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 12:03
#3 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Wäre es nicht einfacher direkt eine 50/50 Mischung zu holen? Und alternativ die von dir beschriebene?
Ich mag's gern einfach..😉


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 12:13
#4 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Du musst ja noch das Nikotin hinein bekommen und alles mit Nikotin darf nur mit max. 10ml Inhalt verkauft werden.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 12:15
#5 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Ich dampfe ohne Nikotin mittlerweile.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 12:19
avatar  SPMS
#6 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Einfacher ist es sicherlich, das passende Mischungsverhältnis zu bestellen. Zum Experimentieren, ist die Reinbase jedoch besser geeignet und spart letztendlich Geld und Versandkosten. Je nachdem, wie genau Du es nimmst, lässt sich damit deutlich besser rechnen. Ein fertiges Mischungsverhältnis kann sich dann in Bezug auf Unkompliziertheit schnell umkehren. Schließlich kann man aber alles ins gewünschte Verhältnis bringen, mal mit mehr oder weniger Aufwand.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 12:24
#7 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 13:26
avatar  Faschma
#8 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Ich kaufe meine 0er Basen für Frauchen auch immer dort und wurde noch nie enttäuscht.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 19:03
#9 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Okay, und da nehm ich dann die richtige Menge plus mein gewünschtes Aroma, richtig? Oder benötige ich noch was.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 19:38
avatar  joj0jo
#10 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Du schreibst ja, dass du kein Nikotin willst.
Was du sicher brauchst ist eine Base (PG, VG in dem von dir gewünschten Verhältnis. Für meinen Nautilus nehme ich 50%PG 50%VG). OWL hat da gute Preise und gute Qualität.
Wenn dein Dampf auch Geschmack haben soll, holst du dir dazu noch Aroma ("Achtung", nicht verwechseln mit fertigen "Liquids") und ein leeres Gefäß (am einfachsten ist eine 100ml Flasche. Gibts in jedem Dampfershop oder auch online).
Auf dem Aroma steht dann das vorgeschlagene Mischverhältnis drauf. Meistens sind Aromen in 10ml Flaschen. Steht da also 5%, kippst du die halbe Flasche Aroma in deine Leerflasche und füllst sie mit deiner Base auf.
Es gibt aber auch Aromen die schon in großen Flaschen mit viel Luft verkauft werden. Da füllst du dann deine Base einfach voll.
Alternativ (aber teurer): Fertige Liquids. Gibts auch überall, aber auf den Literpreis gerechnet relativ teuer.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 21:02
#11 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Kannst Du mir den Link schicken was genau du immer nimmst? Ich möchte absolut sicher sein dass ich das richtige habe.
Ich würde gern was von Dampflion als Aroma dazu bestellen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 21:04
#12 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Und: ich habe mom Probleme mit dem dampfen. Meine coils kokeln schnell und mir macht es keinen Spaß. Irgendwas an meinem Aufbau ist falsch, ich weiß Aber nicht was. Ich habe an anderer Stelle hier einen Thread dazu eröffnet.
Ich will schauen dass es nicht am liquid liegt, daher Frage ich hier so genau nach. Danke euch!!


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 21:08
avatar  Faschma
#13 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Zitat von Sarahlee im Beitrag #9
Okay, und da nehm ich dann die richtige Menge plus mein gewünschtes Aroma

Weniger Aroma ist mehr


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 21:08
avatar  LoQ
#14 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar
LoQ

Dampflion kannst du nehmen....wenn ich es recht erinnere sind es bei ihm immer 8-10% Aroma, d.h. du bräuchtest dann ca 10 ml und ca 90ml deiner Wunschbase....fertig ;-))

P.S.: gebe Faschma recht und du kannst sicherlich auch verdünnen wenn es dir zu intensiv ist.

Ich schaue dann nochmal in deinen anderen Thread um zu verstehen was du überhaupt machst


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 21:24
#15 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Kann man denn zu viel Aroma rein geben. Also Coilunfreundlich? Oder liegt es nur an der Base?


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 21:31
avatar  joj0jo
#16 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

An der Base liegt es eigentlich nie.
Wenn ein Coil schnell abraucht, liegt es meist an dir (Zugverhalten, Nutzungsdauer), dem Aroma, dem Wetter in China bei der Produktion oder der Wattzahl.


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 21:42
avatar  LoQ
#17 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar
LoQ

Zitat von Sarahlee im Beitrag #15
Kann man denn zu viel Aroma rein geben. Also Coilunfreundlich? Oder liegt es nur an der Base?


Wenn es im Liquid liegt, dann entweder im falschen Mischungsverhältnis von PG & VG oder am Aroma
Zuviel ist sicherlich immer auch eine subjektive Frage. Es gibt Coilkiller-Liquids und ob du die selbst anmischst oder fremd ist dabei egal.
Das Damplion-aroma gehört da aber nicht dazu


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2019 22:15
#18 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Zitat von joj0jo im Beitrag #16
An der Base liegt es eigentlich nie.
Wenn ein Coil schnell abraucht, liegt es meist an dir (Zugverhalten, Nutzungsdauer), dem Aroma, dem Wetter in China bei der Produktion oder der Wattzahl.

Wie ist denn das perfekte bzw coilfreundliche zugverhalten?
Ich ziehe im Schnitt so 2 Sek. AFC komplett offen.
Nutzungsdauer...im Moment 2 Tage weil es nach einem Tag shice schmeckt. Hab das Gefühl der coil läuft trocken. Also kein liquid zum verdampfen obwohl genug da wäre.


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2019 12:18
avatar  joj0jo
#19 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Am besten wird's sein, wenn du dich mal mit dampfenden Freunden triffst oder zu einem Dampferstammtisch in deiner Nähe gehst. In Textform übers Internet etwas wie ein Zugverhalten zu beschreiben ist nicht so praktisch. Vielleicht guckst du dir auch mal ein paar Videos an. (Beispielsweise das von Philgood (klick)).
Ich bin auch noch nicht lange Dampfer und habe ebenfalls den Nautilus. Weil bei mir die Coils auch nicht so lange halten wie ich es gerne hätte, habe ich mir jetzt einen Selbstwickelverdampfer angeschafft. Da du aber schreibst, dass du es lieber einfach haben willst, bist du mit dem Nautilus aber ganz gut bedient denke ich. Was man erst mal realisieren muss ist, dass Coils Wegwerfprodukte sind. Wie eine nicht wiederaufladbare Batterie. Aber dazu hast du ja bereits genug Infos in deinem anderen Thread.


 Antworten

 Beitrag melden
23.10.2019 13:20
#20 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

1 Wattestäbchen
etwas dünnen Wickel Draht
Wickelwatte

kann man selber Wickeln, wenn man möchte
https://www.youtube.com/watch?v=ZYBT5sqj3As


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2019 08:01
#21 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

ich hab für meinen nautilus - der frage im eigentlichen Thread betreffend - immer 50:50 Liquid genommen und bin damit gut gefahren.


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2019 13:29
#22 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

Schaut doch einfach auf die Liquidlöcher der Coil dann könnt ihr euch den Rest doch denken ...

btw. ich fahre 80/20 und 70/30 problemlos mit den 0,7ern - im dotAIO denn im UrNauti ist das imho nicht drin


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2019 19:35
avatar  SPMS
#23 RE: Welche Mischung für Nautilus Coils
avatar

An den Liquidlöchern liegen kleine, viereckige Wattepads. Ich vermute, dass häufige Nachflussprobleme an diesen Dingern liegen. Bei den Coils, die ich damals selbst gewickelt habe, sind die natürlich rausgeflogen. Mit den selbst gemachten Coils, hatte ich jedenfalls den Eindruck, dass es besser klappt. Habe jedenfalls Liquids mit 70/30 drin gehabt. Der Aufwand war mir dann aber zu blöd... wer so ne BVC-Coil gewickelt bekommt, schafft jeden erhältlichen Selbstwickler zu wickeln. Habe jedenfalls keinen SWVD der so kompliziert ist, wie ne BVC.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht