**Tom Klark (D) pro und contra

  • Seite 1 von 2
Umfrage: Tom Klark (D) pro und contra
preiswert - 2 Stimmen3.5087719298246%
 
gute Qualität - 16 Stimmen28.070175438596%
 
freundlicher Service - 8 Stimmen14.035087719298%
 
schneller Service - 4 Stimmen7.0175438596491%
 
schnelle Lieferung - 10 Stimmen17.543859649123%
 
kulant - 2 Stimmen3.5087719298246%
 
unfreundlicher Service - 0 Stimmen0%
 
schlechter Service - 0 Stimmen0%
 
langsame Lieferung - 1 Stimmen1.7543859649123%
 
würde ich wieder bestellen - 14 Stimmen24.561403508772%
 
würde ich nicht wieder bestellen - 0 Stimmen0%
 
18 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
18.03.2019 19:30 (zuletzt bearbeitet: 04.03.2020 20:02)
avatar  Cawdor
#1 **Tom Klark (D) pro und contra
avatar
SuperModerateuse
Little big cow

Habt ihr Erfahrungen mit dem Shop? Dann stimmt hier ab...

Achtung, dieser Thread dient nur zum Erfahrungsaustausch der Mitglieder und ist kein Einkaufs-Tip des Forums.

https://www.tomklark.com

Zu jeder Teilnahme an den Umfragen gehört IMMER eine kurze Erklärung!


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2019 19:48
avatar  Hitsch
#2 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Ich bestelle mein Opium direkt da.. Super schnelle Lieferung, Opium Nic shots zum genau dosieren. Sehr zufrieden...


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2019 20:25
avatar  Be-Bop
#3 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Leider hat der Shop die Preisen genauso gleiche, als wo anderes gekauft.
Die Vergünstigung für groß Bestellung habe ich auch nicht mehr gefunden.
Also schnurzegal, wo man den echt guten Stoff kauft, kommt immer das selber raus.


 Antworten

 Beitrag melden
18.03.2019 20:54
avatar  tuxmuck
#4 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Zitat von Be-Bop im Beitrag #3

Die Vergünstigung für groß Bestellung habe ich auch nicht mehr gefunden.


Günstig wird es nur bei 0er Nik. Da gibt es dann 100, 150, 250, 500ml oder auch 1Ltr und dann wird es wirklich günstig.


 Antworten

 Beitrag melden
02.04.2019 19:56
avatar  CmYk
#5 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Hat schon einer das neue Tom Klark getestet und kann berichten?


 Antworten

 Beitrag melden
02.04.2019 21:08
avatar  channi
#6 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar
Admini

Zitat von CmYk im Beitrag #5
Hat schon einer das neue Tom Klark getestet und kann berichten?


Diese Bewertungen sollten dann aber bitte hier zu finden sein Liquidbewertungen
Hier sind wir ja in den Shopbewertungen Shop Bewertungen


 Antworten

 Beitrag melden
02.04.2019 22:04
avatar  Hucky
#7 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Opium super, die anderen....na ja....


 Antworten

 Beitrag melden
02.04.2019 22:51
#8 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Keine Ahnung wie das neue von Tom Klark schmecken wird, hab mir heute 20ml bestellt je 10ml in 1x6mg 1x12mg zum mischen.
Hab alle durch bis auf Christmas nur Dessert und Opium schmecken mir, ich werds wissen ;)


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2020 13:13
avatar  CmYk
#9 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Das neue Tom Klark - Der Zipfel, der Zapfel ist veröffentlicht worden. Lakritz.


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2020 14:37
#10 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Der Shop ist prima, die verloren gegangene Sendung wurde anstantdslos ersetzt. Über Geschmack lässt sich streiten :D


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2020 19:37
#11 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar
Moderator

Irgendwann muß ich das auch mal bestellen. Das Opium und das neue Der Zipfel der Zapfel würden mich doch interessieren. Aber ich weiss ja nicht ob es schmeckt? Aber irgendwann drücke ich mal einen Bestellbuton, obewohl ich schon seit Monaten damit liebäugel.


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2020 19:58 (zuletzt bearbeitet: 21.01.2020 20:03)
#12 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

opium, wenn du mal angefixt bist, ists genial, hab letztens 600ml gekauft 😀 die sawers, wenn man waldmeister mag auch. dark menthol ist auch genial, love fine ich auch ab und an gut.
patisserie hab ich nicht verstanden und bin nicht warm geworden mit.
die liquids sind echt toll- geschmackssache, aber den cent wert. ohne extra süsse, die coils halten bei den sawer, menthol ewig, bei love lang und beim opium nuss man schon msl eher wechseln.
opium ist für mtl wie geschaffen- habs im fev und prime- beide haben unterschiedliche nuancen.
Christmas auch fein, etwas zimtig und anderes ohne das maul zu verkleben.


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2020 20:14
#13 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar
Moderator

Ja Opium würde ich gerne mal testen. Auch das Rauchig und Sawer klingt gut, da ich gerne Waldmeister dampfe.
Vielleicht schaffe ich es mal, irgendwo zu testen.


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2020 16:31
avatar  VaPing
#14 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Ich würde Tom Klark ja auch gerne mal probieren, nur, wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es von TC nur Liquids? Oder ist ein Aroma-Konzentrat dabei, das man nach eigenem Gusto anmischen kann? Hm. Bin irgendwie auf der Homepage auch nicht schlauer geworden... wie macht ihr Selbstmischer das, dampft ihr im Fall von TC dann Fertigliquids?


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2020 16:51
#15 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

moinmoin,
nein Aromen wirds wohl bei TK nicht geben.
In einem Interview wurde er mal darauf angesprochen, er ist ein E-Liquid Produzent und kein Aroma Produzent ( Wenn ich mich da recht erinnere )

Was das Angebot angeht musst du es mal probieren, entweder es schmeckt Dir oder nicht, ganz einfach ;)


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2020 17:16
#16 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar
Moderator

Hier gibt es aber größere Mengen. Entweder ohne, oder mit Nikotin.

klick


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2020 18:58
#17 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

ja, es gibt nur Fertigliquids.


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2020 21:44
avatar  VaPing
#18 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Danke euch! Wie konzentriert sind sie denn? Könnte man sie nochmal runtermischen? Ich weiß, schwierige Frage, aber ich mische sehr niedrigdosiert (0,3% Aroma bei 15% Dosierangabe), die Teearomen von Hilda/Tante Dampf, die es nur als Longfill gibt z.B. reichen mir auch mit 0,3%. Könnte das bei TK auch etwa hinkommen? Zum einfach mal ausprobieren sind sie mir halt zu teuer...


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2020 22:52
#19 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Ich mische meine Aromen auch immer so niedrig an aber beim TK brauchst du keinerlei Verdünnung oder sonstiges.

Die kommen alle gut rüber wie geliefert. Wie schon gesagt ,entweder du findest die Liquids TOLL oder GEHT GARNICHT.


 Antworten

 Beitrag melden
30.01.2020 23:31
avatar  SMS
#20 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar
SMS

Reine Geschmackssache... ich finde sie intensiv und gut, so, wie sie sind. Aus eigenem Anspruch wird es ja mit einem Whisky verglichen. Ich würde auch nie einen "Whisky on the Rocks" trinken. Manche finden es toll, ich nicht. Falsch ist jedoch weder das Eine oder das Andere. Nur wenn man es nicht probiert, kann man auch nicht herausfinden ob es einem überhaupt schmeckt. Vielleicht wäre ein Besuch beim Offliner eine Lösung, bevor man sich in unnötige Ausgaben stürzt.


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2020 06:22
#21 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

hab mal gelesen gehört, dass tk um die 2% aromas drin hat. verdünnrn kanst du alles, obs schmeckt oder noch das ursprüngliche liquid repräsentiert ist eine andere frage.


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2020 10:40
#22 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

ich hätte noch "teuer" mit aufgenommen, wenn der Punkt "preiswert" schon vorhanden ist.
Teuer hätte ich nämlich angekreuzt.

Und vielleicht hätte ich noch "außergewöhnlicher Geschmack" mit angekreuzt.

Hatte bisher Begeisterung mit Dark menthol, Fruit, Classic und Christmas.
Weniger gut gefallen hat mir Opium und Dessert und Love. Auch mit Waldmeister aka Tom Sawyer kann ich nichts anfangen.

Das Schöne an Tom Klark Liquids ist halt der spezielle Geschmack, das geht mal komplett anders, hebt sich von der Masse ab, hat aber auch seinen Preis. Für uns "viel-Dampfer" lohnt halt kein 10ml Fläschen oder 60ml Fläschen. Und dafür dann richtig Asche lassen...da verdampf ich lieber erst mal meine 50 Aromen die noch verschlossen daheim rum stehen.


Gibt wohl nen neues Liquid von Ihm "Zipfel Zapfel". Das werde ich mit absoluter Sicherheit niemals kaufen, weil Lakritze ist wie Knoblauch für den Vampir.


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2020 17:32
avatar  VaPing
#23 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

2% sind tatsächlich nicht viel. Da wirds wohl nichts werden mit TK und mir :-( als Fertigliquids sind sie mir dann doch zu teuer.


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2020 20:53
avatar  CmYk
#24 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Teuer sind sie nur wenn man die kleinen Flaschen nimmt.
Aber die Literflaschen gehen. Da hat man als MTLer nen ganzes Jahr was davon.
Klar der Preis ist teurer als wenn man mit Herrlan, CBV, Flavorah oder CdD mischt und nur 1% Aroma braucht.
Aber es ist ja auch etwas besonderes. Dafür geht das echt


 Antworten

 Beitrag melden
31.01.2020 21:16
#25 RE: Tom Klark (D) pro und contra
avatar

Zitat

....Teuer sind sie nur wenn man die kleinen Flaschen nimmt.....



Und was richtig nervt sind die vielen 10ml Flaschen die man(n) "ausdrücken" muss für sein Nik gehalt, aber
da kann er ja nix dafür ;)
Ich dampfe 9er und da sind dann 25 x 10ml dabei......ÄTZEND!! LOL

Ich Mische fast nur selber immernoch mit Bunker aber die von TK gönn ich mir dann, 500ml reichen bei mir ca 4 Monate....


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht