Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!

  • Seite 17 von 23
03.05.2013 21:05 (zuletzt bearbeitet: 03.05.2013 21:13)
#401 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Zitat von Zillatron im Beitrag #399
Aber es ist ein wichtiges Appetithäppchen, das Lust auf mehr macht. Die Studie in ihrer ganzen Pracht kann man auch nur im stillen Kämmerlein in aller Ruhe genießen. Diese Vorträge dienen dazu, die anderen "anzufixen". Der echte Informationsaustausch findet dann später in aller Ruhe statt.


Ja richtig - "anfixen" ist das richtige Wort. Möchte nicht wissen, wieviele der Kardiologen dann abends im Coffeeshop sitzen und ... :-)

hups, was schreib ich denn da?



Gruss Andreas

 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2013 21:43
#402 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

habs aus gefüllt war intressant



}


 Antworten

 Beitrag melden
06.05.2013 23:36
avatar  ( gelöscht )
#403 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar
( gelöscht )

bis 04/12 100% Raucher, seit 04/12 100% Dampfer - irgendwie bleibt die Sucht erhalten! na gut, keine Kippen mehr ist echt besser!!
(Körpergewicht vorher und jetzt bleibt unveröffentlicht )


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2013 13:41
#404 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

#96 Dr. G. Romagna 2013-05-07 10:47
UPDATE:

Italian 1.946
English 5.460
Polish 868
French 2.023
German 3.610
Spanish 241
Russian 827
Greek723
Hungarian 439

Total: 16.137



Gruss Andreas

 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2013 14:07
avatar  AFG0815
#405 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Das reicht uns nicht!


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2013 14:16
avatar  mamamia
#406 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar
Bilder Upload

Zitat von LinuVap im Beitrag #403
bis 04/12 100% Raucher, seit 04/12 100% Dampfer - irgendwie bleibt die Sucht erhalten! na gut, keine Kippen mehr ist echt besser!!
(Körpergewicht vorher und jetzt bleibt unveröffentlicht )


Das NIMMT man gemeinhin so AN, aber ganz so einfach scheint das mit der Sucht + dem Nikotin nicht zu sein. Ich hielt mich auch bis vor kurzem für "nikotinsüchtig", muss aber feststellen, dass das Gegenteil der Fall ist.

Es waren die vielen Zusatzstoffe in den Tabakzigaretten SOWIE das Verhalten an sich (also diese "Qualmerei"), die mich drangehalten haben.

Die Zusatzstoffe hab ich langsam ausgeschlichen, indem ich anfangs parallel dampfte und (jeden Tag etwas weniger) rauchte ... dann der Sprung hin zum nur noch dampfen .... das ist jetzt 2,5 Jahre her ... und seither NIMMT in meinem Körper DIE TOLERANZ GEGENÜBER NIKOTIN PERMANENT AB!!!

Wäre die Nikotinabhängigkeit eine *echte Sucht*, müsste ich zumindest bei der hohen Einstiegsdosis, mit der ich das Dampfen begonnen habe, erhalten geblieben sein bzw. das Verlangen nach Nikotin sich eher erhöht haben. Aber das Gegenteil ist der Fall.

Die "Sucht" ist eher eine liebgewordene Gewohnheit ... und wenn man Entzugserscheinungen beim Weglassen von Zigaretten bekommt, liegt das viel mehr an den Zusatzstoffen im Tabak (wie z.B. die MAO-Hemmer) oder auch an den Stoffen, die sich durch die Verbrennung bilden... was auch immer. Aber am Nikotin selbst liegt es schon mal NICHT.

Liebe Grüße, Hazel


 Antworten

 Beitrag melden
08.05.2013 14:20
avatar  Supi77
#407 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Zitat von LinuVap im Beitrag #403
bis 04/12 100% Raucher, seit 04/12 100% Dampfer - irgendwie bleibt die Sucht erhalten! na gut, keine Kippen mehr ist echt besser!!
(Körpergewicht vorher und jetzt bleibt unveröffentlicht )


ich denke mal die wenigsten nichmehrraucher und nichtmehrdampfer schauen hier noch rein und machen bei der Studie mit. Ergo 100% Raucher-100%Dampfer


 Antworten

 Beitrag melden
09.05.2013 03:26 (zuletzt bearbeitet: 09.05.2013 03:26)
avatar  mamamia
#408 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar
Bilder Upload

Zitat von mamamia im Beitrag #406
Zitat von LinuVap im Beitrag #403
bis 04/12 100% Raucher, seit 04/12 100% Dampfer - irgendwie bleibt die Sucht erhalten! na gut, keine Kippen mehr ist echt besser!!
(Körpergewicht vorher und jetzt bleibt unveröffentlicht )


Das NIMMT man gemeinhin so AN, aber ganz so einfach scheint das mit der Sucht + dem Nikotin nicht zu sein. Ich hielt mich auch bis vor kurzem für "nikotinsüchtig", muss aber feststellen, dass das Gegenteil der Fall ist.

Es waren die vielen Zusatzstoffe in den Tabakzigaretten SOWIE das Verhalten an sich (also diese "Qualmerei"), die mich drangehalten haben.

Die Zusatzstoffe hab ich langsam ausgeschlichen, indem ich anfangs parallel dampfte und (jeden Tag etwas weniger) rauchte ... dann der Sprung hin zum nur noch dampfen .... das ist jetzt 2,5 Jahre her ... und seither NIMMT in meinem Körper DIE TOLERANZ GEGENÜBER NIKOTIN PERMANENT AB!!!

Wäre die Nikotinabhängigkeit eine *echte Sucht*, müsste ich zumindest bei der hohen Einstiegsdosis, mit der ich das Dampfen begonnen habe, erhalten geblieben sein bzw. das Verlangen nach Nikotin sich eher erhöht haben. Aber das Gegenteil ist der Fall.

Die "Sucht" ist eher eine liebgewordene Gewohnheit ... und wenn man Entzugserscheinungen beim Weglassen von Zigaretten bekommt, liegt das viel mehr an den Zusatzstoffen im Tabak (wie z.B. die MAO-Hemmer) oder auch an den Stoffen, die sich durch die Verbrennung bilden... was auch immer. Aber am Nikotin selbst liegt es schon mal NICHT.




Vorhin noch vergessen:

Ich kann mein Körpergewicht seelenruhig bekanntgeben: es ist jetzt genauso hoch oder niedrig wie es war, als ich vom Dampfen noch nichts wusste.
Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass der Stoffwechsel sozusagen in einen Schockzustand geht, wenn man ihm den Nikotinsaft zu schnell abdreht ... also das tut, was die Offiziellen empfehlen: einfach aufhören. Wenn man aber AUSSCHLEICHT, dh. sich über eine langsame Reduktion des Tabaks (und wenn man will, später über eine langsame Reduktion des Nikotins in den Liquids) entwöhnt, bleibt das Gewicht, wo es ist (und wo es hingehört, falls man vorher nicht schon etwas zuviel drauf hatte). Das habe ich natürlich alles nicht vorher gewusst ... sondern mir im Lauf der Zeit hier + da angelesen... und freue mich einfach, dass ich an das Dampfen instinktiv (für mich) richtig herangegangen bin.

Keine Entzugserscheinungen, keine Gewichtszunahme ... was will man mehr?

Liebe Grüße, Hazel


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2013 16:11
#409 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

erledigt


 Antworten

 Beitrag melden
07.06.2013 20:40
avatar  channi
#410 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar
Admini

ich schubs hier mal, bis 25.6. kann man noch teilnehmen...


__________________________________________________________________________________

Ich spiele hier nur

Unsere letzten Beiträge: *** Klick ***

Bitte bewertet Eure LIEBLINGS: Shops + Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids




Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2013 15:07
avatar  Theodor
#411 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

done



soo.. erstma lecker dampf-lolly knuspern :-)


 Antworten

 Beitrag melden
12.06.2013 18:15
avatar  Mus
#412 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar
Mus

http://www.ecigarette-research.com/de.htm
Endspurt nur noch 2 Wochen Zeit.

Bitte ausfüllen!


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2013 01:58
avatar  kevxp
#413 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Zitat von steambeam im Beitrag #404
#96 Dr. G. Romagna 2013-05-07 10:47
UPDATE:

Italian 1.946
English 5.460
Polish 868
French 2.023
German 3.610
Spanish 241
Russian 827
Greek723
Hungarian 439

Total: 16.137


Super Umfrage. Als Wissenschaftler kann man damit
bestimmt 'ne Menge ableiten.

100% Pyrofrei seit dem 15.12.2011 ... dem Tag an dem die EGO kam ^^


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2013 02:31
avatar  Verena_
#414 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Schon längst getan

Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2013 18:12
#415 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Ein letzter push ... bald ist Schluss (25.6.)



Gruss Andreas

 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2013 20:58 (zuletzt bearbeitet: 18.06.2013 20:59)
#416 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Frisch von Dr. Farsalinos über die Mailingliste eingetroffen ist eine "Abendlektüre"

Evaluation of Electronic Cigarette Use (Vaping) Topography and Estimation of Liquid Consumption: Implications for Research Protocol Standards Definition and for Public Health Authorities’ Regulation

http://ecigarette-research.com/web/index.php/research/a-new-study-challenges-eu-reasoning-for-e-cigarette-regulation

* Dampfer haben ein anderes/länger andauerndes Zug/Inhalationsverhalten
* 20 mg/ml liefern unter diesem Zugverhalten eine ähnliche Nikotinmenge wie Zigaretten mit maximal zulässigem Nikotingehalt

(soviel zu den ursprünglich geplanten 4mg/ml der EU )



Gruss Andreas

 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2013 21:24
#417 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Nene, die 4 mg/ml haben gar nichts mit dem Bedarf zu tun. Die wurden gewählt, weil das dem niedrigsten Wert entspricht, den zur "Entwöhnung" zugelassenen Nikotinmittelchen der Pharmaindustrie haben. Niemand gibt es zu, aber es geht nur darum, dass denen keine lästige Konkurrenz auf dem freien Markt entsteht. Wer kauft das teure, nutzlose Zeug noch, wenn das Dampfen nicht nur viel günstiger ist, sondern auch eine viel bessere Alternative zum Rauchen.

.
. .
.
  • Einzelne Stimmen verhallen ungehört.
  • Eine Wolke macht noch keine Nebelwand.
  • Nur gemeinsam sind wir stark.


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2013 23:12
avatar  Mus
#418 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar
Mus

Zitat von steambeam im Beitrag #416
Frisch von Dr. Farsalinos über die Mailingliste eingetroffen ist eine "Abendlektüre"

Evaluation of Electronic Cigarette Use (Vaping) Topography and Estimation of Liquid Consumption: Implications for Research Protocol Standards Definition and for Public Health Authorities’ Regulation

http://ecigarette-research.com/web/index.php/research/a-new-study-challenges-eu-reasoning-for-e-cigarette-regulation

* Dampfer haben ein anderes/länger andauerndes Zug/Inhalationsverhalten
* 20 mg/ml liefern unter diesem Zugverhalten eine ähnliche Nikotinmenge wie Zigaretten mit maximal zulässigem Nikotingehalt

(soviel zu den ursprünglich geplanten 4mg/ml der EU )


und ausfüllen der Studie nicht vergessen.


 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2013 08:50
#419 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar
Moderatorin

Hatten wir das schon?

Sein Kommentar auf FB zu den Abstimmungen und Entscheidungen vom Freitag 21.6.12
https://www.facebook.com/konstantinos.farsalinos?fref=ts

mal übersetzt:

Zitat
Die EU fährt weiter fort Entscheidungen zu treffen, die dem Dampfen schaden. Die Gesundheitsminister haben sich für die medizinische Einordnung aller E-Zigaretten entschieden, welche ab 2017 wirksam werden soll.
Die Politiker haben einige (gelinde gesagt) seltsame Aussagen gemacht, wie "es kann sein, dass sie weniger toxisch (Nikotin) sind, aber weniger toxisch bedeutet für mich "nicht sicherer".
Wenn jemand diese Aussage versteht, soll er mir sie bitte erklären (wahrscheinlich meinte er "absolut sicher", aber darum geht es ja nicht, er sollte lieber die über 80% der Raucher fragen, die immer noch nicht aufhören können).
Diese Aussagen stammen vom irischen Gesundheitsminister, der wohl der grösste Unterstützer dieser Entscheidung ist. Der deutsche Vertreter des Verbraucherschutzes war gegen die Entscheidung, aber trotzdem stimmte er dafür. McAvan war auch gegen die Entscheidung und schlug ein vollständiges Verbot der Aromen vor.

Dies ist ein weiterer traurige Tag für die EU, Eintscheidungen, die all Jenen schaden, die erfolgreich das Rauchen durch Dampfen (teilweise oder vollständig) ersetzt haben.

23.06.2013 09:00 (zuletzt bearbeitet: 23.06.2013 09:01)
#420 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Ich hatte das auch gelesen auf Facebook. Dr. Farsalinos schreibt dazu weiter als Kommentar, die mg-Grenze solle auf 1 (in Worten: EIN) mg gesetzt werden. Ich habe ihn nach einem Link gefragt, woher er diese Infos hat, denn die waren nicht zu finden, aber er hat darauf nicht geantwortet. :-(

Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex

 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2013 09:02
avatar  Ulrich
#421 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Zitat von heimchen im Beitrag #419
Hatten wir das schon?

Sein Kommentar auf FB zu den Abstimmungen und Entscheidungen vom Freitag 21.6.12
https://www.facebook.com/konstantinos.farsalinos?fref=ts

...


Danke Sue,

kannte ich noch nicht.

Die Lobby-Arbeit einiger Politiker für Erhalt der Zigarettensteuer-Einnahmen ist wirklich menschenverachtend.

Gruß Uli

 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2013 09:05
#422 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar
Moderatorin

Hast recht @Eifelwicht
Und mich hat die Aussage "ab 2017 wirksam bzw. in Kraft treten der Entscheidung überrascht, woher er wohl alle diese Infos hat.....

Hier werden Jahreszahlen genannt zwischen 2014 (Frühest) und 2016.... dann plötzlich eine neue oberste Nikotingrenze von 1 mg, das kann ich nicht glauben.

Quellen wären da schon sinnvoll

23.06.2013 09:13
#423 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar
Danke Herr Uhriger für deine wissendschaftlichen und fundierten Beiträge, wir sind hier alle verdammt stolz auf dich!

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn

 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2013 09:17 (zuletzt bearbeitet: 23.06.2013 09:18)
avatar  birgid
#424 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

E-Zigaretten brauchen ab einem bestimmten Nikotin-Gehalt (1 Milligramm pro Zigarette) eine Zulassung als Arznei-Mittel.

versteh ich nicht ganz, da steht 1mg pro Zigarette. Wie ist das dann auf 1ml zu sehen


 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2013 09:53 (zuletzt bearbeitet: 23.06.2013 09:53)
avatar  Chandra
#425 RE: Nachricht von Dr. Farsalinos an alle Dampfer!
avatar

Wenn es wirklich 1mg pro Zigarette heißt, werden nur noch Einwegprodukte mit 1mg im festverschweißten Tank auf dem freien Markt sein?

Einer der tödlichsten Witze der Geschichte.

Wenn das im Parlament so durchgeht, gute Nacht auch....

Schiebe Hass. Alles weitere, was ich noch schreiben könnte, klemme ich mir, sonst flieg ich noch aus dem Forum...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht