Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Zmax telescope von Siegelei

#26 von sschultewolter , 01.04.2013 21:17

Habe mir den vorhin auch zugelegt, werde aber Mittwoch warten müssen, bis es mein Eigen ist ;)


 
sschultewolter
Beiträge: 48
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#27 von saroner , 03.04.2013 15:30

so, meine ist heute auch gekommen.
muss sagen, für mein empfinden eine eher bescheidiene verarbeitung.
display sitzt nur einseitig bündig im gehäuse, telescope leicht wackelig, gewinde nicht sauber gearbeitet und im 18350 modus bekommt er nur sehr wackeligen kontakt.
klar, ist eben ein kostengünstiger AT aber ich denke, meiner geht zurück und es kommt noch ein provari ins haus.
mit so einem klapperkram tu ich mich irgendwie schwer.

optisch muss ich sagen gefällt er mir echt gut aber das reicht leider nicht.

ich möchte einen AT mit spass benutzen und für mich passt das hier irgendwie nicht.



saroner  
saroner
Beiträge: 696
Registriert am: 20.12.2012


RE: Zmax telescope von Siegelei

#28 von Magro , 03.04.2013 15:38

Das Problem mit dem Kontakt bei 18350ern habe ich auch, meist klappt es ganz gut, wenn man das Telescope nicht ganz nach unten schraubt, die Kappe aufsetzt und das Telescope ganz zuschraubt. Ich dachte im ersten Moment auch: Häh, wasn das? Aber mit der kleinen Einschränkung gefällt er mir sehr gut. Berichtigt mich, wenns nicht stimmt, aber ist es nicht ganz normal, dass das Telescope etwas wackelt, also Spiel hat, wenn kein Akku drin ist? Mit Akku fest verschraubt wackelt bei mir nichts, ist völlig stabil.



 
Magro
Beiträge: 233
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#29 von holger2 , 03.04.2013 15:46

Ich habe mir noch einen 2. besorgt. Bei beiden klappt alles von 18350 - 18650 und 2x 18350. Besserdampfen hat dem 2. noch einen Magnet beigelegt. Ich brauche den jedenfalls nicht.
es grüßt
Holger


[url=http://www.rauchfrei.x-pressive.com/][/url


 
holger2
Beiträge: 218
Registriert am: 21.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Sehnde


RE: Zmax telescope von Siegelei

#30 von saroner , 03.04.2013 15:49

wie sitzt denn das display bei euch drin?
bei mir steht eine seite über, die andere ist versenkt.
sowas stört mich einfach.



saroner  
saroner
Beiträge: 696
Registriert am: 20.12.2012


RE: Zmax telescope von Siegelei

#31 von Magro , 03.04.2013 15:52

Bei mir ist es "drin", also auf beiden Seiten eben eingesetzt. Hätte natürlich ein gerundetes Display sein müssen, um mit der Hülse abzuschließen, aber auch kein Beinbruch.



 
Magro
Beiträge: 233
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#32 von Magro , 03.04.2013 15:53

Zitat von holger2 im Beitrag #29
Ich habe mir noch einen 2. besorgt. Bei beiden klappt alles von 18350 - 18650 und 2x 18350. Besserdampfen hat dem 2. noch einen Magnet beigelegt. Ich brauche den jedenfalls nicht.
es grüßt
Holger


Oh, bei mir lag nur ne 2. Feder bei; an einen Magneten habe ich auch schon gedacht, entweder das oder eine größere Feder.



 
Magro
Beiträge: 233
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#33 von Dampf-Hammer , 03.04.2013 15:57

Bei mir sitzt das Display an beiden Seiten gleich. Runde Abdeckung wäre sicherlich besser.
Akkus kann ich alle betreiben ohne Klappern.
Für den Preis ist er ganz ok, eben kein Provari, aber auch vom Preis her nicht.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Zmax telescope von Siegelei

#34 von saroner , 03.04.2013 16:07

aha, eben hats klick gemacht. hab ein wenig aufs display gedrückt, es war nicht richtig in seiner nut auf der einen seite.
gefällt mir schon besser.
habt ihr vielleicht einfach die akkus mit erhöhtem pluspol und deshalb besseren kontakt?



saroner  
saroner
Beiträge: 696
Registriert am: 20.12.2012


RE: Zmax telescope von Siegelei

#35 von Dampf-Hammer , 03.04.2013 16:07

Jep, die hab ich.


Gruß aus Berlin
Norbert
Zitat Dieter Nuhr: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal: Fresse halten." = Mach Ick.

Hier sollten nun meine Dampfen stehen, hatte aber keine Lust!


Spruch des Jahres: "Ist das Dochtloch isoliert, läuft die Wicklung wie geschmiert!"


 
Dampf-Hammer
Beiträge: 1.063
Registriert am: 09.01.2012


RE: Zmax telescope von Siegelei

#36 von saroner , 03.04.2013 16:08

alles klar, egal jetzt, ich werds einfach mal mit ihm versuchen, denn wie gesagt, optisch gefällt er mir echt gut.



saroner  
saroner
Beiträge: 696
Registriert am: 20.12.2012


RE: Zmax telescope von Siegelei

#37 von saroner , 03.04.2013 16:10

und klar, liegt natürlich auch 120 euro hinter dem günstigsten provari.



saroner  
saroner
Beiträge: 696
Registriert am: 20.12.2012


RE: Zmax telescope von Siegelei

#38 von Magro , 03.04.2013 16:48

Zitat von saroner im Beitrag #36
alles klar, egal jetzt, ich werds einfach mal mit ihm versuchen, denn wie gesagt, optisch gefällt er mir echt gut.

Gute Entscheidung, mein erster Eindruck war auch nicht berauschend, inzwischen muss ich sagen, war doch eine gute Wahl. Nutze ich mit meinen A2-TM´s gerne unterwegs im 18350er-Modus, darauf sehen die Bullis noch am Besten aus.



 
Magro
Beiträge: 233
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#39 von Quanoloo , 16.04.2013 17:06

Heute ist meiner gekommen.
Sehr schönes Teilchen.
Das einzige was stört ist das schiefe Display, aber das ist ok.
Alles schön entgratet.
Zweiter Akkudeckel mit dabei.
Bin echt sehr zufrieden, und das alle für einen echt fairen Preis .
Danke Besserdampfen.




MfG Patty



Wenn Windows die Lösung ist, hätte ich gerne das Problem zurück


Quanoloo  
Quanoloo
Beiträge: 201
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Essen

zuletzt bearbeitet 16.04.2013 | Top

RE: Zmax telescope von Siegelei

#40 von Krabathor , 19.04.2013 14:53

Meiner wurde heute geliefert.
Bestellt habe ich ihn bei ecig-tools, ein klasse teil für den Preis!
Es wackelt und klappert nichts, Kontaktprobleme habe ich mit 18650 Panasonic und 18490 AW keine.
Mal sehen wann ich ihn mal mit 18350ern testen kann.
Wenn er jetzt noch hält ist alles Perfekt :).


>>> A1, siffen können andere. <<<


 
Krabathor
Beiträge: 220
Registriert am: 01.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Oranienburg


RE: Zmax telescope von Siegelei

#41 von nasty27 ( gelöscht ) , 19.04.2013 15:11

Hab auch einen und bin damit sehr zu frieden


nasty27

RE: Zmax telescope von Siegelei

#42 von Teshia , 19.04.2013 15:28

Ich habe meine auch heute bekommen (ecig-tools), wird dann heute Abend das erste Mal zum Einsatz kommen.
Aber mal ne Frage. Es sind ja 2 Endkappen dabei, welche benutzt man für was?


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#43 von redzeder , 19.04.2013 15:31

große Kappe 2x18350


 
redzeder
Beiträge: 242
Registriert am: 19.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#44 von Krabathor , 19.04.2013 15:31

Ich habe bei mir die Flache drin, ich denke mal die tiefe wird zu stacken sein


>>> A1, siffen können andere. <<<


 
Krabathor
Beiträge: 220
Registriert am: 01.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Oranienburg


RE: Zmax telescope von Siegelei

#45 von Teshia , 19.04.2013 15:33

Zitat von redzeder im Beitrag #43
große Kappe 2x18350

Ups, die war bei mir schon drauf geschraubt und damit hab ich jetzt die 18650er drin ;)
Funktioniert aber auch. Ich versuch nachher mal ein wenig rum, Danke.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#46 von redzeder , 19.04.2013 15:38

große Kappe geht auch bei 18490,18500,18650 nur 1x 18350 passt nicht wirklich


 
redzeder
Beiträge: 242
Registriert am: 19.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Zmax telescope von Siegelei

#47 von defconite , 19.04.2013 15:59

Zitat von Quanoloo im Beitrag #39
Heute ist meiner gekommen.
Sehr schönes Teilchen.
Das einzige was stört ist das schiefe Display, aber das ist ok.
Alles schön entgratet.
Zweiter Akkudeckel mit dabei.
Bin echt sehr zufrieden, und das alle für einen echt fairen Preis .
Danke Besserdampfen.


? habe meine Zmax V3 auch dort bestellt aber einen zusätzliche Deckel habe ich nicht bekommen.
Habe leider nur 18650 Akkus zum ausprobieren. Bin jetzt etwas verwirrt.
Steht auch nix dabei von einem zusätzlichen Deckel.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Zmax telescope von Siegelei

#48 von saroner , 21.04.2013 11:41

Eine zusätzliche Kappe habe ich auch nicht bekommen.
Bestellt bei besserdampfen. Hat jemand auch bei diesem Shop bestellt
und eine weitere Endkappe dazu bekommen??



saroner  
saroner
Beiträge: 696
Registriert am: 20.12.2012


RE: Zmax telescope von Siegelei

#49 von Magro , 21.04.2013 12:19

Zitat von saroner im Beitrag #48
Eine zusätzliche Kappe habe ich auch nicht bekommen.
Bestellt bei besserdampfen. Hat jemand auch bei diesem Shop bestellt
und eine weitere Endkappe dazu bekommen??

Ich habe auch dort bestellt und es lagen zwei Kappen bei, dachte die kürzere wäre da wegen Kontaktproblemem bei 18350er (liegt bei mir wohl an der Feder, werde mir mal eine bessere suchen), ist aber anscheinend für den 18350er Stacking Betrieb, nutze ich eh nicht.



 
Magro
Beiträge: 233
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.04.2013 | Top

RE: Zmax telescope von Siegelei

#50 von defconite , 21.04.2013 12:31

ich habe definitiv nur eine kappe. ich dachte das mit einer extra kappe ist für die version v2.
vielleicht schreib ich den shop mal an. :)




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


   

Vision Spinner oder Smoktech Winder - kann jemand vergleichen?
innokin svd oder zmax telesc. sigelei für FeV V2

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen