Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Clearomizer Frage

#1 von Dobimaus , 04.03.2013 09:17

Hi ihr lieben Dampfer,

seit ein paar Tagen dampfe ich ja mit der EGO C, und meine Pyro Anzahl hat sich deutlich vermindert. Nun lese ich immer vieles über dem
Clearomizer den man wohl auch auf der EGO C verwenden kann um einen noch besseren Geschmack der Liquids zu erhalten. Könnte mir das mal einer erklären?
Grübel.... ich finde die EGO C echt klasse, schwanke aber noch ob ich mir noch ein Ersatz Set kaufe. Da die 2. EGO C mein Menne nutzt.


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Clearomizer Frage

#2 von Gartenjoe , 04.03.2013 15:28

Tachauch,
Als Clearomizer bezeichnet man Verdampfer, die das Liquid per Glasfaser aus einem Tank zur Heizwndel ziehen. Im Unterschied zum Ego-C, bei dem ein Docht zwischen Tank und Heizwendel ist.
Der CE4+ ist ein typischer Vertreter dieser Clearomizer.
Oft wird auch die Vivi Nova empfohlen, bei der die Verdampferköpfe gewechselt werden können (dann braucht man nicht immer das ganze Gerät wegwerfen).
Auf Philgoods Dampferhimmel stellt Philgood einige Clearomizer in Videos vor.

Was eine zweite Ego-C angeht: Es ist immer eine gute Idee Ersatzteile zu haben, da sowohl Verdampfer als auch Akkus gerne mal ohne Vorwarnung den Geist aufgeben.

Achja, die Links in diesem Beitrag sind keine Empfehlungen. Sie dienen nur dazu, dir zu zeigen, wie diese Geräte aussehen. Es ist gut möglich, dass es die Teile in anderen Shops günstiger gibt.


Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 
Gartenjoe
Beiträge: 2.642
Registriert am: 15.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: KA
Beschreibung: nur mit leerem Schädel leuchten die Augen


RE: Clearomizer Frage

#3 von Akidampft , 04.03.2013 15:33

Auf dem Ego-Akku kannst Du durchaus einen Clearomizer verwenden.
Der sollte dann aber höchsten 1,8 Ohm Widerstand haben. Für mehr reicht die Leistung des Ego-Akkus nicht aus.

Bevor Du Geld für ein zweites Set ausgibst würde ich Dir raten über einen Akkuträger nachzudenken.

Damit kannst Du auch höherohmige Verdampfer betreiben da Du mit einem Akkuträger die Voltzahl regulieren kannst.

Und mit einem Clearo wie dem Kanger oder der Vivi Nova merkst Du den Geschmacksunterschied schon deutlich.


 
Akidampft
Beiträge: 1.129
Registriert am: 16.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Lüdenscheid


RE: Clearomizer Frage

#4 von T-ampfer , 04.03.2013 15:34

Hallo Dobimaus

leider weiß ich nicht so richtig welchen Clero du meinst. Es gibt einfach zu viele auf dem Markt.

Gar nicht mal so übel und leicht handhabbar ist zB. der MT3 von Kanger. Unser Guru Philgood hat ein tolle Video über den MT3 gedreht. http://www.youtube.com/watch?v=_Lti8iWvR...ZBk6HCQ&index=4

Ähnlich gut ist auch der EVOD von Kanger. Geschmacklich geben sich EVOD und MT3 nix, der EVOD hat nur halt nicht so viel Tankvolumen.


german vaper


 
T-ampfer
Beiträge: 1.860
Registriert am: 13.12.2011

zuletzt bearbeitet 04.03.2013 | Top

RE: Clearomizer Frage

#5 von Dobimaus , 04.03.2013 17:47

Mit einem Akku Träger meinst du das, oder?

http://www.e-smokey24.de/product_info.ph...438cebd1ddfe23b


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Clearomizer Frage

#6 von schluderia , 04.03.2013 17:51

Also ich empfehle dir die ViviNova, am Besten original. Es gibt sie als Miniversion, gut für unterwegs, ein 1,8Ohm Kopf ist schon dabei, da kannste den Ego-Akku nehmen. Kostet zwischen 8und 10 €, also erschwinglich.



 
schluderia
Beiträge: 39
Registriert am: 30.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Biberach/Riss


RE: Clearomizer Frage

#7 von Dobimaus , 04.03.2013 17:55

Danke euch lieb :-)


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Clearomizer Frage

#8 von Akidampft , 04.03.2013 18:16

Zitat von Dobimaus im Beitrag #5
Mit einem Akku Träger meinst du das, oder?

http://www.e-smokey24.de/product_info.ph...438cebd1ddfe23b

Ja, auf der Seite werden verschiedene Akkuträger angeboten. Ich selbst empfehle den Vamo, wobei der auf der von Dir verlinkten Seite viel zu teuer ist. Den gibt es schon woanders für knapp die Hälfte.

Wie schludria schon schrieb ist die Vivi empfehlenswert. Da sind in der Regel noch zwei Extraköpfe zum wechseln bei.

Da drauf achten das die nicht mehr als 1,8 Ohm haben. Bei 2,4 oder sogar 2,8Ohm kannst Du den Ego-Akku nicht für nutzen.


 
Akidampft
Beiträge: 1.129
Registriert am: 16.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Lüdenscheid


RE: Clearomizer Frage

#9 von Akidampft , 04.03.2013 18:20

Bei den Gerätebeschreibungen findest Du Testberichte zur Vivi und zum Vamo.

Vamo und Vivi-Testbericht


 
Akidampft
Beiträge: 1.129
Registriert am: 16.08.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Lüdenscheid


RE: Clearomizer Frage

#10 von Dobimaus , 05.03.2013 08:54

Guten Morgen

mensch da habt ihr mir echt geholfen, super. Wenn man Neuling ist muss man sich ja erst in diese Sachen rein finden und aus probieren. Wobei man auch nicht viel falsch machen möchte.
Genau wie den Liquid`s, da bin ich auch noch am versuchen um den richtigen Geschmack zu finden. Wobei ich sagen muss das der Schnitt von vorher knapp 30 Phyros auf 4-5 runter schon nicht schlecht ist. Smile. Im Moment warte ich ja noch auf die von der Liqid-schmiede, die heute kommen müssten.


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Clearomizer Frage

#11 von Captain Blackbird , 05.03.2013 09:36

Vorallem vergleichen und nicht im erstbesten Shop kaufen...

Wenn du einen Akkuträger kaufst dann acht auch drauf ein vernünftiges Ladegerät und Akkus zu kaufen.
Ein Set ist in der Regel keine gute wahl, man kauft auf lange sicht doppelt.

Vergiss auch das der liebe Philgood immer mit diesen mist irgeinnamemitFIRE Akkus rumfuchtelt, er weiss es nicht besser.
Die sind so das schlechteste was du nehmen kannst.

Ein guter Lader ist WP2 oder BIO ca. 17-20€
Gescheite Zelle von Panasonic oder Samsung, Efest kostet im Schnitt 5-7€ maximal, sonst ist das auch wieder Wucher.

z.B.: hier
http://shop.dampf-destillerie.de/epages/...und_Ladegeraete

Lieber 5mal vergleichen statt vermeintlich bei einem Set zu sparen.

Irgendwo hab ich aber neulich nen Händler gesehn der hatte alles als Set für nen attraktiven Preis:
Vamo, WP2, Panasonic Akkus, glaube war sogar ne ViVi dabei.

Einfach mal schnüffeln im Netz.

Die anderen hier helfen dir sicher beim suchen...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 05.03.2013 | Top

RE: Clearomizer Frage

#12 von Dobimaus , 05.03.2013 09:43

Ja euer Forum ist echt klasse. Deshalb bin ich hier auch gelandet um nicht alles falsch zu machen um dann unter zu gehen.


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Clearomizer Frage

#13 von Captain Blackbird , 05.03.2013 09:59

Rechne grob:

Akkuträger mit moderner Technik 30-40€
Ladegerät mit gescheiter Technik 20€
Gescheite Akkuzelle 5-7€/Stück (mit 3 Stück fährst du laaange gut, immer schön durchwechseln - haste mind. 2 Jahre ruhe)
Verdampfer - Tja qual der Wahl aber ViviNova (warmer Dampf) ist ok oder Kanger MT3 (kühler Dampf)

Auf EGO-Akkus geht der MT3
ABER bei fast allen Akkuträgern braucht man ein Adapter (510-EGO ca. 2,50€) für den MT3
weil der ein klitzekleines bisschen zu dick ist
und bei ziemlich allen Akkuträgern das Loch oben am Kopf klitzekleines bisschen zu dünn

Auch gut ist der Vision Eternity, ein Hybride, kann man liquid reintropfen und/oder mit Tankmundstück nutzen
Ist etwas filigran, aber gibt Ersatzwicklungen (1 fertig, 2ersatz dabei)
welche einfach gesteckt werden (oder man wickelt selber - is nich schwer ein Draht 4-5mal um nen Docht zu drehen, oder?)
Für 18€ ein top Kurs und nochmal eine deutliche Verbesserung zum ViVi oder MT3
hier schmeckst du wie dein Liquid wirklich schmeckt ohne Verfälschungen.
Passt auf Ego oder jeden Akkuträger.
https://www.vapor-freak.de/Vision-Eternity


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Clearomizer Frage

#14 von AlexTM , 05.03.2013 14:00

Zitat von Gartenjoe im Beitrag #2
Als Clearomizer bezeichnet man Verdampfer, die das Liquid per Glasfaser aus einem Tank zur Heizwndel ziehen. Im Unterschied zum Ego-C, bei dem ein Docht zwischen Tank und Heizwendel ist.


Quark mit Soße. Die eGo-Tanks ziehen genauso mittels Glasfaser (denn daraus ist der Docht) das Liquid aus dem Tank.

Cartomizer sind Teile, bei denen Verdampfer und Depot/Tank eine Einheit bilden. Clearomizer sind Cartomizer mit einer durchsichtigen Hülse. Davon gibt es zig verschiedene. Ob einem davon einer besser gefällt als ein Joye Tank, kann man nur ausprobieren. Dabei schmeckt auch jedes Liquid in jedem Verdampfer anders, also durchaus möglich daß das eine im Tank besser ist, das andere in Clearo I und das nächste in Clearo II.

Ungeschlagener Favorit im Moment ist die schon genannten Vivinova. Stark aufholend ist der Vapeonly BCC; meiner Meinung nach schmecken Tabaks besser drin, aber die Vivi funktioniert einen Tacken besser. Ausprobieren kostet nicht die Welt.

Als Alternative zu einem Mod solltest Du auch mal einen Blick auf den 18650er-Mod von Joyetech werfen, gibt es in diversen Ausführungen, und ist nicht so schwer oder so teuer wie ein dicker Mod. Wobei die Vamo immerhin bezahlbar und sehr praktisch ist - aber halt auch sehr schwer.


 
AlexTM
Bilder Upload
Beiträge: 3.818
Registriert am: 10.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Clearomizer Frage

#15 von Captain Blackbird , 06.03.2013 09:54

Oh, hatter recht der Urang-Otan...

Die Kombi Vapeonly BCC auf Joyetech 18650 MOD ist sehr schick passend, nutz ich auch so.
(Wenn man die Löcher am BCC unten vergrößert auf 1.2mm, läuft der auch optimal)


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Clearomizer Frage

#16 von alois , 07.03.2013 20:03

Ich kann die die Vivi Nova Mini wärmstens empfehlen ;)
Habe seit 2 Tagen, 2 Stück in Gebrauch auf einem normalen Ego T Akku (mit 1,8 Ohm) und den anderen (2,4 Ohm) auf einem Ego Twist 900 Akku (Den habe ich mir gleich mitbestellt gehabt).
Ich bin sehr begeistert, das beste was ich bisher hatte ;)
Vorher hatte ich die CE4 + angetestet (8 Stück) und die sifften alle den Kontakt im Akku voll.
Ber der Vivi Nova Mini kommt kein Tröpfchen.
Mit einem normalen Ego Akku 650er dampft es sich auch richtig super mit 1,8 Ohm muss ich sagen.
Mit dem Twist macht die Vivi Nova natürlich viel mehr Spass aber ganz schön groß der ganze Apparat.
Mit den größeren Akkuträgern ist das ganze ja dann noch gewaltiger ;)
Mit der Vivi Nova kann man nichts falsch machen.
Ich würde dir die "Mini" empfehlen wenn du mit einem normalen Ego Akku befeuerst weil der Mini schon alleine ziemlich dick ist (dicker als der Akku) ;)



alois  
alois
Beiträge: 2
Registriert am: 31.01.2013


RE: Clearomizer Frage

#17 von Dobimaus , 08.03.2013 09:08

heute kommt er ja, nun ist es aber so ich habe ja mehrere Sorten Liquid zuhause, reicht dann einer? Wegen des Geschmacks. Irgendwann wäre doch dann darin ein Geschmacks Chaos, oder?


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Clearomizer Frage

#18 von Yuna , 08.03.2013 09:19

Zitat von Dobimaus im Beitrag #17
heute kommt er ja, nun ist es aber so ich habe ja mehrere Sorten Liquid zuhause, reicht dann einer? Wegen des Geschmacks. Irgendwann wäre doch dann darin ein Geschmacks Chaos, oder?

Ein einziger reicht eher nicht. Ich habe hier 6 verschiedene Clearos liegen, in jedem ist ein anderes Liquid drin. Einer davon wird zwischendurch immer ausgespült, weil ich damit verschiedene Geschmäcker dampfe.

Ansonsten würde ich dir, im Gegensatz zu einigen anderen hier, von der Vivi Nova abraten. Ich habe sie und bin vom Geschmackserlebnis sehr enttäuscht, es kommt nur wenig Geschmack durch. Besser sind die Ego CC (in manchen Shops heißen sie auch T2), die mMn auch optisch besser aussehen.


LG
Yuna
-----


 
Yuna
Beiträge: 2.076
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ostfrieslands Nordseeküste


RE: Clearomizer Frage

#19 von Dobimaus , 08.03.2013 09:24

Ich habe mir den E-Vod BCC bestellt. Auch erstmal nur einen um es auszuprobieren. Wenn du deinen aus spülst lässt du ihn dann über Nacht trocknen? Grübel Und lässt du in deinen anderen 6 das Liquid drin?
Wenn ich von dem einen begeistert sein sollte kann ich ja immer noch welche holen. Smile :-)


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Clearomizer Frage

#20 von Captain Blackbird , 08.03.2013 10:33

Nein, alles ganz einfach:

Auseinanderschrauben, ausspülen.
Verdampferköpchen mit Wasser paarmal durchpusten und nochmal feste trockenpusten

Neues Liquid rein und weiterdampfen.

Die ersten Züge sind nix, bis das Restwasser ausm Docht ist.

Evo-D BCC kenn ich jetzt nicht genau, sollte aber wie der Kanger T3 oder MT3 (mit Metallhülse&Sichtfenster drumrum) sein
Etwas größer aber selbes System mit kühlem Dampf wäre der Vapeonly BCC.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Clearomizer Frage

#21 von Mementor , 08.03.2013 10:33

Ich habe bisher viele Cloearos durch und die besten waren für mich bisher: EVOD und Vapeonly BCC.
Der Vorteil der beiden ist, dass du im Gegensatz zur Vivi Nova nicht schwenken musst damit wieder Liquid an die Wendel kommt die oben sitzt. Und sie machen kühleren Dampf. (Das ist aber eine Geschmacksfrage, manche mögen den warmen Dampf der Vivi)

Der Nachteil der EVOD ist nur das kleine Tankvolumen und er säuft wie ein Loch. Und man muss ein wenig Glück haben ne gute Charge rewischt zu haben. Ich hatte 2 Köpfe die hatten einen Plastiggeschmack der ging einfach ned raus. Normalerweise sollte er aber nach ca 1 Tankfüllung weg sein.
Der Vapeonly schmeckt am aller besten und verbraucht ned viel aber er ist technisch nicht ausgereift. Entweder man vergrößert das Luftloch wie der Captain sagte oder man entfernt 2 lose Glasfasern aus der Wicklung. Dann ist er aber das beste Teil von allen finde ich.
Aber leider wirste ned drum herum kommen selbst zu testen und deinen Geschmack zu finden :)

Bezüglich der Geschmäcker: Wenn du wie ich nur Tabak Sachen kaufst brauchste ned viele Geräte da ein neu befüllter Tank den alten Geschmack nach wenigen Zügen verliert. Wenn du aber von Birne nach Tabak wechselst dann kann es eklig werden. Entweder du dampfst dich tapfer mit einigen Zügen durch oder du hast verschiedene Geräte für süße und herbe Liquids.
Aber solange du bei süß zu süß und herb zu herb bleibst brauchste nicht zwingend mehrere Geräte.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 08.03.2013 | Top

RE: Clearomizer Frage

#22 von Captain Blackbird , 08.03.2013 10:35


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Clearomizer Frage

#23 von Captain Blackbird , 08.03.2013 10:41

Zum Liquid probieren ist dieser hier sehr gut geeignet:
http://www.besserdampfen.de/verdampferak...eternity?c=2199

Und keine Angst, gibt fertige Ersatzwicklungen zum stecken ;)
http://www.besserdampfen.de/verdampferak...vision-eternity

Passen so 15 Tropfen locker rein, reicht also für einige Züge (oder nutz ihn als Tanksystem)


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Clearomizer Frage

#24 von Dobimaus , 08.03.2013 10:51

habe von Apfel, bis Süß hin zu Tabak. Also schon verschiedene Geschmacksrichtungen. Wobei ich eher zu süß tendiere. Ich danke euch echt. Immer gut Profis zu fragen die sich damit auskennen


Dobimaus  
Dobimaus
Beiträge: 167
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Tremmen


RE: Clearomizer Frage

#25 von Mementor , 08.03.2013 11:01

Ansonsten kann ich dir noch folgende youtube Kanäle ans Herz legen:

- Unser lieber Philgood http://www.youtube.com/user/Dampferhimmel
- Der Dampfmacher http://www.youtube.com/user/Dampfmacher
- Der nette Mr Börlin http://www.youtube.com/user/MrBoerlin

Und wenn du des englischen mächtig bist der Pbsuardo http://www.youtube.com/user/pbusardo

Diese erklären sehr viel und testen alle möglichen Geräte und Liquids. Das ist nicht nur informativ sondern auc sehr lustig da sie allesamt sehr sympathisch sind.
Insbesondere Philgood hat sehr viele Anfängertutorials gemacht. (Was Begriffe angeht, Liquid, Stromversorgung usw.)
Es gibt noch einige andere gute aber die reichen ja erstmal :)
Also wenn du neue Geräte suchst usw. kannste sicher sein einer von ihnen hat es getestet ;)

Und nicht vergessen: Immer Fragen ;)


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 08.03.2013 | Top

   

Wer billig kauft, kauft 2 mal....
Starterset - selbst zusammengestellt




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen