Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#76 von solarherbert , 11.03.2013 23:01

Wie im Titel schon steht, es soll mich aushalten in allen Arbeitslagen.
Ich möchte auch noch B-Feeder testen(auch gut zu werfen)aber für unsanfte Landung zu teuer.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#77 von Feride , 11.03.2013 23:03

gut zu werfen sind alle , die gut in der Hand liegen


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011

zuletzt bearbeitet 11.03.2013 | Top

RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#78 von solarherbert , 11.03.2013 23:07

Hab schon 3 Ego Akkus gekillt u. 2 Vivis -werde demnächst einen Schrottplatz eröffnen.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#79 von mark-aus-51 , 11.03.2013 23:26

Zitat von solarherbert im Beitrag #78
Hab schon 3 Ego Akkus gekillt u. 2 Vivis



...ist doch das Beste, was mit den Teilen passieren konnte

Gruß
Mark



 
mark-aus-51
Beiträge: 1.337
Registriert am: 24.10.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#80 von solarherbert , 11.03.2013 23:39

einer davon war ein Twist, der tat mir schon leid


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#81 von Captain Blackbird , 13.03.2013 18:21

Ich nutze das Teil hauptsächlich als Notakku.

Die beigelegten 2 USB 3 Stufen VV Adapter sitzen sehr fragile drauf.
Aber in Verbindung mit dem USB-VV ist das schon eher was.

Ich mein das Teil hier:
http://electronic-smoke.de/Akkus-Akkutra...HLUSS::417.html

Natürlich ist auch dort eine 2A Schaltung drin - wie gewohnt.
Mit nem Boge Carto im Tank und Cone sollte das aber praktikabel sein.

Muss man halt nur aufpassen das die Schnur bzw. Kabel nich rumbaubelt...


solarherbert hat sich bedankt!
 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#82 von solarherbert , 13.03.2013 22:57

langsam wirds schon was mit meiner Baustellenausstattung.
Bin ja doch oft länger als 12 Stunden ohne Netzversorgung, da sollte man schon was in der Hinterhand haben.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#83 von Captain Blackbird , 14.03.2013 16:26

Hier gibts das 6600mA Monster recht günstig:
http://www.dampf-licht.de/cylapex-vv-pcc...cylapex-vv-pccp

Schafft auch ein iPad2 zu laden (5V/2A=10Watt) ohne sonderlich warm zu werden (im Gegensatz zur MVP)
Und ne 5mm LED is zur Not auch dran (als mickrige Taschenlampe)


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#84 von etschig , 14.03.2013 18:15

eine eroll die kannst du auch hands free im mundwinkel rauchen.
wegen dem geringen gewicht machts der auch nix aus mal aus 2m auf den boden zu fallen.
und falls doch kaputt, ersatz ist billig.


etschig  
etschig
Beiträge: 71
Registriert am: 29.07.2012

zuletzt bearbeitet 14.03.2013 | Top

RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#85 von solarherbert , 14.03.2013 23:46

Hab Eroll schon angeschaut aber nicht getraut zu kaufen weil sie sehr zerbrechlich wirkt.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#86 von etschig , 15.03.2013 14:37

die ist recht robust und wenn doch was ist, ein ersatzakku kostet unter 8 euro.
dampfen tut sie prima.


etschig  
etschig
Beiträge: 71
Registriert am: 29.07.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#87 von solarherbert , 02.04.2013 16:49

Ich würde nach den Ratschlägen die ich hier bekommen habe und meinen eigenen Erfahruungen jetzt eher auf einen
Pullendrücker schielen.
Nur die Infos darüber sind recht dürftig und ich zu faul mich durch den Fanclub zu lesen.
Vmod-Erfahrungen unter harten Bedingungen?


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#88 von GeneralGummibär , 02.04.2013 16:54

Vmod is okay, aber ein klein wenig anfällig, und die Ersatzteilversorgung...solala
Wenn du günstig an ne Reo Gand rankommst schlag zu, hab ich auch immer dabei beim harten Einsatz :D



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#89 von pat82 , 02.04.2013 18:13

Wenn ich hier lese das einige Ihre GP by Paps auf der Baustelle rumtragen wird mir echt anders. Grundsätzlich würde ich für den Bau echt auf Boxmods á la VMod & Reo setzen. Normalerweise sollten auch die kleinen Varianten reichen, wenn Du nicht zu oft Pause machst ;)


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#90 von solarherbert , 02.04.2013 18:32

Nix mit Pause immer wieder nebenher, aber 4ml reichen locker übern Tag
Reo Grand wäre mir auch recht, aber mit günstig is nicht.
Ich schau schon länger.
Ich hab genug große und mehr oder weniger teure Akkuträger aber baustellentauglich ist eigentlich keiner.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#91 von SteveSmoke , 02.04.2013 19:22

Hallo zusammen und Solarherbert,

also ich nutze gerne für unterwegs und auf der Arbeit den Don mit einen 18350 Akku manchmal auch mit Kick und dem R-Tank, schön klein und handlich, da der Don voll mechanisch ist und aus Edelstahl wird da nicht viel kaputt bei einem Sturz, ist mir allerdings auch noch nicht passiert das muss ich dazu sagen. Um den R ist es mir nicht der kostet ja nicht viel.

Andere Kombi´s sind ego-Akkus von 650-1000 mAh oder KingKong mit Vivi, DCT oder Bulli A2, da ist es auch nicht so schlimm wenn mal was kaputt geht.


Was aber nun letztendlich die Highend-Lösung für Dich ist musst Du selbst herausfinden bzw. testen.

Vielleicht mal bei Engelbert&Strauss nachfragen

Viel Erfolg noch und das keine Dampfe mehr kaputt geht


Gruß SteveSmoke


 
SteveSmoke
Bilder Upload
Beiträge: 570
Registriert am: 16.10.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#92 von LesPaul76 , 02.04.2013 19:24

Evic mit Edelstahl und Vivi Nova mit Alutank - einmal von der Werkbankgefallen, guter Meter Höhe ... Was soll ich sagen, Evic 1, Betonboden 0 ... Nicht EINEN Kratzer.


Lieben Gruss, allzeit Gut Dampf, Les Paul


 
LesPaul76
Beiträge: 2.119
Registriert am: 18.03.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#93 von GeneralGummibär , 02.04.2013 19:38

Nja meine eVic is zerbröselt beim Atty abschrauben :D



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#94 von LesPaul76 , 02.04.2013 20:20

Heimat, Hände wie Schraubstöcke ?? xD
Alternativ für Baustelle : Reo Mini !!


Lieben Gruss, allzeit Gut Dampf, Les Paul


 
LesPaul76
Beiträge: 2.119
Registriert am: 18.03.2013

zuletzt bearbeitet 02.04.2013 | Top

RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#95 von IamMad , 02.04.2013 20:29

Also Vmod XL, oder 2.0 ist definitiv Baustellentauglich. Mein kleiner ist mir letztens beim Heimwerken von der Leiter aus der Popotasche gerutscht und mit dem Drip nach unten am Estrich eingeschlagen.
Drip leicht angekratzt und das Cover ein bisschen verkratzt. Dampft wie eh und jeh....

Ich komme mit dem 2.0 und einem Ersatzakku locker über den Tag.


Liebe Grüsse

Der Mad


 
IamMad
Beiträge: 111
Registriert am: 07.11.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#96 von GeneralGummibär , 02.04.2013 21:02

Zitat von LesPaul76 im Beitrag #94
Heimat, Hände wie Schraubstöcke ?? xD
Alternativ für Baustelle : Reo Mini !!


Pure männliche rohe Kraft ;D



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#97 von 0171jerry , 02.04.2013 21:42

https://www.vapor-freak.de/elektrische-z...raeger/Vapor-V2

Die Vapor V2 ist Unkaputtbar,
da bin ich aus Versehen schon mit meinem eigenen Auto drübergefahren,
fragt nicht, wie ich das geschafft habe.
Und für den Preis....
Das Ding läuft und läuft!
Ist irgendwie das richtige Männerwerkzeug, passt zum Bau,und sieht auch noch gut aus,
fehlt nur noch was Robustes für obendrauf, dann ist die Kombi meines Erachtens Unschlagbar.


DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#98 von solarherbert , 02.04.2013 22:14

Evic definitiev nicht Handwerkertauglich. Hab schon eine bei Stemmarbeiten mit Hilti TE76 geschrottet.
Drähte er Regeleinheit ab.
normale Akkuträger sind zu groß und unbequem in der Hosentasche.
z.Z Kurzer Akku von Crystal und CE4. nicht ideal aber billig.
Teste alle paar Tage was anderes.
E-roll war vor Ostern im Test. cool aber Akku schnell leer.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#99 von petit.manni , 02.04.2013 23:44

Ich würde immer einen Akkuträger nehmen der Kapazität hat " 2600 - 3000 mAh. " Das ganze als Tanksystem "

Den würde ich immer als Handwerker an ein dünnes langes Lederband befestigen und um den Hals tragen.

Den kann man dann ja in die Hemdtasche stecken, so das er nicht stört.

Geladene Ersatzbatterien kann man ja in einer kleinen Box in der Hosentasche mitnehmen. Liquidfläschchen mit Verschluss auch.

Wenn das Dampf-Gerät dann noch einen " On-Off-Drehschalter hat, wäre für mich alles optimal.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 6.262
Registriert am: 03.12.2010


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#100 von Mopedman , 03.04.2013 00:27

Man darf als Handwerker aber nix um den Hals haben.


M.f.G. Mopedman


Geräte:Iclear30, Ce6+, Vivi Nova 2,8ml , Vivi Nova Mini 2ml, Evic, Vmax v3 Chrome, Vamo V2, Lavatube mini, Lavatube Chrome, 4 Clearomizer, Vivi mit 8ml, zwei Twist Akkus, Booster V2, , dank Highendsmoke !


 
Mopedman

Beiträge: 1.410
Registriert am: 28.09.2012


   

Auf einmal ist alles doof.....
I Clear 30 macht Probleme

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen