Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#51 von Bjunior , 21.02.2013 00:32

Die selbe Problematik hat mein (baldiger) Schwiegervater auch, er arbeitet auf dem Bau wo die Faktoren Arbeitshöhe, Staub, Feuchtigkeit und keine Zeit entspannt zu ziehen auftreten.

Ich würde dir stark zur REO oder zum VMOD raten, bei letzterer ist der Verdampfer versenkt und (abgesehen vom Taster evtl.) keine wirkliche Schwachstelle dabei. Gerade das Problem mit dem seitlichen Druch das dir wie du bemerkt hast jeden Ego Akku (und auch alles andere was nicht aus einem Guss Edelstahl gefertigt ist) zerbrechen lässt hebelst du damit aus.

Eine andere Idee ist den Kopf des Ego Akkus gleich von vornerein abzumachen, die Kabel zu verlängern und dir eine kleine Akkubox zu basteln welche nen potenten Akku beinhaltet. Sollte sie runterfallen baumelt sie fröhlich am Kabel und alle sind glücklich. Für Fortgeschrittene könnte man auch einen 510er Ego Adapter nehmen und sich eine Zugautomatik dahintersetzen (510er Akkus, SD Keyring haben soetwas), da kannste auch freihändig Dampfen. Nicht die eleganteste Lösung und es ist auch etwas Bastelarbeit nötig, aber alle von dir genannten Probleme biste dann los.

Meinem Schwiegervater werde ich einen kleinen Boxmod bauen in dem ich einen T3 größtenteils versenke, viel Bastelarbeit aber man hat die Vorteile des VMOD'S und ist nicht aufs Drippen angewiesen, was er eh nicht mag.

Just my 2 cents.


Strom:: Stingray 26650, Hanamodz DNA 30, 2x 4nine Mod, Nzonic v4, 2x Nemesis, EA-Mod, Panzer, Siegelei 100w, Cherrybomber Mini, Origin, 2xSMPL, Caravella, Paragon, Noisy Cricket, VF Stout

Dampf
Kaifun Lite+, Kruser One #54, BT-XL #344, Russian 91%, Squape-R @ Custom Isolierung, 30mm Taifun, Big Buddha, Orchid v2, Kraken, 2x Taifun GT, Tobh, Nightmare v2, Kennedy, Doge 26650, Monster v3, Kayfun v4, Origen Genesis, Kayfun v5, Velocity


Bjunior  
Bjunior
Beiträge: 442
Registriert am: 08.04.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#52 von solarherbert , 23.02.2013 00:15

@ Bjunior
Vmod ist ganz ok, werde mal testen.
Box bauen ist mir zu aufwendig, wäre aber sicher toll
bitte Bilder wenn du am bauen bist- bin neugierig


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#53 von Bjunior , 26.02.2013 02:02

Was ich gestern gesehen habe und die Sache immens vereinfachen würde:



gepaart mit sowas



Wär im Endefekt das gleiche wie die Idee mit dem verlängerten Ego Kabel, nur das Kabel in den Akku stecken und ab geht die Lutzi. Der USB-Passtrough-Ego- Kopf ist sogar VV tauglich.


Ich hab gestern circa 200 "Modoberteile" aus dem Schrott geholt, anscheinend hat da jemand versucht einen 14500er Mod aus v4a zu bauen und hat es aufgegeben. Daraus werd ich letzendlich was bauen, auch wenn alle Teile für die Box schon hier sind :(


Strom:: Stingray 26650, Hanamodz DNA 30, 2x 4nine Mod, Nzonic v4, 2x Nemesis, EA-Mod, Panzer, Siegelei 100w, Cherrybomber Mini, Origin, 2xSMPL, Caravella, Paragon, Noisy Cricket, VF Stout

Dampf
Kaifun Lite+, Kruser One #54, BT-XL #344, Russian 91%, Squape-R @ Custom Isolierung, 30mm Taifun, Big Buddha, Orchid v2, Kraken, 2x Taifun GT, Tobh, Nightmare v2, Kennedy, Doge 26650, Monster v3, Kayfun v4, Origen Genesis, Kayfun v5, Velocity


solarherbert hat sich bedankt!
Bjunior  
Bjunior
Beiträge: 442
Registriert am: 08.04.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#54 von solarherbert , 26.02.2013 22:32

Wo gibts denn diesen Passthrough USB VV?
Ich hab ja natürlich immer meinen Solarlader dabei zum Ego-Akkus laden.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#55 von Bjunior , 27.02.2013 00:17

solarherbert hat einen Solarlader dabei? Wie passend :D
Den hab ich bei vapor-freak.de gesehen, für 10€ kann man nicht viel falsch machen.


Strom:: Stingray 26650, Hanamodz DNA 30, 2x 4nine Mod, Nzonic v4, 2x Nemesis, EA-Mod, Panzer, Siegelei 100w, Cherrybomber Mini, Origin, 2xSMPL, Caravella, Paragon, Noisy Cricket, VF Stout

Dampf
Kaifun Lite+, Kruser One #54, BT-XL #344, Russian 91%, Squape-R @ Custom Isolierung, 30mm Taifun, Big Buddha, Orchid v2, Kraken, 2x Taifun GT, Tobh, Nightmare v2, Kennedy, Doge 26650, Monster v3, Kayfun v4, Origen Genesis, Kayfun v5, Velocity


solarherbert hat sich bedankt!
Bjunior  
Bjunior
Beiträge: 442
Registriert am: 08.04.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#56 von solarherbert , 03.03.2013 10:41

so das waren schon ein paar gute Anregungen um sich auf die Baustelle zu trauen.
Ich glaube aber das bei den Dampfern sehr wenige Handwerker anzutreffen sind.
Bin aber auf weitere Vorschläge gespannt, da ich meine ideale Outdoordampfe noch immer suche.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#57 von Achim , 03.03.2013 11:05

hol dir für kleines Geld einen Gripper "http://www.youtube.com/watch?v=DceF6h39yWA", der ist das ultimative Baustellengerät. Falls er extrem sturzgefährdet ist, machst du noch eine Lage Armaflex-Klebeband vom freundlichen Installateur drum und er hält ewig.


Due to recent budget cuts and the rising cost of electricity, gas and
oil, as well as current market conditions, The Light at the End of the
Tunnel has been turned off.


Achim  
Achim
Beiträge: 623
Registriert am: 29.03.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#58 von Feride , 03.03.2013 11:19

wenn der Zipporin nicht so schnell alle gehen würde ,
und nur mit mini Verdampfern wie einen Carto funktionieren ,
wäre der nicht mal so schlecht .

er hat , laß mich nicht lügen 360 oder 380 mA ,
schafft also nicht mal das , was ein kleiner Ego kann


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#59 von solarherbert , 03.03.2013 17:15

Habe schon ausprobiert(ähnl. Gripper)
bei denen geht mir einfach der Flash ab.
oder ich muß wieder 18mg dampfen.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#60 von solarherbert , 08.03.2013 22:46

Hat noch jemand mit Pocket-Mods Baustellenerfahrung
Hosentaschenformat ist echt Klasse, aber echte Erfahrung damit wäre für mich wichtig bevor ich einkaufe.


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#61 von kiowa , 08.03.2013 23:04

Hallo,
ich arbeite im Garten und Landschaftsbau, meine bevorzugten Geräte sind Vmod XL & Reo Grand.
Mit den 18650 Akkus komme ich locker über den Tag, Liquid reicht auch immer.
Habe immer eine Akkubox dabei, da ist ein Ersatzakku drin und 2 Ersatzverdampfer plus ein Drip-Tip.


Grüße Jörg


 
kiowa

Beiträge: 12.569
Registriert am: 23.11.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#62 von solarherbert , 08.03.2013 23:26

@kiowa hast du keine Angst das du so ein teures Teil schrottest?
wie siehts mit Flash aus? was dampfst du für Stärke? Fragen über Fragen


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#63 von kiowa , 08.03.2013 23:32

Nöh, keine Angst.
Über meine Reo bin ich schon mit einem Radlader 5,5 to gefahren, ok war Erde als Untergrund.
Nix passiert.
Ich dampfe zur zeit 306 VD von Cisco mit 1,8 Ohm. Flasht gut !
Hab aber heute einen Panarai 510 in der Post gehabt, bin mal gespannt was der kann
https://www.vapor-freak.de/zubehoer/VF-V...-Panarai-1.8Ohm

Dampfe 8 Nic !


Grüße Jörg


 
kiowa

Beiträge: 12.569
Registriert am: 23.11.2011

zuletzt bearbeitet 08.03.2013 | Top

RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#64 von solarherbert , 08.03.2013 23:37

halt mich auf dem laufenden wenn du getestet hast


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#65 von Captain Blackbird , 09.03.2013 17:46

Zitat von solarherbert im Beitrag #54
Wo gibts denn diesen Passthrough USB VV?
Ich hab ja natürlich immer meinen Solarlader dabei zum Ego-Akkus laden.




Hehe ich find die Solarlader so klasse, eigentlich alles wo ne Solarzelle drauf ist...
Die Geräte kriegt man geladen wenn man in der Wüste Gobi ist aber bei uns hier wird das wohl ne Monatsaufgabe.
Bei dem Licht hier reichts wohl grad für ne Erhaltungsladung, oder haben die nen quadratmeter Panel zum ausklappen dabei?


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#66 von solarherbert , 09.03.2013 21:00

@Captain Blackbird
Solarlader von Solar-World reicht fürn Ego-Accu allemal.
Habe 2 davon immer dabei. (ok im Sommer reicht einer).
nicht unter Deck aufstellen oder macht dein Segel so viel Schatten?
Im Ernst- bei mir im Süden(Bayern) klappt das und reicht auch noch fürs Handtelefon
bin aber kein 12W Dauernuckler


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#67 von Captain Blackbird , 09.03.2013 22:58

Ja aber wenn ich mal rechne was ein Panel in Telefongröße bei normalem Tageslicht und ein optimal in der prallem Sonne an Leistung abgibt ist das eher zu belächeln...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#68 von Insulaner , 10.03.2013 07:50

Hallo

Vielleicht ist als Alternative zum Solarlader dieser kleine Lader zu gebrauchen?
Hat immerhin 3000 mAh.


<--- hier bin ich aufgewachsen, mit Preußen und mit Sachsen...


 
Insulaner
Beiträge: 162
Registriert am: 22.04.2012


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#69 von solarherbert , 10.03.2013 12:14

Sowas funkt. natürlich auch
Solarlader ist Alternative wenn du keinen Stomanschluß dabei hast und auch dein Akku leer ist.
Hab auch schon leeren Akku als Reserve mitgenommen(Hirn?)
Das Ding hat mich schon mehrfach gerettet.
@Captain-Blackbird -- lächeln ist gesund ich mach das auch


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#70 von Captain Blackbird , 10.03.2013 14:56

Ich hab mir damals diesen VVPCCP gekauft, hat laut Angabe 6600mA.
Das kommt auch tatsächlich hin, zumindest über 6000mA soweit ich grob gemessen hab.

Das Ding von ebay sieht aus als ob ne 18650 Rundzelle mit kleiner Ladeschaltung drin.
Output 5V/800mA werden einen aber in diesem Fall nicht glücklich machen...

Der sollte schon 2A rauswerfen!


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#71 von solarherbert , 10.03.2013 15:54


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#72 von Captain Blackbird , 10.03.2013 23:16


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011

zuletzt bearbeitet 10.03.2013 | Top

RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#73 von Captain Blackbird , 10.03.2013 23:21


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#74 von solarherbert , 11.03.2013 22:47

Hey Captain wie bist du mit dem Ding zufrieden.
Was hast du draufgeschraubt. kann man damit auch wirklich dampfen? Brennendes Interesse. Wie weit oder tief kann es fallen. Fragen-Fragen?????


 
solarherbert
Beiträge: 498
Registriert am: 22.01.2013


RE: Robuste Dampfe für Handwerker

#75 von Feride , 11.03.2013 22:53

Zitat
Wie weit oder tief kann es fallen





suchst du mitlerweile einen Wurfgeschoß ?


 
Feride
Beiträge: 11.392
Registriert am: 19.12.2011


   

Auf einmal ist alles doof.....
I Clear 30 macht Probleme

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen