Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

RE: Schnauze voll von Lavatube

#26 von d0um , 21.01.2013 15:24

Zitat
ungeregelter akkuträger?

na davon halte ich nix... ich möchte schon gerne einstellen können auf wieviel
ich was dampfe.
vorallem bei wechselnden verdampfern, ne echte qual.



Stimmt, mein aller Erster war der KingKong, der war zwar getaktet aber man konnte keine Spannung einstellen...aber da war auch der Schalter kaputt, glücklicherweise in der Garantiezeit.


 
d0um
Beiträge: 305
Registriert am: 20.10.2011


RE: Schnauze voll von Lavatube

#27 von segler66 , 21.01.2013 15:47

Zitat von Hoschman im Beitrag #17
ich frag mich, warum man 3 von den dingern kauft, wenn 2 doch schon so schlecht waren?
austauschgeräte im garantiefall sind se ja nicht, da du sagtest, du hättest sie
nach den defekten demoliert.



Ich hab die im Shop um die Ecke bekommen, die dritte hackt jetzt auch schon, aber ich bin eh dabei zu versuchen auf mesch AT umzusteigen, komme mit meiner 1,6 Ohm Wicklung gut zurecht damit.


Pyrofrei seit dem 07.11.2011
Hardware: Unvernünftig zu viel ! Aber der NO MaaM wacht über die Sammlung !


 
segler66
Beiträge: 1.181
Registriert am: 07.12.2011


RE: Schnauze voll von Lavatube

#28 von miwu , 21.01.2013 21:45

Zitat von d0um im Beitrag #18
Hi,


Mit Versand habe ich jetzt 24€ bezahlt, das ist eine halbe Stange Zigaretten. Wenn sie 6 Monate hält...völlig OK.





Hast Du mal einen link dazu? Möchte ich mir auch mal gerne anschauen.


Vape on !


 
miwu
Beiträge: 138
Registriert am: 07.01.2013


RE: Schnauze voll von Lavatube

#29 von hsvtermi , 21.01.2013 21:52

Ja jaaaaaaaaaaaaaaaaa so geht's. Und irgend wann werden doch die 200eus für ne Provari ausgegeben



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011


RE: Schnauze voll von Lavatube

#30 von Vedouci , 21.01.2013 23:24

Bein Bodendeckel hat sich auch gelöst, womit habt ihr diesen befestigt? Gibt es da schon Erfahrungen?


 
Vedouci
Beiträge: 300
Registriert am: 18.02.2012


RE: Schnauze voll von Lavatube

#31 von d0um , 22.01.2013 09:37

http://www.vaporbreak.com/

Steht zwar 39$ aber wenn man sich dort registriert hat kommt 26,99 + 4,04$ Porto...


 
d0um
Beiträge: 305
Registriert am: 20.10.2011


RE: Schnauze voll von Lavatube

#32 von d0um , 22.01.2013 09:38

Zitat
Bein Bodendeckel hat sich auch gelöst, womit habt ihr diesen befestigt? Gibt es da schon Erfahrungen?



Sekundenkleber hält nicht allzulange, gute Erfahrung hab ich mit 2k-Klebstoff


 
d0um
Beiträge: 305
Registriert am: 20.10.2011


RE: Schnauze voll von Lavatube

#33 von Pumpkinhead , 22.01.2013 10:29

für die, die sich mit kleber weniger auskennen: d0um meint 2 komponenten kleber, also sowas http://www.uhu.com/produkte/2-komponenten-klebstoffe.html
(gibt es natürlich auch von pattex und weiteren firmen...) http://www.conrad.de/ce/de/overview/2302...ponenten-Kleber

mit ungeregelten akkuträgern lässt sich in verbindung mit selbstwicklern übrigens durchaus vernünftig arbeiten.
wenn man aber dauernd verschiedene verdampfer mit verschiedenen widerständen nutzt isses mit den teilen käse, ohne frage.
neben dem vamo taugt wohl auch der neue von anyvape, wenn man dem bergprediger glauben schenken darf.
(darf man wohl )
http://www.mountainprophet.de/2013/01/10...-mod/#more-7313

oder die "einweggeräte" von joyetech und biansi, lassen sich aber nicht unbedingt auf das zehntelvolt genau regulieren.
http://e-liquids.de/imist-booster-v-vari...tage-chrom.html
https://www.flaer.de/akku/ego-c-twist-ak...silber-joyetech




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SModerator

Beiträge: 26.982
Registriert am: 17.11.2011


RE: Schnauze voll von Lavatube

#34 von d0um , 22.01.2013 12:16

Huhu,

Also der Vamo ist schon verschickt, aber bei der Chinesischen Post ist das ja immer so eine Sache wie lange man warten muss.
Aber es ist überhaupt unglaublich wie der Markt in den letzen Monaten von Akkuträgern und SW-Verdampfern überschwemmt wird.
Wie gesagt, damals habe ich eigentlich so ziemlich alle Neuerscheinungen mitverfolgt bis ich so ca. 6 Monate Pause machte.
Mittlerweile blicke ich nicht mehr ansatzweise da durch.

SW-Verdampfer so weit das Auge reicht für unter 20€...unglaublich :)


 
d0um
Beiträge: 305
Registriert am: 20.10.2011


RE: Schnauze voll von Lavatube

#35 von miwu , 22.01.2013 13:21

Zitat von pumpkinhead im Beitrag #33

neben dem vamo taugt wohl auch der neue von anyvape, wenn man dem bergprediger glauben schenken darf.
(darf man wohl )
http://www.mountainprophet.de/2013/01/10...-mod/#more-7313





Was ist bei dem Gerät so der günstigste Preis aus Übersee? Hat da schon jemand Erfahrungen


Vape on !


 
miwu
Beiträge: 138
Registriert am: 07.01.2013


RE: Schnauze voll von Lavatube

#36 von Jolly_Steamer , 17.02.2013 17:43

Habe mir im November letzten Jahres eine Lavatube V1 Mini in rot, so für unterwegs zugelegt. Auch nicht wirklich handlich, mit dem 18350 Akku nicht besonders langes Stehvermögen. Aber keine Probleme mit dem Gerät.

Habe sie zu Weihnachten meinem Bruder vermacht. Der kommt auch so langsam von den Pyros weg.

Finde das Teil mit den Plastikkappen und dem dürren Boddy etwas "fimschisch" verarbeitet. Bei jeder Handhabe die Angst" Hoffentlich mach ich das Ding nicht kaputt"

Stationär ist mir meine ProVari lieber, mobil habe ich meine EGo Twister und meine Odyssey.


Grüne Gesundheitsministerinnen sind wie Edelsteine. Man muß sie mit Fassung tragen.
ProVari V2+DCT V1 und V2, eGo-C Typ B ESS, eGo-C Twister + eGo DCT, Odyssey und 2 SCC Tanks, E-Vic (silber und schwarz),Vivi Nova und Vivi Mini, U Cigar


 
Jolly_Steamer
Beiträge: 8
Registriert am: 06.01.2013


   

Provari Pfeifton im Kopf
sgl zmax had das schon mal jemand

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht







e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz