Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Einsteiger Akkuträger

#26 von Simon82 , 02.12.2012 13:33

Zitat von andy.dark im Beitrag #25
Zitat von Simon82 im Beitrag #24

Naja ich habe einfach das ein oder andere schlechte gelesen über die lt. Was man allerdings über den Vamo lest ist durchweg positiv außer von dem ein oder anderen provari Besitzer


warum wohl
ich wär auch schlecht gelaunt wenn mir ein hergelaufener günstigst akkuträger die show meines superteuren high end produkts stiehlt.


So wird es wohl sein



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#27 von Simon82 , 02.12.2012 13:38

Ihr habt mir echt schon gut geholfen.

Vielen dank euch allen.



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012

zuletzt bearbeitet 02.12.2012 | Top

RE: Einsteiger Akkuträger

#28 von Strychnin , 02.12.2012 13:44

Ladegerät: Xtar Wp2( ca. 20 €) oder efest Bio Charger (ca. 17€)
Akkus: panasonic

Akkuträger: Vamo

Die Lavatube kommt von der leistung und Stand der Technik nicht mit dem Vamo mit.

Viel Spaß beim Dampfen


DID begeistert


Strychnin  
Strychnin
Beiträge: 655
Registriert am: 15.09.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#29 von Simon82 , 02.12.2012 13:55

Irgendwie scheint es so dass ihr euch einig seid was die kaufempfehlung angeht.

Was haltet ihr von dem V3 Verdampfer von vivi Nova mit 2,4 Ohm.
Selbstwickeln traue ich mir irgendwie nicht zu?..



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#30 von Strychnin , 02.12.2012 14:08

Die Vision Vivi Novas sind gut, habe selber einen hier.
Kann ich bedenkenlos empfehlen. Normalerweise kommen die mit 3 Verdampferköpfen: 1,8, 2,4 und 2,8 Ohm.

Sind wirklich gut (manchmal hat man Pech mit einem der Köpfe) und wirklich brauchbar.

EDIT: Man kann die sogar selberwickeln. Such mal nach entsprecheneden Videos auf Youtube


DID begeistert


Strychnin  
Strychnin
Beiträge: 655
Registriert am: 15.09.2012

zuletzt bearbeitet 02.12.2012 | Top

RE: Einsteiger Akkuträger

#31 von arachnid1970 , 02.12.2012 14:20

Die Vivis sind echt ok, das stimmt...aber mal davon abgesehen, warum wird denn hier immer so spitz Bezug auf die Provaris genommen? Ich hab mir einen geholt, nachdem ich eine LT hatte und nicht damit zufrieden war, und nicht um irgendeine "Show" zu machen, die mir gestohlen werden könnte...ihr seid zufrieden mit den Vamos, ich mit der Provari...leben und leben lassen, Jungs...es wird seinen Grund haben, warum die so teuer sind...und das ist sicher nicht nur der Aufdruck...




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#32 von Simon82 , 02.12.2012 14:25

Zitat von arachnid1970 im Beitrag #31
Die Vivis sind echt ok, das stimmt...aber mal davon abgesehen, warum wird denn hier immer so spitz Bezug auf die Provaris genommen? Ich hab mir einen geholt, nachdem ich eine LT hatte und nicht damit zufrieden war, und nicht um irgendeine "Show" zu machen, die mir gestohlen werden könnte...ihr seid zufrieden mit den Vamos, ich mit der Provari...leben und leben lassen, Jungs...es wird seinen Grund haben, warum die so teuer sind...und das ist sicher nicht nur der Aufdruck...



Gut für mich wäre der eh zu teuer allerdings gönnen ich den euch natürlich.
Jedem das seine.
Mir ist nur aufgefallen das meist provari Besitzer den Vamo nicht so mögen wollte hier nicht lostreten.



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#33 von arachnid1970 , 02.12.2012 14:27

du hast nix losgetreten, die Diskussion is alt :) ... mit dem Vamo triffst du eine gute Wahl, da bin ich mir sicher...für dieses Gerät ist das ein super Preis, überleg selbst, mir einen anzuschaffen als Zweitgerät ;)




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#34 von Simon82 , 02.12.2012 15:36

Vivi nova V3 Videos studiert und ich muss sagen das bekomme ich selbst gewickelt.
Ob's Sinn macht bei nem Preis von 2 Euro für nen neuen Kopf ist natürlich ne andere Sache .



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#35 von Baba , 02.12.2012 15:41

ich hab beides vamo und provari beide tun genau das was ich will, der einzige nachteilk den ich beim vamo finde ist dass er ne "arschglatte" oberfläche hat die mir nicht so zusagt. so was griffiges wie der provari silber und der vamo wäre zu 101% perfekt!


MfG
Baba


Gefahrenhinweis : Der Beitrag kann nicht gekennzeichneten Sarkasmus beinhalten!
Sicherheitshinweis : Lesen & Verstehen gefährdet AKUT die Dummheit!
vor dem selbstmischen LESEN und VERSTEHEN: [/center]


 
Baba
Beiträge: 2.315
Registriert am: 16.10.2011


RE: Einsteiger Akkuträger

#36 von Simon82 , 02.12.2012 15:51

Danke Versuch doch die Oberfläche zu foliieren da kann man ja heute viele tolle Sachen machen.
So ne schöne carbonfolie MMh das wäre was.



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#37 von arachnid1970 , 02.12.2012 17:00

Das gepfriemel, die normalen Vivis selbst zu wickeln würd ich mir ehrlich gesagt sparen...dann lieber nen etwas kostspieligeren elbstwickler, daran hast dann auch Spass...




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#38 von Simon82 , 02.12.2012 17:03

Zb welchen ich frage nur daher weil ich soooooo viel gutes gelesen habe über die vivis



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#39 von arachnid1970 , 02.12.2012 17:09

die sind ja auch gut, auf jeden Fall ne Alternative zu selber wickeln... oh je, mit den Verdampfern ists wie mit den AT's, mir persönlich gefällt der BT-V sehr gut (auf meinem Profilbild der rechte), viel Platz für die Wicklung und nen recht grossen Tank... gibt aber wie gesagt auch günstigere Alternativen, musst dich wie bei allem mal umschauen ;)




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012

zuletzt bearbeitet 02.12.2012 | Top

RE: Einsteiger Akkuträger

#40 von brummer , 02.12.2012 17:26

Es wurden ja schon gute Akkuträger genannt. Den hier kann man auch in die engere Auswahl nehmen:
http://www.prosteamer.de/store/Mods-Akku...X-RMS::418.html
Die Vivi Nova find ich vom Preis-/Leistungsverhältnis TOP.
Allerdings sollte auf das "Original" geachtet werden, d.h. von "Vision".


Grüße aus dem Bergischen Land und "Gut Dampf", Klaus.


 
brummer
Beiträge: 1.711
Registriert am: 09.11.2012

zuletzt bearbeitet 02.12.2012 | Top

RE: Einsteiger Akkuträger

#41 von Hanisch , 02.12.2012 17:37

als günstiger selbstwickler würd ich den steelofix, did , griffin, irony (und was für naman er noch so tragen mag...) nennen
funzt wohl mit faser und mit ESS



 
Hanisch
Beiträge: 1.056
Registriert am: 06.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#42 von Simon82 , 02.12.2012 17:37

Nenne ich nehm den vivi und aus hihi
Echt Sau schwer als noob.

Ist das ein originaler?
http://www.123liquids.de/index.php?route...&product_id=589

Wie stark sollte die Glasfaser zum selberwickeln sein 1mm2mm?
Und welches Material und Stärke der heizdraht



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#43 von Boxer.Fan , 02.12.2012 18:06

Zitat von arachnid1970 im Beitrag #37
Das gepfriemel, die normalen Vivis selbst zu wickeln würd ich mir ehrlich gesagt sparen...dann lieber nen etwas kostspieligeren elbstwickler, daran hast dann auch Spass...


Ist kein gefriemel.Ich wickle meine Novaköpfe nur selber.Spielend leicht mit etwas Übung. ;)


LG


P.S.:Ich gehe bewusst nicht auf eine Diskussion zur LT ein! :D



 
Boxer.Fan
Beiträge: 148
Registriert am: 16.10.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#44 von Boxer.Fan , 02.12.2012 18:07

Zitat von Simon82 im Beitrag #42

Ist das ein originaler?
http://www.123liquids.de/index.php?route...&product_id=589



Ich glaube nein,das Bild ist zu schwer erkennbar.Die Originalen Vivi Nova's sind von der Marke Vision!



 
Boxer.Fan
Beiträge: 148
Registriert am: 16.10.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#45 von Simon82 , 02.12.2012 18:11

Und was sagst du als nova Wickler zu Draht und glasfaserstärke



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#46 von Hemingway , 02.12.2012 18:26

Ich wickle die viviNova gerne mit der HighSilica 2mm und 0.17 NiCr 4x. Die HighSilica dröselt sich beim Ausflammen in ihre vier Einzelstränge auf, sieht dann aus wie die Originaldochte, nur um Längen bessere Kapillarwirkung und hält ausgesprochen lange.


Gruß
Hemingway aka HansDampft


 
Hemingway
Beiträge: 342
Registriert am: 11.03.2012

zuletzt bearbeitet 02.12.2012 | Top

RE: Einsteiger Akkuträger

#47 von Simon82 , 02.12.2012 18:35

Ok klingt gut danke schön



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


RE: Einsteiger Akkuträger

#48 von Simon82 , 02.12.2012 18:44

Schon Antwort bekommen sind Originale vivi nova V3 von Vision
Super Service am sonntag



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012

zuletzt bearbeitet 02.12.2012 | Top

RE: Einsteiger Akkuträger

#49 von Baba , 02.12.2012 18:47

ich wickele die vivi novaköpfe mit 2mm glasfaser von vaporfreak 2stränge gf und 4hz mit 0.16 kanthal mit etwas übung brauche ich nun max 5 min für eine wicklung


MfG
Baba


Gefahrenhinweis : Der Beitrag kann nicht gekennzeichneten Sarkasmus beinhalten!
Sicherheitshinweis : Lesen & Verstehen gefährdet AKUT die Dummheit!
vor dem selbstmischen LESEN und VERSTEHEN: [/center]


 
Baba
Beiträge: 2.315
Registriert am: 16.10.2011


RE: Einsteiger Akkuträger

#50 von Simon82 , 02.12.2012 18:56

Wie groß ist der Unterschied zwischen Silicat und Glasfaser



Simon82  
Simon82
Beiträge: 1.079
Registriert am: 22.11.2012


   

Hat Jemand Erfahrung mit diesem neuen Akkuträger
HILFE!!! Zmax /Akku

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen