Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: siam cobra - anfängerfragen

#51 von kaimichael , 02.11.2012 22:08

so...nu hab ich mich über meinen schatten hinweggesetzt und mir so nen brenner gekauft...mal gucken was ess-technisch geht...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 6.456
Registriert am: 01.01.2012


RE: siam cobra - anfängerfragen

#52 von Rocks , 02.11.2012 22:21

@ maschmo der Geschmack hängt vom Kanthal bzw der Wicklung ab. Ich mache bei 0.20 Kanthal 4,5 Wicklungen und mit 0,16er gezwirbelt 3,5 Wicklungen.
Bei Standart Liquid ist 400er Mesh genau richtig.



 
Rocks
Beiträge: 63
Registriert am: 02.02.2012


RE: siam cobra - anfängerfragen

#53 von Rocks , 02.11.2012 22:26

@ kaimichael sehr gute Entscheidung der Brenner sollte so ca 1500 grad können bei einer größeren Flamme geht das ganze auch schneller. Merke: ein gut oxidiertes ESS ist grau und Matt. Wenn es Schwarz ist war das zu viel und es liefert nicht so gut Liquid und die Haltbarkeit ist deutlich kürzer.



 
Rocks
Beiträge: 63
Registriert am: 02.02.2012


RE: siam cobra - anfängerfragen

#54 von maschmo , 02.11.2012 22:34

Brenner habe ich auch benutzt funktioniert ganz gut nachfluss ist da aber der Geschmack muss noch besser werden
Rocks wieviel ohm hast du bei der 16er Wicklung gezwirbelt und wielang hällt so ein ESS Röhrchen und wieoft kann mann es nachglühen?



maschmo  
maschmo
Beiträge: 46
Registriert am: 25.04.2012


RE: siam cobra - anfängerfragen

#55 von Rocks , 02.11.2012 22:58

Also 1,6 - 1,5 sind mein Ziel. Wenn ich nur ein Gerät benutze ist nach einer Woche der Draht mit den Liquidresten zu geklebt und dann mache ich es neu. Ausglühen macht es besser - aber ich Dampfe Genesis Verdampfer auch wegen dem Geschmack und es geht nichts über eine neue Wicklung.



 
Rocks
Beiträge: 63
Registriert am: 02.02.2012


RE: siam cobra - anfängerfragen

#56 von Gelöschtes Mitglied , 02.11.2012 23:46

Scheinbar bin ich zu doof
Bekomme das Ding nicht hin. Sieb = 3cm breit, 4cm lang, 0.20er Draht, 1.5 Ohm und ich kann oxidieren soviel ich will, die Wendel glüht am Pluspool wie ne sau und nach unten so langsam orange. Liquid fliesst auch keines nach.
Ich habe ein Sieb sogar schwarz geglüht zum testen, das glüht immer gleich egal wie weit die Windungen voneinander entfernt sind.



RE: siam cobra - anfängerfragen

#57 von CubeStereo , 03.11.2012 00:46

Zitat von nepi im Beitrag #56
Scheinbar bin ich zu doof
Bekomme das Ding nicht hin. Sieb = 3cm breit, 4cm lang, 0.20er Draht, 1.5 Ohm und ich kann oxidieren soviel ich will, die Wendel glüht am Pluspool wie ne sau und nach unten so langsam orange. Liquid fliesst auch keines nach.
Ich habe ein Sieb sogar schwarz geglüht zum testen, das glüht immer gleich egal wie weit die Windungen voneinander entfernt sind.


nepi, kannst du mal ein Foto von deiner Wicklung einstellen?




"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 
CubeStereo

Beiträge: 891
Registriert am: 13.10.2011


RE: siam cobra - anfängerfragen

#58 von Gelöschtes Mitglied , 03.11.2012 14:37

Zitat von CubeStereo im Beitrag #57

nepi, kannst du mal ein Foto von deiner Wicklung einstellen?


Musste zuerst nochmals ein Sieb und eine Wicklung basteln, dafür gibts ein Video. Sieb 3cm breit, 4cm lang. Mit Multimeter unendlich Widerstand.
Aber wie immer glüht nur der oberste Draht.

http://youtu.be/gX53zGQrH0M



RE: siam cobra - anfängerfragen

#59 von animatrix , 03.11.2012 14:45

Erste Hilfe ist...
ziehe mal den Draht stramm,so das das ESS näher zur Mittelschraube gezogen wird aber grade noch nicht den +Pol berührt.



 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011


RE: siam cobra - anfängerfragen

#60 von CubeStereo , 03.11.2012 16:36

Ev. zuviel Freistrecke, wie animatrix schon sagt. Deshalb wäre Foto gut.
Wieviel Ohm hat deine Wicklung jetzt und wieviel Volt jagst du durch?




"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 
CubeStereo

Beiträge: 891
Registriert am: 13.10.2011


RE: siam cobra - anfängerfragen

#61 von Gelöschtes Mitglied , 03.11.2012 17:28

Das näher ran habe ich bereits versucht. 1.6 Ohm 3.6V



RE: siam cobra - anfängerfragen

#62 von Zachy , 03.11.2012 17:55

Mir erscheit das als zu fest. Es sieht so aus, als wenn die obere Windung bereits im ESS steckt. Damit versaust du dir den Nachfluss und zerstörst die Oxidschicht. Die Wicklung sollte gerade so den Docht berühren - nicht mehr, aber auch nicht weniger. Schau dir mal das Video ab Minute 13 an. Der Tank sollte dafür leer sein. Es ist zwar nicht die Cobra, aber das Prinzip funktioniert hervorragend.




Yeah - ich habe Google Earth durchgespielt !


 
Zachy
Beiträge: 161
Registriert am: 10.11.2011


RE: siam cobra - anfängerfragen

#63 von Gelöschtes Mitglied , 03.11.2012 17:59

Na ja also ich kann das Sieb problemlos herausziehen und wieder reinschieben, sooooo fest ist es also nicht. Anfänglich hiess es es sei zu lasch jetzt zu satt.
Den Verdampfer verkaufe ich wahrscheinlich wieder, der nervt mich zu sehr.



RE: siam cobra - anfängerfragen

#64 von Zachy , 03.11.2012 18:00

Es liegt aber nicht am Verdampfer ;) Wenn das Sieb schön locker sitzt, dann hast du doch schon gute Vorraussetzungen. Du musst einfach "nur noch" die Windungen zum glühen bringen. Schau in das Video. Es ist nicht wirklich schwer. Du musst einfach Geduld aufbringen. Mit der Zeit wird das alles viel schneller gehen

/Edit Die Siebverdampfer werden dich mit viel Dampf und prima Geschmack dafür entlohnen




Yeah - ich habe Google Earth durchgespielt !


 
Zachy
Beiträge: 161
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 03.11.2012 | Top

RE: siam cobra - anfängerfragen

#65 von maschmo , 03.11.2012 18:14

Hallo
bin auch gerade bei Wickelversuchen auf der Cobra
zu Dampfen habe ich sie hinbekommen aber der Geschmack felt noch
habe mal 4cmm x 2,8cm genmmen na ja
jetzt habe Ich 4x1,8cmm fürs Sieb drauf habe 3,0 Ohm mit der Vmax 4,2 V
Dampft gut Nachfluss haut auch hin aber der Gaschmack fehlt ein wenig Auf A2 Classic schmecks besser
jemand ein Tip
nepi das Glühen hatte ich auch
ich wickle die unterste Schraube im Uhrzeigersinn dann die Wicklungen linksrum und oben am Pluspol den Draht wieder im Uhrzeigersinn einspannen
versuchs mal



maschmo  
maschmo
Beiträge: 46
Registriert am: 25.04.2012


RE: siam cobra - anfängerfragen

#66 von animatrix , 03.11.2012 18:49

Zitat von maschmo im Beitrag #65
ich wickle die unterste Schraube im Uhrzeigersinn dann die Wicklungen linksrum und oben am Pluspol den Draht wieder im Uhrzeigersinn einspannen

So mache ich es schon lange bei all meinen ESS-VD´s !



 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011

zuletzt bearbeitet 03.11.2012 | Top

RE: siam cobra - anfängerfragen

#67 von maschmo , 03.11.2012 20:44

neue Wicklung gemacht Geschmack fehlt immer noch
kann jemand helfen wie Groß macht ihr das ESS
wiviel wicklungen??



maschmo  
maschmo
Beiträge: 46
Registriert am: 25.04.2012


RE: siam cobra - anfängerfragen

#68 von kaimichael , 03.11.2012 21:56

...yepp...der brennerkauf hat sich gelohnt...

endlich ein erfolgserlebnis...das teil funktioniert...sehr gut sogar...die siebbehandlung mit dem minibrenner (15 euro/bauhaus) war wohl ausschlaggebend...
im moment nutze ich pg-haltiges zeuchs...reines vg/ggf. mit wasser werde ich noch ausprobieren...aber jetzt erst mal genusspause...

ein ausdrückliches dankeschön an euch alle für eure hilfe...und viel spass mit dem teil


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
cobragp.JPG  

 
kaimichael
Beiträge: 6.456
Registriert am: 01.01.2012


RE: siam cobra - anfängerfragen

#69 von kaimichael , 03.11.2012 22:03

upps vergessen:
das gelieferte sieb hab ich in der breite ungefähr gedrittelt - recht eng gerollt...
so dass es relativ locker in die öffnung reinging...
0.17er draht 5 windungen...oberes ende sehr eng am mittelpol...
siebbehandlung: zuerst gerollt, dann mehrfach durchgeglüht...dazwischen immer wieder in rest-lic getaucht und abgefackelt...
viel erfolg


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 6.456
Registriert am: 01.01.2012


RE: siam cobra - anfängerfragen

#70 von Gelöschtes Mitglied , 03.11.2012 23:33

Zitat von Zachy im Beitrag #64
Es liegt aber nicht am Verdampfer ;) Wenn das Sieb schön locker sitzt, dann hast du doch schon gute Vorraussetzungen. Du musst einfach "nur noch" die Windungen zum glühen bringen. Schau in das Video. Es ist nicht wirklich schwer. Du musst einfach Geduld aufbringen. Mit der Zeit wird das alles viel schneller gehen

/Edit Die Siebverdampfer werden dich mit viel Dampf und prima Geschmack dafür entlohnen


Diesen Beitrag beantworte ich direkt
Motivierend geschrieben echt, Geschmack wird noch etwas Zeit brauchen der Rest funktioniert.
Ich habe die Wicklung mal ohne Sieb geglüht und die glühte perfekt. Also habe ich das Sieb nochmals oxidiert, ich habe einfach zu viel Respekt vom Durchglühen. Und siehe Da es glüht und Dampft. Nun dampft das Zeugs gar mit allen Schrauben drin. Aber warum es nun korrekt glüht ist mir immer noch ein kleines Rätsel. Mit dem Ohmmeter hatte ich unendlich Widerstand.
Eines noch zum Schluss; ohne der Füllschraube drin, ziehet und dampft die Cobra bei mir besser.

Allen nochmals ein grosses Dankeschön


zuletzt bearbeitet 03.11.2012 23:35 | Top

RE: siam cobra - anfängerfragen

#71 von Zachy , 03.11.2012 23:36

Juhuuu !




Yeah - ich habe Google Earth durchgespielt !


 
Zachy
Beiträge: 161
Registriert am: 10.11.2011

zuletzt bearbeitet 03.11.2012 | Top

RE: siam cobra - anfängerfragen

#72 von Gelöschtes Mitglied , 03.11.2012 23:45

Übrigens das Video habe angefangen zu schauen vor ca. 5 Tagen und dann abgebrochen, dabei ist das der absolute Hit.



RE: siam cobra - anfängerfragen

#73 von kaimichael , 04.11.2012 00:06

...also saufen tut der kleine ja wie blöd...

zur lic-frage: das reine (unverdünnte) vg-lic funzt auch prächtig...allerdings hier in meinem gut geheizten wohnzimmer...

wenn ich den verdampfer mal ganz waagerecht ablege, sickert über das ess-röllchen, durch das luftloch lic aus dem verdampfer...muss den akkuträger also immer mit leichter steigung ablegen...ist das normal oder ist das siebröllchen eine nummer zu dünn? die füllschraube ist geschlossen...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 6.456
Registriert am: 01.01.2012


RE: siam cobra - anfängerfragen

#74 von Zachy , 04.11.2012 00:16

Das ist leider normal. Ich stelle meine immer hin. Allderings ist es bei U-Wick nicht mehr so schlimm. Evtl funktioniert es auch, wenn man ein weiteres Stück ESS in den Docht schiebt ( habe ich noch nie getestet )




Yeah - ich habe Google Earth durchgespielt !


 
Zachy
Beiträge: 161
Registriert am: 10.11.2011


RE: siam cobra - anfängerfragen

#75 von Gelöschtes Mitglied , 04.11.2012 00:24

Habe jetzt noch den Cobra Drip Tip montiert, ja sieht echt nach was aus und Dampft wie verrückt. Der Flash bei 6mg Nikotine ist der Hammer, woow.
@kaimichael; soweit ich informiert bin, saufen Siebverdampfer ordentlich Liquid, aber wo was Dampft, geht halt auch was raus. Meine Imist verbrauchen mit dem ess-Docht doppelt so viel Liquid wie mit dem Glasfaserdocht. Dafür Nebel pur.



   

Aga-S Hilfe...Nur 0,5 Ohm!!!
AGA-W und Kondenswasser

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen