kleine Mathe/chemiestunde

  • Seite 6 von 8
10.01.2012 00:10
#126 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar
Schizo-Paranoider MODDER

Ich schau morgen mal nach was das Endergebnis ist.
Hoffe eine Simple Tabelle , Patmarfreundlich

Muss schlafen, um 0500 geht Wecker und dann 1Std20 ins Ausland (Hessen) eiern - Die ganze verka++te Sauerlandlinie mitohne Autobahn *kotz*


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:13
#127 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Ich bau gleich mal ne Übersicht mit den gängigsten Basen und Prozenten.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:14
#128 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar
Schizo-Paranoider MODDER

@Tomek
Kannst du lesen?
ICH GEHE DAMIT KONFORM DAS DER SPAß / VERRECHNEN BEI NIKOTIN AUFHÖRT!
Soll ichs dir nochmal per Einschreiben schicken?

Beim AROMA isses MIR (betont) Schnuppe da es ja nicht PUR gedampft wird, lediglich Schmeckt es beim verrechnen mehr oder weniger.

War es jetzt für dich verständlich genug?


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:18
avatar  djx
#129 RE: Sammelbestellung bei CBV mit Rabatt
avatar
djx

Zitat von Tomek
Haha um euch alle noch mehr zu verwirren müsste ich Volumen und Massenprozente erklären bzw. ganz genau das ganze über die Dichte, Molarität..usw. berechnen.Denn es macht ja auch noch Unterschied ob man Feststoff mit Flüssigkeit mischt (Z.b Mentholkristalle). Aber das wollen wir alles nicht. Es geht hier um Flüssigkeiten . KURZ : Wenn du 10ml 1 %-tiges Liquid haben willst, füllst du 0,1 ml Aroma AUF 10 ml auf.



[klugscheiß]

Nur der Richtigkeit halber:

Wenn ich auf 10 ml 0,1 ml Aroma kippe habe ich insgesamt 10,1 ml.

0,1 ml von 10,1 ml sind 0,99009900990099009900990099009901% und nicht 1%.

Um auf 10 ml mit 1% Aroma zu kommen müsste man also 9,9 ml mit 0,1 ml Aroma aufüllen.

[/klugscheiß]


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:20
#130 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar
Schizo-Paranoider MODDER

@Olga
Super!

@Tomek
Aufhören mit rumheulen, produktiv Olga helfen bei einer EINFACHEN Aufstellung (Kindgerecht)


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:22
avatar  Tomek
#131 RE: Sammelbestellung bei CBV mit Rabatt
avatar

djx : Ich würde mich darüber nicht lustig machen. Spätestens wenn du diesen Fehler bei einer Verdünnung von 1:3 machst, entsteht ein Fehler von 25 %.
Beim Verdünnen von Nikotinbasen hört der SPass nämlich auf !


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:22
#132 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Uff ihr machts euch aber schwer..
Dafür gibt es doch einen sooo schönen Kalkulator..
der berücksichtigt alles. (PG mit und ohne NIC, VG, Wasseranteil, UND Aroma..)
Guggt ihr hier: http://ejuice.breaktru.com/
"eJuice Me Up" heist das Teilchen und ist echt hilfreich.
Downloaden installieren, oben die Basis mit dem NIC anteil eingeben,
gewünschte End NIC Stärke und endmenge...
Auf Calculate klicken fertig.
Das Ergebnis ausdrucken und schon kanns losgehen.

Viel einfacher als Kopfrechnen oder auf nem Blatt ausrechnen.

Richtig spannend wird es erst wenn man nicht weiss welches
VG man hat... ob es VG 99,9% Reinheitsgrad oder VG 85% Reinheitsgrad
VG 85% ist zu empfehlen, da hier schon 15% Wasseranteil enthalten ist
und in den meisten Fällen kein Wasser mehr dazu gegeben werden muss.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:24
avatar  Tomek
#133 RE: Sammelbestellung bei CBV mit Rabatt
avatar

Derartiges Unwissen sollte hier nicht verbreitet werden, da evtl. auch einige hier mitlesden, die wirklich das Rechnen lernen wollen und durch solche Statements falsch ihr Nikotinstärke berechnen. Ich finde das fahrlässig.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:25
avatar  djx
#134 RE: Sammelbestellung bei CBV mit Rabatt
avatar
djx

Tut mir leid... aber es war von Aroma die Rede.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:32
#135 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar
Schizo-Paranoider MODDER

Hm, nett.
Vielleicht läufts ja mit Wine unter Linux, dann schau ichs mir mal an...
Alternativ den Rechner von R3l4X, für den er hier bei jeder Gelegenheit wirbt.

Aber ein Zettel ist auch insofern Praktisch:

1.Braucht kein Strom
2.Liegt in der Mischecke wo mich kein PC,TV,Telefon ablenkt
3.Einfach verständlich (hoffentlich)



Wobei auf das hier nicht eingegangen wurde:

RE: kleine Mathe/chemiestunde

#86 von midnight410 , vor 24 Minuten

Nun ich denke so könnte man das mit dem Aroma erklären

2 Möglichkeiten:

1. Du willst eine 4%tige Aromalösung dann...
nimmst du 9,6 Base und 0,4 Aroma

2. Du willst 4% Aroma bei mischen, dann...
nimmst du 10ml Base und 0,4 Aroma

korrigiert mich wenns falsch ist


Ja, wie isses denn nun?
Wer beantwortet das und kanns simpel begründen?


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:34
avatar  Patmar
#136 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Zitat von Captain Blackbird
Ich schau morgen mal nach was das Endergebnis ist.
Hoffe eine Simple Tabelle , Patmarfreundlich

Muss schlafen, um 0500 geht Wecker und dann 1Std20 ins Ausland (Hessen) eiern - Die ganze verka++te Sauerlandlinie mitohne Autobahn *kotz*



Wieso Patmarfreundlich. Ich mach es doch so. Naja net so mit 9,99999 sondern wenn ich nur 1% Aroma haben möchte. Dann nehme ich 10 Ml Base und 0,1ML Aroma.

So wie Olga macht ne des iss mir echt zu fummelig.
Nix gegen dich Olga


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:38
avatar  Hermel
#137 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar
Bilder Upload

Hi,
(Ich wollte eigentlich auch gleich schlafen gehen...;-)

Es ist natürlich nicht "falsch". - nur:
Bei der 2. Möglichkeit erhält man halt nicht wirklich genau 4%-Prozentige Aroma-Lösung (wen's stört...;-)
Und das mit der genauen Nikotin-Anteil-Berechnung wird etwas(!) schwieriger, weil nun die 100% sich auf 10,4ml bezögen.
Ich persönlich bevorzuge daher die 1. Möglichkeit.
Alles beantwortet Captain?
LG - Hermel


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:40
avatar  Patmar
#138 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Zitat von DreamSteam
Uff ihr machts euch aber schwer..
Dafür gibt es doch einen sooo schönen Kalkulator..
der berücksichtigt alles. (PG mit und ohne NIC, VG, Wasseranteil, UND Aroma..)
Guggt ihr hier: http://ejuice.breaktru.com/
"eJuice Me Up" heist das Teilchen und ist echt hilfreich.
Downloaden installieren, oben die Basis mit dem NIC anteil eingeben,
gewünschte End NIC Stärke und endmenge...
Auf Calculate klicken fertig.
Das Ergebnis ausdrucken und schon kanns losgehen.

Viel einfacher als Kopfrechnen oder auf nem Blatt ausrechnen.

Richtig spannend wird es erst wenn man nicht weiss welches
VG man hat... ob es VG 99,9% Reinheitsgrad oder VG 85% Reinheitsgrad
VG 85% ist zu empfehlen, da hier schon 15% Wasseranteil enthalten ist
und in den meisten Fällen kein Wasser mehr dazu gegeben werden muss.



Ja ist auch ein Iphone App. Mit Rezepten


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:44
avatar  Patmar
#139 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Sagt mal. Stimmt es wirklich das man ein 0ler Basis nur mit Aroma machen kann?
Hab ein Rezept für Banana/Coconut Cream Pie

50%Coconut
25%Banana
25%Bavarian Cream.

Die Aromen sind wahrscheinlich mit PG vermischt ist das aber trozdem net viel


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:46
#140 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Ich streu jetzt ma noch n bischen Salz in die Wunde wenn wir schon bei der genauigkeit sind...
wenn wir das Aroma bei mischen das auf (wir nehmen jetzt mal an) nur auf PG basiert, ändern wir weiterhin auch die PG/VG Mischung des Endliquids.

Ist es nicht schön hier???
JA es ist NICHT SCHÖN hier!!!
*GGG


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:46
#141 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Zitat von Patmar
Sagt mal. Stimmt es wirklich das man ein 0ler Basis nur mit Aroma machen kann?
Hab ein Rezept für Banana/Coconut Cream Pie

50%Coconut
25%Banana
25%Bavarian Cream.

Die Aromen sind wahrscheinlich mit PG vermischt ist das aber trozdem net viel



nein, niemals Aromen pur Dampfen. Die oben genannten Prozentangaben ergeben Deinen Gesamt-Prozentanteil der Aromen im Liquid.
Wenn Du insgesamt 4 % Aroma haben möchtest nimmst Du 2 ml Coconut, 1 ml Banana und 1 ml Bavarian Cream!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:47
#142 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

@Patmar bei TPA Aromen könnt ichs mir vorstellen...


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:48
avatar  djx
#143 RE: Sammelbestellung bei CBV mit Rabatt
avatar
djx

So grundlos lass ich mich hier nicht von der Seite anpöblen, ich hab an keiner Stelle von Nikotin gesprochen.

Im übrigen habe ich nichts anderes gesagt, als dass 0,1 ml Aroma + 9,9 ml Basis 10 ml Liquid mit einem Aromaanteil von 1% ergeben. Ist da daran was falsch? Sind 0,1 nicht 1% von 10? Da müssten bei mir aber grad einige Sicherungen durchgeknallt sein...


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:48
avatar  Jules
#144 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Wer es schnell und einfach mag kann auch meinen Julesrechner nutzen wird nach Möglichkeiten auch immer an eure wünsche angepasst und kann selbst verändert werden.

Gibts hier im Forum zum Download


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:49
#145 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

oh denn kenn ich noch gar net


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:50
#146 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Link?


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:50
#147 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Ich habs irgendwie gern genau Nutze aber selbst auch einen einfachen Rechner (http://www.todmuller.com/ejuice/ejuice.php).

Und da ich trotzdem gerne rechne, kommt hier mal für alle, denen noch das Grundverständnis fehlt eine kleine Übersicht.
Hoffe, dass ich nicht schon wieder irgendwelche Zahlendreher oder Denkfehler verbaut habe.

Wir mischen ein Liquid mit 2 Vorüberlegungen:
- Wieviel Nikotin möchte ich haben?
- Wievielt Aroma möchte ich haben?

Ein selbstgemischtes Liquid besteht also aus 3 Komponenten:
36-Nikotin-Base + 0-Nikotin-Base + Aroma = 100 %

Schritt 1:
Berechnung des Anteils der 36er Base:

24 mg sind 2/3 (zwei Drittel) von 36 mg = (10 ml : 3)x2 = 6,66 ml 36er Base
18 mg sind 1/2 (ein Halb) von 36 mg = 10 ml : 2 = 5 ml 36er Base
12 mg sind 1/3 (ein Drittel) von 36 mg = 10 ml : 3 = 3,33 ml 36er Base
9 mg sind 1/4 (ein Viertel) von 36 mg = 10 ml : 4 = 2,5 ml 36er Base
6 mg sind 1/6 (ein Sechstel) von 36 mg = 10 ml : 6 = 1,666 ml 36er Base


Schritt 2:
Berechnung des Anteils des Aroma-Anteils:

10 ml = 100 %
1 % von 10 ml = 0,1 ml heißt 1 %iges Liquid ergibt sich aus 0,1 ml Aroma + 9,9 ml Base (1% + 99% = 100%)
2 % von 10 ml = 0,2 ml heißt 2 %iges Liquid ergibt sich aus 0,2 ml Aroma + 9,8 ml Base (2% + 98% = 100%)
3 % von 10 ml = 0,3 ml heißt 3 %iges Liquid ergibt sich aus 0,3 ml Aroma + 9,7 ml Base (3% + 97% = 100%)
4 % von 10 ml = 0,4 ml heißt 4 %iges Liquid ergibt sich aus 0,4 ml Aroma + 9,6 ml Base (4% + 96% = 100%)
usw.



Schritt 3:
Berechnung des Anteils des 0er Base (abhängig vom Aroma-Anteil UND dem Anteil der Nikotin-Base - Für diejenigen, die es ganz genau haben wollen):

Beispiel für 4%iges 9er Liquid:
10 ml (Gesamtendmenge) - 0,4 ml (Aromaanteil) - 2,5 ml (36er Base) = 7,1 ml 0er Base

Beispiel für 3%iges 24er Liquid:
10 ml (Gesamtendmenge) - 0,3 ml (Aromaanteil) - 6,66 ml (36er Base) = 3,04 ml 0er Base

Beispiel für 5%iges 18er Liquid:
10 ml (Gesamtendmenge) - 0,5 ml (Aromaanteil) - 5 ml (36er Base) = 4,5 ml 0er Base

usw. Könnt jetzt auch noch Hausaufgaben verteilen


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:51
avatar  Tomek
#148 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

KURZ : (für Flüssigkeiten mit gleichen Eiegenschaften, trifft hier fast zu, sonst immer auffüllen AUF)
0,1 ml Aroma Schneewittchen + 9,9 ml Base = 10 ml 1-prozetiges Schweewittchenliquid
0,1 ml unverdünntes CBV Aroman + 9, 9 ml Base = 10 ml 1-prozentiges CBV Aromaliquid. Laut Tabelle evtl. zu stark
Lösung für zu starkes CBV Aroma :
1)Wenn Mikropipette zur Hand: 0,01 ml(10 Mikroliter)unverdünntes CBV + ca.10 ml Base (rechnerisch genau : 9,99 ml) = 10 ml 0,1 proz. CBV Liquid
2)Ohne Pipette: A) CBV verdünnen 1 : 10 ( hier sollte man genau sein, da Konzentrat sehr stark) (1ml+9ml)
B) 0,1 ml verdünntes CBV + 9,9 ml Base = 10 ml CBV Liquid ---> Die Frage nun wieviel prozentig
aa) auf das unverdünnte Aroma bezogen ist es IMMER noch e10 ml 0,1 proz. CBV Liquid
bb) auf das verdünnte Aroma bezogen aber sind es aber 10 ml 1 proz. CBV Liquid


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 00:55
avatar  Hermel
#149 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar
Bilder Upload

Klasse:-))
Vielen Dank OlgaModka für die Arbeit
Ich find's übersichtlich und gut - der Captain wird zufrieden sein;-))
Liebe Grüße Hermel + Gute Nacht.



Edit: Vielen Dank auch an Tomek für seine zusätzlichen Erläuterungen und für die Arbeit, die er sich damit gemacht hat.


 Antworten

 Beitrag melden
10.01.2012 02:18
avatar  djalpha
#150 RE: kleine Mathe/chemiestunde
avatar

Also mir raucht der Kopf als Mischerneuling. Aber ich habe mich zum Glück gut eingelesen wie das sicher jeder getan hat der mit dem Mischen angefangen hat.
Ich sage mal wer die für Ihn oder Sie richtige Base nicht hinbekommt der sollte die Finger davon lassen. :-)
Und auch wenn es mathematisch falsch ist werde ich auch das Aroma ZUSÄTZLICH hinzugeben.
Das macht es, was das Aroma betrifft, das Liquid ja nur lascher was die N-Lsg angeht...


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht