Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch

  • Seite 5 von 8
30.12.2011 09:51
avatar  ( gelöscht )
#101 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar
( gelöscht )

Habt ja irgendwie recht, aber eines ist Frau Ministerin Steffens ja nunmal auch: Mensch.

Und ein Mensch braucht auch ab und an mal Freizeit. Gerade in stressigen Zeiten, zu denen wir ja derzeit maßgeblich unsere(-n) Beitrag/Beiträge leisten ;-)

Ich gehe mal davon aus, dass sie die Antworten zumindest zum Großteil wirklich selbst verfasst hat, sich aber schlichtweg im Urlaub befindet. Und das wäre ja im Moment nicht allzu verwunderlich. Immerhin hat sie bis zum 23.12. Antworten verfasst, aber jetzt scheint halt mal Pause zu sein. Dass sie sich über Weihnachten nicht mit diesen Dingen beschäftigt und vielleicht nicht mal im Büro ist, kann man ihr - denke ich zumindest - nicht verdenken.


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 09:58
#102 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Abgeordnetenwatch ist kein Diskussionsfred. Ich finde auch Fragen, wo sie herablassend dazu aufgefordert wird sich die Inhaltsstoffe von Pyros genauer anzusehen ziemlich daneben. Das ist eher kontraproduktiv.
Leute, die Frau hat gerade einen neuen Gesetzesentwurf zum Nichtraucherschutz vorgelegt, sowas hat lange Vorlaufzeit, da finden Anhörungen statt, es werden viele Akten gefüllt, und es wird von vorneherein abgewägt, wessen Interessen davon berührt werden und wo es Wiederstand geben wird den man ernstnehmen muss.
(In dem Falle zb. vom Gaststättenverband, der Aufgrund der vergangenen Gesetzeslage Millionen investiert hat in kontrollierte Raumbelüftung für Raucherbereiche in Restaurants)
Das sie sich bei den E-dampfen ein bischen verrannt hat ist ihr inzwischen wohl auch klar geworden, vermutlich hat sie reihenweise Anfragen aus den Regierungsbezirken gehabt die sich über die Rechtslage nicht im klaren waren, und hat versucht rasch zu handeln. Warten wirs doch einfach ab wie sie weiter vorgehen wird.


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 10:53
avatar  diwo
#103 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Wenn Frau Steffens sich nicht mehr dazu äussert dann sollten wir es bei Ihm ( Bundesgesundheitsminister NRW ) mal versuchen.

http://www.daniel-bahr.de/


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 11:30
avatar  tutnet
#104 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

vieleicht hat sie urlaub bis nächstes jahr wartet doch mal ab es sind mittlerweile so viele beiträge bis sie die alle gelesen und verdaut hat das dauert.


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 14:10
avatar  diwo
#105 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Wer ist den nun Gesundheitsminister von NRW ?


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:00
avatar  diwo
#106 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

keiner ne Ahnung ?


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:03
avatar  Sabine
#107 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Lieber Diwo,

hättest Du den ersten Post gelesen, wüßtest Du es

Hier nochmal der Link:

http://www.abgeordnetenwatch.de/barbara_...71.html#q320771

Grüße

Sabine


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:05
avatar  diwo
#108 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

http://www.daniel-bahr.de/

was ist der den dann?


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:09
avatar  kevxp
#109 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Der Bundesgesundheitsminister.
Ihm zu schreiben, kann sicher auch nicht schaden.
Ich hab's schon gemacht.

100% Pyrofrei seit dem 15.12.2011 ... dem Tag an dem die EGO kam ^^


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:10
avatar  ( gelöscht )
#110 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar
( gelöscht )

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr...steht doch da...grins


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:10
avatar  Sabine
#111 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Hi Diwo,

o.k. politische Bildung, Kurs 1, Teil 2

Herr Bahr ist unser Bundesgesundheitsminister.

Jedes Bundesland hat daneben seinen eigenen Gesundheitsminister. (NRW eben Frau Steffens)

Grüße

Sabine


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:14
avatar  diwo
#112 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Ja ne is schon klar
Daniel Bahr : Bundesgesundheitsminister NRW
Barbara Steffens : Gesundheitsministerin NRW

Ich frage mich dann brauchen wir alle Stellen doppelt belegt?


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:14
avatar  kevxp
#113 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

dampfen macht schlau ^^


(juhuuuuuuuuuuuuuuu ... 15 tage ohne eine einzige pyro :)))))))))))))))))))))))))

100% Pyrofrei seit dem 15.12.2011 ... dem Tag an dem die EGO kam ^^


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:15
#114 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Zitat von diwo
Ja ne is schon klar
Daniel Bahr : Bundesgesundheitsminister NRW
Barbara Steffens : Gesundheitsministerin NRW

Ich frage mich dann brauchen wir alle Stellen doppelt belegt?



Klar sonst würde der Staat ja sparren und müsste die Pyrosteuer senken


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:17 (zuletzt bearbeitet: 30.12.2011 18:26)
avatar  diwo
#115 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Hi Sabine,
dann erkläre mir das doch mal warum wir 2 haben


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:28 (zuletzt bearbeitet: 30.12.2011 18:28)
avatar  Sabine
#116 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Hi Diwo,

aber gerne .

Die BRD hat 16 Bundesländer.

Jedes Bundesland hat sein eigenes Kabinett und fasst für sein eigenes Bundesland Beschlüsse und Gesetzte.
Dies führt leider zu vielen unschönen praktischen Auswirkungen, wovon die Kosten noch das geringste Problem sind.

Im Allgemeinen gilt: Bundesrecht bricht Landesrecht (mit einigen Ausnahmen, z.B. im Bildungswesen)

Die Landesinteressen werden von Abgeordneten im Bundesrat vertreten.

Eigentlich ist das eine Übung für Europa: tatsächlich haben wir Bayern eher Gemeinsamkeiten mit Österreichern, Schweizern und Italienern als mit Norddeutschen.

Grüße

Sabine


 Antworten

 Beitrag melden
30.12.2011 18:34
avatar  diwo
#117 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

mmhhh na ja ok so ganz hab ich es immer noch nicht
weil doch beide für NRW zuständig sind.
Aber trotzdem vielen Dank


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 08:29
#118 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Entschuldigung mal, aber das darf ja wohl jetzt echt nicht euer Ernst sein!?! Stellt euch mal vor, irgend jemand möchte sich nun doch mal über das Dampfen informieren und liest hier so etwas, der muß doch wirkllich denken: Dampfen bringt einen geistig auf "Baumschul- Niveau"!
Die Idee, Herrn Bahr dazu mal zu befragen, finde ich nicht verkehrt. Genauso sollte man vieleicht auch mal die restlichen Landesminister für Gesundheit der einzelnen Bundesländer mal anfragen, wie die zum Thema E-Dampfen stehen. Dies zwingt die Verantwortlichen wenigstens, sich mit der Thematik mal etwas zu beschäftigen.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 21:16
avatar  Haager
#119 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe: Man muß sich nicht nur auf die entsprechenden Gesundheits-Politiker beschränken, sondern kann sich auch als Dampfer gegenüber lokalen Vertretern "outen" und dort deutlich machen wie das persönliche Nutzenargument beim Dampfen ist, So können die sich eventuell auch positiv in die Debatte einbringen und für die nötige Masse sorgen. Im Ernst: Wenn die Dampfe nur schwer, teuer, aus Apotheken oder gar nur ohne Nikotin erhältich gewesen wäre, dann würde die Anzahl der Dampfer deutlich niedriger sein und das muß den Politik-Vertretern deutlich gemacht werden.
Für die Aktionen gegen das Dampfen (soll Apothekenpflichtig gemacht werden etc.) profitiert im Übrigen nicht nur die Tabakindustrie, sondern auch z.B. Johnson&Johnson mit ihren Nicorette-Produkten. Auffällig ist schon, daß mit jeder neuen Werbeoffensive von Nicorette (2008 und 2011) dieses Thema zur Apothekenpflicht aus der Politik und den Medien kommt.

Mir reicht es jetzt hier zwischen den Stühlen der Raucher und der Anti-Raucher zu sitzen! Ich nehme jetzt meinen Sessel und schiebe ihn einfach vor euch, dann habe ich euch Zankhähne auch besser im Blick!


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 21:22 (zuletzt bearbeitet: 31.12.2011 21:24)
#120 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Nicorette lebt ja von den guten Vorsätzen fürs neue Jahr, genau wie sich die Fitnessstudios plötzlich zum Jahreswechsel füllen und nach einiger Zeit auch wieder leerer werden ;)

Und Edith sagt das Nichtraucherschutzgesetze im Detail Ländersache sind, deshalb wars ja in Bayern anders (strenger) als zb. in NRW.


 Antworten

 Beitrag melden
31.12.2011 22:36
avatar  Teemops
#121 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Hab auch nochmal dort geschrieben, da auf die direkte Mail an Frau Steffens ja nur hundertfach kopierter Allgemeintext zurückkam..
Wird nun angeblich geprüft..und wahrscheinlich eh nicht veröffentlicht:(

Sehr geehrte Frau Steffens,
ich habe bereits über Ihre Landtags Emailadresse eine Email mit einigen Fragen und Statements an Sie gerichtet, so wie wahrscheinlich viele andere enttäuschte "E-Dampfer", habe aber leider ein vervielfältigtes Massenschreiben ohne jegliche detaillierte Aussagen/Antworten zu meinen Anmerkungen bekommen.
Dies bedauere ich zutiefst und es zeigt mir, das wir gar nicht als Individuen wahrgenommen werden die froh sind, mit dem elektrischen Dampfen eine fühlbar weniger schädlichere Variante zum Rauchen gefunden zu haben!
Des weiteren gefährden Sie mit Ihrer Kampagne viele Existenzen, Fachhändler die eine sehr seriöse Beratung liefern zu nikotinhaltigen Liquids, EU konforme Nachweise zu den Inhaltsstoffen vorliegen haben und qualitativ sehr gute Produkte anbieten,so wie den entsprechenden Kundenservice. E-Dampfer sind froh, auf solche Fachhändler zurückgreifen zu können, warum schädigen Sie den Ruf/die Existenz dieser Personen?
Warum besteuern Sie nicht das Liquid, sondern schränken den freien Handel damit ein?
Bei Tabakprodukten scheint dies ja auch eine Variante zu sein (die dem Bund viele Millionen Euro einbringt).
Der Verweis auf Ihr Streben beim Nichtraucherschutz wirkt eher wie eine Ausflüchte, denn trotz allem wird für Zigaretten eine "Nische" offen gehalten, die es für uns E-Dampfer nicht geben soll, obwohl die Schädlichkeit (durch viele Fachleute und Gutachten belegt, die mittlerweile schon des öfteren erwähnt wurden, aber anscheinend ignoriert werden) um ein vielfaches geringer ist!
Warum lese ich auf der Seite http://www.bfarm.de nichts von Einordnung der nikotinhaltigen Liquids als Arzneimittel?
Und inwiefern können Sie auf Landesebene einen Erlass veröffentlichen, der durch aktuell gültiges EU Recht nicht belegt ist?
Mit freundlichem Gruß und Bitte um Rückmeldung Ihrerseits hier, da ich anderweitig ja leider nur vorgefertigte Textbausteine ohne inhaltlichen Nährwert bekommen habe..

Ein enttäuschter (sicherlich ehemaliger) Wähler

A1 ES 510er auf Lavatube silber
A2 Classic ES auf Lavatube silber
Diverse eGo-T Typ A und B

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 21:17
avatar  kucky
#122 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Zur zeit scheint Frau Steffens keine Antworten mehr zu finden.
Nur sporadisch mal.

Remember Remember the Fifth of November

 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 21:31
#123 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar

Auf meine zweite Mail hat Frau Steffens auch nicht mehr geantwortet. Aber wie gesagt, viele Politiker antworten auf Mails, wenns nicht gerade ein paar tausend auf einmal sind ;)
Bei den Nachbarn im Saarland ist gerade die Koalition geplatzt, neue Wahl neues Glück. Wo sind eigentlich die Saarländer, gibts da was von der Dampferfront?
Ich will neu wählen in NRW.....


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 21:38
avatar  ( gelöscht )
#124 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar
( gelöscht )

Ich will auch neu wählen...
da das aber noch Jahre dauert...müssen die Zurücktreten.


 Antworten

 Beitrag melden
06.01.2012 21:54
#125 RE: Stellungsnahme auf Abgeordnetenwatch
avatar
Moderatorin

Zitat von kucky
Zur zeit scheint Frau Steffens keine Antworten mehr zu finden.
Nur sporadisch mal.


Ja aber lest mal die eine letzte Antwort von ihr. Sie scheint irgendwie ihrer Sache nicht mehr so sicher zu sein.

Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht