Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

Nunchaku defekt (?)

#1 von Schimi , 13.05.2019 20:02

Hallo Forum!
Das ist jetzt ein bisschen schwierig, weil ich schreib für einen Freund, der hier nicht angemeldet ist...

Er hat seinen Nunchaku AT am Wochenende fallen lassen und seitdem zeigt dieser nur noch "Check Atomizer" oder "Atomizer Shortend" an. Beim Widerstand steht 9,99 Ohm.

Habt ihr ne Idee, was man prüfen oder machen könnte, damit der Nunchaku wieder feuert?

Vielen Dank!


Schimi  
Schimi
Beiträge: 265
Registriert am: 04.12.2017


RE: Nunchaku defekt (?)

#2 von SPMS , 13.05.2019 20:17

Oh je... ne Ferndiagnose ist manchmal schon schwer, über zwei Ecken wird es nicht einfacher.
Was habt ihr denn bisher probiert? Ich denke mal, ihr werdet auf die Idee gekommen sein, verschiedene Verdampfer bzw. verschiedene Widerstände mal drauf zu schrauben. Was zeigt er denn ohne Verdampfer an?


Schimi hat sich bedankt!
 
SPMS
Beiträge: 2.672
Registriert am: 25.08.2017

zuletzt bearbeitet 13.05.2019 | Top

RE: Nunchaku defekt (?)

#3 von Wupper , 13.05.2019 20:52

Schöner Mist, einen Offliner habt ihr nicht in der Nähe? Ich würde da mal hingehen ärgerlich hat dein Freund Ersatz oder nicht? Ich rate jedem E Raucher zu mindestens 2 Geräten.


Schimi hat sich bedankt!
Wupper  
Wupper
Beiträge: 181
Registriert am: 06.11.2016


RE: Nunchaku defekt (?)

#4 von Be-Bop , 13.05.2019 21:01

Genau so ist das, Ferndiagnose ist der größte Mist überhaupt, was ich kenne...
Erfolgsquote max. 10% und wenn man nicht gleich richtig liegt mit dem eigenem Vermutung, sieht man sich selbst wie
der letzte unfähige Idiot...

Trotz dem soll Dein Freund den Atomiser wirklich checken, es "könnte" sein, das sich "etwas" bei dem Fall nach unten
verschoben hat... Das heißt: Verdampfer komplett zerlegen und alle Elemente wieder richtig zusammen bauen, inkl.
Wicklung versteht sich...

Viel Glück !
P.S.
Natürlich wird das ganz sicher was anderes am ende!


Schimi hat sich bedankt!
 
Be-Bop
Beiträge: 5.271
Registriert am: 24.05.2010


RE: Nunchaku defekt (?)

#5 von nellewalli , 13.05.2019 21:51

Zitat von Schimi im Beitrag #1
Das ist jetzt ein bisschen schwierig, weil ich schreib für einen Freund, der hier nicht angemeldet ist...


Dann lade doch deinen Freund ein hier mitzumischen, kostet ja nix außer 2-3 Minuten Zeit um sich anzumelden.

Zum Problem mit dem Akkuträger. Ganz ehrlich, ich glaube der AT ist für die Tonne. Wenn ein AT nach einem Sturz keinen VD mehr erkennt, wird höchstwahrscheinlich innen so dermaßen etwas verbogen sein, dass das nicht mehr hinzubiegen ist. Selbst wenn man es noch schafft, dass er wieder feuert, mir wäre das zu heiß. Ich glaube kaum dass es sich lohnt wegen 50€ in der Zeitung zu stehen.



Bereiche
Lexikon und Fachbegriffe & Liquids und Aromen & Akkuträger und MODs & Podsysteme
Andere Dampfgeräte, Zubehör, Entsorgung & Produkte der Tabakunternehmen & Selbstwickler Forum





Tube-Mod: Justfog S14, Vamo PT, Vamo V6

Box-Mod: iStick Pico, Reuleaux RX200S, iStick 40W, ASMODUS Ohmsmium, ASMODUS Minikin V2, HCigar VT250, GeekVape Aegis,
eVic Primo Mini, TeslaCigs Wye200, Smoant Cylon, Vaporesso Tarot Mini

Mechanische Mods: VGOD (Clone)

VD-SWVD: Avocado 22+24, Griffin, Melo 3 Mini, Genius hoch 2 (Clone), Taifun GT2 Clone,
Kayfun Mini V3, Das TankDing, GeekVape Zeus, Corona V8, Aromamizer Plus, StuttArt Bogati



Schimi hat sich bedankt!
 
nellewalli
Moderator
Beiträge: 1.764
Registriert am: 11.03.2016


RE: Nunchaku defekt (?)

#6 von LoQ , 13.05.2019 22:01

Zitat von nellewalli im Beitrag #5


Zum Problem mit dem Akkuträger. Ganz ehrlich, ich glaube der AT ist für die Tonne. Wenn ein AT nach einem Sturz keinen VD mehr erkennt, wird höchstwahrscheinlich innen so dermaßen etwas verbogen sein, dass das nicht mehr hinzubiegen ist. Selbst wenn man es noch schafft, dass er wieder feuert, mir wäre das zu heiß. Ich glaube kaum dass es sich lohnt wegen 50€ in der Zeitung zu stehen.


Das stimmt ganz sicher und das würde ich exakt so unterschreiben, allerdings hat "Adde", bekannt vom Steamteam, seinen Nunchako irgendwie vom Dach fallen lassen (4 Stockwerke erinnere ich und der ging irgendwie [wieder]). Kann Glück sein....ich habe keine Emailadresse von Adde....vielleicht über das Steamteam anschreiben.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


Schimi hat sich bedankt!
 
LoQ
Beiträge: 4.995
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 13.05.2019 | Top

RE: Nunchaku defekt (?)

#7 von SPMS , 13.05.2019 22:13

Naja... sollte nur ein Kabelchen abgerissen sein, könnte man es schon wieder anlöten. Insofern man den AT soweit zerlegen kann. Sobald die Platine involviert ist, würde ich jedoch Ersatz bevorzugen.


LoQ hat das geliked!
Schimi hat sich bedankt!
 
SPMS
Beiträge: 2.672
Registriert am: 25.08.2017


RE: Nunchaku defekt (?)

#8 von Gambler* , 13.05.2019 22:59

Zitat von SPMS im Beitrag #7
Naja... sollte nur ein Kabelchen abgerissen sein, könnte man es schon wieder anlöten.


Und selbst davon würde ich ohne Vorkenntnisse und entsprechendes Werkzeug die Finger lassen, da gebe ich Nellewalli Recht, ist den Fuffi nicht wert.
Ab und an gibt es den Nunchaku ja auch schon für knapp € 30.


Schimi hat sich bedankt!
 
Gambler*
Beiträge: 1.223
Registriert am: 15.10.2013


RE: Nunchaku defekt (?)

#9 von Schimi , 14.05.2019 14:32

Vielen Dank an alle für eure Antworten

Der Freund hat sich gleich am Montag einen Ersatz gekauft.

Heute war er dann mit dem Nunchaku nochmals für eine Weile beim Offliner, der an dem Ding wohl mit viel Engagement rumgeschraubt hat, dann aber auch der Meinung war lieber nicht weiter dran rumpfuschen...


nellewalli hat das geliked!
SPMS hat sich bedankt!
Schimi  
Schimi
Beiträge: 265
Registriert am: 04.12.2017


RE: Nunchaku defekt (?)

#10 von Dette , 14.05.2019 22:23

Zitat von Schimi im Beitrag #9
Vielen Dank an alle für eure Antworten

Der Freund hat sich gleich am Montag einen Ersatz gekauft.

Heute war er dann mit dem Nunchaku nochmals für eine Weile beim Offliner, der an dem Ding wohl mit viel Engagement rumgeschraubt hat, dann aber auch der Meinung war lieber nicht weiter dran rumpfuschen...

Nicht wegschmeißen, dann würd ich gern mal mein Glück versuchen....
@Schimi


Schimi hat sich bedankt!
 
Dette
Beiträge: 2.472
Registriert am: 05.11.2015

zuletzt bearbeitet 14.05.2019 | Top

   

DNA250 - TC Dampfen - stark schwankende Ohmwerte
Eleaf iStick TC100W Laufzeit

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen