Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Welchen RTA für einen Anfänger?

#1 von leprechan , 19.01.2018 18:21

Guten Abend zusammen,

ich bin, was das Selbstwickeln betrifft, ein blutiger Anfänger.
Ich habe bisher noch keinen einzigen Coil selbst gewickelt oder sonst was. Einzigst durch Youtube-Videos und Foreneinträge habe ich mich bisher "schlau" gemacht.
Da ich vor einigen Tagen beschlossen hab, mich nun mal mit dem Selbstwickeln zu beschäftigen, würde ich u.a. gerne wissen, welchen RTA ihr mir empfehlen könnt?

Interessant fand ich folgende Modelle: The Troll von Wotofo, Manta von Advken oder Ammit 25 von GeekVape

Bin für weitere Vorschläge natürlich auch offen.

Vielen Dank schonmal im vorraus.



leprechan  
leprechan
Beiträge: 39
Registriert am: 02.01.2018


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#2 von Nrwskat1 , 19.01.2018 18:27

Der Troll ist ein Tröpfler. Ammit ist recht einfach zu wickeln. Evtl einen OBS Nano der auch einfach zu wickeln ist und kein siffen verursacht. Als Anfänger ist vielleicht ein Single Coil wie genannt ratsam.
Ansonsten ist es kein Hexenwerk einen Draht um einen Bohrer zu wickeln. Nur Mut.


Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



 
Nrwskat1
Beiträge: 379
Registriert am: 11.08.2015


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#3 von leprechan , 19.01.2018 18:34

Zitat von Nrwskat1 im Beitrag #2
Der Troll ist ein Tröpfler. Ammit ist recht einfach zu wickeln. Evtl einen OBS Nano der auch einfach zu wickeln ist und kein siffen verursacht. Als Anfänger ist vielleicht ein Single Coil wie genannt ratsam.
Ansonsten ist es kein Hexenwerk einen Draht um einen Bohrer zu wickeln. Nur Mut.


Ich meinte von Wotofo nicht den reinen Tröpfler, sondern den hier:

https://dampfdorado.de/wotofo-the-troll-rta

Ist ein Tank-Selbstwickelverdampfer



leprechan  
leprechan
Beiträge: 39
Registriert am: 02.01.2018


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#4 von smoked , 19.01.2018 18:44

Single Coil ist als Anfänger sicherlich einfacher, bei dual Coil ist es bei einigen Decks etwas basteliger beide Coils gleichmässig reinzubekommen und die Beinchen zu kürzen, bei der Watte kann dann auch doppelt so viel schiefgehen.
Soll nicht heissen dass es nicht geht nur sucht man sich dann nicht den einfacheren Weg aus. Wenn das ok für Dich ist dann nur zu.

Würde also wenn Du mich fragst zum Ammit raten, Pharaoh mini könntest Du Dir auch noch anschauen.



 
smoked
Beiträge: 2.477
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#5 von Dampfphönix , 19.01.2018 18:57

Das einzig schwierige von der Motorik her war damals den Draht unter den Schräuchen fest klemmen,
die heutigen Decks erleichtern das fest machen vom Draht sehr.
Ein Grundwissen (du schaust ja schon die Videos, besser mehr als weniger) vorausgesetzt brauchst du keine Sorge zu haben dass das nicht klappt.
Kann sein dass du die Wendel dann beim ersten mal ein paar mal einspannen musst oder so, dann klappts aber.
Die aktuellen VD sind alle recht einfach zu wickeln, hol dir den der dir von der gewünschten Leistung am meisten zusagt, leg los und frag dann wenn was nicht funktioniert.
Singecoil ist klar einfacher. Werkzeuge brauchst du keine extra kaufen, normal reicht was man im Haus hat. Irgend ein Stäbchen mit 2- 3mm Durchmesser wirst du schon finden,
Zahnstocker, Ohrenstäbchen...da den Draht rum, je nach Drahtstärke und Sorte 5-10 Umwindungen, einspannen, Watte durchziehen, die Watte mit Liquid tränken, Tank oder Hülse wieder draufschauben und füllen, los gehts. Dann kommen die Feineinstellungen, ein paar Tage dauert das wohl, ist bei jedem VD anders und dann kannst du es.
Es ist keiner bedeutend einfacher zu wickeln als die anderen, jeder hat seine Macken, aber die erfährst du hier, zeigt ein Foto von deiner Wicklung wenn was nicht stimmt, dann kann man das schnell korrigieren.


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.284
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#6 von leprechan , 19.01.2018 20:06

Ist es egal, welche Watte ich mir zulege?



leprechan  
leprechan
Beiträge: 39
Registriert am: 02.01.2018


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#7 von stillborn , 19.01.2018 20:13

Nicht ganz. Die Watte muss ungebleicht sein. Also keine Chemikalien enthalten. Ob nun muji, cotton bacon oder die 500 Gramm japanische bio Watte ist Geschmackssache. Die eine quillt auf die andere fällt zusammen. Muji ist aber denke ich mal für jeden Anfänger OK.


"Was 2,6 Ohm?? so hoch? Schmeckt das noch?"


 
stillborn
Beiträge: 146
Registriert am: 15.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Kollbach


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#8 von Lanigus , 19.01.2018 20:33

Ich bin auch Wickelanfaenger (mit Merlin Mini) und habe jetzt diese Puff-Watte:
https://www.amazon.de/Baumwolle-Labo-Puf...ords=Puff+watte
Sie ist auf jeden Fall besser als sauerstoffgebleichte 50 Cent Watte vom Drogeriediscounter.
Lieferung dauert allerdings recht lange.


Viele Grüße
Lanigus


Lanigus  
Lanigus
Beiträge: 130
Registriert am: 14.10.2017
Geschlecht: männlich


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#9 von hubertus , 19.01.2018 20:38

Bei der Auswahl solltest du aber das für dich passende Teil nehmen. Es sind schon gravierende Unterschiede ob MtL oder direkt auf Lunge.


 
hubertus
Beiträge: 259
Registriert am: 02.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Südl. Landkreis Osnabrück


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#10 von leprechan , 20.01.2018 12:25

Zitat von hubertus im Beitrag #9
Bei der Auswahl solltest du aber das für dich passende Teil nehmen. Es sind schon gravierende Unterschiede ob MtL oder direkt auf Lunge.


dampfe DL

Von welchem Anbieter kann ich denn gute Watte käuflich erwerben?



leprechan  
leprechan
Beiträge: 39
Registriert am: 02.01.2018


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#11 von smoked , 20.01.2018 22:10

Meine Empfehlungen wären
billig und schnell - Hartmann Watte (gibts in einigen Drogerien), kommt als ein langer breiter Strang als Zieharmonika gefaltet, muß man lernen die richtige Menge von abzumachen
mittelteuer und 4-6 Wochen Zeit - Puff Watte von Amazon (kommt mit Post aus Japan), kommt als rechteckige Pads, daher sehr einfach zuverlässig zu dosieren



 
smoked
Beiträge: 2.477
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#12 von Nrwskat1 , 20.01.2018 22:35

Habe einiges an Watten ausprobiert. Meine Lieblingswatte und auch für Anfänger leicht zu handhaben.

https://www.amazon.de/gp/product/B00MYXS...0?ie=UTF8&psc=1


Rechtschreibfehler dürfen kopiert und benutzt werden und sind nicht durch Urheberrechte geschützt.



 
Nrwskat1
Beiträge: 379
Registriert am: 11.08.2015


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#13 von wowerner , 21.01.2018 13:31

Bei der obigen Watte bin ich nach längerer Suche auch gelandet! Ist bei mir halt ne 5 Jahrespackung.
Bei vielen Verdampfern (OBS, Wotofo,..) ist aber auch im Ersatzteilset Watte mit bei, die auch für ein paar Wickelversuche lang.
Gruß
Wolfgang


Akkuträger: Laisimo L3, Ocular C, Wismec RX200 & RX200S & RX2/3 & RX Gen3, iStick TC100W, Xcube Mini 75WTC, iStick 40W, eVic 75W TC & eVic mini, SMOK Treebox, eGo One Mega
Verdampfer: OBS engine, nano, cheetah, cheetah2, Bachelor, Conqueror, Smok TVF4


 
wowerner
Beiträge: 87
Registriert am: 09.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: BaWü


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#14 von LoQ , 21.01.2018 16:59

Zitat von Nrwskat1 im Beitrag #12
Habe einiges an Watten ausprobiert. Meine Lieblingswatte und auch für Anfänger leicht zu handhaben.

https://www.amazon.de/gp/product/B00MYXS...0?ie=UTF8&psc=1


Jepp Amazon, oder du wohnst zufällig in der Nähe eines Muji Stores: http://www.muji.com/de/


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.968
Registriert am: 07.05.2016


RE: Welchen RTA für einen Anfänger?

#15 von Wupper , 21.01.2018 17:22

Ich habe vor 2 Monaten angefangen zu wickeln könnte dir den OBS Engine empfehlen noch leichter soll der OBS Crius zu wickeln sein habe den aber nicht selber. Als 2. Selbstwickler im DTL Bereich habe ich den relativ neuen Geekvape Aminit 25, als Tröpfler könnte ich dir den Pharao empfehlen, gefällt mir persönlich etwas besser als der Troll.

Empfehle dir aber in ein E-Zigarettenfachgeschäft zu gehen, meistens machen die dir die 1. Wicklung in den neuen Verdampfer und du bekommst noch fundiertes Fachwissen über die aktuellen Selbstwickler. Dampfe selber momentan aber lieber Ferticcoiler. Empfehlenswert ist auch die Anschaffung des Coilmaster Wickelsets.

Liebe Grüße Jens


Wupper  
Wupper
Beiträge: 131
Registriert am: 06.11.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Wuppertal


   

SUCHE Borosilikatglas für Squape Reloaded
MTL Fertigcoilverdampfer mit großem Tankvolumen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen