Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#126 von gill , 04.09.2016 23:23

@rihana,
"HOL- Brühe"
ts, ts, ts,
Jeder Tabakliebhaber wird bei solcher Definition zusammenzucken.


"Wer nicht denken will, fliegt raus!"Jospeh Beuys


 
gill
Beiträge: 420
Registriert am: 22.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 50968 Köln


RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#127 von gill , 04.09.2016 23:35

Zurück zu den Wurzeln:
Kanger EVOD
Joytech eGo


"Wer nicht denken will, fliegt raus!"Jospeh Beuys


 
gill
Beiträge: 420
Registriert am: 22.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 50968 Köln


RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#128 von Tsentsi , 05.09.2016 12:58

Ich hab tatsächlich mit der kleinen eGo und Evod2 angefangen zu dampfen.
Daheim (und eben jetzt auch in der Hand) der Klassiker istick30 mit Nautilus mini.Die zwei liebe ich heiß und innig und sie sind seit fast einem Jahr tägliche mehrere Stunden in Gebrauch.Mit denen hatte ich noch nie irgendein Problem.
Fürs Gassi-gehen hab ch mir dann den istick Basic zugelegt.Auch der einfach nur super!Leider hat der Akku nach einem halben Jahr schlapp gemacht :(
Da ich ja schon etwas älter bin und auf einem kleinen Dorf lebe,wollt ich gern etwas "unauffälliges,nettes",um nicht GANZ so aufzufallen.
Etwas,das ohne Mühe ein Fußballspiel und die anschließende Siegsfeier durchhält
So hab ich dann schließlich die AIOs entdeckt und war als Frau natürlich gleich hingerissen!
Allerdings zicken die wirklich immer wieder rum und haben mich verärgert.Sind zwar immer noch fast täglich in Gebrauch,aber eher widerwillig.Ich hab auch die Box,die kommt aber in keinster Weise an den istick basic ran.
Sooo,dann hab ich mich für die Aspire Plato entschieden ein tolles Teil,super Geschmack,röchelt halt ein bisschen laut.
ABER zu groß und unhandlich für mich.Beim Autofahren mit Plato in der Hand konnt ich die Gangschaltung fast nicht betätigen.Absolut kein Frauenhand-Schmeichler :(
egrip oled....hab ich auch....schön handlich,aber Akku recht schnell leer.....warum bauen die so geniale Teile nicht mit Wechsel-akku????

Tja,und dann hab ich mich nach einigem hin und her für die dritte AIO im Bunde entschieden,in der Hoffnung,dass Joyetech seine AIOs wirklch "erwachsen" hat werden lassen.....tja,Schlag ins Wasser

Ich hoffe,ich hab mit meine Erzählung den Thread jetzt nicht gesprengt!

Falls ZAZO mir das Geld für die Pro c zurückzahlt,wäre ich für alternative Vorschläge dankbar.Ich trau mich ja schon gar nicht mehr auf die Seiten der Online-Händler gucken


 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#129 von heimchen , 05.09.2016 13:03

Ich hätte da einen Vorschlag: ;)
Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.715
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#130 von Romilia , 05.09.2016 13:15

oder wenns ein bißchen schicker sein darf:
vaporesso mini-target mit guardian (die kombi ist klein, aber nicht gerade leicht, der guardian solo ist ganz super wiegt aber schlappe 60g)
e-vic basic mit cubis pro mini (den cubis pro mini gibts einzeln derzeit nur in preorder bei fasttech, sonst immer nur in combi mit der evic-basic, die ich etwas kantig finde und sie ist auch schwerer als der mini-target, der ist ein echter handschmeichler)
meine autofahrdampfe ist ist vaporesso mini-target mit cubis pro mini.
wenn man beim cubis erst mal sein setting mit dem liquidloch gefunden hat, laufen die 1,5 ohm-lvc völlig problemlos. (bei niedrigen watt loch fast ganz zu)
aufm hundegassi nutze ich istick-mini (zusammen ca. 75g) mit aspire k2. für den istick mini gibts bei fasttech auch ein superpraktisches umhängerle für den hals.
bei der icare glaube ich nicht, dass man die unterwegs nachfüllen kann, nicht im auto und nicht mit schnuffi (oder mehrere, so wie ich) an der leine (oder wenigstens im konzentrationsraum).


Romilia  
Romilia
Beiträge: 2.518
Registriert am: 16.06.2016

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#131 von heimchen , 05.09.2016 13:59

Zitat von Romilia im Beitrag #130

bei der icare glaube ich nicht, dass man die unterwegs nachfüllen kann, nicht im auto und nicht mit schnuffi (oder mehrere, so wie ich) an der leine (oder wenigstens im konzentrationsraum).

Die braucht man doch nicht unterwegs auffüllen, also nicht mehr oder weniger als andere Tanks? Ich war gestern stundenlang unterwegs mit der iCare ohne auffüllen zu müssen, der Verbrauch ist ja nicht hoch, wie im Vergleich zu AIOs oder anderen "Liquidfressern" Wenn man natürlich mit fast leerem Tank aus dem Haus geht.... tja dann ist Pech, und zwar mit jeder Dampfe.
Ich habe meine Minis, die ja ca. 0,8 - 1 ml fassten auch immer vor der Fahrt kontrolliert ob voll.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.715
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#132 von Romilia , 05.09.2016 15:14

na ja, ich bin schon mal einen tag unterwegs und 1,8ml wie bei der icare schaffe ich da locker, besonders beim stumpf autofahren und kilometerfressen, selbiges trifft auch auf den hund zu - 30km sind nichts für mich. obwohl ich beim wandern jetzt eher wenig dampfe.
außerdem bin ich nicht so der organisierte typ - in meiner handtschen/rucksack befindet sicheinfach jeweils der halbe hausstand inkl. diverser dampfen und nachfüllpulle.
ich bin beim losgehen meistens so im streß (katzen füttern, gucken, ob die frisur sitzt, hunde einsammeln...) - da habe ich keine zeit, noch den liquid- und akkustand zu kontrollieren.
jeder ist halt ein anderer mensch und führt ein anderes leben und muss das finden, was zu ihm passt.
zu meinem leben außerhalb des hauses passt die icare nicht, optisch schon gar nicht.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 2.518
Registriert am: 16.06.2016


RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#133 von Tsentsi , 05.09.2016 19:30

die icare erinnert mich ein bisschen an das Asthma-Spray meiner Tochter....
die Vaporesso hab ich auch schon in engerer Wahl gehabt,aber ich würd mir dann doch eher sowas wie den istisck basic oder die egrip wünschen.Die kann man super in die Hosentasche stecken
Mini istick hab ich auch,den brauch ich,wenn der 30er an der Strippe hängt.
Ich fand ihn aber für unterwegs in der Hosentasche zu unsicher.....hab immer Angst gehabt,dass der irgendwie abbricht.

Wisst ihr,was mich im Nachinein an der ProC noch voll ärgert?
Ich hatte diese nagelneue Dampfe gestern auf dem Fußballplatz dabei und hab sie da voll Stolz aus der Tasche geholt.
Natürlich hat sie daheim beim Ausprobieren auch schon gespuckt,aber ich dachte,das war nur so ne Startschwierigkeit.
Dann saß ich da zwischen den Leuten.....die ProC knallte laut und ich krümmte mich mit schmerzverzerrtem Gesicht und spuckte Unmegen Liquid aus.
Die Damen neben mir guckten toal erschrocken und die Jungs auf der anderen Seite zogen mich damit auf,dass Dampfen wohl doch so gefährlich sei,wie man immer so liest (und zündeten sich genüßlich eine Zigarette an,um die ich sie in diesem Moment ehrlich beneidet habe) Dann kamen noch so Bemerkungen wie:Sylvesterkracher,Minibombe,kleiner Terrorist....
Ich finde es ärgelich,wenn man mit so einem Ding dann auch noch die Dampfgegner und Unwissenden unabsichtlich bestätigt


 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#134 von Romilia , 05.09.2016 20:08

also ich war mit dem istick-mini in der hosentasche grad auf dem monte primo (geht so, aber der kletteranstieg ist grandios), dem monte nerone (voll häßlich), monte catria (voll schön) und diversen anderen monti, deren name mir entfallen ist.
beim bergsteigen ist das umhängerle für den hundespaziergang nicht so praktisch, baumelt zu sehr, daher musste dann auch die hosentasche her
alles noch dran, der k2 hielt bombenfest und ampfte auch auf 1700m noch einigermaßen (obwohl man schon veränderungen bemerkt)


Romilia  
Romilia
Beiträge: 2.518
Registriert am: 16.06.2016

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#135 von Tsentsi , 05.09.2016 21:14

ich hab jetzt aus Neugierde den Icare Thread durchgelesen...
ich wollte ja auf das Feedback von ZAZO warten.....oder ich erstmal mit meinen vielen anderen Danpfis zufrieden geben...
Aber jetzt muß ich auch so ein Athma-Textmarker-Feurezeug-Dings haben
Kostet ja nicht viel..................


 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#136 von LoQ , 06.09.2016 03:37

Zitat von Tsentsi im Beitrag #133

Wisst ihr,was mich im Nachinein an der ProC noch voll ärgert?
Ich hatte diese nagelneue Dampfe gestern auf dem Fußballplatz dabei und hab sie da voll Stolz aus der Tasche geholt.
Natürlich hat sie daheim beim Ausprobieren auch schon gespuckt,aber ich dachte,das war nur so ne Startschwierigkeit.
Dann saß ich da zwischen den Leuten.....die ProC knallte laut und ich krümmte mich mit schmerzverzerrtem Gesicht und spuckte Unmegen Liquid aus.
Die Damen neben mir guckten toal erschrocken und die Jungs auf der anderen Seite zogen mich damit auf,dass Dampfen wohl doch so gefährlich sei,wie man immer so liest (und zündeten sich genüßlich eine Zigarette an,um die ich sie in diesem Moment ehrlich beneidet habe) Dann kamen noch so Bemerkungen wie:Sylvesterkracher,Minibombe,kleiner Terrorist....
Ich finde es ärgelich,wenn man mit so einem Ding dann auch noch die Dampfgegner und Unwissenden unabsichtlich bestätigt


Das ist echt nicht normal....meine ProC summst inzwischen nur noch. Das spratzeln war bei der ersten Füllung und inzwischen verhält sie sich durch die Bank weg handzahm. Besser als jeder Cubis und jede andere AIO (obwoghl sich meine AIO Box inzwischen auch benimmt). Ich fürchte entweder hab ich ein Sternengerät bekommen (mal wieder) oder du hast leider den klassischen Griff ins Klo gemacht.
Den Guardian hatte ich dir ja auch schon empfohlen. Irgendwie wünsche ich dir dennoch auch eine so gute erwachsene AIO.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 4.271
Registriert am: 07.05.2016


RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#137 von Taly , 08.09.2016 09:48

Die AIO und ihr Brüder und Schwestern sind gut durchdacht. Die Technik ist funktional. Daran liegt es nicht.
Es liegt am Verdampferkopf. Klar ist das ärgerlich. Einerseits ist es ein Verbrauchsartikel, da kann es produktionsbedingt schon mal zu einer Schrottcoil kommen.
Solange das nicht überhand nimmt. Du kannst Glück haben und monatelang nur gute Coils haben. Oder den Kloogriff und jede 2te ist müll.
Und wenn das Gerät einmal anfängt zu blubbern musst es schon fast auseinander bauen, damit es wieder seinen flüsterbetrieb aufnimmt.
Nicht aufgeben....denn die AIO Technik ist gut und günstig.


 
Taly
Beiträge: 5.906
Registriert am: 16.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Gachenbach


RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#138 von LoQ , 08.09.2016 10:08

Ich werde ja auch nicht müde zu sagen, dass die gerade genug neue Geräte aufm Markt haben und jetzt ihre Hausaufgaben im Bereich Verdampferköpfe angehen sollten. Das Anti-Spit-Drip-Tip ist ja nicht von ungefähr immer beiliegend. Das Problem betrifft ja nicht nur die AIOs, sondern auch die Cubis-Serie.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


Tsentsi hat das geliked!
 
LoQ
Beiträge: 4.271
Registriert am: 07.05.2016


RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#139 von LoQ , 23.09.2016 00:10

@Tsentsi
Hat sich jetzt eigentlich deine AIO beruhigt, oder macht sie dir immer noch soviel Ärger?
Meine AIO ProC benimmt sich übrigens immer noch vorbildlich, aber ich musste auch den Coil noch nicht wechseln.....

Oder dampfst du nur noch den Textmarker?


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

...die Arche wurde von Amateuren gebaut...die Titanic von Profis...


 
LoQ
Beiträge: 4.271
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 23.09.2016 | Top

RE: Joyetech kommt mit einer zweiten ego AIO - dieses mal in Box-Form!

#140 von Tsentsi , 23.09.2016 09:12

@LoQ
ich hab die die AIO weggegeben.
Genauso,wie die anderen AIOs,die ich hatte (bis auf eine).
Ich hab sie gar nicht mehr probiert,nachdem ich sie von Zazo zurückbekommen habe...soll ein anderer damit glücklich werden

Der Textmarker begleitet mich oft und wird immer noch gerne genommen.
Aber doch nicht ausschließlich
Meine Sammlung hat sich zwar jetzt ziemlich reduziert,aber ein paar hab ich schon noch zur Auswahl.
Und da muß ich mir nicht diese heißwerdenenSpuck-Knall-AIOs antun....sind halt nicht meins!

Freut mich,wenn du so gut mit deiner AIO auskommst!
Schön sind sie ja....aber halt nichts für mein "Dampfverhalten"


 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


   

Mi-One von Smoking Vapor
Pipeline AIO - ein Einsteigergerät? Nicht nur...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen