Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#26 von Dampfphönix , 22.03.2016 13:02

Das kommt davon wenn man anderen das Denken überlässt.
Wir haben hier eine konkrete Situation und alle die des Denkens mächtig sind suchen Wege
diese Situation für uns Dampfer oder weiter gefasst Menschen zu verbessern.
Trotz alledem und alledem. Hätte es das all die Jahre nicht gegeben sähe es heute noch schlimmer aus,
es ist der ewige Kampf der sich seit es Regierungen gibt in allen Jahrhunderten abgespielt hat.
Dieser Kampf wird nie enden solange noch ein Fünkchen Mensch im Mensch ist. Hier stehe ich und kann nicht anders.
Sieht man das ganze, dann muss dieser Kampf sein, egal wie schlecht die aktuellen Bedingungen sind.
Im Grunde ist es der Kampf um genau die Menschen die ihr eigenes kleines Leben leben und damit mehr oder weniger zu frieden sind und
keine Lust haben sich mit Dingen zu beschäftigen die außerhalb ihres Denken Wollens statt findet.
Die Regierung mit Hilfe der Medien tut das ganz geschickt mit eben den oben beschrieben Folgen.
Aufgeben? Das ist sicher kein Ausweg.


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.577
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#27 von petit.manni , 22.03.2016 13:04

Jo stimmt. " Stefan Taubert "

Auch der schnelle Internet Journalismus macht den Journalismus nicht

gründlicher , profunder oder sachdienlicher. " macht als Quelle alleine eher noch blöder "

Und das traditionelle Fernsehen will halt bei allen was es sendet die Massen

an sich binden / um sich scharen.

Da bleibt die Qualität einer Sendung halt meist auch mit auf der Strecke.

Bleibt die Zeitung.

Sie erlaubt halt doch dann und wann eine Präzision zum einen oder anderen Thema.

Werden gute Interviews geführt , oder auch gute Seite dreis zu Themen geschrieben.

Man muss sich halt die Muse nehmen und sich damit beschäftigen / darin lesen.

Ps : Aber Sie hat es halt gegen die Digitalen Medien schwer.

Jeder will halt bei allem schnell mitreden und seine Meinung dazu äußern,

ohne sich ganzheitlich/tiefgründig mit dem/einem Thema zu befassen .


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.746
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#28 von Sabine , 22.03.2016 13:25

Zitat von petit.manni im Beitrag #27

Bleibt die Zeitung.

Sie erlaubt halt doch dann und wann eine Präzision zum einen oder anderen Thema.

Werden gute Interviews geführt , oder auch gute Seite dreis zu Themen geschrieben.

Man muss sich halt die Muse nehmen und sich damit beschäftigen / darin lesen.

Ps : Aber Sie hat es halt gegen die Digitalen Medien schwer.

Jeder will halt bei allem schnell mitreden und seine Meinung dazu äußern,

ohne sich ganzheitlich/tiefgründig mit dem/einem Thema zu befassen .




sorry, leider stimmt das auch nicht mehr wirklich

Ich lese die "Zeit", die angeblich ein liberales Qualitätsblatt ist.
Dort wird mit sprachlichen Feinheiten, wild gemischten Meinungsäußerungen und Berichten (ohne Kennzeichnung um was es sich handelt) und extrem schlechter Recherche viel gewollter Mainstream verbreitet.


 
Sabine
Beiträge: 7.495
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#29 von petit.manni , 22.03.2016 13:40

Stimmt

Deshalb schrieb ich auch .... "Sie erlaubt dann und wann "

Ps : Man muss halt danach suchen. " ist mühsam/wird mühsamer "

Macht dann aber um so mehr Spaß , einen Artikel zu einem Thema welches ganzheitlich

beleuchtet/von allen Seiten betrachtet/Meinungen dazu , aufbereitet ist zu lesen.

Oft muss man dann zwei oder dreimal lesen , um die Zusammenhänge ganz zu erfassen.

Mir macht das immer noch viel Spaß .


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.746
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#30 von W. t N , 22.03.2016 14:32

Wuhahahaha... die Lieblingsserien meiner Frau.... Auf Streife, mein dunkles Geheimnis, etc. Alles Sendungen wo ich die Augen verdrehe, mir die aber mit reinziehen muss. Denn das läuft bei uns in der Küche. Morgens beim Frühstück... auf Streife... Babara Salesch... Richter Hold, etc. Beim Abendessen... Mein dunkles Geheimnis... In Gefahr, etc... Zum Glück muss ich mir das aber nur im Urlaub reinziehen.... Ok... Abends komme ich dann oft nicht drum rum.

Zum Glück konnte ich schon meine Frau davon überzeugen Gute Zeiten schlechte Zeiten morgens um 8 aufzunehmen und dann zu schauen wenn ich nicht da bin...

Mein Gott... was für ein Bullshit... Auf Streife - Die Spezialisten... voll aus dem Leben und absolut wahr, da ja die Kamera immer rein zufällig live dabei ist. Ja, ja immer diese realismus TV - Sendungen.

Ich hoffe das Niveau im deutschen Fernseh wird in den nächsten Jahren mal wieder was angehoben. Das ist bald nicht mehr zu ertragen was man da serviert bekommt. Gestern beim Zappen mal bei der Amani gelandet... Da kann man nur die Augen verdrehen... ich hatte die Passage mit der Eisbahn (wars Hockey?) gesehen. Das war nur zum Augenverdrehen und unerträglich. Kein Wunder das unsere Jugend in eine Richtung sich entwickelt wo ich nur den Kopf schütteln kann. Ja ich weiß... meine Eltern haben auch früher über mich die Augen verdreht...


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#31 von Sabine , 22.03.2016 14:48

Fernsehen und Jugendliche?

Ich kenne keinen Jugendlichen der das tut.

Da muss man schon in höheren Altersklassen schauen.
Und ja, manchmal tun sich Abgründe auf. Leute, von denen ich es nie vermuten würde schauen diesen, von Dir genannten, Mist.
Aber auf mich herabschauen, weil ich gerne mal Actionfilme gugge, das geht bei denen .
Nun, stimmt ja, da wird nicht die Realität abgebildet.


 
Sabine
Beiträge: 7.495
Registriert am: 27.09.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Raum München


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#32 von Dampfphönix , 22.03.2016 14:59

Darf man das überhaupt?
Sich Debbie Fischer nennen und so tun als wäre man eine Ärztin,
ohne besonders drauf hinzuweisen, dass das eben nicht so ist?
Verstößt das nicht gegen irgendwelche Ethik?


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.577
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#33 von petit.manni , 22.03.2016 15:04

Jo...." Sabine "

Erinnere mich an ein kurzes Gespräch am Imbiss Zuhause. " letztes Jahr "

Da kam ein Mann " ca 60 Jahre alt " und erzählte von einer Sendung,

welche er gerade " war Nachmittags " sich anschaute , wo es um

starke innere Familiäre Probleme ging.

Er Argumentierte , das er nicht geglaubt hätte, das es in Deutschland so zugehen könne.

Versuchte ihm klar zumachen, das das nur Fernsehen ist und das das Arbeitslose Schauspieler sind

aus der Schauspielschule , die da meist " für billiges Honorar "erfundene Geschichten spielen.

Der Mann nahm aber die Personen und was sich da abspielte eins zu eins.

Ps : Mal so aus dem Leben live gedreht bei denen zuhause.

Schlimm, wenn Menschen " dazu noch mit der Lebenserfahrung " so Dinge nicht richtig

einordnen können.

Die sind echt ein gefundenes Fressen für viele/vieles. " Traurig sowas "


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


Dampfphönix hat das geliked!
 
petit.manni
Beiträge: 5.746
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#34 von heimchen , 22.03.2016 15:23

Nach solchen Sendungen könnte man wirklich meinen Deutschland wäre Soddom und Gommorra, nur kriminelle unterwegs, Lügner, Betrüger, Nachbarn, die einen überfahren... ;)


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.774
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#35 von W. t N , 22.03.2016 15:24

Zitat von petit.manni im Beitrag #33

Da kam ein Mann " ca 60 Jahre alt " und erzählte von einer Sendung,

welche er gerade " war Nachmittags " sich anschaute , wo es um

starke innere Familiäre Probleme ging.

Er Argumentierte , das er nicht geglaubt hätte, das es in Deutschland so zugehen könne.

Versuchte ihm klar zumachen, das das nur Fernsehen ist und das das Arbeitslose Schauspieler sind

aus der Schauspielschule , die da meist " für billiges Honorar "erfundene Geschichten spielen.

Der Mann nahm aber die Personen und was sich da abspielte eins zu eins.

Schlimm, wenn Menschen " dazu noch mit der Lebenserfahrung " so Dinge nicht richtig

einordnen können.



Leider kein Einzelfall, Manni! Meine Mutter war fest davon überzeugt das Barbara Salesch echt sei. Die war davon auch nicht abzubringen. Ihr war zwar schon bewusst das dies mit Schauspielern gedreht wurde, aber sie war felsenfest davon überzeugt das es genau so passiert war wie es dort gezeigt wurde und ließ das in ihr Leben einfließen. Zu dem Zeitpunkt war sie etwas über die 70 als ich mit Ihr dieses Gespräch hatte.

Das Problem... Man kann keinen überzeugen der felsenfest an deren Echtheit der Sendungen glaubt. Ich durfte es leider selbst erleben...

Kann am Alter liegen.

Ich hoffe nur das ich so nie werden werde, bzw. ich was für Realität halte was so real ist wie heute ein Flug zum Stern Alpha Centauri A, oder zur Sonne.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



petit.manni hat das geliked!
 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#36 von SiYing , 22.03.2016 15:27

Vielleicht hab ich ja den falschen Blick drauf.
Die Frage ist doch eher: Wäre das in etwa das Ausmaß der Verletzung. (bei nem Ego-Akku)


Der Weg zurück ist viel zu steil ...es gibt keine unglücklichen Dampfer

"Gar keinen Sex zu haben ist natürlich wesentlich sicherer als Sex mit Kondom" - Prof.Dr.B.M. Mayer
in Verbindung zum Genuß von Koffein, Alkohol und Nikotin


 
SiYing
Beiträge: 3.816
Registriert am: 29.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin-Neukölln
Beschreibung: Reflex~ und Haptikdampfer


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#37 von Gelöschtes Mitglied , 22.03.2016 15:27

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #32
Darf man das überhaupt?
Sich Debbie Fischer nennen und so tun als wäre man eine Ärztin,
ohne besonders drauf hinzuweisen, dass das eben nicht so ist?
Verstößt das nicht gegen irgendwelche Ethik?



Naja - zumindest offizielle Staats- u. Ordungsorgane - da darf sich Niemand beispielsweise einfach als Polizist ausgeben, wenn er es nicht wirklich ist. Ausnahmen gibt es - wenn einwandfrei erkennbar ist, dass es sich um reine Fiktion handelt - beispielsweise nen "Tatort"- Kom oder so.

Aber auch "einfachere" Berufbezeichnungen sind durchaus geschützt, wie zum Beispiel ein Meistertitel im Handwerk.
Rein von meinem eignen Verständnis her dürfte sich auch Niemand als Arzt "aufspielen" und Medizinisches vonsich geben, wenn der Eindruck entstehen könnte, es handele sich wirklich um einen Mediziner und medizinisches Wissen wird vermittelt.
Auf der anderen Seite sage ich mir, dass ein Mensch schon wirklich mehr als blöde sein muss, sich derartige Sendungen als Vorbild zu nehmen und vielleicht noch dort Gesehenes und Gehörtes in die Tat umsetzt bei Bedarf.

Aber was gibt es nicht alles....egal, ob es sich um Leute handelt, die glauben, dass nen Krümel von Irgendwas in millionenfacher Verdünnung noch was bewirken könnte und händeweise drei u. vierstellige Summen für nen paar Tropfen Leitungswasser ausgeben und dann rumheulen, wenn der Krebs fussballgross ist oder 5000 Euro für nen paar Kupferröhrchen und nen Stück Bergkristall um die bösen clouds und chemtrails weguzubusten...... .

Rein rechtlich aber denke ich, dass irgendwo im Vorspann oder Abspann der Hinweiss genügt, dass es sich nicht um echte Mediziner handelt.



RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#38 von Dampfphönix , 22.03.2016 15:39

Ja, bei der Sendung im Fernsehen,
aber wie sieht es mit dem da aus was wir auf YT zu sehen bekommen haben?
Das steht nichts und wenn man über das Video stolpert und nicht so helle in der Birne ist dann hält man das für echt.
Ich hab auch erstmal schaun müssen wie ich dass den einzuordnen hab bis ich gesehen habe wo es ursprünglich her kommt.
Die Idee ist das Ding eventuell von YT entfernen lassen zu können, weils gegen irgendwas verstößt.


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.577
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#39 von SiYing , 22.03.2016 15:43

Ich finde das Video gut.
Mach doch mal Aufklärung für die Nichtwissenden
Wieeee schlimm ist es denn, wenn so ein Akku explodiert ?
2 Stiche mit der Pinzette, Pflaster drauf, Sie können nach Hause gehen


Der Weg zurück ist viel zu steil ...es gibt keine unglücklichen Dampfer

"Gar keinen Sex zu haben ist natürlich wesentlich sicherer als Sex mit Kondom" - Prof.Dr.B.M. Mayer
in Verbindung zum Genuß von Koffein, Alkohol und Nikotin


 
SiYing
Beiträge: 3.816
Registriert am: 29.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin-Neukölln
Beschreibung: Reflex~ und Haptikdampfer

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#40 von W. t N , 22.03.2016 15:51

Zitat von SiYing im Beitrag #39
Ich finde das Video gut.
Mach doch mal Aufklärung für die Nichtwissenden
Wieeee schlimm ist es denn, wenn so ein Akku explodiert ?



Da gibt es mehr Bilder und Videos zu Handyakkus, oder Billigakkus die explodiert sind wie zu Dampferakkus. Nur davon hört man eher selten was, bis garnichts. Anhand der Beispiele könnte man mehr wie reichlich zeigen wie gefährlich es ist wenn ein Akku explodiert/ausgast. Das dies nicht gezeigt wird liegt aber nicht daran das dies wesentlich ungefährlicher ist, sondern daran dass ein mehr wie großes Interesse daran besteht die "Gefährlichkeit" der E-Zigarette zu beweisen.


Gruß

W. t N

Ein Dampfer steht im Walde...



 
W. t N
Beiträge: 1.932
Registriert am: 12.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Alaaf


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#41 von SiYing , 22.03.2016 15:52

Ne das stimmt nicht. SAT1 ist nicht pölarisiert. Die NachrichtenSendungen vielleicht.
Doch die Dampfe kommt. Und es werden immer mehr.
Nochmal die Frage: Wäre die Verletzung realistisch ?


Der Weg zurück ist viel zu steil ...es gibt keine unglücklichen Dampfer

"Gar keinen Sex zu haben ist natürlich wesentlich sicherer als Sex mit Kondom" - Prof.Dr.B.M. Mayer
in Verbindung zum Genuß von Koffein, Alkohol und Nikotin


 
SiYing
Beiträge: 3.816
Registriert am: 29.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin-Neukölln
Beschreibung: Reflex~ und Haptikdampfer

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#42 von heimchen , 22.03.2016 15:55

Zitat von W. t N im Beitrag #40
Zitat von SiYing im Beitrag #39
Ich finde das Video gut.
Mach doch mal Aufklärung für die Nichtwissenden
Wieeee schlimm ist es denn, wenn so ein Akku explodiert ?



Da gibt es mehr Bilder und Videos zu Handyakkus, oder Billigakkus die explodiert sind wie zu Dampferakkus. Nur davon hört man eher selten was, bis garnichts. Anhand der Beispiele könnte man mehr wie reichlich zeigen wie gefährlich es ist wenn ein Akku explodiert/ausgast. Das dies nicht gezeigt wird liegt aber nicht daran das dies wesentlich ungefährlicher ist, sondern daran dass ein mehr wie großes Interesse daran besteht die "Gefährlichkeit" der E-Zigarette zu beweisen.


Es gibt genau so viele Meldungen (viele sinds ja nicht) von explod. Handys, e-Bikes, etc. in den Medien.... nur werden die nicht gleich von den Dampfern tausendfach geteilt in Foren und SNs, und unsere google Alerts sind auch entsprechend eingestellt, nicht wahr?

Gerade vor paar Tagen sind wieder Handys irgendwo explodiert, Besitzer verletzt, oder vorgestern sogar im Flugzeug im Amiland, Panik etc.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.774
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#43 von petit.manni , 22.03.2016 15:58

Im Blick hier in der Schweiz stand vor Wochen auch ein kleiner Artikel

über eine/die explodierte E-Zigarette.

Da ich natürlich in den Pausen hier bei der Arbeit mit meinem Bulli dampfe,

sprach mich ein Schweizer Kollege auf diese Geschichte an .

Ich erwiderte, das auch/mehr Akkus in Handys sowie auch Laptops explodieren,

wie/als in E-Zigaretten.


Er sagte nur wortwörtlich darauf......Aber die explodieren nicht, wenn man Sie in der Fresse hat.

Ps : Auch ein Argument.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.746
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#44 von heimchen , 22.03.2016 16:03

...die Handys explodieren doch auch entweder am Ohr, in der Hosentasche oder sonst in der Hand (wäre jetzt meine Antwort gewesen)


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.774
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#45 von petit.manni , 22.03.2016 16:06

Jo schon

Aber es bringt auch nichts, mit Leuten die eh schon sehr abwertend zur E-Zigarette eingestellt sind

darüber zu diskutieren.

Auch noch während der Arbeit .

Da sind solche Emotionen fehl am Platze.

P : Also lieber still sein und seiner Arbeit nach gehen. " ist besser für das Betriebsklima "

Die Dampfe überzeugt auch ohne Worte/Erklärungen.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.746
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#46 von Dr.Manhatten , 22.03.2016 16:10

Jetzt weiss ich auch warum die chinesen ihr Handy nie ans Ohr halten sondern immer senkrecht vorm mund und sprachnachrichten zu voicen


*Rechtschreibfehler jeder Art dienen zur algemeinen belustigung*


heimchen hat das geliked!
 
Dr.Manhatten
Beiträge: 35
Registriert am: 22.02.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Jübar


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#47 von Tomte , 22.03.2016 16:10

Die Angst vor allem was Neu oder Anders ist , ist ein uralter Instinkt.
Da kann mann in den Medien wunderbar mit arbeiten.
Gott vergib ihnen nicht denn sie wissen was sie tun!


Volker Pispers for President
Tullius Destructivus


 
Tomte

Beiträge: 912
Registriert am: 18.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Zuhause


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#48 von kosch , 22.03.2016 16:10

Zitat von petit.manni im Beitrag #43
Er sagte nur wortwörtlich darauf......Aber die explodieren nicht, wenn man Sie in der Fresse hat.
Ps : Auch ein Argument.

Zähne werden überbewertet


 
kosch
Beiträge: 784
Registriert am: 26.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 40km von Stuttgart
Beschreibung: meistens beschäftigt


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#49 von petit.manni , 22.03.2016 16:11


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.746
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#50 von blacksole , 22.03.2016 16:11

Da wir ja alle davon ausgehen, dass ein Akku erstmal richtig schön heiss wird, bevor er ausgast oder "explodiert", frage ich mich eh, wie man sich relevante Gesichtsverletzungen zuziehen kann.

Handelt es sich eventuell nur um einen Schreibfehler und es heißt statt

"E-Zigarette explodiert in der Fresse"
doch eher
"E-Zigarette explodiert nur in der Presse"

Nix genaues weiß man nicht .... ^^


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


Dr.Manhatten hat das geliked!
 
blacksole
Beiträge: 2.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


   

18.04.16 - UK- Vortrag Gerry Stimson über Harm Reduction
09.03.2016 Bundespressekonferenz - Ausschnitt: JUNG UND NAIV

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen