Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

(Video) Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#1 von vaping falconer , 22.03.2016 01:15



Nicht zu fassen!


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 25.08.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#2 von Schafschaf , 22.03.2016 02:36

Ach Bullshit! :D Scripted Verdummung is das^^
Dümmer kann man die Leute vor der Glotze ja net verarschen xD

Schau mal hier bei 0:40
https://youtu.be/HDsh8RFhIm8?t=40s

In der Perspektive hängt oben an der Wand eine Kamera um das Kamerateam vor Ort zu zeigen. Is klar, die Kamera war ja überhaupt nicht schon vorher da :D
Dass die Schnittverletzungen nicht noch hinter die Ohren gehen is grad alles.


Ich bin ein Schaf!


 
Schafschaf
Beiträge: 1.037
Registriert am: 09.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Schafstall


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#3 von Delirium8994 , 22.03.2016 02:42

Oh mann.
Des größere drama war doch die heimlichtuerei vor ihrem mann.
Hahah das is so schlecht, dass ich lachen musste.
Natürlich waren die letzten 15 sekunden pures fachwissen. Ein knaller


"If voting did anything, if it had any effect; they wouldn't let us do it."


 
Delirium8994
Beiträge: 522
Registriert am: 03.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#4 von Dampfphönix , 22.03.2016 03:22

Sollte man gar nicht anklicken damit es möglichst wenige Klicks bekommt.


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.393
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#5 von vaping falconer , 22.03.2016 03:22

Das Schlimme dran fand ich dieses Pseudo-Halbwissen, dass die "Ärztin" von sich gab - woher sollen Nicht-Dampfer wissen, dass das gequirlte Sch... war?


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#6 von vaping falconer , 22.03.2016 03:23

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #4
Sollte man gar nicht anklicken damit es möglichst wenige Klicks bekommt.

ja, haste vielleicht recht ...


 
vaping falconer
Beiträge: 4.112
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#7 von kilo_mett , 22.03.2016 09:37

...Also nix neues...


 
kilo_mett
Beiträge: 419
Registriert am: 30.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: moers


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#8 von heimchen , 22.03.2016 09:40

Ausserdem sind das ja gestellte Szenen, Ketschup etc.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.503
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#9 von petit.manni , 22.03.2016 09:55

Wenn so Videos mal in den öffentlichen Fernsehsendern laufen,

bei zbs Frontal , Monitor usw , dann zieht das ganz schnell seine Kreise.

Das war/wäre es dann mit der E_Zigarette gewesen.

Ps : Denke auch, das es ein gestellter Film ist. " Ist alles zu durchsichtig und wirkt gestellt/inszeniert "


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.704
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#10 von heimchen , 22.03.2016 09:59

Es ist gestellt, keine Mutter würde sich dieser Peinlichkeit, insbesondere, dass ihr Sohn auch noch die Pflaster aus der Handtasche nehmen konnte und sich damit zugepflastert hat, öffentlich zur Schau setzen, das sind Schauspieler.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.503
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#11 von petit.manni , 22.03.2016 10:03

Jo,

Auch die Statements dazu sind einstudiert.

Ps : Schade, das man dazu nichts Rück recherchieren kann.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.704
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#12 von blacksole , 22.03.2016 10:08

Naja, eindeutiger gehts ja nicht

https://de.wikipedia.org/wiki/Auf_Streife

Aber wenn man sich so manchen Kommentar auf Facebook anschaut, scheint die Standardrecherche (oder kurzes Nachdenken) auch nicht die Stärke aller Dampfer zu sein ^^


... Reifezeit wird überbewertet. Ich reife seit 50 Jahren und hab immer noch keinen Geschmack! ...


 
blacksole
Beiträge: 2.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#13 von Dario1912 , 22.03.2016 10:15

Hi,
ich bin durch Zufall hier in den Thread reingerutscht...

Soweit ich weiß, sind diese Fälle ja alle nachgestellt, aber würde es nicht wirklich so aussehen?

Es gab ja nun schon einige Vorfälle mit explodierenden Handys und auch E-Zigaretten bzw. Akkuträgern.
Um jetzt einfach mal etwas Gewissheit zu bekommen, wenn man sich einen teuren Akku holt, der die Vorgaben des Herstellers der Akkuträger erfüllt, sollte man sich doch keine Sorgen machen müssen?
Natürlich wird es nie eine Garantie gegen einen technischen Defekt geben, aber das betrifft ja nicht nur die E-Zigs...


Ich habe mir das Video gar nicht erst groß angeschaut, weil ich diese Art von TV-Sendungen ablehne und auch niemals in der Flimmerkiste einschalten würde.
Leider wird es genug Leute da draußen geben, die meinen das wäre die nackte Wahrheit, um es mal auf den Punkt zu bringen.

Liebe Grüße



Dario1912  
Dario1912
Beiträge: 23
Registriert am: 08.03.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 22.03.2016 | Top

RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#14 von Dampfphönix , 22.03.2016 10:24

Ich hatte gedacht ein Arzt macht das Blut weg bevor er repariert wie ein Schneider und wenn
dann die OP vorbei ist ist das Blut immer noch weg und man sieht die Schwellungen+ Nähte.
Das sah nach der OP ja genau so aus wie davor.
Ja, und die gespielte Emotionalität wegen dem Rauchen und Schwanger, das war Soap Niveau wobei
die das heute auch schon viel besser können.
Ich hab das heute Nacht um 3 gesehen als ich kurz aufgewacht war und ne Runde dampfen...
ich denke wenn man da wachen Geiste genau hinschaut dann findet man eindeutige Beweise dass da jemand einen Fake
gemacht hat.
Diese Ärztin ist krass....das müsste dann ja auch ein "Schauspielerin" gewesen sein....
was für Maßmahmen sollten wir treffen?
Was ist den Facebook los? Kann man Massenklicks noch vermeiden? Oder alle in die Kommentare schreiben was alles Fake ist?
Ich bin immer noch nicht ganz wach....


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.393
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#15 von Dampfphönix , 22.03.2016 10:33

@Dario1912
Es gibt hier im Forum schon 2 andere Beiträge die genau diese Themen beleuchten.
So was passiert bei billigster Handware, wenn man einen miesen AKKU HAT, oder der mechanisch an den Polen kaputt ist,
der Akkuträger ein Hybrid ist so dass er keinen 510 Anschluss hat und der Pluspol des VD direkt auf den Pol des Akkus trifft
und da einen Kurzschluss macht....schau mal in diesen Beiträgen, da ist es besser erklärt was da in solchen Unglücken zusammen kommt.
Auf jeden Fall ist immer auch Unwissen dabei.....


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.393
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#16 von Der Sterni , 22.03.2016 10:57

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #14

ich denke wenn man da wachen Geiste genau hinschaut dann findet man eindeutige Beweise dass da jemand einen Fake
gemacht hat.


dein ernst?
das sieht stevie wonder, dass es nen fake ist

sowas nennt man "scripted reality" und stellt die nächste stufe von bildungsfernsehen dar :https://de.wikipedia.org/wiki/Scripted_Reality

kurz gesagt: so ziemlich alles was zwischen 8 und 18 uhr auf den privaten läuft ist solch gestellte scheiße
dachtest du ernsthaft bei barbara salesch wurden je echte fälle verhandelt?

ich weiß warum die idiotenlampe bei mir kaum noch angemacht wird...


 
Der Sterni
Beiträge: 45
Registriert am: 16.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesenburg


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#17 von Gelöschtes Mitglied , 22.03.2016 10:58

Naja - wenn RTL schon die Werbung für VYPE laufen lässt - sprich SAT1 den lukrativen Auftrag nich abgreifen konnte, dann muss SAT1 was Böses machen.



RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#18 von heimchen , 22.03.2016 11:06

Zitat von Der Sterni im Beitrag #16

das sieht stevie wonder, dass es nen fake ist


hmmm, naja - trotzdem glauben es sehr viele Dampfer, die bei FB ganz panisch werden und sogar schreiben, dass sie das jetzt doch verunsichert hat, vorallem weil es in DE passiert ist

90% der Zuschauer glauben das, die gucken doch nicht bei Wiki nach oder recherchieren...


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.503
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#19 von Dampfphönix , 22.03.2016 11:15

@Der Sterni
Ich habe seit gut 15 Jahren so gut wie kein Fernsehen mehr geguckt, ich schnapp so gut wie nichts davon auf....
immerhin, dann bin ich noch nicht ganz durch Bildungsmangel verblödet...


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.393
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#20 von Der Sterni , 22.03.2016 11:20

facebook? was ist das?
genauso ein massenverblödungsmedium

sollen die leute glauben was sie wollen und von mir aus auch durch solche berichterstattungen aufhören - sowas nennt man natürliche selektion
wer seine birne nicht benutzt hats nicht besser verdient

gilt ebenso für alle dampfkritiker, die sich durch dieses "beitrag" bestätigt fühlen
das fernsehen ist in meinen augen seit >10 jahren keine verlässliche quelle wenns um irgendwelche faktenbehafteten diskusionen geht


 
Der Sterni
Beiträge: 45
Registriert am: 16.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesenburg


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#21 von Dampfphönix , 22.03.2016 11:27

ja, Sterni, da hast du sicher recht,
hier geht es darum was wir machen können damit eben nicht so viele das glauben was ihnen vorgelogen mit,
damit lebt und stirbt das Dampfen und der Großteil hier will nicht dass sie das dampfen töten,
egal wie viele sich natürlich weg selektieren, wir wollen das nicht und versuchen was dagegen zu tun.


heimchen hat das geliked!
 
Dampfphönix
Beiträge: 6.393
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#22 von shorty83 , 22.03.2016 11:38

Tja, was will man machen... wer das guckt und nicht blickt, dass das die letzten Laiendarsteller sind und der Müll von vorne bis hinten geskriptet ist, dem ist wohl so schnell nicht zu helfen.
Und sat1 hat ja sein Ziel offensichtlich erreicht: Einschaltquoten und im Gespräch bleiben.
Schöne neue Welt.


shorty83  
shorty83
Beiträge: 429
Registriert am: 10.12.2015
Geschlecht: männlich


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#23 von Der Sterni , 22.03.2016 11:38

ich wünsche dir viel erfolg dabei
die aktuellen (altersgruppen übergreifende) sozialstruktur verlangt nach konversationen mit möglichst kurzen hauptsätzen, möglichst wenige davon direkt hintereinander und vielen bildern

in der heutigen (sehr kurzlebigen) medienkultur und medienstruktur setzt sich eh kaum noch jemand halbwegs tiefgründig mit sachen auseinander, die ihn nicht persönlich betreffen
da kannst du auf facebook oder sonstewo versuchen sachen richtigzustellen wie du willst, du bist und bleibst der sich rechtfertigende spinner den man in 2 tagen schon wieder vergessen hat


 
Der Sterni
Beiträge: 45
Registriert am: 16.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesenburg


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#24 von Dampfphönix , 22.03.2016 12:17

auch da hast du recht, das ist so,
da hab ich aber einer dickes Fell, mir geht das schon so seit ich lebe, ich war immer etwas tiefgründiger
als man mich haben wollte, bin so geboren, bleibe so...da fällt es mir leicht immer ein unsinniges Trotzdem dagegen zu stellen,
ein paar erwischt man immer die schnell lernen dass sie selbst auch besser dahinter gucken können,
das ganze ist langfristig gedacht, die Zahl der Unzufriedenen wächst, nicht nur wegen des Dampfens....
es braucht Geduld und entweder klappt es oder es klappt nicht, ich werde es vermutlich nicht mehr erleben,
dafür hab ich das Gewissen schön weil ich mich dagegen gestellt habe, ich kann auch mal was tun was keinen schnellen Erfolg verspricht,
jede nachhaltige Änderung in der Geschichte der Menschheit brauchte einen längeren Prozess. Ich sehe das wir in einem solchen Prozess drin sind,
also unterstütze ich ihn. Ich denke etwas weiter als der Bunker reicht, mir egal ob ich es noch erlebe oder nicht.


 
Dampfphönix
Beiträge: 6.393
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Und mal wieder ein explodierende e-Zigarette ...

#25 von Gelöschtes Mitglied , 22.03.2016 12:42

Zitat von Der Sterni im Beitrag #23
ich wünsche dir viel erfolg dabei
die aktuellen (altersgruppen übergreifende) sozialstruktur verlangt nach konversationen mit möglichst kurzen hauptsätzen, möglichst wenige davon direkt hintereinander und vielen bildern

in der heutigen (sehr kurzlebigen) medienkultur und medienstruktur setzt sich eh kaum noch jemand halbwegs tiefgründig mit sachen auseinander, die ihn nicht persönlich betreffen
da kannst du auf facebook oder sonstewo versuchen sachen richtigzustellen wie du willst, du bist und bleibst der sich rechtfertigende spinner den man in 2 tagen schon wieder vergessen hat




Stimmt leider; merke ich auch schon seit Jahren, dass immer mehr Menschen nicht mehr in der Lage sind, den Inhalt eines längeren Textes zu erfassen, zu verarbeiten und ein Resumee daraus zu ziehen. Wer nicht mehr in der Lage ist, aus dem kopf heraus den ersten Satz eines Textes zu widerholen, nachdem der dritte Satz gelesen wurde, lässt sich sehr leicht "regieren".



   

18.04.16 - UK- Vortrag Gerry Stimson über Harm Reduction
09.03.2016 Bundespressekonferenz - Ausschnitt: JUNG UND NAIV

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen