Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#26 von loomumbaa , 28.01.2016 15:23

ich fahre ganz gut damit, wenn ich die watte schräg anschneide, so dass quasi nur die spitze ganze unten im Kanal liegt und nach oben hin folglich immer dicker wird.
Wie schon erwähnt habe ich noch nie wirkliche Probleme mit einem siffenden Bellus gehabt. Mittlerweile ist er sogar mein Lieblingsverdampfer.



loomumbaa  
loomumbaa
Beiträge: 29
Registriert am: 19.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Rheda-Wiedenbrück


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#27 von störte , 28.01.2016 17:51

Kann es auch an der Watte liegen wenn der Geschmack kockelig schmeckt ? Habe meinen heute bekommen und dank eurer Erfahrungen sifft meiner nicht. Leider schmeckt es aber auch nicht


störte  
störte
Beiträge: 155
Registriert am: 11.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#28 von VapingBad82 , 28.01.2016 18:13

Ich habe die Erfahrung gemacht das es hilft wenn man sich mit dem Auffüllen etwas beeilt wärend man die geschlossene Airflow zusätzlich mit den Fingern zuhält da sie nicht 100% dicht ist.Nach dem Aufschrauben der Topcap direkt ein paar Züge machen.Er blubbert am Anfang ein wenig aber es läuft nix mehr aus.Ich liebe dieses Teil


 
VapingBad82
Beiträge: 3
Registriert am: 09.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Leverkusen


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#29 von Dette , 28.01.2016 18:58

Nachdem er die ganze Nacht auf dem Kopf stand, hab ich mir nochmal ein Herz genommen und ihn eben wieder in betrieb gestellt.
Also bis jetzt sifft nichts. Komisch das Ding. Hoffentlich klappt das in Zukunft jetzt. Werde jetzt immer nach dem befüllen ihn 5min auf den Kopf stellen!


 
Dette
Beiträge: 1.998
Registriert am: 05.11.2015


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#30 von DanKai , 31.01.2016 02:31

Habe auch dieses Problem das der Bellus ausläuft sobald ich ihn befülle.
Habe jetzt 3 verschiedene Watten durch (FiberFreaks, reine baumwolle, Muschi)
aber irgendwie komm ich nicht dahinter den sifffrei zu bekommen.
Ich mach das so wie bei Obis´s Video.

Jemand noch andere Tips & Tricks auf Lager?


 
DanKai
Beiträge: 118
Registriert am: 19.01.2015
Ort: München


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#31 von Andi , 31.01.2016 09:48

Man kann den auch von unten befüllen. Sind zwar ein paar Handgriffe mehr aber dann säuft die Verdampferkammer definitiv nicht ab.
Beim Befüllen von oben besonders drauf achten, dass nichts ins Luftröhrchen läuft. Sonst flutet man die Verdampferkammer zusätzlich.



 
Andi
Beiträge: 1.670
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 31.01.2016 | Top

RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#32 von Dampfer-Manfred , 31.01.2016 10:27

Ich als alter 'K4-unten-Abschrauber' bin mir da ganz sicher, das so zu tanken die sicherste Art ist. Allerdingens auch leider die umständlichste.
Überwurf runterdrehen, Wickelbase raushebeln, tanken. Anschliessend alle wieder in umgekehrter Reihenvolke wieder zusammensetzen.

Ganz ehrlich: anfangs, als ich bzw. mein Bellus auch noch nicht so ganz wussten, wie man tropffrei tankt, war da auch mal meine Methode.
Immer noch besser, als zuzugeben, einen Verdampfer gekauft zu haben, den ICH dann nicht trocken bekommen würde. JA, es geht, es ist umständlich - aber es geht.

Ich finde diese Art der Betankung jedoch immer noch besser und sinnvoller, als frühzeitig entnervt aufzugeben. Ja, vielleicht IST der Bellus ja tatsächlich etwas zickig, was das Optimum an Watte betrifft. Wenn es dann aber erst einmal richtig geklappt hat, weiss, was man am Bellus hat: einen guten Verdampfer, sehr geschmackvoll, der auch mal gerne diese überteuerten Edeldinger in den Schatten stellen kann, denn der Preis alleine zeichnet noch keinen Verdampfer als 'gut' aus. Oder eben 'sehr gut'.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.930
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#33 von kosch , 31.01.2016 11:30

also mein letzter versuch hat ganz gut geklappt.
1. AFC zu
2. AFC zu halten
3. Liquid rein
4. Topcap drauf weiterhin AFC zu und auf den Kopf stellen.
5. Zewa drunter und afc auf - jetzt tropft es ein zwei tropfen raus, driptip sauber machen (immer noch über kopf)
6. 30 sec warten und umdrehen und ein paar tiefe züge nehmen und dann kommt praktisch fast nix mehr nach.


Dampfer-Manfred hat das geliked!
 
kosch
Beiträge: 784
Registriert am: 26.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 40km von Stuttgart
Beschreibung: meistens beschäftigt


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#34 von Andi , 31.01.2016 12:38

AFC zuhalten hat bestenfalls Placebo-Effekt. Selbst das viel zitierte Zudrehen der AFC kann theoretisch gar nicht viel nützen. Immerhin kann die Luft aus der Verdampferkammer immer noch ungehindert nach oben entweichen und Liquid nachfließen. Oder hälst du das Luftröhrchen auch noch zu?

Wenn man siff-frei von oben befüllen will, hilft nur eins: die richtige Wattemenge und -form. Und zügig, sorgfältig nachfüllen und wieder verschließen.



 
Andi
Beiträge: 1.670
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#35 von Dampfer-Manfred , 01.02.2016 15:48

Naja, wer einen festen Glauben hat, ist klar im Vorteil.

Man muss nur dran glauben, und wenn es dabei nicht rausrinnt, scheint das genau der 'Treffer' gewesen zu sein.

Irgendwer hatt emal gefragt, zu was diese weisse Stopfen sei, den es auf dem Bild vom Pipelinestore zwischen den roten Ringen lag.
Eigentlich und ursprünglich wollte ich schon schreiben: den steckt man in das Driptip rein, bevor man die Topcap abdreht. Das da nichts rausläuft. Ist natürlich vollkommener Quatsch sowas.

Bremer's Andi schrieb, das man dann auch eigentlich das Dampfrohr/Kamin zuhalten müsste, damit die Druckverhältnisse innerhalb des Verdampfers gehalten werden könnten.
Das macht Sinn, denn wenn ich hier was zuhalte und da was auflassen, kann es immer noch überlaufen. Ob der weisse Stopfen nun wirklich zum abdichten des Dampfrohrs gedacht war? Da bin ich mir nicht sicher, irgendwie habe ich vielleicht auch nur den weissen Pümpel einfach übersehen oder ich habe ihn beiseite gelegt, weil mir der urspringliche Zweck nicht ersichtlich war.

Am sinnvollsten scheint es wirklich zu sein, die Watte oder auch die Schnüre einfach nur wirklich passen zurecht zu stutzen. NIcht ganz unwichtig ist dafür halt auch die Länge, also wie weit die Watte in die Liquidkanäle reinhängen.
Ich glaube, das es dafür kein Universalrezept gibt, denn auch unterschiedliche Wattesorten verhalten sich unterschiedlich im Liquidtransport oder dessen Rückhaltefähigkeit.
Den bischen Unterschied muss man ertüfteln, ausprobieren, oder wie man das sonst eben nennen soll. Dann klappt es auch mit der kleinen 'Zicke' Bellus.



Glory B. Goode hat das geliked!
 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.930
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#36 von DanKai , 01.02.2016 16:51

Denke eher der Stopfen ist für den Umbau auf Backendampfen notwendig.

nach endlosen Wattierversuchen habe ich ihn endlich dicht bekommen, nun habe ich bereits 3x nachgefüllt und er hat nicht gesabbert.

Wie schon geschrieben ist die Wattierung hier entscheidend.


 
DanKai
Beiträge: 118
Registriert am: 19.01.2015
Ort: München


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#37 von DerNorbert , 01.02.2016 18:08

Jo, der Stopfen ist dafür da, das Verschlussteil für den Singlecoilbetrieb in das Deck zu pümpeln. Was die Wattierung angeht, hab ich die Erfahrung gemacht, dass weniger (Watte in den Zuflusskanälen) mehr (an Dichtigkeit) ist. Hat sich beim Bellus auch bestätigt, wobei meiner auch nur minimal Inkontinent war.


Es ist alles fertig. Es muss nur noch gemacht werden.


 
DerNorbert
Beiträge: 471
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: 99 Mittendrin


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#38 von Andi , 01.02.2016 18:19

Wegen "Stopfen" von Pipeline ...

https://youtu.be/rKBw7cCIqoQ



 
Andi
Beiträge: 1.670
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#39 von Dette , 01.02.2016 18:27

Jene, es ging um den kleinen runden silikonstopfen, wo einer sagte es wäre irgendwas zum pluspolisolieren. Wofür das Ding nu wirklich ist, weiß ich zwar immer noch nicht, aber geht ja auch so.
Beim befüllen is das Ding hält ne diva, aber wenn man weiß wie mans umgeht, macht er schon Spaß.


 
Dette
Beiträge: 1.998
Registriert am: 05.11.2015


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#40 von NGC584 , 01.02.2016 19:59

Man könnte ja mal die Pluspolschraube rausdrehen und schauen ob dort dieser stöpsel sitzt der auf dem Pipeline bild zwischen den roten o ringen liegt. Ich kann gerade meinen Klon nicht zerlegen aber bei einem FT bild sieht es so aus alsob das ding auf der pluspolschraube sitzt.


Allerdings sollte man das Deck dabei aus dem VD nehmen und besser den Pluspolblock festhalten dabei.


 
NGC584
Beiträge: 654
Registriert am: 17.04.2015
Geschlecht: männlich


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#41 von hellsteamer , 01.02.2016 20:45

Ich hatte das gleiche Problem beim Nachfüllen. Wenn man den Tank zerlegt und von oben in die Liquidkanäle schaut sieht man bei mir einen ziemlichen Spalt der von der Watte in der Wicklung gar nicht abgedeckt werden kann und das obwohl die Basis bis zum Anschlag drinsteckt. Ob das ein Fertigungsfehler ist weiss ich nicht.
Ich das Ding ausgetrickst und einfach etwas Watte von oben in die Liquidkanäle gestopft. Die Watte sollte vor allem an den Seiten gleichmäßig anliegen damit die Watte in den Wicklungen schön Liquid ziehen kann. Nachflussprobleme habe ich keine (55%/35%/10%). Wieviel Watte man braucht, muss man halt ausprobieren. Die Watte der Wicklungen sollte überdeckt sein, aber voll machen muss man die Kanäle nicht.
Seit ich das so mache, läuft nichts mehr beim Nachfüllen aus. Jetzt ist es mein Lieblingsverdampfer. Schnell nachgefüllt, macht viel kühlen Dampf und schmeckt einfach super.
Viel Erfolg beim Abdichten.


Das Universum ist einfach nur eine Platzverschwendung.


 
hellsteamer
Beiträge: 733
Registriert am: 31.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Weit im Süden, an der großen Pfütze.
Beschreibung: antiquarisches Mängelexemplar


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#42 von Dampfer-Manfred , 01.02.2016 21:06

Zitat von Andi aus Bremen im Beitrag #38
Wegen "Stopfen" von Pipeline ...

https://youtu.be/rKBw7cCIqoQ





Ja, nee, nich wirklich... Bei 3:10 ist der Stopfen beim Phil ganz links in seiner Ersatzteilkiste zu sehen.

Ich finde am Bellus keine wirklich sinnvolle Unterbringung dafür - weder im Singlecoil- noch im Dualcoil-Betrieb. Bei SC-Betrieb ist ja das weisse Plastikgebilde dafür zuständig, das die entsprechenden Liquidkanäle blockiert werden und der Luftschlitz abgedeckt wird.

Das Plastikgebilde selber passt ja nur auf der einen Seite, bei Verwendung greift/geht ein Plastikstift unten am Gebilde ind das keleine Bohrloch im Sockel - dort wo normalerweise die Coil drüber liegen würde.

Jetzt könnte man ja sagen, das dieser wahrscheinliche Silikonstopfen eben das 'Passloch' (für den SC-Adapter) verschliessen könnte oder würde.
Ich hab das Teil nicht eingeplümpelt, einfach deswegen, weil mir die thermische Belastung auf den Plastikstopfen vielleicht zu hoch wäre. Anderseits: steckt man den Stopfen dort nicht rein, ist das auch kein Verlust, weil das 'Bohrloch' keinen anderen Zweck hat, als den PAssstift des SC-Adapters aufzunehmen. Schlimmstenfalls könnte sich in dem freien Loch 2-3 mm³ Liquid ansammelt.

Mir ist jedenfalls nichts negatives aufgefallen, wenn der Stopfen - offen bleibt, ob der überhaupt dafür vorgesehen wäre - eben nicht in dem Loch sitzt.

Für mich wichtigstes Teil ist jedoch dieser Luftreduzierungs-Streifen, der wunderbar auf Backenzug-Normalmass reduziert. Naja, wichtig? Es geht ja auch ohne diese Plastikdinger, geiler für BAckendampfer ist aber mit...



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.930
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#43 von Andi , 02.02.2016 13:22

Zitat von NGC584 im Beitrag #40
Man könnte ja mal die Pluspolschraube rausdrehen und schauen ob dort dieser stöpsel sitzt der auf dem Pipeline bild zwischen den roten o ringen liegt ...


Ja, das könnte man wohl mal tun ...

Zitat von NGC584 im Beitrag #40
... sieht es so aus alsob das ding auf der pluspolschraube sitzt ...


Oh ja, sieht ganz so aus

Zitat von NGC584 im Beitrag #40
... Allerdings sollte man das Deck dabei aus dem VD nehmen und besser den Pluspolblock festhalten dabei.


Nicht nötig, das ist tatsächlich einfach ein verstellbarer Pluspol.



 
Andi
Beiträge: 1.670
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#44 von knippi , 02.02.2016 14:06

Bei mir sifft der nur ,wenn unten der Konterring nicht fest sitzt beim befüllen,der löst sich ab und an mal von alleine(glaub ich),ansonsten ist es egal wie ich den fülle ,da sifft nix.
AFC zu oder auf,spielt bei mir nicht so die grosse Rolle,nur schnell sollte man sein mit oben wieder zuschrauben.


Ich bin bekennender Clone Fan :-)


 
knippi
Beiträge: 3.309
Registriert am: 04.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#45 von Dette , 05.02.2016 12:55

So, hab jetzt das eheimnis des kleinen Gummipöppels gelöst. Ist tatsächlich einfach der Isolator der Pluspolschraube unten!
Was ich aber rätselhaft finde, wie kriegt man den Pluspol vom Deck runter. Ich hatte ja unten die Schraube weg, aber am Deck hat sich nichts getan. Wollte da mal richtig sauber machen!
Weils gekokelt hat.


 
Dette
Beiträge: 1.998
Registriert am: 05.11.2015


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#46 von tyr , 07.02.2016 11:19

Aargh. Watte gekokelt, jetzt musste ich wieder neu Wickeln und siffen tut er wieder. Verstehe garnicht wie Philgood im Review erzählt das Teil ist angeblich unsiffbar.
Macht der Crius auch solche Mätzchen ?


 
tyr
Beiträge: 12
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bernburg


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#47 von Dette , 07.02.2016 12:32

Der Crius ist bei mir absolut siffrei.


 
Dette
Beiträge: 1.998
Registriert am: 05.11.2015


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#48 von Glory B. Goode , 07.02.2016 14:30

Bei siffte der Crius mit Muji hartnäckig in allen Variationen, mit Drogeriemarktwatte sifft der vom ersten Versuch an gar nicht mehr. Bin aber auch kein so guter Wattestylist. Im Nachbarforum haben sich aber auch viele alte Hasen damit gequält.


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#49 von tyr , 13.02.2016 22:35

Habe noch mal neu gewickelt mit ø3 v4a und der Watte die dazu war. Sieht gut aus, bisher kein siffen. Welche Watte liegt denn bei? Bisher hatte ich Japan Bio Watte von Fasttech genommen.


 
tyr
Beiträge: 12
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bernburg


RE: UD Bellus läuft beim nachfüllen aus

#50 von Glory B. Goode , 19.02.2016 14:40

Das ist eine spannende Frage, die zuverlässig wohl nur vom Hersteller beantwortet werden kann. Die FT Watten, die ich bisher hatte, haben alle eine sehr geringe Materialdichte, was bei siffanfälligen Verdampfern nicht soooo günstig zu sein scheint. Ich würde dafür dann eine mit einer höheren Materialdichte nehmen.


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


   

Rostige Coils - Kanthal A1
mein erster Selbstwickler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen