Yihi SX Mini M Class

  • Seite 14 von 18
03.07.2015 15:04
#326 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Wie wird Titan im Menü ausgewählt?


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 15:09
avatar  Bakak
#327 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Wenn du im Joule Modus bist, gibts einen neuen Menüpunkt, wo du zwischen Ni200 und Titan wählen kannst


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 15:12
#328 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Ah ok danke, vielleicht wage ich mich dann doch mal an das Update und Titandraht. Wenn er nicht so furchtbar zu verarbeiten wäre. Was is denn der von Yihi empfohlene Widerstand für Titan?


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 17:33
#329 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Wenn das Ding dann endlich mal mit V2A umgehen kann, kaufe ich auch eine. Titan habe ich probiert, hat aber durch die Existens von V2A mal so gar keine Daseinsberechtigung - zumindest im Dampferbereich nicht. Wenn ich früher gewußt hätte, wie gut sich V2A wickelt, hätte ich nie etwas anderes verwendet. VA geht auf nem normalen Träger genau so gut, wie mit TC........


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 17:51
avatar  pctelco
#330 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
Bilder Upload

Zitat von Bakak im Beitrag #325
Zitat von pctelco im Beitrag #324
Ich teste die neue Firmware seit gestern bereits mit Titandraht, und es funktioniert soweit erst einmal.

Jedoch hat es das vorher mit der Jouleeinstellung auch getan und ich stelle keinen große Änderung fest.

Die Temperatur, welche angezeigt wird mit Titandraht, ist nach wie vor viel zu niedrig und kann nicht annähernd der Realität entsprechen (60°C beim verdampfen), denn bei so niedrigen Temperaturen würde kein Dampf entstehen. Bei Nickeldraht im Joulemodus liegen die Temperaturen um die 150°C beim SX350J, genau wie beim Konkurenzprodukt von Evolv (DNA40D), somit muss Yihi hier noch heftig nachbessern, und sich danach vielleicht dann mal über passende Parameter für V2A-Draht Gedanken machen.

Aktuell ist die Firmware meiner Meinung nach nur eingeschränkt für andere Materialien als Nickeldraht zu gebrauchen.


Kann ICH nicht so bestätigen.
Wenn ich Titan auf 220C stelle, wird das auch erreicht.



Bei mir, bei eingestellten 16,5 Joule, sind es wie gesagt lediglich rund 60°C.


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 18:03
#331 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Wenn ich bei 16,5J dampfen würde dann würde meine Nickelwicklung auch nur 120° erreichen.... Ich dampfe meist bei 35-50J und komme da auf 190°-200° und TC auf 210° eingestellt


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 18:03
avatar  Bakak
#332 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Das hört sich für mich nach einer Titanlegierung an mit einem zu geringen Temperaturkoeffizienten...


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 18:11
avatar  pctelco
#333 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
Bilder Upload

Zitat von Bakak im Beitrag #332
Das hört sich für mich nach einer Titanlegierung an mit einem zu geringen Temperaturkoeffizienten...


Ich denke nicht. Der hier ist es (0,20 mm), auf rund 1,3 Ohm gewickelt: https://www.vapor-freak.de/Titanium-Wire?filter_name=titan


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 18:15 (zuletzt bearbeitet: 03.07.2015 18:17)
avatar  Bakak
#334 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Tja, dann weiss ich auch nicht...
Vielleicht ein Bedienerfehler?
Wie gesagt, bei mir gehts super. Ich bin meist auch so mit 15-20W/J unterwegs und merk dampftechnisch keinen Unterschied zu Nickel.

*edit: Bei Vapor-Freak steht doch sogar "Titanlegierung"....


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 18:20
avatar  Bakak
#335 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Vergleich mal die Widerstande:
http://www.zivipf.com/epages/63862298.sf...cts/TT-0.20-10m 15Ohm /m
https://www.vapor-freak.de/Titanium-Wire?filter_name=titan 22,5Ohm/m

Ich würde pauschal sagen, dass der Draht von VF nicht für TC geeignet ist


 Antworten

 Beitrag melden
03.07.2015 18:22 (zuletzt bearbeitet: 03.07.2015 18:30)
avatar  pctelco
#336 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
Bilder Upload

Zitat von Bakak im Beitrag #335
Vergleich mal die Widerstande:
http://www.zivipf.com/epages/63862298.sf...cts/TT-0.20-10m 15Ohm /m
https://www.vapor-freak.de/Titanium-Wire?filter_name=titan 22,5Ohm/m

Ich würde pauschal sagen, dass der Draht von VF nicht für TC geeignet ist


Halte ich für möglich.

Ich habe gerade mal bei Ti-Wicklung den SX auf Ni umgestellt, dann halbiert sich die angezeigte Temperatur nochmals.

Habe mir mal den Draht von Zivipf bestellt und teste es damit.


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2015 17:45 (zuletzt bearbeitet: 08.07.2015 17:46)
avatar  pctelco
#337 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
Bilder Upload

Heute kam der Draht von Zivipf an, und ich habe gleich mal getestet.

Ich habe den 0,20er Titandraht genommen, eine Wicklung mit 1,337 Ohm (2,5mm Durchmesser) gebaut, welche nun, mit 16,5 J/W befeuert, eine Temperatur von rund 250°C erzeugt, also die Temperaturbegrenzung auf 270°C eingestellt um Kokeln bei trockener Wicklung zu unterbinden. Dampft und schmeckt sehr gut im Kayfun V4 (Longmode).

Der Draht, welcher von VaporFreak als Titan verkauft wird, ist also definitiv etwas ganz anderes vom Verhalten her, als der Draht von Zivipf, nicht nur dass der VF-Draht "viel zu geringe Temparaturanzeigewerte" auf dem Display des SX350J produziert, ist er auch um einiges weicher als der von Zivipf.

Allerdings sehe ich die Härte/Zähigkeit des Drahtes von Zivipf als ziemlich problematisch an, da die damit hergestellte Wicklung, nach entfernen der Wickelhilfe dazu neigt, völlig aus der Form (röhrenartig) gerät, und es somit extrem schwierig ist, noch Watte einziehen zu können. Ist jedenfalls recht anspruchsvoll, mit den Zivipf-Titan-Draht eine brauchbare Wicklung zu bauen, meinem Empfinden nach!


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2015 18:08
avatar  Bakak
#338 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

ja, den 0,20er kannste auch vergessen...
ich hab auch lange mit Titan gekämpft bis ich bei 0,39 angekommen bin. Der wickelt sich in etwa so wie Kanthal


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2015 18:50
#339 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

0,27 geht perfekt mit dem Kuro Coiler zu wickeln. Etwas auseinander ziehen um etwas Luft zwischen die Windungen zu bekommen und du hast eine perfekte Coil. Ab diesem Durchmesser ist die Wicklung auch Formbeständig beim Wattewechsel


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2015 19:03
avatar  pctelco
#340 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
Bilder Upload

Habe mir jetzt mal den 0,29er bestellt, ist ein Kompromiss zwischen den beiden von Euch genannten Drahtstärken und sollte auch gut funktionieren.


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2015 19:05
avatar  Bakak
#341 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

aber warum so dünn?
Ich bin am überlegen mit 0,50er Titan zu bestellen.
Die SX mini belohnt Widerstände über 0,1 Ohm mit einem heftigen "Klappergeräusch" beim Feuern...
Wenn ich mit dem 0,39er wickel, lande ich meist so bei ~0,2-0,3Ohm. Das gefällt der Box anscheinend garnicht.


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2015 19:10
avatar  eev
#342 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
eev

na ja 0.1Ohm und ein Akku ist net so toll, aber ja mit dickem Draht schaltet sx mini net so schnell in pwm vielleicht.


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2015 19:20
avatar  Bakak
#343 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Zitat von eev im Beitrag #342
na ja 0.1Ohm und ein Akku ist net so toll, aber ja mit dickem Draht schaltet sx mini net so schnell in pwm vielleicht.

Wie soll ich das verstehen?


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2015 19:48
avatar  eev
#344 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
eev

so wie es geschrieben ist. dickerer Draht, 0.1ohm dann braucht man mehr Strom. Akku wird schneller leer.


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2015 19:50
avatar  Bakak
#345 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Jap, ungeregelt ist das so.
Aber wir sprechen doch hier gerade über die SX mini M Class oder?


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2015 20:09 (zuletzt bearbeitet: 08.07.2015 20:13)
avatar  eev
#346 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
eev

es kann sein dass ich etwas nicht verstehe aber ich denke dass das joulesche Gesetz auch bei sx mini m class gilt. Dickerer Draht - kleinerer Widerstand (gleiche Drahtsorte) - die Masse ist auch grösser (gleiche coils) - braucht man mehr Strom/Spannung, um gleiche Temperatur zu erreichen.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 18:15
avatar  eev
#347 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
eev

scheisse, wollte test version installieren und was? beim gehen zur link mode und einschalten - schaltet das ding ganz einfach aus. Ohne akku funktioniert das auch nicht, interessant.


 Antworten

 Beitrag melden
15.07.2015 18:39
avatar  eev
#348 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
eev

hat doch mit dem alten notebook funktioniert, ohne akku.


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2015 11:01
avatar  AVape
#349 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar

Ich hab mir mal ein Skin für meinen SX Mini M geleistet. Sieht gut aus finde ich! Was meint ihr?

Bildanhänge
imagepreview

image2.JPG

download

imagepreview

image3.JPG

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2015 13:49
avatar  eev
#350 RE: Yihi SX Mini M Class
avatar
eev

Sieht ganz gut aus, wo gekauft?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht