Wieviel Basenvorrat habt ihr?

  • Seite 7 von 36
29.04.2015 22:02
#151 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #149
Zitat von Mscbiker im Beitrag #147
Wenn es wiedererwartend so kommen sollte, hab ich die Möglichkeit an PG und VG für ca. 3 €/ltr zu kommen. Muss dann halt je 2000 ltr abnehmen
Können dann ja eine Sammelbestellung machen

Man hat ja, auch wenn etwas reguliert wird etwas Vorlaufzeit !



Ich würde gerne 500 Liter nehmen, wenn der Platz eng wird muss hallt meine geliebte Frau gehen



Ich hab schon an ein Wasserbett (aus PG und VG) gedacht


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 22:05
#152 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Mscbiker im Beitrag #151
Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #149
Zitat von Mscbiker im Beitrag #147
Wenn es wiedererwartend so kommen sollte, hab ich die Möglichkeit an PG und VG für ca. 3 €/ltr zu kommen. Muss dann halt je 2000 ltr abnehmen
Können dann ja eine Sammelbestellung machen

Man hat ja, auch wenn etwas reguliert wird etwas Vorlaufzeit !



Ich würde gerne 500 Liter nehmen, wenn der Platz eng wird muss hallt meine geliebte Frau gehen



Ich hab schon an ein Wasserbett (aus PG und VG) gedacht





das war der geilste Beitrag den ich in den letzen 14 Tagen hier gelesen habe


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 22:10
#153 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Paxilexifixi im Beitrag #150
Ich denke der Verkauf von 0er PG und VG wird in Zukunft nur noch erfolgen wenn man nachweisen kann, dass es nicht zum dampfen verwendet wird. So oder so ähnlich könnte ich mir sehr gut vorstellen.
Denn, irgendetwas stimmt auch zur Zeit nicht wenn ich in der Apotheke nachfrage wegen PG und VG...
Würde mich interessieren, welche Erfahrungen Ihr zurzeit in der Apotheke macht...



ist überhaupt kein Problem. Ich gehe in 3 verschiedene Apotheken (je nach dem wo ich vorbeikomme)
PG und VG bekomm ich ohne Probleme
Die sind ja schon froh, dass ich nicht nach Nicotin Frage die geben mir aber nix hab sie alle schon genervt

Aber der deutsche Apothekerverband (so wurde mir berichtet, also ohne Gewehr) hat an alle Apotheken die Order rausgegeben uns Dampfern nichts zu geben


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 22:11
#154 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #152
Zitat von Mscbiker im Beitrag #151
Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #149
Zitat von Mscbiker im Beitrag #147
Wenn es wiedererwartend so kommen sollte, hab ich die Möglichkeit an PG und VG für ca. 3 €/ltr zu kommen. Muss dann halt je 2000 ltr abnehmen
Können dann ja eine Sammelbestellung machen

Man hat ja, auch wenn etwas reguliert wird etwas Vorlaufzeit !



Ich würde gerne 500 Liter nehmen, wenn der Platz eng wird muss hallt meine geliebte Frau gehen



Ich hab schon an ein Wasserbett (aus PG und VG) gedacht





das war der geilste Beitrag den ich in den letzen 14 Tagen hier gelesen habe


man(n) macht sich halt so seine Gedanken


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 22:13
avatar  Holgie
#155 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Paxilexifixi im Beitrag #150
Ich denke der Verkauf von 0er PG und VG wird in Zukunft nur noch erfolgen wenn man nachweisen kann, dass es nicht zum dampfen verwendet wird. So oder so ähnlich könnte ich mir sehr gut vorstellen.
Denn, irgendetwas stimmt auch zur Zeit nicht wenn ich in der Apotheke nachfrage wegen PG und VG...
Würde mich interessieren, welche Erfahrungen Ihr zurzeit in der Apotheke macht...

Das glaube ich fast nicht. Wie möchtest Du nachweisen das Du es nicht zum dampfen verwendest? Deine fertige Kosmetika in der Apotheke vorzeigen? Oder die eingeschmierten Dichtungen? Der Apotheker wird sich bedanken wenn er dreimal pro Tag zum Parkplatz zitiert wird...
Das was zur Zeit nicht stimmt in der Apotheke ist die totale Verunsicherung bezüglich verboten und erlaubt. Und Apotheker sind da nun generell etwas vorsichtiger, vor allem wenn sie sich nicht sicher sind. Dann schicken (und so sollte es auch sein) sie dich halt erstmal weg.
Oder sie sind vollständig informiert und einfach nur millitant dagegen. Ich würd im Zweifel die Apotheke wechseln...


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 22:31
#156 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Wie eine solche Regulierung umgesetzt werden könnte, da mache ich mir keine Gedanken drum. Da sind "Andere" erheblich einfallsreicher. Das was der "Apothekerverband" da an die Apotheken geschickt hat, ist für mich der ober Hammer...
Ich glaube jedenfalls nicht, dass 0er so einfach nach der Regulierung noch zu kaufen sein wird. Wenn nämlich alles andere an Flüssigkeiten reguliert ist, würden vielleicht zuviele einfach auch 0er ausweichen. Frei nach dem Motto: nach 2 Jarhren sind nun alle meine Nikotinliquids aufgebraucht dann geh ich eben in die Apotheke und kaufe mir wieder ein paar Liter 0er Base. Ist ja immer noch besser als wieder zum nächsten Kippenautomat zu rennen. Man sollte sich mit dem freien Verkauf der 0er Basen nicht zu sicher sein. Denn wenn die Apotheken jetzt schon eine Anweisung erhalten haben...
Denn im Falle eines Falles, sieht die gebunkerte, 36 Base im Keller ganz schnell alt aus ,-)
Mir jedenfalls wäre es auf jedenfall zu heiss, keine 0er im Keller zu haben. Wie schrieb MarkPhil hier mal ? Es ist besser etwas zu haben, was man nicht braucht als etwas nicht zu haben, was man braucht. ... Oder so ähnlich.


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 23:01
#157 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Nikotin, das kann man besteuern und auch vieleicht kontrollieren!

Aber bei PG/VG und Aroma ist das quasi unmöglich, schau dir mal einfach an wo man das alles zurzeit kaufen kann.
Tierhandlungen, Pferdebedarf, Chemiediscount usw....
Zu Aroma, das wird selbst in Kuchen reingemacht, mach mal ein Zitronenkuchen ;)

Der Staat kann und wird nicht alles besteuern könne, bei fertig Liquids ist das besteuern kein Problem aber bei Selbstmischer wird er wohl nicht durchgreifen können.
Das Problem ist halt wenn Nikotin besteuert wird das es sehr Teuer wird.
Also sollte man wenn man Angst hat nur Nikotin Bunkern, denn der rest wird immer Frei erhältlich sein.


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 23:01
avatar  ToLu
#158 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Hallo,
ich sehe es so wie zwinkl teils auch als Wertanlage. Deswegen habe ich mir 12 L 36er VG Base von my-eliquid bei einer 25 % Aktion gekauft. Dann habe ich eine Gefriertruhe gekauft und diese in den Keller gestellt. Die hat natürlich A++ wegen den Kosten ;)
Das reicht nach Adam Riese 26 Jahre bei 6mg Nik und 7 ml Verbrauch am Tag und kostet, wenn man nur die Nik Base berechnet 627,21 Eur.
Damit kostet mich nur das reine Nikotin 2 Eur pro Monat plus 1,28 die Gefriertruhe und ca. 3 Eur Strom.

Gruß
ToLu

PS: Dann wurde ich nervös und habe noch 2 Flaschen bestellt ;)


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 23:04
#159 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Wenn man sich manche treads hier Forum anschaut, weiss man das wenn die Steuer kommt der Schwarzhandel extrem zunehmen wird.
Denn kein Zoll Beamter wird jede Wasser Flasche öffnen um zu schauen ob es vieleicht Nikotin ist.


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 23:15
avatar  zwinkl
#160 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Habe eben erst wieder je 3 liter nuller in PG und VG geordert...null probs diesbezüglich.


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 23:21
#161 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat
Ich hab schon an ein Wasserbett (aus PG und VG) gedacht



Jo, joooo .... VD + DTs rein und ab gehts mit 220V


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2015 23:24
avatar  dampf3r
#162 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Da ich mir nicht täglich `nen Kopp wg. Regulierung und/oder Verbot machen will hab ich vorsorglich 10ltr. 36er PG + je 15ltr. 0er PG und VG im Keller eingelagert.
Ich will ja schließlich meine Geräte auch noch die nächsten Jahre nutzen ;)


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2015 00:04
avatar  Jokoala
#163 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ich hab 6 Liter von hochqualitativen PG 36mg, was nicht gerade billig war. Das reicht mir bei meinem aktuellen Verbrauch mindestens für 6 Jahre oder für noch länger, wenn ich in der Zwischenzeit mit dem Nikotin runter gehe. Mehr kann ich mir nicht leisten und billige Basen aus super Angeboten von irgendwelchen ganz neuen Anbietern will ich mir nicht kaufen. Das ist auch genug für mich. In 6 Jahren kann ganz schön viel passieren, wer weiß ob ich dann noch lebe.


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2015 00:13
avatar  Sandro
#164 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

2 Liter 72er und 2 Liter 36er + 5 Liter VG und 6 Liter VPG mit 3 mg.
Bei der nächsten Aktion im Mai ordere ich nochmal 10 Liter VPG 0er dazu.
Meine Nik. Basis reicht dann für 72 Liter mit 3 mg Nik.


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2015 00:30
avatar  ( gelöscht )
#165 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
( gelöscht )

Zitat von zwinkl im Beitrag #160
Habe eben erst wieder je 3 liter nuller in PG und VG geordert...null probs diesbezüglich.

In der Apotheke?
Du müsstest doch eigentlich Platz für Tanks oder mindestens Fässer haben. Da wird es dann so richtig günstig.


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2015 00:38
avatar  ( gelöscht )
#166 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Jokoala im Beitrag #163
Ich hab 6 Liter von hochqualitativen PG 36mg, was nicht gerade billig war. Das reicht mir bei meinem aktuellen Verbrauch mindestens für 6 Jahre oder für noch länger, wenn ich in der Zwischenzeit mit dem Nikotin runter gehe. Mehr kann ich mir nicht leisten und billige Basen aus super Angeboten von irgendwelchen ganz neuen Anbietern will ich mir nicht kaufen. Das ist auch genug für mich. In 6 Jahren kann ganz schön viel passieren, wer weiß ob ich dann noch lebe.

Also so könnte ich das Ganze überhaupt nicht angehen.
"Wer weiß ob ich in 6 Jahren noch lebe"
Wenn ich dann nach 6 Jahren feststellen würde, dass ich immer noch lebe, aber kein Liquid mehr habe, würde ich vielleicht tot umfallen. Dann kaufe ich lieber mehr, auch auf die Gefahr dass ich nicht alles aufbrauchen werde. Und wenn ich mich entschließen sollte mit dem Dampfen aufzuhören, hätte ich eine Möglichkeit mir Freunde zu machen.

Was habe ich vor kurzem von einer 83 jährigen Frau und ihrem 80 jährigen Liebhaber gehört, nachdem sie sich ein Boxspringbett gekauft hatten?

Wir planen langfristig.


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2015 00:51
avatar  ( gelöscht )
#167 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
( gelöscht )

VG und PG wird man in größeren Mengen weiter beziehen können. Ich hatte meinen Chemiehandel diesbezüglich angefragt und da wird es keine Probleme geben.


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2015 01:19
avatar  dampf3r
#168 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Jokoala im Beitrag #163
Ich hab 6 Liter von hochqualitativen PG 36mg, was nicht gerade billig war. Das reicht mir bei meinem aktuellen Verbrauch mindestens für 6 Jahre oder für noch länger, wenn ich in der Zwischenzeit mit dem Nikotin runter gehe. Mehr kann ich mir nicht leisten und billige Basen aus super Angeboten von irgendwelchen ganz neuen Anbietern will ich mir nicht kaufen. Das ist auch genug für mich. In 6 Jahren kann ganz schön viel passieren, wer weiß ob ich dann noch lebe.

sry aber das mit dem hochqualitativem PG erinnert mich an die Zeit als ich noch im HIFI Bereich gearbeitet habe und es Leute gab die 400€ für 3mtr. Lautsprecherkabel ausgegeben haben weil sie statt 99,6% sauerstofffreiem Kupferanteil 99,9%iges brauchten um ruhigen Gewissens ihre Musik genießen zu können. Der Handel freut sich natürlich über diesen Voodoo - genau so wie im Dampferbereich. Aber wenn ich meine Basen per Nikotintest überprüfe und darauf achte, daß diese den Qualitätsvorschriften entsprechen kann man nicht soo viel falsch machen. Auf jeden Fall schont das den Geldbeutel ;)


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2015 02:54
avatar  Jokoala
#169 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von dampf3r im Beitrag #168
Zitat von Jokoala im Beitrag #163
Ich hab 6 Liter von hochqualitativen PG 36mg, was nicht gerade billig war. Das reicht mir bei meinem aktuellen Verbrauch mindestens für 6 Jahre oder für noch länger, wenn ich in der Zwischenzeit mit dem Nikotin runter gehe. Mehr kann ich mir nicht leisten und billige Basen aus super Angeboten von irgendwelchen ganz neuen Anbietern will ich mir nicht kaufen. Das ist auch genug für mich. In 6 Jahren kann ganz schön viel passieren, wer weiß ob ich dann noch lebe.

sry aber das mit dem hochqualitativem PG erinnert mich an die Zeit als ich noch im HIFI Bereich gearbeitet habe und es Leute gab die 400€ für 3mtr. Lautsprecherkabel ausgegeben haben weil sie statt 99,6% sauerstofffreiem Kupferanteil 99,9%iges brauchten um ruhigen Gewissens ihre Musik genießen zu können. Der Handel freut sich natürlich über diesen Voodoo - genau so wie im Dampferbereich. Aber wenn ich meine Basen per Nikotintest überprüfe und darauf achte, daß diese den Qualitätsvorschriften entsprechen kann man nicht soo viel falsch machen. Auf jeden Fall schont das den Geldbeutel ;)


Sorry aber ich muss nicht meine Basen auf Nikotingehalt prüfen. Der Händler meines Vertrauens garantiert mir, dass er das für mich mindestens 3 mal gemacht hat. Er liefert mir die Basen in braunen Glasflaschen und garantiert mir auch die entsprechende Reinheit der Base. Ich vertraue ihm und wenn ich doch leichte Zweifel hätte, dann kann ich mich an Ort und Stelle persönlich überzeugen, wie, mit welcher Ausstattung und unter welchen Bedingungen da die Basen hergestellt werden. An meiner Gesundheit möchte ich nicht sparen. Billige Basen mit einer Reinheit, die ursprünglich vielleicht ausschließlich für industrielle Zwecke bestimmt war und das noch von einem beinahe völlig unbekannten Neueinsteiger auf dem Markt..., nein! Sowas möchte ich meiner Lunge wirklich nicht zutrauen und ich scheiße auf die paar Euros mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2015 05:17
#170 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ich bunkere gar nix. Hab jetzt wieder 600ml Glycerin gekauft.
Reicht einen Monat für mich und meine Freundin. Sie ist bei 0er und ich bei 1-2mg Nic. Wens nix mer gibt wird 0er gedampft. Bei mir wird es schwer wenn ich Nic Base bunkern soll da ich aus der Schweiz komme und da nur jeder 2te Monat 150ml Nic Base erlaubt ist zu importieren. Auf ein haufen extra Bestellungen sind mir zu schade wegen den Versandkosten.


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2015 12:09
#171 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von zwinkl im Beitrag #123


Und die habe ich noch alle 2-3 ml-weise schon auf die gefriertruhen vieler verwandter und freunde verteilt.
Sollten mal irgendwelche katastrophen über mich hereinbrechen ( feuer, sturm, erdbeben,...) kann ich so auf weitere externe depots zurückgreifen.





Bist du dir da sicher
Nich das dich deine "Freunde" dann nich mehr kennen


 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2015 13:15
avatar  zwinkl
#172 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Mistsack, elendiglicher !!!

Ich weiß, wo dein haus wohnt...und das du nen keller hast weiß ich auch.
Da komm ich dann vorbei mit meinen russischen freunden und denn räumen wir da mal aus.


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2015 01:02
#173 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

@zwinkl




Ich hab dich auch lieb


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2015 01:44
#174 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Oh man oh man *lacht* ... das thema hatten wir schon mal ende 2012 und wenn ihr alle weiter so hortet gibts bald einen bösen engpass für normal konsumenten

wenn ich mich so durch den thread lese dann weiss ich ehrlich gesagt nicht ob ich nun neidisch sein, mich schämen wegen NUR eines kleinen vorhandenen Jahresvorrates oder einfach nur den kopf schüttel soll ob solch offensichtlicher verrücktheiten meiner lieben mitdampfer


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2015 01:54
#175 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ich habe jetzt erst 5l 36er PG zusammen.

Reicht erst so für 7 + x Jahre. Deswegen bestelle ich Monat für Monat ein Literchen dazu. Ich hoffe das bis Ende diesen Jahres/ Anfang nächsten Jahres nichts einschneidendes passieren wird.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht