Wieviel Basenvorrat habt ihr?

  • Seite 8 von 36
01.05.2015 11:40
#176 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von BelanaTorres im Beitrag #174
Oh man oh man *lacht* ... das thema hatten wir schon mal ende 2012 und wenn ihr alle weiter so hortet gibts bald einen bösen engpass für normal konsumenten







Jaja, aber damals gab es nichts konkretes, nun aber ja. Ab 2016 ist Schluß mit Literflaschen, 36er/72er und günstig noch dazu.
Und selbst wenn alles doch anders kommt, die Base wird nicht schlecht und los wird man die notfalls auch ohne Probleme. Sich aber 2016 ohne Probleme Base besorgen wird schwierig.
Ich werde sicherlich nicht über diejenigen lachen, die heute blauäugig nach vorne schauen, ich werde aber auch sicherlich nicht meine Base abgeben, weil einige so blauäugig waren


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2015 12:59
#177 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Blautiger im Beitrag #176
Zitat von BelanaTorres im Beitrag #174
Oh man oh man *lacht* ... das thema hatten wir schon mal ende 2012 und wenn ihr alle weiter so hortet gibts bald einen bösen engpass für normal konsumenten







Jaja, aber damals gab es nichts konkretes, nun aber ja. Ab 2016 ist Schluß mit Literflaschen, 36er/72er und günstig noch dazu.
Und selbst wenn alles doch anders kommt, die Base wird nicht schlecht und los wird man die notfalls auch ohne Probleme. Sich aber 2016 ohne Probleme Base besorgen wird schwierig.
Ich werde sicherlich nicht über diejenigen lachen, die heute blauäugig nach vorne schauen, ich werde aber auch sicherlich nicht meine Base abgeben, weil einige so blauäugig waren



Bei Nikotin Basen stimme ich dir 100% zu aber zu den normalen Basen PG/VG und Aroma sage ich dir entschieden das wird genau so sein wie heute.
Die Hardware kann man noch übers Ausland bekommen.
Dreambox Clone sind hier auch verboten, man bekommt sie aber ohne Probleme aus China!


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2015 14:09
#178 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Blautiger im Beitrag #176
Jaja, aber damals gab es nichts konkretes, nun aber ja. Ab 2016 ist Schluß mit Literflaschen, 36er/72er und günstig noch dazu.
Und selbst wenn alles doch anders kommt, die Base wird nicht schlecht und los wird man die notfalls auch ohne Probleme. Sich aber 2016 ohne Probleme Base besorgen wird schwierig.
Ich werde sicherlich nicht über diejenigen lachen, die heute blauäugig nach vorne schauen, ich werde aber auch sicherlich nicht meine Base abgeben, weil einige so blauäugig waren


nun denn, ... *hüstel* ... dann werd ich mir wohl ab jetzt per dauerauftragsbestellung jeden monat ein bisschen nicotin-base dazukaufen
mal schaun .... ist da noch was platz in meinem kellerabteilchen für nen extra gefrierschrank????


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2015 14:17
#179 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Reines PG und VG wird man mit Sicherheit immer problemlos bekommen, das kann meiner Meinung nach gar nicht verboten werden. Auch nicht für Privatkonsumenten, warum auch.
Nikotinbase...ja...also ich fange auch an zu bunkern. Hab jetzt die ersten 5 Liter 36er im Zulauf, bis Endes des Jahres kommen nochmal 5 dazu. Sollte reichen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2015 14:19
#180 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von gigablue im Beitrag #177
Zitat von Blautiger im Beitrag #176
Zitat von BelanaTorres im Beitrag #174
Oh man oh man *lacht* ... das thema hatten wir schon mal ende 2012 und wenn ihr alle weiter so hortet gibts bald einen bösen engpass für normal konsumenten







Jaja, aber damals gab es nichts konkretes, nun aber ja. Ab 2016 ist Schluß mit Literflaschen, 36er/72er und günstig noch dazu.
Und selbst wenn alles doch anders kommt, die Base wird nicht schlecht und los wird man die notfalls auch ohne Probleme. Sich aber 2016 ohne Probleme Base besorgen wird schwierig.
Ich werde sicherlich nicht über diejenigen lachen, die heute blauäugig nach vorne schauen, ich werde aber auch sicherlich nicht meine Base abgeben, weil einige so blauäugig waren



Bei Nikotin Basen stimme ich dir 100% zu aber zu den normalen Basen PG/VG und Aroma sage ich dir entschieden das wird genau so sein wie heute.
Die Hardware kann man noch übers Ausland bekommen.
Dreambox Clone sind hier auch verboten, man bekommt sie aber ohne Probleme aus China!




Ich habe auch nur von Nikotinbasen gesprochen, 0er Base wirst du immer bekommen.
Bei der Hardware bin ich mir nicht sicher, aber da wird man siche tricksen können über das Zubehör.


 Antworten

 Beitrag melden
02.05.2015 11:41
avatar  ( gelöscht )
#181 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
( gelöscht )

Zitat von BelanaTorres im Beitrag #174
Oh man oh man *lacht* ...



Na ja, wie sagt ein altes Sprichwort: "Wer zuletzt lacht, lacht am Besten.


 Antworten

 Beitrag melden
02.05.2015 12:26
#182 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ich hab momentan 5,8 Liter 36er PG. Und wenn ich lese wie viel mach andere haben werd ich langsam nervös.
Weil was mach ich in 10 Jahren dann wenn sie aus ist und ich bekom sie nur noch zu Horrorpreisen oder gar nicht mehr...


 Antworten

 Beitrag melden
02.05.2015 12:29
avatar  77501
#183 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

15 Liter PG 36
... allerdings dampft meine Frau auch


 Antworten

 Beitrag melden
02.05.2015 12:32
#184 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

10 Jahre dürften ja reichen um sich in die Alkaloid-Extraktion einzuarbeiten. ;)
Ich hab 3l 72er und nen halben 36er....werde die nächsten Monate noch etwas aufstocken.


 Antworten

 Beitrag melden
02.05.2015 13:07
#185 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Werd auch noch auf etwas aufstocken. Wenigstens 1-2 Liter noch. 0er VG bekom ich jetzt 5 Liter für 25,87 Euro.
Die sind bei mir relativ schnell weg, weil ich die vertröpfle mit nur bischen 36PG für 2-3mg Nikotin-Anteil.


 Antworten

 Beitrag melden
02.05.2015 22:13
#186 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

hier ist ein guter Artikel zur Haltbarkeit unserer Basen und Liquids
http://liquid-news.de/das-liquid-mindesthaltbarkeitsdatum/


 Antworten

 Beitrag melden
02.05.2015 22:25
#187 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ich habe nen Liter 36er PG geordert, den ich erstmal antesten will, ob die basis wirklich so gut ist, wie alle behaupten; habe noch fertig runtergemischte Basen (6 mg für mich und 12 mg für die schlechte Hälfte) jeweils 1,5 Liter, also 3 Liter). Komme damit dann auf ca. 7 Liter verdampfbares Liquid (6 mg/12mg jeweils Hälfte) bei maximal 15, vielleicht auch 20 ml am Tag für uns zwei ist das ... *rechne* Basis für ca. 1 Jahr.

Von daher werde ich definitiv, wenn mir die Basis von makeyourliquid zusagt, bis Ende des Jahres noch einige Liter kaufen und bunkern. Aromen habe ich vermutlich eh noch für mehrere Jahre, bei meinen ganzen Testkäufen, da ich aber eh viel Menthol dampfe - das kriege ich auch nach 2016 noch an jeder Ecke, wird ja auch für Kosmetik verwendet.
PG/VG mache ich mir auch keine Sorgen drum - und wer weiss, wenn ich bald nur noch 3er dampfe (mache ich im Tröpfler eh schon öfter mal), reicht das dann noch länger - und mein Freund will auch runter mit dem Nik in den nächsten Monaten ...


 Antworten

 Beitrag melden
02.05.2015 22:40
avatar  ( gelöscht )
#188 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
( gelöscht )

Ich habe jetzt mal 3 Liter VPG mit 9mg im Keller und das ganze Gemüsefach im Kühlschrank voll mit 20ml Fertig-Liquids.

@gigablue : ich habe (sogar aus Links von hier) schon mehrmals gelesen, dass sich auch die Aromen (auch die für Lebensmittel) ändern werden. Der EU sind gewisse Aromastoffe und Zusatzstoffe genauso ein Dorn im Auge. Ob die "EU Aromen" dann noch schmecken werden .... Auch die Vielfalft wird wohl schrumpfen.


 Antworten

 Beitrag melden
02.05.2015 23:45
avatar  JG59
#189 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ich habe zur aktuellen Verwendung 1/2 Liter 36er PG und je einen Liter 0er PG und VG (zum großen Teil bereits auf 9er gemischt).

Als Reserve habe ich 3 Liter 36er PG, das dann voraussichtlich zu 12 Litern 9er gemischt wird, wenn es benötigt wird.
Ich würde mir gern noch etwas mehr hinstellen, weiß aber nicht so recht, wo ich das lagern kann. Einen kühlen Keller habe ich nicht, und eine extra Kühltruhe für Basen wollte ich mir nicht anschaffen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 00:13
avatar  Devassa
#190 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

@JG59, wenn du z.B. dein Schlafzimmer nicht heizt, kannst du die Flaschen auch in den Kleiderschrank
stellen. Das Wichtigste ist, dass die dunkel gelagert werden und möglichst nicht über 20 Grad.


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 00:31
avatar  JG59
#191 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

@Devassa
Das ist mir klar. Nur nützt es wenig, wenn mein Korridor oder Schlafzimmer nicht oder wenig geheizt sind. Ich lebe nicht in Grönland, und im Sommer heizt sich die ganze Wohnung doch sehr deutlich über 20°C auf.
Zur Zeit steht alles noch in einem Schrank im Korridor (der kühlste Teil der Wohnung), und ich überlege, wo ich es im Sommer lasse (und dann möglichst auch dauerhaft).


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 00:32
#192 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

"Lesezeichen gesetzt"


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 11:11
#193 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Bei mir lagert alles im Keller, selbst wenn es draussen 30 Grad sind, im Keller ist es noch echt Kühl.
Vor ein paar Jahren bei dem Bombastischen Sommer konnte ich oben nicht mehr Schlafen und bin für 1 bis 2 Wochen in den Keller gezogen :)


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 12:04
#194 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
Moderator

Zitat von JG59 im Beitrag #191
@Devassa
Das ist mir klar. Nur nützt es wenig, wenn mein Korridor oder Schlafzimmer nicht oder wenig geheizt sind. Ich lebe nicht in Grönland, und im Sommer heizt sich die ganze Wohnung doch sehr deutlich über 20°C auf.
Zur Zeit steht alles noch in einem Schrank im Korridor (der kühlste Teil der Wohnung), und ich überlege, wo ich es im Sommer lasse (und dann möglichst auch dauerhaft).

Gemüseschale im Lühlschrank


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 12:11
avatar  Bernie
#195 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Jedes Jahr wurden 1 Liter PG mit "mehr" als 36er Nic drin gelagert und immer in handliche 100ml-Flaschen umgefüllt. So wird dann immer eine ganze 100ml-Flasche völlig verarbeitet und angemischt wird, so dass kein Sauerstoffanteil über einer halbvollen Flasche längere Zeit als Vorrat stehen bleibt:
Denn nicht die Temperatur ist für die Lagerung so gefährlcih, sondern viel schlimmer kann sich das Nic bei zuviel Sauerstoffzufuhr zersetzen.

Die ersten Jahre lagerten die 100ml-Literfläschchen im Kleiderschrank und neuerdings seit 2 Jahren aber im Keller, wo es nun auch ausreichend kühl ist. (Kühlschrtank geht zwar auch, ist aber erfahrungsgemäß nicht nötig!) Dort haben sich mittlerweile 6 Liter angesammelt und ich habe schon den ersten Liter angebrochen, der schon vor Jahren nur im Kleiderschrank handwarm in 100ml-Braunglasfläschchen gelagert worden ist: Innerhalb der 5-6 Jahre meiner Dampfzeit ist da mit diesem ältesten Vorrat nix passiert und alles blieb in Ordnung - trotz der nicht ganz gekühlten Umgebung eines auch im Sommer erwärmten Kleiderschrankes. Aber es war dunkel genug und eben kein Sauerstoff an den Flaschen!
Da jetzt davon schon das letzte 100ml-Fläschchen runtergemischt worden ist, kam jetzt mit einer Sammelbestellung in einem anderem Forum ein neuer Vorrat in den Keller, um wieder die 6 Liter komplett zu haben. (Außerdem hat man durch diesen Jahresturnus die unterschiedliche Lagerungszeit immer gut im Griff!)

Ob das reine 0-Nic-PG oder VG später auch noch problemlos zu bekommen ist, weiß ich nicht. Es scheint so, da diese Flüssigkeit ja auch in der Tierhaltung (z.B. bei Pferden und Kühen http://horse-direkt.de/produkt/rohstoffe...5-ltr-kanister/ ) genutzt wird. Aber man weiß ja nie, was sich die Chemiker/Politiker da einfallen lassen, z.B. durch Vergällen ungenießbar machen?

Aber da werden sich sicherlich auch Wege finden lassen, seinen Vorrat immer wieder auffüllen zu können. Somit lasse ich mal das nächste Jahr in Ruhe auf mich zukommen und bleibe bei meinem großen Vorrat ziemlich gelassen!


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 12:18
#196 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

@Bernie
ich bin noch auf der Suche nach geeigneten 100 ml-Fläschchen , welche verwendest du ?
Kannst du mir einen Tipp geben ob Glas, Plastik, Verschluss usw. Bin da noch nicht soooo bewandert

Danke im Voraus


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 12:21
avatar  77501
#197 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

@Mscbiker

http://www.flaschenundverschluesse.de/Fl...-braun::30.html
http://www.flaschenundverschluesse.de/Ve...onisch::70.html

Die habe ich seinerzeitig geordert, allerdings in 250 ml.
Der komplette Vorrat (15 Liter) umgefüllt und mittels Argon-Edelgas gesichert.

Nur Glas ist dauerhaft luftdicht


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 12:27
#198 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von 77501 im Beitrag #197
@Mscbiker

http://www.flaschenundverschluesse.de/Fl...-braun::30.html
http://www.flaschenundverschluesse.de/Ve...onisch::70.html

Die habe ich seinerzeitig geordert, allerdings in 250 ml.
Der komplette Vorrat (15 Liter) umgefüllt und mittels Argon-Edelgas gesichert.

Nur Glas ist dauerhaft luftdicht


@77501

Super danke Alex

aber was heißt, mit Argon-Edelgas gesichert ? Wie machst du das und was ist der Vorteil ?

Gruß
Martin


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 12:29
avatar  77501
#199 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Argon ist schwerer als Luft und legt sich als "Barriereschutz" über die Base.
Das Nikotin kommt somit nicht mehr mit Sauerstoff in Berührung.


 Antworten

 Beitrag melden
03.05.2015 12:36
avatar  das-ich
#200 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

glas kaufe ich hier..... http://www.glas-kunststoff.de/
aber ich bin eh aufgeschmissen dampfe vg.....
und was nützt 36 gebunkert wens nichts zum runtermischen gibt?


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht