Wieviel Basenvorrat habt ihr?

  • Seite 2 von 36
15.12.2014 19:54
#26 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Pssst... *** ist schwieriger zu dosieren und wenn mal eine Charge nicht korrekt ist dann ist der Verlust doppelt so hoch.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 19:57
avatar  Niyju
#27 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

500ml.. Ich mache mir jetzt noch keinen Stress, vielleicht mag das naiv sein aber ich mag mich damit einfach nicht verrückt machen.
Sollte irgendwas in greifbarer Nähe sein dann werd ich auch noch schnell Hamstern im Moment halte ich es für nicht unbedingt nötig.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:07
avatar  badrat
#28 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

6 ltr pg mit36 nic sollte reichen, bin jetzt am 9 ner dampfen gehe aber noch weiter runter


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:08
#29 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von Ralf dampft im Beitrag #21
Glycerin und Propandiol kaufe ich hier:

https://www.chemdiscount.de/chemikalien/...rein-pflanzlich

https://www.chemdiscount.de/chemikalien/...maqualitaet-usp

........den Rest habe ich.


Des erste ist wohl VG und das zweite PG, oder?


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:10
#30 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ja genauso ist es.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:16
avatar  Teki72
#31 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

2 liter 36 er PG + 3 Liter 9mg der Fertigbase 50 40 10 = 3 - 4 Jahre ...ja ich weiß da geht noch was wird noch aufgestockt


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:22
#32 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ich hab nur nen guten Liter auf Vorrat, aber dafür knappe 5 Liter fertiggemischt.45 verschiedene Sorten in 100ml Fläschchen. Hab mal irgendwo gelesen das Liquids reifen sollen und das können se ja nun:)


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:25
#33 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Also PG und VG wird garantiert NIE verboten werden, ich dachte erst das ist ein Scherz das das die Milchkühe ins Futter bekommen doch es stimmt.
Ich wohne ja auf dem Land und habe einfach hier einen Nachbarn gefragt, ein Bauer A.D. der nun Rentner ist die kaufen das Zeug palettenweise und füttern das zu da sonst keine Kuh der Welt pro Tag bis 50Liter Milch geben könnte........ hmmmmm fand ich schon interessant.
Dann könnte man ja fast Milch dampfen..........


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:26
#34 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Momentan noch ca. 3,5ltr 36er PG, da kommen aber demnächst noch 5ltr hinzu. Ergibt dann mit entsprechend 0er insgesamt ca. 50ltr 6er VPG. Das reicht bei meinem Verbrauch für 16-17 Jahre...


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:34
#35 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

3Litter +4 Litter im zulauf von MiBra 36er.... das sind 10 - 12 Jahre ( 20-25 ml/Tag)


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:35
#36 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

@AndyS1957 trinkste ditt auch?! Haha sorry aber das ist ja mal ne Hausnr.:)
Respekt und ich dachte,ich hätte schon Verlustängste^^


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:37
#37 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Vielleicht sollte man nicht zu lange warten, denn wenn erst bekannt ist, ab wann und wie reguliert wird, geht der Run los und die Preise werden steigen...
Und selbst wenn die Regulierung "nicht soooo schlimm" wird, werden die Preise anziehen. Gut, wer ein wenig vorgebaut hat
Bis jetzt bin ich mit 2 l 36-er dabei. Da ich nur 6-er brauche wird's schon 'ne Weile reichen
Gruß Mieze


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:40
avatar  mericon
#38 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

ich bunker nicht bin eh auf 0mg mitlerweile.
Aber 200 ml hab ich immer hier (reicht 1-2 monate)


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:46
#39 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Im Tiefkühler hab ich bereits 4,5 Liter 36er. 1 Liter ist noch im Zulauf von MiBra.
Das dürfte für die nächsten 18 - 20 Jahre reichen. der eine oder andere Liter wird sich bestimmt noch
in meine Tiefkühltruhe verirren wenn das Angebot gut ist. Dampfe zu Zeit 9er.
Das große Gestöhne wegen der hohen Preise nächstes Jahr brauche ich mir nicht
anzutun.
Gruß

Christian.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:49
avatar  ( gelöscht )
#40 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
( gelöscht )

No Panik!

Nikotin wird es immer geben... und VG/PG ist frei verkäuflich wie Ralf dampft richtig angemerkt hat.

der Rest bleibt eine Betriebsgeheimniss
LG Shagy


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:53
#41 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Ich habe ca. 2l 12mg fertige Base, dann 3l ***und ein special :)

Nicht das ich Panik hätte, aber das Zeug hat sich im Laufe der Zeit so angesammelt und bei ca, 50-60€ für die xxx er konnte ich dann nie "Nein" sagen.

___________
editiert by mischu


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 20:57
avatar  Mischu
#42 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
S-Mod & Ehrenamtlicher
Rabattjäger des DTF

Dann schreibe ich es noch mal für die Quereinsteiger

Bei 38 Nick ist Schluss im DTF
Warum ?, weil ihr es akzeptiert habt bei der Anmeldung

lg mischu


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 21:03
#43 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Also ich lager auch alles in handlich abgepackten 250 - 500ml Weithalsflaschen im Tiefkühlschrank, egal ob PG/VG oder ***
Ich finde die Flaschen klasse und perfekt zum mischen da man sehr gut mit 50ml Spritzen arbeiten kann.

http://www.ebay.de/itm/5-Stuck-500-ml-We...=item415e057e42

http://www.ebay.de/itm/100-ml-Wund-Blase...=item460557e386


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 21:03
avatar  Hacore
#44 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

jo sry hatte nich dran gedacht aber im grunde wusste ichs eigentlich xD


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 21:04
avatar  Mischu
#45 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
S-Mod & Ehrenamtlicher
Rabattjäger des DTF

Zitat von Hacore im Beitrag #44
jo sry hatte nich dran gedacht aber im grunde wusste ichs eigentlich xD

dafür bin ich ja da. Kein Ding


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 21:07
#46 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Zitat von GyNOkoLOGIKer im Beitrag #36
@AndyS1957 trinkste ditt auch?! Haha sorry aber das ist ja mal ne Hausnr.:)
Respekt und ich dachte,ich hätte schon Verlustängste^^


@GyNOkoLOGIKer Nee, dat schmeckt so pur getrunken doch nich, nichmal mit Aroma. Dann doch lieber einen Jacky, der wohl hoffentlich nie verboten wird...
Ich bunkere nur das 36er PG. 0er PG und VG wird's wohl immer geben...

Gruß
Andy


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 21:08
avatar  ( gelöscht )
#47 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
( gelöscht )

Zitat von Ralf dampft im Beitrag #33
Also PG und VG wird garantiert NIE verboten werden, ich dachte erst das ist ein Scherz das das die Milchkühe ins Futter bekommen doch es stimmt.
Ich wohne ja auf dem Land und habe einfach hier einen Nachbarn gefragt, ein Bauer A.D. der nun Rentner ist die kaufen das Zeug palettenweise und füttern das zu da sonst keine Kuh der Welt pro Tag bis 50Liter Milch geben könnte........ hmmmmm fand ich schon interessant.
Dann könnte man ja fast Milch dampfen..........


http://www.intaste.de/mothers-milk-by-su...quid-30-ml.html


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 21:15
#48 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar
Schizo-Paranoider MODDER

Zitat von Steamy-Ti im Beitrag #7
Und wie sieht es mit der Haltbarkeit von VG aus?


Wird wohl genauso lange halten, weil es auch ein schwerer Alkohol ist und eigentlich noch schlechter was annimmt als PG
(sieht man ja schon an der Tatsache das man etwas mehr Aroma braucht)

Viele mutmaßen das es nicht so lange Lagerfähig ist weil wohl immer von Vegetable (pflanzlich) in den Köpfen rumschwirrt.
Nun, Glycerin ist Glycerin - egal ob aus Pflanze oder synthetisch produziert (jaja Pflanzlich is ja besser weil BIO)

Das wäre genauso wie H2O (Wasser) aus Regenwasser ist besser als wenn aus Katzenpipi filtriert oder aufbereitetes Abwasser aus der Kloake
(der Gewonnene Stoff ist und bleibt H2O)

Nur so mal als Denkanstoß...


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 21:17
#49 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Vor dem EU-Beschluss hatte ich mehr Panik als jetzt. Da hatte ich 2 L 36er mit PG gebunkert, was ich aber zum Teil schon aufgebraucht habe. Rein gefühlsmäßig meine ich, dass nikotinhaltige Basis sogar in der zwischenzeit billiger geworden ist.

Bei allen Überlegungen darf man nicht vergessen:
- Je später man kauft, um so später wird das Zeug schlecht.
- Wenn es kurze Fristen zum Inkrafttreten eines Gesetzes geben sollte, dann haben die Händler auch noch Lagerbestände, die sie loswerden wollen.
- Wahrscheinlich werden die kleinen Gebindegrößen nur für die Endkunden gelten. Daher wäre es gut zu wissen, welche Anforderungen an einen "Mischbetrieb" gestellt werden und ob sich daraus nicht auch andere Möglichkeiten ergeben.
- Kein Mensch kennt den Preis, zu dem später 10 ml 20er Basis verkauft werden wird. Klar, es wird teurer, aber wenn dann z.B. 1 L in 100 Fläschchen 100 oder 150 Euro kostet, ist es kein Weltuntergang. Immerhin reicht das je nach Mischung für ein Jahr.

Bevor mehr bekannt ist, werde ich wohl nur beim Auffüllen auf 2 L 36er bleiben.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2014 21:17
#50 RE: Wieviel Basenvorrat habt ihr?
avatar

Für die nächsten 4 Jahre oder mehr habe ich ausgesorgt. Bis dahin wird sich politisch einiges bewegen. Vielleicht kann ich damit mal Gold aufwiegen oder man kriegt es an jeder Ecke - oder irgendwas dazwischen. Warum? Weil ich der Politik nicht mehr über den Weg traue seitdem ich dampfe. Zu offensichtlich ist mir geworden, dass Politik heute zuallererst dazu gut ist, die eigenen Taschen zu füllen, damit das gut funktioniert, die Taschen Anderer und für geerdet halte ich die sowieso auch nicht mehr, denn dazu ist zu viel offen, was klar gegen Menschen und Menschenwürde gerichtet von denen ausgeht. Des Dampfer's Glück ist da nicht im Interesse der Politik und auch nicht der Meinung im Lande, die verbrennen sich also nicht die Finger, wenn sie uns abfackeln. Schlechter Ausgangspunkt, sich keine Vor-Sorge zu leisten.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht