Infos

• Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)
• Letzte Beiträge
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Flohmarkt (ab 18)
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen
• Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen
• Aromen Bewertungen
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2020 im Kalender eintragen!
(Übersicht aus aktuellen Gründen deaktiviert).

X

RE: LG Frankfurt hat Liquids als Arzneimittel bestimmt

#51 von tutnet , 21.02.2012 00:00

macht euch nicht verrückt dieser beschluss heisst nix. Es gibt bereits andere beschlüsse zum import von liquids diese sind ABER nur für diesen einen Hädler es gibt in Deutschland keine Präzidenzfälle auf die man sich berufen kann so wie in Amerika.
Der Beschluss hiesst wie Fr. Steffens Beschluss für uns nix.


hier noch ein beschluss der ebenso nix geändert hat:
http://www.kostenlose-urteile.de/VG-Fran...n.news12483.htm


tutnet  
tutnet
Beiträge: 1.546
Registriert am: 04.08.2011


RE: LG Frankfurt hat Liquids als Arzneimittel bestimmt

#52 von Neblina , 21.02.2012 00:32

Zitat von Diddl
Liebe Neblina,
ich werbe nicht für´s Dampfen. Wer mich fragt, den informiere ich. Meiner lieben Schwester hab ich ein Set geschenkt, doch sie hatte nicht die rechte Einstellung. Sie ist nicht umgestiegen, so what. Das muss jeder für sich entscheiden.
Gute Nacht



es ging mir auch nicht ums werben - aber ich kenn einige Raucher, die das dampfen bei mir schon ne weile beobachten, eigentlich schon drauf und drann waren es auch zu probieren, nun aber total verunsichert sind. Falls sie es doch noch irgendwann probieren wollen, könnte für die dann leider der Zug abgefahren sein.


 
Neblina
Beiträge: 356
Registriert am: 24.11.2011

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: LG Frankfurt hat Liquids als Arzneimittel bestimmt

#53 von Frl. BlackTea , 21.02.2012 00:35

Das Urteil ist von Oktober 2011:

"Interessengemeinschaft E-Dampfen http://www.medizinanwalt.de/pic/upload/B...E-Zigarette.pdf
vor 5 Stunden · Gefällt mir
Interessengemeinschaft E-Dampfen http://www.medizinanwalt.de/pic/upload/E...G_Frankfurt.pdf
vor 5 Stunden · Gefällt mir
Interessengemeinschaft E-Dampfen das Urteil und die anwaltliche Stellungsnahme siehe oben..(pi)
vor 5 Stunden · Gefällt mir
Michael Kleinefeld aber nicht gleich herzkasper kriegen, das urteil ist aus okt. letzten jahres.
vor 4 Stunden · Gefällt mir
Interessengemeinschaft E-Dampfen genau es handelt sich lediglich um ein Urteil aus dem letzten Jahr das von der Kanzlei Vorberg & Partner angefordert wurde und wozu eine Gegendarstellung geschrieben wurde.Diese Gegendarstellung spricht sich gegen das Urteil aus.LG Ingo
vor 4 Stunden · Gefällt mir"

Gut, wird vorne im Thread schon erwähnt, hatte ich übersehen.


 
Frl. BlackTea
 Bilder Upload
Beiträge: 765
Registriert am: 05.11.2011

zuletzt bearbeitet 21.02.2012 | Top

RE: LG Frankfurt hat Liquids als Arzneimittel bestimmt

#54 von heimchen , 22.02.2012 11:51

Ob es nun mit diesem Beschluss zusammenhängt, weiss ich nicht aber es hat offenbar noch einen online-händler erwischt (ziemlich aktuell):
http://www.smokerstore.de/

Ist einer der "1. Generation"-Händler, also schon seit mehreren Jahren...


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 30.178
Registriert am: 04.05.2010

zuletzt bearbeitet 22.02.2012 | Top

RE: LG Frankfurt hat Liquids als Arzneimittel bestimmt

#55 von Sabine , 22.02.2012 11:54

Zitat von heimchen

Ist einer der "1. Generation"-Händler, also schon seit mehreren Jahren...




oje. Vor allem auch ein sehr netter Händler.
Ich habe ihn mal bei einem Dampfertreffen kennengelernt.

Grüße

Sabine


 
Sabine
Beiträge: 8.663
Registriert am: 27.09.2010


RE: LG Frankfurt hat Liquids als Arzneimittel bestimmt

#56 von winniepouh , 22.02.2012 12:12

Zitat von heimchen
Ob es nun mit diesem Beschluss zusammenhängt, weiss ich nicht aber es hat offenbar noch einen online-händler erwischt (ziemlich aktuell):
http://www.smokerstore.de/

Ist einer der "1. Generation"-Händler, also schon seit mehreren Jahren...



Ich denke doch - siehe Urteilsbegründung, 2. oder 3. Zeile .....


Schöne Grüsse aus der Voreifel
WinniePouh

Jetzt neu mit A2-T


 
winniepouh
Beiträge: 420
Registriert am: 30.03.2011


RE: LG Frankfurt hat Liquids als Arzneimittel bestimmt

#57 von Bald_Dampfer , 22.02.2012 13:19

Zitat von jogy2001
wir können uns hier noch so viel auslassen und darüber diskutieren, aber letzendlich müssen wir es so hinnehmen wie die hohen Herren es beschließen.
Denn es ist so wie mein Opa schon immer sagte: Petrus und die Politik machen mit dir was sie wollen.
Und da hat er wirklich recht. Die beschließen was und wir haben zu gehorchen. Und so etwas nennen die Demokratie.



Hi,

ja das ist ein gewisses Problem in Deutschland. "Angeblich" haben wir eine Demokratie, aber eine Demokratie wo alle Bürger und Einwohner als Personal deklariert sind? Schau mal auf euren Ausweis, da steht "Personalausweis" drauf. Das heißt, wir werden wie Personal behandelt und müssen gehorchen. Mit dem einizgen Unterschied: wir haben keinen Job mit Schleudersitzgarantie....
Was ich damit sagen will ist, das auf einer gewissen weise eine Versklavung stattfindet. Verzeiht mir diesen Ausdruck, aber so fühle und empfinde ich das.
Nur als Beispiel: In Spanien gibt es keinen Personalausweis, da gibt es Pässe. Bevor jetzt einige kommen, sicherlich die werden auch von der Behörde ausgestellt und kontrolliert. Ich weiß nicht, ob diese Menschen sich auch als "Personal" fühlen. Denke mal eher nicht...

VG




Meine Dampfen:
VAMO Chrome
Kayfun mini V2.1 ES
2 VMax
1 LT
1 Genesis NV2
3 VIVI Tank SW
1 VIVI Tank V1
einige DCT's


 
Bald_Dampfer
Beiträge: 45
Registriert am: 27.01.2012


RE: LG Frankfurt hat Liquids als Arzneimittel bestimmt

#58 von angi , 22.02.2012 14:13

Ist das hier ein Faschingswitz ??? ( als Nordlicht kenne ich mich nicht so gut aus Mit den Rheinländischen Faschingsdingen )
Die Namen unter dem Beschluss hören sich komisch an, Rs-Fehler sind auch drinn und das "Ding" widerspricht sich irgendwie .
Ich habe angenommen es geht aufwärts für die Dampfer und nun werden die ersten Läden geschlossen ?
Das kann ich einfach nicht glauben, sorry....
LG
Angi


 
angi
Beiträge: 668
Registriert am: 27.10.2011


RE: LG Frankfurt hat Liquids als Arzneimittel bestimmt

#59 von SmokeMaster , 22.02.2012 15:13

Zitat von Bald_Dampfer


Hi,

ja das ist ein gewisses Problem in Deutschland. "Angeblich" haben wir eine Demokratie, aber eine Demokratie wo alle Bürger und Einwohner als Personal deklariert sind? Schau mal auf euren Ausweis, da steht "Personalausweis" drauf. Das heißt, wir werden wie Personal behandelt und müssen gehorchen. Mit dem einizgen Unterschied: wir haben keinen Job mit Schleudersitzgarantie....
Was ich damit sagen will ist, das auf einer gewissen weise eine Versklavung stattfindet. Verzeiht mir diesen Ausdruck, aber so fühle und empfinde ich das.
Nur als Beispiel: In Spanien gibt es keinen Personalausweis, da gibt es Pässe. Bevor jetzt einige kommen, sicherlich die werden auch von der Behörde ausgestellt und kontrolliert. Ich weiß nicht, ob diese Menschen sich auch als "Personal" fühlen. Denke mal eher nicht...

VG



Uiii jetzt kommt die "Deutschland GmbH" Verschwöhrungsteorie auf den Tisch. "Personalausweis" kommt nicht von Personal sondern von Person.
Das ist genauso mumpitz wie die "Mondlandungs Verschwörung"

Doch als Zeitgeistler darf ich dich immerhin in deiner Sklaven These bestätigen. Es ist zwar überzogen unser System Sklaverei zu nennen, doch es kommt dem schon beängstigend nahe.

Wie sonst soll man es nennen wenn Zentralbanken das Monopol auf Geldherstellung haben und dieses nur gegen Zinsen rausgeben die effektiv nicht bezahlt werden können bevor die Zentralbank das Geld gedruckt hat um sie zu bezahlen da der Geldwert den die Zinsen darstellen ansonsten nicht vorhanden ist... Ein Teufelskreis... Wenn wir nicht mehr Arbeiten geht Deutschland Pleite. Wir können also nur versuchen unsere Schulden an irgendwelche bettel armen Staaten abzuwälzen bevor der unausweichliche Crash kommt und die Sieger dieser runde des Globalen monopolis das Spielbrett neu gestalten.

Aber das alles hat nix mit dem topic zu tun, sind einfache Tatsachen die man in jedem guten Buch zu Volkswirtschaft und Geldmärkten nachlesen kann.

Wieder zum Thema:
@angi: Nein ich fürchte das ist kein Witz. Aber es ist noch lange nicht das letzte Wort zu dem Thema.
Die Regierung muss endlich Klarheit schaffen und nikotinhaltige liquids klar einteilen. Vorher ist alles nur Grauzone und jeder einzelne Fall muss wohl gesondert betrachtet werden!


 
SmokeMaster
Beiträge: 183
Registriert am: 18.08.2011


   

Liquid noch erlaubt?
Kleine Anfrage:Gesundheitliche und rechtliche Bewertung von E-Zigaretten




Auswahl Marktübersicht









e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz