Shenray - Chinaböller oder Flop?

12.11.2022 00:10
#1 Shenray - Chinaböller oder Flop?
avatar

Hey Leute!

Mal wieder was neues von mir. Hab jetzt mal den Versuch gewagt mir 2 Verdampfer aus China zu gönnen, den Shenray KF X und den Shenray TF GTR. Beide kosten in etwa je 35 €, kommen in stabilen, wertigen Verpackungen mit Werkzeug, O-Ringen und einem anderen Tankglas (TF GTR). Die Lieferzeit betrug bei mir lediglich 7 Tage.

Beide Verdampfer machen einen sehr hochwertigen Eindruck - kein Gefühl von schlechter Verarbeitung, minderwertigen Materialien oder Ähnlichem. Wickeln und Einstellungen bei beiden analog zu ihren Vorbildern.

Geschmacklich finde ich sie beide wirklich top - auf Augenhöhe mit dem Arcana Mods Chariot oder dem SQuape Arise X. Den Vergleich mit den Vorbildern kann ich nicht ziehen, da ich die Beiden nicht habe.

Fazit: Empfehlenswert!

VG, Bandit
"Wer Rassismus als freie Meinungsäußerung versteht, der hält Diktatur für einen Intelligenztest."

 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2022 08:22
avatar  Ralf24
#2 RE: Shenray - Chinaböller oder Flop?
avatar

ShenRay baut ja nun schon länger hochwertige Atomizer, schön zu lesen, dass sich das nicht geändert hat.


 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2022 15:03
avatar  nischel
#3 RE: Shenray - Chinaböller oder Flop?
avatar

Hab selber ShenRay's und fand die immer gut und qualitativ nicht schlecht. Da gibts ganz andere "Böller" wo man die Finger von lässt.


 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2022 18:19
#4 RE: Shenray - Chinaböller oder Flop?
avatar

Man findet es heraus, wenn man sie dampft.

Also von dem Gambit (Zeek, MtL) oder Ulton Rook würde ich mich nie trennen.

Der Gambit Klon, in jeder Hinsicht gleichwertig zu seinem Pendant, oder den Ulton Rook würde ich niemals jemals gegen irgend etwas eintauschen. ( HavannaNets hat eben seine Preise - dafür ist penibel alles auf seine Funktionalität geprüft. (Verwechslungen ausgeschlossen.)


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht