DRAG MAX von VooPoo

12.10.2020 11:24 (zuletzt bearbeitet: 12.10.2020 13:57)
#1 DRAG MAX von VooPoo
avatar
S-Mod

Heute möchte ich euch die neue DRAG MAX von VooPoo vorstellen.
Die DRAG MAX ist sozusagen die größere Schwester der recht populären DRAG X.
Dafür nun aber mit 2x18650er, max. Leistungsausgabe von 177W und dem neuen GENE Fan V2.0 Chip.

Das ganze bekam ich wie immer direkt von VooPoo zu Testzwecken, vielen Dank dafür auch mal wieder an dieser Stelle!

Die DRAG MAX kommt in einer sehr ansprechenden Kartonverpackung



öffnen wir diese sehen wir zuerst die DRAG MAX hier in Vintage Grey



und unter dem Schaumstoff einen weiteren Karton mit dem Benutzerhandbuch, 2 Coils aus der PnP-Serie und dem USB-C Firmware- und Ladekabel.



Beginnen wir mit dem Pod welcher 4,5ml Liquid aufnehmen kann und leicht getönt ist. Dennoch ist der Liquidstand jederzeit sehr gut zu erkennen.
Die Einfüllöffnung ist schön groß, ich hatte mit keine Flasche Probleme beim befüllen.



Auch sind die Magnete sehr stark und halten den Pod fest und sicher. Da wackelt definitiv nichts.



zumal das Gegenstück im Mod selbst ja eine komplette und sehr massive Metallscheibe ist.
Hier erkannt man auch schön die beiden Kontaktpins.
Es ist also egal wie man den Pod einsetzt, er hat immer Kontakt und man kann ihn drehen wie man möchte.



Die AFC wurde nun in den Mod integriert, wie ich finde eine sehr gute Lösung.
Der Lufteinlass erfolgt von beiden Seiten und wird mit einem Hebel vorne betätigt.
Hier kann man sehr gut regeln und es verstellt sich so schnell nichts.



Der Deckel des Batteriefachs wirkt deutlich stabiler als noch an der Argus GT und ist mit den Markierungen für die Akkus versehen. Leider fehlt wieder mal die Markierung am Boden des Mods.



Sind die Akkus eingelegt schaltet man die DRAG MAX mit 5 Klicks ein/aus.
Mit 3 Klicks kann man wieder zwischen 2 Modi wechseln.
Zum einen der (gelbe) Smart-Modus in welchem die Leistung vom Chip für den jeweiligen PnP-Coil automatisch eingestellt und begrenzt wird so das auch für unerfahrene Nutzer immer ein gutes Dampferlebnis garantiert ist.



weiter mit 3 Klicks kommt man in den (blauen) RBA Modus in welchem man völlig frei die gewünschte Leistung einstellen kann



Drückt man +/- gleichzeitig kann man die Anzeige ändern durch auswählen des "Theme", 2 stehen zur Auswahl



das erste habt ihr oben schon gesehen, das zweite wird dann im Querformat angeboten:



In beiden bekommt man die gleichen Informationen, nur die Darstellung an sich ändert sich. Reine Geschmacksache

Drückt man Feuer- und Plustaste gleichzeitig aktiviert man die Tastensperre.
Leider wieder mal alle Tasten, also auch die Feuertaste.

Mit gleichzeitigem drücken der Feuer- und Minustaste kann man den Zugzähler auf Null setzen.

Meine Gedanken zu der DRAG MAX:

Sie liegt mir sehr gut in der Hand, vor allem das leicht gepolsterte Leder gibt einem ein richtig gutes Handgefühl.
Die Bedienung ist sehr einfach und intuitiv, der Feuertaster mit einer schönen Wölbung nach innen perfekt.
Auch die Anzeige ist jederzeit gut ablesbar und enthält alles was man braucht.
2 Akkus für genügend Leistung und langes Dampfvergnügen, was will man mehr.
Da alle Coils der PnP-Serie verwendet werden können findest sicherlich jeder das für ihn passende Setup.
Nun sind ja auch die Coils der TR und TM-Serie verfügbar, dazu ein 2ml Tank, ergo auch für MtL was dabei.
Auch dazu mache ich die Tage noch eine kleine Vorstellung in welcher ich auch den RTA-Pod von VooPoo testen werde.

Nachteile aus meiner Sicht:
Akkufach innen nicht mit Markierungen versehen und die Tastensperre welche leider nicht nur die +/- sperrt sondern auch den Feuertaster.
Das wars auch schon, mehr habe ich nicht zu bemängeln

Last but not least die Spezifikationen (mit leicht angepasstem Copy and Paste )

Parameters:
Size:122mm x 50.25mm x 25mm
Capacity: 4.5ml
Mod Material: Leather + Zinc Alloy
Pod Material: PCTG
Battery: Dual 18650
Output Power: 5-177W
Resistance range: 0.1-3.0ohm
Display: 1.08" TFT Color Screen
Charging Type: Type-C 5V/2A
Resistance: 0.2Ω (PnP-VM5,40-60W), 0.15Ω (PnP-VM6,60-80W)
Output voltage: 6.4-8.4V

Features:
-5V/2A Type-C Fast Charging
-Dual UI Theme Interfaces
-Create Magnetic Vape Moment
-Stay Powered for All-day Long
-Powered by Dual 18650 Batteries with Max 177W Output
-GENE.FAN 2.0 chip which has stronger explosive power, more stable output and richer intelligent functions
-Supports the easy-to-use SMART mode and the power-free RBA mode
-1.08' TFT color screens, which are practical and beautiful
-Compatible with all PnP coils including RBA
-Suitable for Multiple PnP Models (PnP Pod/PnP MTL Pod/PnP RTA Pod)

Package includes:
1 x DRAG Max Device
1 x PnP Pod (4.5ml)
1 x PnP-VM5, 0.2ohm
1 x PnP-VM6, 0.15ohm
1 x Type-C Cable
1 x User Manual

__________________________________________________________________________________



Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.
Lew N. Tolstoi



Bereiche
Newbie Forum, erste Newbie Fragen, Anfängerfehler, Newbie ABC
Videothek, Reviews zu Geräten, Politik, News, Gesundheit (Philgood u.a. Youtuber)
Medien & NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Versand, Rechtslagen & Gesetze
Flohmarkt//Bazar//Trödeltreff//Sammelbestellungen

 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 12:36 (zuletzt bearbeitet: Gestern 12:38)
#2 RE: DRAG MAX von VooPoo
avatar

Zitat von Mokwai63 im Beitrag #1
Nachteile aus meiner Sicht:
Akkufach innen nicht mit Markierungen versehen


Aber du hast doch ein Bild angefügt, wo man im Akkudeckel die Markierung + und - sieht. Oder was meinst du mit fehlenden Markierungen?
Ach du meinst fehlende Markierungen im Boden vom Akkuträger...versteh schon.

Mich hätte das Gewicht noch interessiert mit oder ohne Akkus (kann man ja 2x 45 Gramm mit drauf rechnen).

Ich kenne das Bottom-Fill System auch von anderen Pod-Systemen. Für mich sind Bottom-Fills suboptimal.

----------------------------------------------------------------------------------------------
Dampfen - und - Dampfen lassen

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht