Neue Mitglieder dürfen sich hier vorstellen :)

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2019 im Kalender eintragen!

X

08.11.2019: Ärzteblatt: Todesfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigen weiter

#1 von cryonix , 08.11.2019 20:14

Das Ärzteblatt kommt dann, wenn alle schon gemeldet haben. Mit einem Tag Verspätung!

Entgegen allen bekannten Tatsachen titelt das Ärzteblatt im Stile unterirdischen Praktikantenjournalismus, den man sonst nur von der Bild kennt:

Todesfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigen weiter

Im Text wird da gleich weiter gestümpert. Schon beim ersten Satz bleibt einem die Luft weg:

Zitat
Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an



Zum Trost: sie befinden sich in guter Gesellschaft. Der Deutschlandfunk (DLF) hat heute, 08.11.2019 in den "kleinen" Nachrichten um 5:30 dasselbe Lügenmärchen aufgetischt und nahezu wortgleich den gleichen Blödsinn verlesen. Ist in deren Mediathek leider nicht zu finden, sonst hätte ich es verlinkt und als Zitat hier archiviert.

Ich glaube, es ist langsam an der Zeit, dass wir ein Crowdfundig starten, damit der VdeH RA Steinhövel mandatieren kann, um wegen vorsätzlicher und beabsichtigter Geschäftsschädigung einige dutzende Regressforderungen in die einschlägigen Redaktionen zu verschicken. Womöglich ist der VdeH aber selber schon zu Abmahnungen legitimiert...


Wer nichts weiß, muss alles glauben


sunnymarie32, *_ein-fach-ich_* und DagmarM haben das geliked!
Gliese777Ac hat sich bedankt!
cryonix  
cryonix
Beiträge: 212
Registriert am: 02.12.2015


RE: 08.11.2019: Ärzteblatt: Todesfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigen weiter

#2 von heimchen , 08.11.2019 20:19

Tja, wenn die wüssten, dass heute der grosse Durchbruch des CDC gelungen ist, weil endlich ermittelt wurde nach langen Tests, dass die Ursache tatsächlich Vitamin E Acetat womit THC Liquids gestreckt wurden in allen Fällen der Erkrankungen war. Vielleicht sollte man denen das Update zusenden.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition




Bereiche
Medien NEWS (Schweiz, Deutschland, EU, USA u.a. Länder)
Zoll, Rechtslagen und Gesetze, Versand
Neues auf dem Markt und Einkaufshilfe
Austausch zur TPD2 und Konsequenzen
Gesundheitsforum - Inhaltsstoffe & Nebenwirkungen, CBD Forum, Gesundheit im Zusammenhang mit und ohne Dampfen
Videothek, Reviews (Philgood u.a. Youtuber), Dampfer Videos zu Geräten, Politik, News, Gesundheit
Podsysteme
Produkte der Tabakunternehmen


Ralf24, *_ein-fach-ich_* und Gliese777Ac haben sich bedankt!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 29.669
Registriert am: 04.05.2010


RE: 08.11.2019: Ärzteblatt: Todesfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigen weiter

#3 von cryonix , 08.11.2019 20:24

Zitat
Vielleicht sollte man denen das Update zusenden.



Das wäre in meinen Augen vergeblich, denn dazu müssten noch irgendwie detektierbare Spuren von Restintelligenz vorhanden sein...

aber da gibts ja noch die Kommentarfunktion ;-)


Wer nichts weiß, muss alles glauben


cryonix  
cryonix
Beiträge: 212
Registriert am: 02.12.2015


RE: 08.11.2019: Ärzteblatt: Todesfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigen weiter

#4 von sunnymarie32 , 08.11.2019 21:41

Zitat von cryonix im Beitrag #1

Ich glaube, es ist langsam an der Zeit, dass wir ein Crowdfundig starten, damit der VdeH RA Steinhövel mandatieren kann, um wegen vorsätzlicher und beabsichtigter Geschäftsschädigung einige dutzende Regressforderungen in die einschlägigen Redaktionen zu verschicken.



wär ich dabei, auch wenn ich nicht viel geben könnte...


meine Geräte:
bei ATs vorwiegend Wismec und Eleaf: RX2/3, RX2-20700, Pico-S, Cuboid, Picos, iKonn, Joyetech Espion Tour, Presa, VT75, in Rexerve noch ne DNA-Box und ein Movgin Disguiser...
VDs so gut wie ausschließlich Selbstwickler: Bachelor II, Ammit, Kayfun5, Kylin Mini, in der Bunkerkiste meine guten Subtanks, noch immer 2 GT2-Clone, Aromamizer
einen Squonker - den Pico Squeeze 2


heimchen hat das geliked!
 
sunnymarie32

Beiträge: 2.999
Registriert am: 08.04.2015


RE: 08.11.2019: Ärzteblatt: Todesfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigen weiter

#5 von TKK-Dampfer , 09.11.2019 10:26

Herr Dr. Schnitzler hat das bereits als KOmmentar dort honterlassen und die Sache klar gestellt.
Sehr lobenswerets Engagement des Herrn Doktor.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 3.442
Registriert am: 09.11.2015


RE: 08.11.2019: Ärzteblatt: Todesfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigen weiter

#6 von DagmarM , 09.11.2019 10:43

Aber Antworten auf seine sachlichen Einlassungen getraut sich anscheinend niemand...^^


DagmarM  
DagmarM
Beiträge: 373
Registriert am: 14.08.2019


RE: 08.11.2019: Ärzteblatt: Todesfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigen weiter

#7 von Tory , 09.11.2019 10:56

Dazu müsste der Verfasser des Berichtes seine Fehler zugeben. Und dazu sind nur die Wenigsten in der Lage, weil ihnen Mut und Stärke fehlen.




Vom 15. Juli 2019 erst noch dual, seit dem 05. September 2019 nur noch Dampfe. :)


 
Tory
Beiträge: 333
Registriert am: 26.09.2019

zuletzt bearbeitet 09.11.2019 | Top

RE: 08.11.2019: Ärzteblatt: Todesfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigen weiter

#8 von cryonix , 11.11.2019 20:25

Ich häng das mal hier an, da woanders schon ausreichend verbreitet:

11.11.2019: Ärzteblatt: E-Zigaretten: Hinweise auf Vitamin-E-Acetat als Auslöser verdichten sich

Ist insofern schon deshalb erwähnenswert, da sich diese Meldung - abgesehen von der mantrahaften, falschen Namensnennung der E-Zigarette in dem Zusammenhang - schon wohltuend von dem Geschreibsel der Konkurrenz - einschließlich Ärztezeitung, Zeit, SpOn, Focus... - abhebt!


Wer nichts weiß, muss alles glauben


DagmarM hat das geliked!
cryonix  
cryonix
Beiträge: 212
Registriert am: 02.12.2015


RE: 08.11.2019: Ärzteblatt: Todesfälle im Zusammenhang mit E-Zigaretten in den USA steigen weiter

#9 von DagmarM , 12.11.2019 14:19

Und auch er stellt wieder die berrechtigte Frage bzw. benennt die eigentliche Problematik:

Zitat
Unverständlich bleibt, warum inhalierte Öle aus Vitamin-E-Azetat nicht von vorne herein suspekt waren.

Mf+kG, Dr.med. Thomas G. Schätzler, FAfAM Dortmund


DagmarM  
DagmarM
Beiträge: 373
Registriert am: 14.08.2019


   

DLF 12.11.2019 - US-Jugend im Griff der E-Zigarette
07.11.2019 - Bild.de - Schädigen E-Zigaretten das Herz?




Auswahl Marktübersicht







e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz