Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen

  • Seite 1 von 6
04.01.2013 21:30 (zuletzt bearbeitet: 05.01.2013 13:45)
avatar  semi-
#1 Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen
avatar


Hallo liebe Dampfertreff-Gemeinde. Heute möchten wir Euch mal etwas neues
Vorstellen. Es ist die neue Basen-Marke für Selber-mischer die gerne wissen woher Ihre
Basen kommen und was drin ist.


Unsere Marke (selber-mischen(dot)de) setzt auf volle Transparenz. Dazu könnt Ihr die
Nikotinzertifikate, PG und VG Zertifikate, sowie Zertifikate für die Flaschen die
für die Basen verwendet werden hier einsehen:

www(dot)selber-mischen(dot)de/info/Zertifikate.html

Basen gibt is in folgenden Zusammensetzungen:

Reine VG / PG Basen:

VG (rein)
PG (rein)

in den Nicotinstärken:

ZERO ohne Nikotin
LOW mit Nikotin 6 mg/ml
MEDIUM mit Nikotin 12 mg/ml
HIGH mit Nikotin 18 mg/ml
EXTRA mit Nikotin 24 mg/ml

Ready to Use Basen:

VPG Mischverhältnis (PG / VG / H2O) 50/40/10
FOG Mischverhältnis (VG / H2O) 80/20
HIT Mischverhältnis (PG / H2O) 90/10

in den Nicotinstärken:

ZERO ohne Nikotin
MEDIUM mit Nikotin 9 mg/ml
HIGH mit Nikotin 18 mg/ml
EXTRA mit Nikotin 24 mg/ml

Derzeit bieten wir nur eine kleine Auswahl Aromen an, dafür garantiert Triacetin- und Diacetylfrei.
Es werden wöchentlich neue Aromen hinzukommen, jedoch erst nach Freigabe unserer Qualitätssicherung.

Hergestellt werden die Basen bei einem renommierten Liquid-Hersteller in Deutschland, München.

Es gibt bei selber-mischen keine Hardware, diese kann gerne Offline, als auch Online unter
e-smoggi(punkt)de dazubestellt werden. Dadurch fallen keine extra Versandkosten an. Aber die meisten
von Euch haben sowieso schon Ihre Lieblingsgeräte, bzw. modden und wickeln selber

Unser Fokus liegt auf Transparenz und garantierter Reinheit der Ausgangsstoffe, nicht darauf die
neueste Hardware anzubieten.

Wir sind gespannt auf Eure Anregungen, sicher haben wir nicht alles perfekt gemacht,
können aber schon auf 2 Jahre Liquid- und Basenherstellung, sowie Dampfgerätevertrieb zurückgreifen.

Wir möchten gerne Forensupport anbieten und gewähren jetzt schon einen
Forenrabatt für alle DT-Mitglieder mit dem Rabattcode:Rabatt entfernt, erst im eigenen Bereich posten bitte
Dazu bitte im Warenkorb den Gutscheincode eingeben. Danke

... und los gehts in die Löwengrube

Euer selber-mischen.de Team


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 21:44 (zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 21:45)
#2 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

erstmal willkommen!

wenn ich mir den shop so anschaue sieht das nach: "in 4 wochen pleite" aus.

aromen... 2 tabakaromen um 6 euro/10ml. dazu keine angabe wer der hersteller ist (schätze mal herrlan). da zahlt kein mensch 6 euro
für unbekannte aromen.
100ml 18er basis für 13,00 euro.
ok, ist nicht übermäßig teuer, da es ja "transparente" ware ist.
jedoch kann ich prophezeien, das dies 90 % der selbstmischer am loko vorbeigeht.

also ich glaube kaum das dies was wird.
andere shops haben über 150 aromen im angebot und basen in verschiedenen stärken,
da bietet ihr im prinzip nix neues, sondern macht einiges schlechter wie andere.
warum z.b. kommt man auf die idee mit einem "mini" sortiment zu starten?
gerade in der heutigen umkämpften zeit, würde ich mit nem sortiment ala rambo starten oder GAR NICHT!
das umfasst basen in zig stärken, aromen von mindestens 10 herstellern und dazu ein grundsortiment
an hardware.
sicher ist dies finanziell kaum zu machen, gerade am anfang... aber ihr seit ja über 2 jahre
im geschäft. da sollte doch etwas an kapital für einen furiosen start drin sein.

wenn man auch nicht direkt 200 aromen anbietet, so könnte man die anderen shops unter die
lupe nehmen und raussuchen welche aromen (nicht hersteller) sie nicht anbieten.
glaubt mir, da kommen zig zusammen.

ich wünsche euch natürlich viel glück, aber mein interesse ist nicht geweckt,
und ich bin seit nem jahr selbstmischer, also genau eure zielgruppe.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 21:50
avatar  semi-
#3 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar


Hallo Hoschman, nunja 200 Aromen, woher nehmen wenn sie nicht zertifiziert sind?
oder diese Inhaltsstoffe enthalten die nicht dampfbar sind... da gibts nämlich viele Anbieter, aber das ist ein anderes Thema...
Bitte nenne mir ein Eisbonbon Aroma, das kein Triacetin enthält (vom Hersteller bestätigt).


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:03
#4 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Zitat von selber-mischen im Beitrag #3

Bitte nenne mir ein Eisbonbon Aroma, das kein Triacetin enthält (vom Hersteller bestätigt).


cool mint von inawera

wird auf anfrage bei inawera bestätigt und ein zertifikat verschickt.


und 200 zertifizierte aromen... ja wie zertifiziert sollen sie denn sein?
explizit zum dampfen geeignet oder nach lebensmittelverordnung oder?


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:12
avatar  semi-
#5 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar


Du kannst doch nicht erwarten, dass ein Shop der neu startet mit 200+ Aromen daherkommt ist das eigentlich Dein Ernst?
Inawera gibt es schon etwas länger als uns, deren Bedeutung im Markt zweifeln wir nicht an.

Die Frage nach der Triacetinfreiheit bist Du leider schuldig geblieben.

Meinst Du das hier? Verordnung (EG) Nr. 1334/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über Aromen und bestimmte Lebensmittelzutaten mit Aromaeigenschaften zur Verwendung in und auf Lebensmitteln
Das sagt leider nichts über die Verträglichkeit in den Bronchien / Alveolen aus.

Wenn wir einen Lieferanten finden, der das nach medizinischen Gesichtspunkten einwandfrei liefern kann,
nehmen wir das Aroma aus unserem eigenen Interesse im Sortiment auf...

Aber vielleicht sind ja die Basen für Dich interessant?


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:16
#6 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Ja wie komme ich denn auf euren Shop- Sorry ich finde keinen Link


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:17
avatar  semi-
#7 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar


wir dürfen leider hier in der Vorstellung keinen Link posten. Bitte bemühe Google mal um den Link


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:20
avatar  channi
#8 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar
Admini

selber-mischen.de


__________________________________________________________________________________

Ich spiele hier nur

Unsere letzten Beiträge: *** Klick ***

Bitte bewertet Eure LIEBLINGS: Shops + Geräte, Zubehör, Aromen und Liquids




Facebook:
Aktionen auf Facebook und Dampfertreff bewerten
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook



Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!

Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.
Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE



Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.


Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...


Wir sind was wir denken.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:22
avatar  semi-
#9 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar


Danke Chanel Du bist ein


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:23 (zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 22:23)
#10 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Danke Chanel
Ok, ich habe es
5,90 Versand ist ein stolzer Preis. Ich gebe zu dass ich bei meinem Lieblingshändler noch mehr Versandkosten zahle aber ob eure Liquids da mithalten können ?


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:25
#11 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Zitat von selber-mischen im Beitrag #5
Du kannst doch nicht erwarten, dass ein Shop der neu startet mit 200+ Aromen daherkommt ist das eigentlich Dein Ernst?
I


klar ist das mein ernst... wenn man heute noch was werden will, muß man was außerordentliches bieten.
es gibt einfach zuviele die schon groß sind.
deswegen frag ich mich eher ob euer shop, euer ernst sein soll!?


Zitat von selber-mischen im Beitrag #5

Die Frage nach der Triacetinfreiheit bist Du leider schuldig geblieben.



öh nein bin ich nicht... das cool mint von inawera ist triacetinfrei und wird dir auf anfrage bei
inawera bestätigt.... wo bin ich also der antwort schuldig geblieben?

Zitat von selber-mischen im Beitrag #5

Wenn wir einen Lieferanten finden, der das nach medizinischen Gesichtspunkten einwandfrei liefern kann,
nehmen wir das Aroma aus unserem eigenen Interesse im Sortiment auf...



mir ist bisher nicht bekannt das es aromen gibt die explizit auf das inhalieren getestet und zertifiziert wurden,
wenn dem so ist, entschuldige ich mich natürlich.
dennoch glaube ich, das dies kaum bis keinen selbstmischer interessieren wird.

Zitat von selber-mischen im Beitrag #5

Aber vielleicht sind ja die Basen für Dich interessant?


ja die sind schon eher interessant... da ich aber gerne alles in einer bestellung unterbringe,
also basen und aromen gleichzeitig beim gleichen händler ordere, würde das
für mich wieder extra versandkosten bedeuten.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:25
#12 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Hiho,
ich denk mal Hoschmann hat eure Frage nach Triacetinfreiheit in Eisbonbon Aromen hinreichend beantwortet.
Und es hat auch niemand gesagt ihr sollt gleich 200+ Aromen anbieten, sondern Aromen die in anderen shops nicht verfügbar sind.
Halt das für nen guten tip von Hoschmann wg marktlücke und so.
Und man sollte sich die Tips auch objektiv ansehen und sich nicht gleich angegriffen fühlen.
Und 6,00 Euronen für 10ml find ich auch etwas happig.
lg



 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:26
avatar  semi-
#13 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar


nunja das liegt daran, dass man Basen á 100g nicht mehr als Brief versenden kann.... wir denken darüber nach die Versandkosten ab einer bestimmten Bestellmenge versandkostenfrei durchzuführen..


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:32
#14 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Ich sag erstmal


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:33
#15 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

also ich mische ja auch selber, und bin auf mehrere Punkte gestossen

PayPal Gebühren ??? was issen das, mus ich immer noch extra rumrechnen
Basen sind mir zu teuer VPG 9er 12€ da bekomme ich ja schon fast 4 Flaschen aber mindestens 3
Aromen 5,90€ ??? und dann keine % Empfehlung, Haltbar 1 Jahr ab Produktion das auf der Flasche steht !!! toll woher soll der Kunde das wissen was auf seiner Flasche steht die er gerade bestellt, das selbe trifft auf die Basen zu

Ansonsten übersichtlicher Shop, für mich ungeeignet da zu teuer,

Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:40
#16 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Wie schaut es denn mit Eppis aus?


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:41
avatar  semi-
#17 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar


Das Haltbarkeitsdatum ist limitiert durch die Lieferanten,es beschreibt im weitesten Sinne "Best Before" wie es in Amerika üblich ist.
Darüber hinaus gibt es eben keine Garantie.

Andere Lieferanten mögen günstiger sein, aber habt Ihr auch die selbe Transparenz hinsichtlich Herkunft und Zertifikaten?

(Ich merke gerade wir werden dezent seziert, was unser Angebot betrifft.. bitte bedenkt wir haben gerade erst angefangen...)

Vielleicht gebt Ihr uns eine Chance uns zu bewähren

Euer selber-mischen.de Team


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:44
#18 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Also mir gefällt eure Seite!
Will ja auch irgendwann mal mit dem Selberpanschen anfangen und da finde ich ein übersichtliches Angebot, wie von euch, für den Start sehr angenehm : )
Sehr schön finde ich auch eure Startersets ... ein paar Teile darin würde ich vielleicht lieber nur optional auswählen können, aber ok ...
Viel Erfolg euch!

No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.

 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:47
#19 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Leute man kann doch auch kritisieren ohne gleich so garstig zu werden! Bei Jedem neuen Shop das selbe.
Natürlich haben die andern User nicht unrecht, wenn ihr was reißen wollt, dann mir großer Auswahl Zertifizierung" hin oder her, oder mit wirklich guten, aussergewöhnlichen und seltenen Aromen, um die ihr einen Hype kreieren könnt. Dafür müsst ihr importieren oder einen wirklich guten Liquid Designer besorgen (Gibts die in DE? Bisher eher wenige ;)


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:50
#20 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Sehe ich auch so ... ein paar Leute sollten mal tiiief eindampfen und ihren eingeschlagenen Ton etwas überdenken, Danke : )
Man kann auch freundlich Kritik ausüben ; )

No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.

 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:51
#21 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Moin,

dass Ihr seziert werdet, ist klar. Passiert jedem Händler, der sich vorstellt. Lasst Euch nicht verrückt machen. Kein Shop, der heutzutage anfängt, kann mit Aromen 200+ aufwarten. Das ist bestenfalls das Wunschdenken einiger User - sozusagen der Traumshop. Andere Shops sind sicherlich reichhaltiger ausgestattet, was aber über die Jahre aufgebaut wurde. Ob ihr in 4 Wochen pleite seid, bestimmt ihr selbst und keiner der User hier.

Viele hier haben bereits ihre Stammshops und es ist dann natürlich wesentlich einfacher, kleinere runter zu putzen. Bewährt Euch mit Service und baut euer Sortiment auf, dann habt Ihr Eure Hausaufgaben gemacht. Wer Happy Liquid kennt, weiß, dass sie nicht zu den günstigsten gehören, aber durchaus sehr gute Liquids herstellen.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:52
avatar  semi-
#22 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar


wir sind doch nicht garstig ;-) wir bitten nur um Wertschätzung des bislang Geleisteten..
A) wir haben es geschafft einwandfreie Basen zu liefern
B) wir haben es geschafft einwandfreie Aromen anzubieten..
C) Hardware haben wir nicht - auch O.K.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:52
#23 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

Zitat von selber-mischen im Beitrag #23
wir sind doch nicht garstig ;-)


Ihr wart auch nicht gemeint... ;-)


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:54
avatar  Lilalil
#24 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

ICH MÖCHTE NICHT GARSTIG KLINGEN, wird es aber bestimmt, Also syr :)
Das Flaschen Zertifikat ist von 2009.
Eigentlich sollte das jedes jahr geupdatet werden.
Für unsere Herstellerteile muß mind. 1mal im Jahr[/b] eine Prüfung stattfinden. Und das ist nichtmal im Lebensmittelbereich.

Was ich dann nie so verstehe, da werden die Standarts aus den USA (United States Pharmacopeia (USP)) hergenommen aber zeitgleich auf die hohe Deutsche Qualität hingewiesen.

Für mich nun Irreführend.
In eurem Eingangsposting reines VG. Hieße für mich mind. 99,5%

Im Zertifikat nur eines mit 86% und auch im Angebot, soweit auch ok.
Dann das FOG...auch Ok, aber ob man dann wirklich noch eines mit 80/20 brauch bei einem "reinen" 86er im Angebot?
Nur so als Gedanke.

Dann schreibt ihr selbst gerade das ihr keine Aromen vertreibt die nicht Dampfbar sind.
Ihr schmeißt selbst mit EG Lebensmittelnnummern umher.
Ja, habt ihr etwa andere Nummern?
Sind eure Aromen auf Dampftauglichkeit getestet? Wenn ja, wie?
Welche Zertifikate haben eure Aromen? Oder doch nur auch die auf Lebensmittelbasis?

Und entschuldigt bitte, aber ihr könnt doch unter den Aromen (Ananas zb.) nicht "erklären" welche Auswirkungen oder tollen Inhaltsstoffe an Vitaminen diese und jene Frucht hat. Das könnte man ja noch ganz falsch auffassen...thema, Gesund dampfen etc.
Find ich auch ehrlichgesagt mehr als unnötig, aber nett.


Und zum Schluß, leider.
Da ist sogar meine Apotheke günstiger.


 Antworten

 Beitrag melden
04.01.2013 22:55
#25 RE: Vorstellung des Spezialshops für Selbermischer: selber-mischen.de
avatar

da hier ja nicht viele die negativen Eigenschaften des Shops gepostet haben, fühle ich mich jetzt mal angesprochen, hier ist nix garstiges geschrieben wurden ist wie immer ne reine Auslegungssache-wenn man sich nicht persönlich gegenüber steht, mein Post ist als Hinweis zu verstehen,

und das negative fällt/kommt immer zu erst nach oben, das ist überall so

PS bin kein Smillienutzer vieleicht ist das mein Fehler,

Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht