Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010



Mitglieder Bewertungen
• Shop Bewertungen • Geräte Bewertungen
• Liquid Bewertungen • Aromen Bewertungen
• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste
Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2018 im Kalender eintragen!

X

Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#1 von Antidepressiva , 04.01.2013 21:00

Guten Abend an Alle,

hat vielleicht jemand etwas Erfahrung mit der oben genannten E-Ziggi gemacht und kann mir diesbezüglich sagen
wie oft ich denn so ein Watte Depot nachfüllen kann, bevor ich das Depot entsorge ?

Und bitte vorerst keine Empfehlungen bezüglich eines anderen Gerätes, da ich mir ohnehin schon ein Ego-C
Starterset geordert habe. Bin auch noch nicht verwöhnt von besseren Geräten, also ist mir das vorerst
auch noch nicht zu wichtig. Der Geschmack wird wahrscheinlich mit jedem Gerät besser werden als mit der Mild.

Danke schonmal im Vorraus.
Gruss Antidepressiva


Fixation of the Darkness


 
Antidepressiva
Beiträge: 307
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Kuchen
Beschreibung: Kayfunist


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#2 von Antidepressiva , 05.01.2013 13:28

So wie es ausschaut hat hier wohl keiner Lust oder auch keine Ahnung etwas zu diesem speziellen Modell zu sagen.
Egal ... meine Ego ist da und die Mild wurde gerade entsorgt.

Thread kann geschlossen werden, Danke.


Fixation of the Darkness


 
Antidepressiva
Beiträge: 307
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Kuchen
Beschreibung: Kayfunist


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#3 von koschibaer , 05.01.2013 13:32

Sorry - aber das hier ist kein Informations-Schnellversand. Da mußt du schon die Premiummitgliedschaft mit Monatsbeitrag wählen. Meine Kontoverbindung dafür schicke ich dir per PM. *lach* Die Depots kannst solange nachfüllen, wie Dampf entwickelt wird und der Geschmack stimmt.


 
koschibaer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 14.06.2012

zuletzt bearbeitet 05.01.2013 | Top

RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#4 von heimchen , 05.01.2013 14:08

Zitat von Antidepressiva im Beitrag #2
So wie es ausschaut hat hier wohl keiner Lust oder auch keine Ahnung etwas zu diesem speziellen Modell zu sagen.
Egal ... meine Ego ist da und die Mild wurde gerade entsorgt.

Thread kann geschlossen werden, Danke.

Naja hilfreich ist auch immer ein Link dazu, damit man sich sofort ein Bild machen kann. Ansonsten spukt auch die Suchfunktion immer irgendwas aus wie z.B. hier
search.php?q=Mild+pure+sin&type=all&matchtype=or&im_feld=text&orderdirection=desc&orderby=rel


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.711
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#5 von Antidepressiva , 05.01.2013 14:31

Da habe ich wohl in meinem jugendlichen Leichtsinn etwas zu voreilig getippt. Ich wollte ja keinem auf den Schlips treten. :)

@ koschibaer : Ich warte schon sehnsüchtig auf deine PM *grins*

@ heimchen : Danke für den Tipp. Die SuFu werde ich das nächste Mal auf jeden Fall benutzen. Einen Link habe ich auch hier, falls es jemanden interessiert -> http://www.esmokingworld.com/de/standard...-sin-black.html

Sorry nochmal und Gruss an alle Dampfenden ;)


Fixation of the Darkness


 
Antidepressiva
Beiträge: 307
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Kuchen
Beschreibung: Kayfunist


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#6 von mannohnezeit , 05.01.2013 14:49

Schön klein, aber auch teuer finde ich. Wenn du es kaufst, kannst ja mal berichten.
Ich würde dann eher einen SD Keyring kaufen...


--------------------------------------------------------------------------------------- Signaturen nerven mich.


 
mannohnezeit

Modder
Beiträge: 881
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 63512 Hainburg


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#7 von koschibaer , 05.01.2013 14:55

Zitat von Antidepressiva im Beitrag #5

@ koschibaer : Ich warte schon sehnsüchtig auf deine PM *grins*




Würde ich ja gerne. Aber dann wäre ich als Gewerblicher eingestuft, da ich Geld verdiene und schon darf ich keine PMs mehr schicken. Blöder Teufelskreis...

Lass uns demnächst einfach nur was mehr Zeit - irgendwann antwortet schon jemand auf Fragen.... ;-)


 
koschibaer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 14.06.2012


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#8 von Antidepressiva , 05.01.2013 15:28

Zitat von mannohnezeit im Beitrag #6
Schön klein, aber auch teuer finde ich. Wenn du es kaufst, kannst ja mal berichten.
Ich würde dann eher einen SD Keyring kaufen...


Gekauft habe ich sie ja als mein Einstiegsmodell in die Dampfwelt. Bin mit ihr auch vom Rauchen weggekommen, allerdings sind die Folgekosten doch recht hoch bei meinem Dauergenuckel :)
Diese Kartomizer mit Wattedepot waren doch recht schnell leer. Habe davon 3-4 am Tag verdampft. Bin aber seit vorher stolzer Besitzer einer JT Ego-C und der Geschmack ist um Längen besser.
Und die Mild, naja, daliegen tut sie ja noch nur habe ich keine Lust sie weiter zu dampfen.
Ich denke mal nach dem Einlesen in eurem tollen Forum habe ich mit dem Kauf nichts falsch gemacht, allerdings hätte ich mir vielleicht gleich auch noch nen schönen Clearomizer bestellen können.
Könnt ihr mir da einen guten Clearo empfehlen ? Ich hätte jetzt diesen hier nehmen wollen -> CE6
Wird dann halt nochmal bestellt. ... Habe ich jetzt auch schon den HWV ?

Zitat von koschibaer im Beitrag #7
Würde ich ja gerne. Aber dann wäre ich als Gewerblicher eingestuft, da ich Geld verdiene und schon darf ich keine PMs mehr schicken. Blöder Teufelskreis...

Lass uns demnächst einfach nur was mehr Zeit - irgendwann antwortet schon jemand auf Fragen.... ;-)


Wie gesagt habe ich mit Voreile gehandelt. Ich verspreche hiermit alles etwas lockerer zu nehmen. Bin ja jetzt auch Dampfer und nehm es locker.


Fixation of the Darkness


 
Antidepressiva
Beiträge: 307
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Kuchen
Beschreibung: Kayfunist


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#9 von koschibaer , 05.01.2013 15:41


 
koschibaer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 14.06.2012


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#10 von heimchen , 05.01.2013 15:45

Zitat von koschibaer im Beitrag #9


huch, der koschi kann ja auch richtig liep sein


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 28.711
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#11 von koschibaer , 05.01.2013 15:55

Ja manchmal. Er ist ein Bruder im Geiste. Ich presche ja auch gerne mal nach vorne. *lach*


 
koschibaer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 14.06.2012


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#12 von Antidepressiva , 05.01.2013 15:56

Zitat von koschibaer im Beitrag #11
Ja manchmal. Er ist ein Bruder im Geiste. Ich presche ja auch gerne mal nach vorne. *lach*


Na da haben wir ja etwas gemeinsam. Zusammen können wir alles ändern


Fixation of the Darkness


 
Antidepressiva
Beiträge: 307
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Kuchen
Beschreibung: Kayfunist


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#13 von mannohnezeit , 05.01.2013 18:13

Ich dampf grad den Vivi Nova Mini mit Vamo V2 kommt er echt gut, kann ich empfehlen.
Hatte CE4 oder 5, waren auch OK. Ev ist der Verdampferwechsel bei den CE fummeliger, ich finde dafür sehen sie besser aus...


--------------------------------------------------------------------------------------- Signaturen nerven mich.


 
mannohnezeit

Modder
Beiträge: 881
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 63512 Hainburg


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#14 von koschibaer , 05.01.2013 18:14

Und was hat das mit dem Thema zu tun?


 
koschibaer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 14.06.2012


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#15 von Antidepressiva , 06.01.2013 01:51

Zitat von mannohnezeit im Beitrag #13
Ich dampf grad den Vivi Nova Mini mit Vamo V2 kommt er echt gut, kann ich empfehlen.
Hatte CE4 oder 5, waren auch OK. Ev ist der Verdampferwechsel bei den CE fummeliger, ich finde dafür sehen sie besser aus...


Danke für die Infos. Werd ich mal antesten.

Zitat von koschibaer im Beitrag #14
Und was hat das mit dem Thema zu tun?


Mensch Koschi. Ich hatte doch gefragt nach nem guten Clearo für meine Ego-C


Fixation of the Darkness


 
Antidepressiva
Beiträge: 307
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Kuchen
Beschreibung: Kayfunist


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#16 von koschibaer , 06.01.2013 11:50

Wo ist das Loch?


 
koschibaer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 14.06.2012


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#17 von mannohnezeit , 06.01.2013 12:56

Loch ?
Update: Vivi Nova Mini, 1,8 Ohm mit kleinem Ego-Akku (400 ma) dampft auch gut, hält aber nicht lange und sieht unpassend aus.


--------------------------------------------------------------------------------------- Signaturen nerven mich.


 
mannohnezeit

Modder
Beiträge: 881
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 63512 Hainburg


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#18 von koschibaer , 06.01.2013 13:02

Ich meinte das Loch, in das ich mich verkriechen kann, weil ich mal wieder nicht richtig gelesen habe... :-)


 
koschibaer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 14.06.2012


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#19 von Antidepressiva , 06.01.2013 15:16

Zitat von koschibaer im Beitrag #18
Ich meinte das Loch, in das ich mich verkriechen kann, weil ich mal wieder nicht richtig gelesen habe... :-)


Also ich hätte da ein schönes Loch im Angebot ->


Zitat von mannohnezeit im Beitrag #17
Loch ?
Update: Vivi Nova Mini, 1,8 Ohm mit kleinem Ego-Akku (400 ma) dampft auch gut, hält aber nicht lange und sieht unpassend aus.



Bezieht sich das mit dem lange halten auf den Tankinhalt, den Akku oder den VD selbst ?
Vom Aussehen ist es mir persönlich eher unwichtig. Gut schmecken und gut dampfen soll es


Fixation of the Darkness


 
Antidepressiva
Beiträge: 307
Registriert am: 03.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Kuchen
Beschreibung: Kayfunist


RE: Erfahrung mit einer "Mild Pure Sin" ?

#20 von koschibaer , 06.01.2013 15:17

Danke. Genau das richtige....


 
koschibaer
Beiträge: 1.535
Registriert am: 14.06.2012


   

Fragen an die eCab Nutzer
powercig

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen