SvoёMesto Battery MOD v3 ES

  • Seite 6 von 52
01.03.2013 13:53 (zuletzt bearbeitet: 01.03.2013 13:54)
#126 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
Kayfunist

Ich bin wirklich gespannt auf den Vergleich zum ProVari V2.

Ich sehe schon auch am ProVari Mängel (meine Meinung).
Die wären z.B.:

- Taster hat zu viel Spiel, ist nicht fixiert, es kommt zu einem ständigen "Klappern" bei Bewegungen und bei Betätigung.
Manche modelle mehr, manche Modelle weniger aber es ist da!

- Platine ist nicht ausreichend fixiert von Werk aus - lediglich zwei Klebverbindungen halten die Platine und zwingen somit viele Kunden den PV zu öffnen und diesen Zustand selbst zu beheben!

- Beim Dauernuckeln komme ich oft in den Programmiermodus, die Toleranz der Abstände des Tastendruck's ist da sehr großzügig ausgelegt,
sprich die Zeitbegrenzung für fünf Tastendrücke ist zu groß ausgelegt,
sollte vielleicht maximal bei 3 Sekunden liegen und nicht bei 15 Sekunden oder was auch immer!

-Die Fase an der TopCap zwingt einen immer und ständig einen Cone verwenden zu müssen.


Das sind so die Nachteile die ich an meinen ProVari's ausgemacht habe.

Da bin ich jetzt einfach mal gespannt wie die Dinge beim Semovar gelöst sind
aber so wie es aussieht werden doch einige meiner Negativ-Punkte egalisiert.

Allein schon das direkte verwenden des V3 Collector's Tank als TopCap ist für mich als V3-User halt einfach geil.

Man mag mich etwas pingelig nennen aber was ich persönlich noch vermisse wäre ein blaues LCD Display.
Das rote hat mich an den ProVari's schon nicht überzeugen können.
Blau sieht einfach wesentlich edler aus.

Ist aber auch Geschmackssache.

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2013 15:21
#127 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
Kayfunist

Hier übrigens der Beweis dass ich den SEMOVAR unbedingt brauche!!!





zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2013 15:23
#128 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

und ein flash-e-vapor fehlt dir auch heheheh


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2013 15:23
avatar  77501
#129 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Oh ja, der arme V3.1 hockt ja auf dem trockenen. Das geht nicht.

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2013 15:29
#130 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
Kayfunist

Zitat von italobum im Beitrag #128
und ein flash-e-vapor fehlt dir auch heheheh


Nö.
Der FeV ist mir zu hässlich.

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2013 15:35
#131 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

aber ein bomben verdampfer


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2013 15:37
avatar  ( gelöscht )
#132 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
( gelöscht )

so bombe ist der fev auch net, hatte den auch, wie gesagt hatte.
wo gibts denn son nen provari mini ist das in chrome oder in was für ein ton ist der da zu sehen


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2013 15:40
avatar  77501
#133 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #130
Zitat von italobum im Beitrag #128
und ein flash-e-vapor fehlt dir auch heheheh


Nö.
Der FeV ist mir zu hässlich.



Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
01.03.2013 15:41 (zuletzt bearbeitet: 01.03.2013 15:43)
#134 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
Kayfunist

Ist Hochglanz-poliert.
Gibt es so nicht zu kaufen.

Sieht sogar nochmal einen Tick besser aus wie die normalen verchromten, finde ich.
Wie gesagt ..Aussehen.. das mit den Fingerabdrücken ist ein anderes , sehr dunkles Kapitel.

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2013 05:58
#135 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Konnte heute meinen Semovar V3 beim Highendsmoke in Bochum für April reservieren. noch knappe 5-6 Wochen. Kann garnicht mehr warten.


 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2013 09:07
avatar  Sputnik
#136 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Wie geht das ?


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2013 16:43
#137 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
Kayfunist

Neues Video von NavyLifeguard über den Kayfun 3.1.

Auch zu sehen im Video:

Ein Prototyp des Semovar's.

http://www.navy-lifeguard.de/infusions/v...ideo.php?id=141

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2013 17:25
#138 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Das Ding sieht aber auch schick aus. Vorallem mit den Beschichtungen wie aus einem Guss, einfach Klasse da bezahle ich gerne 160 Klocken für. :D


 Antworten

 Beitrag melden
03.03.2013 21:54 (zuletzt bearbeitet: 03.03.2013 21:55)
#139 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
Kayfunist

Hier noch ein Hinweis zur Variante "Delta".
Diese Information stammt von Eugen und ist somit sicher.

"Die Akkuträger werden nicht elektropoliert.
Elektropolieren sieht nicht so gut aus, wie konventionell poliert.
Um genau zu sein, werden die Akkuträger CNC-poliert."

zu viele Mods..

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2013 15:11
avatar  Bernie
#140 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Hallo: Es ist hier so ruhig geworden... Gibt es keine Neuigkeiten mehr. Kann jemand vielleicht was aus Facebook hier posten. Da gibt es doch sicherlich mehr Kommunikation als es hier scheint oder?


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2013 15:13
avatar  77501
#141 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Oh ja, Info´s wären nicht schlecht. Habe ebenfalls kein Fratzenbuch.

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2013 17:00
#142 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Würde mich interessieren welches Akkurohr als Standard kommt. Ich konnte wie gesagt schon vorbestellen.


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2013 17:11
avatar  77501
#143 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Zitat von Pontonfahrer im Beitrag #142
Würde mich interessieren welches Akkurohr als Standard kommt. Ich konnte wie gesagt schon vorbestellen.


Standart ?
Wenn ich es richtig verstanden habe, kannst du dir deinen MOD individuell zusammenstellen, aus den angebotenen Einzelkomponenten sozusagen.
Oder liege ich da falsch ?

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2013 18:02 (zuletzt bearbeitet: 11.03.2013 18:04)
avatar  Bernie
#144 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Zitat von 77501 im Beitrag #143
Zitat von Pontonfahrer im Beitrag #142
Würde mich interessieren welches Akkurohr als Standard kommt. Ich konnte wie gesagt schon vorbestellen.


Standart ?
Wenn ich es richtig verstanden habe, kannst du dir deinen MOD individuell zusammenstellen, aus den angebotenen Einzelkomponenten sozusagen.
Oder liege ich da falsch ?

Richtig, das habe ich auch gehört, dass man wie im Baukasten sich das Rohr nehmen kann, das man will und je Batterietyp halt braucht. Oder Nivel-Teil oder Poposchalter usw... bis hin zu den Utensilien für Sticker & Co.... - wenn dies doch endlich mal lieferbar sein wird°!
...Entschuldigung: Wollte ja eigentlich nicht mehr ungeduldig sein...


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2013 10:31 (zuletzt bearbeitet: 12.03.2013 10:35)
#145 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Kann mir nicht vorstellen das die Für jeden alle Teile da haben und man sich ´´seinen´´ Semovar zusammenbauen kann.
Mir wurde ein Preis um 160 Euro mitgeteilt. Denke es wir sowas wie ne Grundkonfiguration geben.
Sonst liegen da ja evtl Teile rum die evtl keiner haben will und alles zusammen für 160 ist wohl sehr optimistisch.
Ein 18350er Rohr mit Poposchalter wird ja nicht so teuer sein wie 18650 mit Nivelchip und Kayfunverbindung.

Aber wenn ich was vorbestelle ohne die Ausstattung zu kennen bin ich ja selber schuld


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2013 10:38 (zuletzt bearbeitet: 12.03.2013 10:38)
avatar  77501
#146 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Zitat von Pontonfahrer im Beitrag #145
Kann mir nicht vorstellen das die Für jeden alle Teile da haben und man sich ´´seinen´´ Semovar zusammenbauen kann.
Mir wurde ein Preis um 160 Euro mitgeteilt. Denke es wir sowas wie ne Grundkonfiguration geben.
Sonst liegen da ja evtl Teile rum die evtl keiner haben will und alles zusammen für 160 ist wohl sehr optimistisch.
Ein 18350er Rohr mit Poposchalter wird ja nicht so teuer sein wie 18650 mit Nivelchip und Kayfunverbindung.

Aber wenn ich was vorbestelle ohne die Ausstattung zu kennen bin ich ja selber schuld


siehe Video von #1

Grüße Alex


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2013 10:46
avatar  ( gelöscht )
#147 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
( gelöscht )

soweit ich weiß wird die Grundausstattung für 160€ ein 510er Anschluss Semo sowie 18650er Akkurohr sein! Alles andere kann man dann dazu kaufen...

könnte mir aber auch vorstellen, dass nur die einzelteile verkauft werden un man sich selbst somit sein paket zusammenstellen kann


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2013 11:12
avatar  ( gelöscht )
#148 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar
( gelöscht )

ja, das wäre schön und wenn man denn alles zusammen hat und bezahlen will ist wieder der halbe Warenkorb weg!
Aber man kann denn ja wieder 2 Monate warten um dann mit Glück die letzten Teile zu bekommen :-(

Ko.., warum kein Presales?

Gruß Dirk


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2013 11:17
#149 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Je nach Shop gibts doch Presales. Gabs doch beim Kayfun v3.1 auch.
Semo und 18650 als Grundausstattung reicht mir völlig. ;-)


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2013 11:17
#150 RE: SvoёMesto Battery MOD v3 ES
avatar

Weil Presales anscheinend von den Kunden nicht gewollt werden (siehe GG).
Es missfällt den meisten Leuten erst zu bezahlen und dann, oft einen Monat später, die Ware zu bekommen.

Stellt euch vor, ihr wärt eine Frau... oder vier Männer, is ja egal.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!
Auswahl Marktübersicht